© megastocker / 123RF
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Mietwagen
  • Reisen
Flug Hannover Agadir ab 190 €

Ein Direktflug von Hannover nach Agadir wird aktuell nicht angeboten. Sie müssen zweimal auf dem Flug von Hannover nach Agadir umsteigen. Brussels Airlines bietet Flüge über Brüssel und Casablanca an. KLM fliegt über Amsterdam und Casablanca. SWISS unternimmt auf dem Flug nach Agadir zwei Zwischenstopps in Zürich und Casablanca, während Airberlin ihre Gäste in London und Casablanca die Maschine wechseln lässt. Royal Air Maroc fliegt über Frankfurt am Main und Casablanca nach Agadir. Bei einem Flug mit Germanwings müssen Sie in Mailand und Casablanca umsteigen. Die reine Flugzeit liegt bei etwa viereinhalb Stunden. Die Reisezeit Hannover - Agadir mit zwei Zwischenlandungen dauert acht bis sechzehn Stunden. Um pünktlich zum Abflug nach Agadir von Hannover aus den Flughafen zu erreichen, empfiehlt es sich, die S-Bahn der Linie sechs zu nehmen, welche Sie unmittelbar ans Terminal bringt. In Agadir ist der Flughafen über Busse und Taxis an die Stadt angebunden. Wenn Sie den Bus nehmen, müssen Sie am Busbahnhof in Inezgane umsteigen in einen anderen Bus. Taxis sind etwas teurer und brauchen etwa zwanzig Minuten bis ins Zentrum.

Bestpreise Flug Hannover - Agadir: nach Fluggesellschaft

  • Lufthansa

    Hannover Agadir

    Mi. 07 Dez. - So. 11 Dez.

  • Air France

    Hannover Agadir

    Sa. 22 Juli - So. 30 Juli

Sie suchen einen günstigen Flug für Hannover - Agadir ?

  • Air serbia

    Hannover Agadir

    So. 09 Okt. - So. 16 Okt.

  • Air serbia

    Hannover Agadir

    Fr. 09 Sep. - Fr. 16 Sep.

  • Lufthansa

    Hannover Agadir

    Mi. 07 Dez. - So. 11 Dez.

  • Lufthansa

    Hannover Agadir

    Mi. 23 Nov. - Fr. 30 Dez.

  • Air France

    Hannover Agadir

    Sa. 22 Juli - So. 30 Juli

Billiger Flug Hannover - Agadir 

Um günstig von Hannover und Agadir zu fliegen, stellt Easyvoyage Ihnen einen Preisverlauf für Flüge zwischen Hannover - Agadir zur Verfügung. Diese Informationen ermöglichen Ihnen, das Abflugdatum mit den billigsten Flügen zwischen Hannover - Agadir zu ermitteln.

Sehenswürdigkeiten Agadir 1 Alte Gemäuer

Zu den ältesten Gebäuden in Agadir gehört die Festung. Die Kasbah liegt einige Kilometer vom heutigen Stadtzentrum entfernt auf einem Hügel und sie war einst für die Verteidigung Agadirs von großer Bedeutung. Heute können Sie die Überreste besichtigen und einen schönen Blick über Agadir genießen.

2 Die nicht ganz so alte Altstadt

Die Medina von Agadir ist in traditioneller Weise erbaut und angelehnt an die Architektur eines Berberdorfes. Hier lohnt es sich, einen Spaziergang zu machen und die Gerüche und Eindrücke der vielen winzigen Läden auf sich wirken zu lassen. Natürlich finden Sie hier auch Souvenirs.

3 Die Wüste

Schon wenige Kilometer landeinwärts beginnt die Wüste. Der Atlas beginnt und die Landschaft ist hügelig und trocken. Hier können Sie einen Ritt auf einem Kamel unternehmen und die Gegend aus einer anderen Perspektive erleben. Eine solche Unternehmung ist nicht nur mit Kindern ein tolles Erlebnis.

4 Tradition und Kultur Marokkos

Im Amazigh Museum erfahren Sie mehr über die Traditionen und das Brauchtum von Marokko. Speziell werden Gegenstände, historische Artefakte, Trachten und Schmuck ausgestellt, die entweder aus der arabischen Kultur stammen oder von den Berbern benutzt wurden.

5 Marokkos Kochkunst

Die Marokkaner nutzen viele Gewürze, die exotisch und lecker sind. Vor allem für den guten Safran ist Marokko bekannt. Couscous mit Lammfleisch oder Gemüse ist das Nationalgericht."

Einreisebestimmungen Marokko

Die Einreise nach Marokko ist für deutsche Staatsangehörige mit einem Reisepass möglich, der noch ein halbes Jahr Gültigkeit besitzt. Ein Visum ist nicht erforderlich, wenn die Reisedauer weniger als drei Monate beträgt. Impfnachweise werden nicht verlangt, aber Sie sollten Ihren Impfschutz gegen Tetanus, Diphterie, Polio und Hepatitis vor einer Reise nach Nordafrika überprüfen lassen. Der Zeitunterschied zwischen Deutschland und Marokko liegt bei minus einer Stunde.
Agadir ist in erster Linie als ein Ziel für Strandtouristen bekannt. Aber die Stadt hat auch auf kultureller Ebene viel zu bieten. Wer hier seinen Urlaub verbringt, der kann Sonne, Sand und Meer genießen und eine Menge Aktivitäten und Besichtigungen in der Stadt und ihrer Umgebung unternehmen. Sie erleben hier den Orient, haben aber alle Freiheiten, die in einer modernen touristischen Stadt üblich sind.