© Ivan Marchuk / 123RF
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Mietwagen
  • Reisen
Flug Dortmund Marseille

Den Flughafen Dortmund erreichen Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem Auto. Die Autobahnen A40 und A44 führen Sie zu Ihrem Flug von Dortmund nach Marseille. Sie benötigen in diesem Gebiet keine Umweltplakette für Ihr Kraftfahrzeug und können dieses auf einem der über 5000 Parkplätze abstellen. Vom Dortmunder Hauptbahnhof fährt der AirportExpress während regelmäßig in 25 Minuten zum Terminal. Um zu Ihrem Abflug nach Marseille von Dortmund zu gelangen, stehen auch die Buslinien 440 und die VKU-Linie C41 vom Bahnhof Unna zur Verfügung. Mit der Lufthansa, die über München und Frankfurt fliegt, sind Sie je nach Flugzeit inklusive Wartezeiten bis zu 24 Stunden unterwegs. Germanwings bietet die Strecke Dortmund - Marseille ebenfalls mit Zwischenstopps in München und Frankfurt an. Die Gesamtflugzeit beträgt hier ca. 11 Stunden. Zur Zeit wird kein Direktflug von Dortmund nach Marseille angeboten. Ihr Ziel-Flughafen liegt 20 km nordwestlich von Marseille. Von hier aus können Sie direkt vor Ort einen Leihwagen mieten oder eines der Taxen nehmen, die vor der Ankunftshalle auf Sie warten. Es gibt zudem einen Anschluss an die U-Bahn-Linien 1 und 2 sowie die Buslinie 49.

Billiger Flug Dortmund - Marseille 

Um günstig von Dortmund und Marseille zu fliegen, stellt Easyvoyage Ihnen einen Preisverlauf für Flüge zwischen Dortmund - Marseille zur Verfügung. Diese Informationen ermöglichen Ihnen, das Abflugdatum mit den billigsten Flügen zwischen Dortmund - Marseille zu ermitteln.

Sehenswürdigkeiten Marseille 1 Die Küste

Verbringen Sie entspannende Tage und romantische Abende in der wunderschönen Küstenstadt, die an der Mittelmeerbucht "Golfe du Lion" liegt. Bei ca. 300 Sonnentagen im Jahr können Sie hier wunderbar relaxen. Marseille wird zudem von den Seeleuten der Welt um seine exzellente Reede beneidet.

2 Kulinarische Köstlichkeiten

Genießen Sie in Marseille die erstklassige Küche Frankreichs. Probieren Sie die Bouillabaisse, eine aus Fisch, Crevetten und Muscheln gekochte Suppe. Neben traditionell provenzalischen Gerichten finden Sie hier auch Einflüsse aus dem gesamten Mittelmeerraum.

3 Das Massiv des Calanques

Der als Nationaler Naturpark ausgezeichnete Ort ist ein beliebter Treffpunkt für alle, die Erholung im Freien suchen. Von türkisblauem Wasser umspülte Kalkfelsen erstrecken sich über ca. 20 km. Während ein Teil des Massiv des Calanques bewohnt ist, blieb ein anderer Bereich völlig unberührt.

4 Shopping

Marseille ist ein Paradies für Shopping-Freunde. Die Haupt-Einkaufsbereiche sind in den südlichen Stadtvierteln und in der Innenstadt. Das Angebot reicht von Luxusgütern der Côte D'Azur bis hin zu trendigen Boutiquen. Im gigantischen Einkaufszentrum Centre Bourse, das sich am alten Hafen befindet, oder im südlicher liegenden La Canebière bekommen Sie alles unter einem Dach.

Über 10 Museen zeigen antike Sammlungen und zeitgenössische Kunst. Schlendern Sie durch die Galerien Marseilles, die sowohl Werke bekannter Künstler als auch aufsteigender Newcomer ausstellen. Lassen Sie sich von literarischen Treffen und kreativen Straßenkünstlern inspirieren. Hier finden Sie garantiert ein originelles Souvenir, das Sie mit auf Ihren Rückflug nach Dortmund nehmen können."

Einreisebestimmungen Frankreich

Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise nur einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Auch die vorläufige Variante wird anerkannt. Für Kinder ist ein Kinderreisepass mitzuführen. Die Landessprache ist Französisch und bezahlen können Sie mit dem Euro. Eine Umstellung der Uhren ist nicht erforderlich, da es keinen Zeitunterschied zu Deutschland gibt.
Marseille ist nach Paris die zweitgrößte Stadt Frankreichs und eine bedeutende Hafenstadt in Europa. Erleben Sie eine faszinierende Kombination aus typisch französischem Charme und Großstadt-Flair. Hier können Sie ausgiebige Shopping-Touren mit traumhafter Natur und interessanten Museums-Besuchen verbinden.