© Tono Balaguer / 123RF
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Mietwagen
  • Reisen
Flug Hannover Alicante ab 210 € Flug Hannover Alicante

Ein Direktflug von Hannover nach Alicante wird zurzeit nicht angeboten. Es sind verschiedene Verbindungen mit Zwischenstopps buchbar. Airberlin unternimmt Flüge über Palma de Mallorca. Die spanischen Fluggesellschaften Vueling und Iberia fliegen über Barcelona. British Airways hat Flüge über London Gatwick im Programm und KLM fliegt über Amsterdam. Air France, Brussels Airways und SWISS lassen ihre Passagiere auf dem Flug von Hannover nach Alicante zweimal umsteigen. Die reine Flugzeit Hannover - Alicante beträgt etwa dreieinhalb Stunden. Die Flüge, bei denen Sie einmal umsteigen müssen, dauern zwischen fünf und neun Stunden, je nach Verbindung. Um rechtzeitig zum Abflug nach Alicante von Hannover aus den Flughafen erreichen, können Sie die S-Bahn oder auch den Bus nehmen. Mit beiden öffentlichen Verkehrsmitteln gelangen Sie direkt ans Terminal. Ein Bahnhof befindet sich direkt unterhalb der Abflughalle. Zudem stehen Stellplätze am Flughafen bereit. Der Flughafen von Alicante ist über Buslinien an die Innenstadt Alicante sowie auch an andere Städte der Umgebung angebunden. Die Busfahrt zum Zentrum Alicantes dauert etwa 30 Minuten.

Billiger Flug Hannover - Alicante 

Um günstig von Hannover und Alicante zu fliegen, stellt Easyvoyage Ihnen einen Preisverlauf für Flüge zwischen Hannover - Alicante zur Verfügung. Diese Informationen ermöglichen Ihnen, das Abflugdatum mit den billigsten Flügen zwischen Hannover - Alicante zu ermitteln.

Sehenswürdigkeiten Alicante 1 Die heilige Barbara

Die Festung, die Alicante bewacht hat, ist der heiligen Barbara gewidmet. Santa Barbara wird sie genannt und sie kann besichtigt werden. 166 Meter beträgt der Höhenunterschied zwischen der mittelalterlichen Festung und dem Stadtzentrum, auf das Sie hier einen schönen Ausblick haben.

2 Sonne und Strand

Auf der kleinen Insel Tabarca, die vor Alicante im Meer liegt, befinden sich mehrere wunderschöne Strände. Die Insel ist die einzige, die bewohnt ist und es gibt hier auch eine kleine Stadt, die von einer mittelalterlichen Stadtmauer umgeben ist. Ausflüge nach Tabarca werden vom Hafen von Alicante aus angeboten.

3 Sehen und gesehen werden

Die berühmte Flaniermeile von Alicante ist die Esplanade. Auf einem Mosaik, das aus mehr als sechs Millionen Steinchen besteht, spazieren am frühen Abend und bis in die Nacht hinein die Einheimischen ebenso wie die Touristen. Die Esplanade ist von Palmen gesäumt und es gibt hier schöne Grünflächen.

4 Moderne Kunst

In Alicante können Sie berühmte Werke von Pablo Picasso, Juan Miro und Salvador Dali bewundern. Diese Kunstwerke sind im Maca Museum ausgestellt, das sich in einem Gebäude aus dem 17. Jahrhundert befindet. Das Gebäude an sich steht unter Denkmalschutz. Es war einst ein Kornspeicher und ist dem Stil des Barock zuzuordnen.

5 Noch mehr Kunst

Das Mubag Museum ist den Kunstwerken aus dem Mittelalter bis hin zur ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts gewidmet. Es befindet sich wie auch das Maca Museum in einem geschichtsträchtigen Bau. Der Gravinapalast wurde im 18. Jahrhundert als Archiv für einen der hiesigen Grafen erbaut."

Einreisebestimmungen Spanien

Die Einreise nach Spanien ist für deutsche Staatsbürger ist unkompliziert. Sie können mit Ihrem Personalausweis einreisen. Meist werden überhaupt keine Passkontrollen durchgeführt. Impfungen oder Visa werden nicht verlangt. Es gibt keine Zeitverschiebung zwischen Deutschland und Spanien. Da in Spanien mit Euro bezahlt wird, müssen Sie für Ihre Reise nach Alicante kein Geld wechseln.
Alicante liegt am Mittelmeer und war viele Jahrhunderte lang eine stark umkämpfte Stadt. Die Mauren haben hier ihre Spuren hinterlassen und das arabische Erbe mischt sich in Alicante mit dem Spanischen Einfluss. Heute erstrahlt die Stadt in neuem Glanz und es gibt viele Überbleibsel aus der langen Geschichte zu bewundern.