© Hirun Wanthongsri / 123RF
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Mietwagen
  • Reisen
Flug Dortmund Koh Samui

Einen Direktflug von Dortmund nach Koh Samui können Sie aktuell nicht buchen. Es gibt zurzeit auch keine Fluggesellschaft, die einen Flug von Dortmund nach Koh Samui mit nur einer Zwischenlandung anbietet. Lufthansa und Thai Airways machen auf dem Flug Zwischenlandungen in München und Bangkok. Singapore Airlines fliegt über München und Singapur. Die reine Flugzeit Dortmund - Koh Samui liegt bei etwas über zwölf Stunden. Die Flüge, bei denen Sie zweimal umsteigen müssen, dauern zwischen sechzehn und vierundzwanzig Stunden, je nachdem, wie lange Sie beim Umsteigen warten müssen. Um pünktlich zum Abflug nach Koh Samui von Dortmund aus den Flughafen zu erreichen, können Sie den Airport Express nehmen, der den Hauptbahnhof von Dortmund mit dem Flughafen verbindet. Die Fahrt dauert etwa 25 Minuten. Auch Busse fahren direkt ans Terminal. Der Flughafen auf Koh Samui bietet die Möglichkeit, ein Taxi, ein Sammeltaxi oder gemeinsam mit anderen Passagieren ein Großraumtaxi zu mieten. Die Taxis bringen Sie innerhalb von etwa einer dreiviertel Stunde zu allen Ortschaften oder Hotels auf der Insel.

Billiger Flug Dortmund - Koh Samui 

Um günstig von Dortmund und Koh Samui zu fliegen, stellt Easyvoyage Ihnen einen Preisverlauf für Flüge zwischen Dortmund - Koh Samui zur Verfügung. Diese Informationen ermöglichen Ihnen, das Abflugdatum mit den billigsten Flügen zwischen Dortmund - Koh Samui zu ermitteln.

Sehenswürdigkeiten Koh Samui 1 Der große Buddha

Der Big Buddha ist eine zwölf Meter hohe goldene Statue. Sie ist das Prachtstück des Wat Phra Yai, zu dem viele Einheimische mit Blumen und Räucherstäbchen pilgern. Sie umrunden die Buddhafigur und beten. Rund um den Tempel werden Snacks und Souvenirs angeboten.

2 Tolle Aussicht

Zwischen den Ortschaften Chaweng und Lamai liegt der Aussichtspunkt Lad Koh. Von hier aus haben Sie einen wunderbaren Blick über die Klippen am Ufer des Meeres und die weite Landschaft der Küste. Das Motiv ist auf vielen Postkarten zu sehen und für ein Erinnerungsfoto wie gemacht.

3 Kunst im Dschungel

Mitten im Dschungel liegt der Magic Garden, der von der Familie eines einheimischen Künstlers betrieben wird. In der Gartenanlage sind zahlreiche Kunstwerke ausgestellt. Der Künstler ist Bildhauer und hat steinerne Statuen und Figuren mit religiösen Motiven geschaffen.

4 Elefanten und Wasserfälle

Besonders schön ist die Natur in der Nähe der Namuang Wasserfälle. Die Wasserfälle können Sie entweder nach einem kleinen Spaziergang erreichen oder auch auf dem Rücken eines Elefanten. Das Elefantentrekking hier ist schon ohne den Wasserfall ein lustiges Erlebnis.

5 Thai Küche

Die Kochkunst Thailands ist weltweit bekannt für ihre Schärfe. Es wird in der Tat viel Chili verwendet, aber die Köche bereiten gerne eine mildere Variante für Besucher zu, wenn Sie darum bitten. Auf Koh Samui spielen frische Meeresfrüchte eine wichtige Rolle auf dem Speiseplan. Zum Nachtisch gibt es frische Ananas, Lytchees oder Bananen."

Einreisebestimmungen Thailand

Für die Einreise nach Thailand benötigen Sie einen Reisepass, der noch sechs Monate über das Reisedatum hinaus Gültigkeit hat. In den Pass wird bei der Einreise am Flughafen ein Visum für 30 Tage gestempelt. Sie müssen kein Visum im Voraus beantragen. Impfungen werden nicht vorgeschrieben. Lassen Sie sich aber von Ihrem Arzt beraten, bevor Sie eine Reise in die Tropen unternehmen, um Ihren Impfschutz abzustimmen. Die Zeitverschiebung beträgt plus sechs Stunden.
Koh Samui liegt vor der Ostküste von Thailand. Koh Samui ist die drittgrößte Insel Thailands und eine der schönsten. Bekannt ist das Urlaubsparadies als ehemalige Hippieinsel, auf der Aussteiger Strand und Sonne genießen wollten. Heute ist Koh Samui eine Urlaubsinsel für jedermann, die auch Sie verzaubern wird.