• Login
© Matthew Dixon / 123RF
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Privat-Wohnung
  • Mietwagen
  • Reisen
Flug Hannover Paris ab 152 €

Ein Direktflug von Hannover nach Paris wird von Air France angeboten. Dieser Flug hat den Flughafen Charles de Gaulle zum Ziel und dauert eineinhalb Stunden. Zudem werden Flüge mit einer Zwischenlandung angeboten. SAS bietet Flüge über Kopenhagen zum Flughafen Charles de Gaulle an, British Airways fliegt über London ebenfalls zum Flughafen Charles de Gaulle. SWISS macht ihren Zwischenstopp auf dem Flug von Hannover nach Paris in Zürich und Lufthansa lässt ihre Gäste in Frankfurt umsteigen. KLM fliegt über Amsterdam und Austrian Airlines über Wien zum Flughafen Charles de Gaulle. Vueling fliegt über Barcelona zum Flughafen Paris Orly. Diese Flüge Hannover - Paris dauern zwischen drei und sechs Stunden, je nachdem, wie lange die Wartezeiten beim Umsteigen sind. Den Flughafen von Hannover erreichen Sie pünktlich zwei Stunden vor dem Abflug nach Paris von Hannover aus mit der S-Bahn, die direkt am Terminal halt. In Paris sind beide Flughäfen über die Züge der RATP an das städtischen Metronetz angebunden. Die Fahrt mit den Vortradtzügen dauert je etwa eine halbe Stunde.

Sie suchen einen günstigen Flug für Hannover - Paris ?

  • 962

    Hannover - Paris

    Air France
    02.12.2016 Direktflug Dauer 02h00
    Air France
    09.12.2016 Direktflug Dauer 02h00
    ab einem Preis von 151,57 €
  • 938

    Hannover - Paris

    Swiss
    23.12.2016 1 Anschläge Dauer 06h00
    Swiss
    30.12.2016 1 Anschläge Dauer 04h00
    ab einem Preis von 243,00 €

Billiger Flug Hannover - Paris 

Um günstig von Hannover und Paris zu fliegen, stellt Easyvoyage Ihnen einen Preisverlauf für Flüge zwischen Hannover - Paris zur Verfügung. Diese Informationen ermöglichen Ihnen, das Abflugdatum mit den billigsten Flügen zwischen Hannover - Paris zu ermitteln.

Sehenswürdigkeiten Paris 1 Stählernes Wahrzeichen der Stadt Paris

Das bekannteste Gebäude der Stadt ist der Eiffelturm. Er ist von fast überall im Stadtgebiet sichtbar und Touristen können mit einem Lift auf das stählerne Monument hinauf fahren. Die Schlangen sind oft sehr lang. Kein Besuch von Paris ist komplett, ohne dass Sie nicht zumindest von unten ein Foto gemacht haben.

2 Notre Dame de Paris - beeindruckende Kathedrale

Zu den beeindruckendsten Kathedralen Europas gehört die Notre Dame de Paris. Sie steht auf der Seineinsel und kann besichtigt werden. Wenn ein Gottesdienst stattfindet, werden die vorderen Bereiche gesperrt, aber Besucher werden trotzdem eingelassen und um Ruhe gebeten.

3 Montmartre - Kitsch und Kunst

Im Künstlerviertel Montmartre finden Sie sowohl angehende Künstler, die für einige Euro ein schnelles Portrait von Ihnen anfertigen wie auch renommierte Kunsthäuser, die wahre Meisterwerke und abstrakte Gemälde verkaufen. Sich hier umzusehen ist auch interessant für Menschen, die sich nicht weiter für Gemälde interessieren. Das Viertel ist hübsch und lebendig.

4 Große Kunst toll in Szene gesetzt

Im Louvre, dem mit Abstand größten Kunstmuseum von Paris sind die Werke von Meistern aus Jahrtausenden ausgestellt. Von ägyptischen Statuen über griechische Büsten bis hin zu den flämischen und französischen Meistern des 20. Jahrhunderts ist hier die Crème de la Crème der Kunst ausgestellt.

5 Napoleons letzte Ruhestätte besuchen

Im Invalidendom wurde Napoleon in einem roten Marmorsarg zur letzten Ruhe gebettet. Der Sarg mag etwas größenwahnsinnig wirken, aber eindrucksvoll ist er auf jeden Fall. Um ihn herum liegen weitere Helden der französischen Geschichte beerdigt. Auch von außen ist der Invalidendom sehenswert."

Einreisebestimmungen Frankreich

Für die Einreise nach Frankreich benötigen deutsche Staatsbürger einen Personalausweis oder Reisepass, um sich wenn nötig auszuweisen. Visa oder Impfnachweise werden nicht verlangt. Ein Zeitunterschied besteht nicht. In Frankreich ist der Euro eingeführt worden, Sie brauchen also kein Geld zu wechseln.
Paris ist auf der ganzen Welt als die Stadt der Liebe bekannt. Natürlich können Sie hier einen romantischen Urlaub verbringen. Aber Paris ist auch für Freunde von Kunst und Kultur sowie für Partyfreunde ein tolles Reiseziel. Die unangefochtene Hauptstadt Frankreichs in allen Bereichen bietet zahllose Unterhaltungsmöglichkeiten für alle Besucher und ein Wochenende reicht nicht aus, um alles zu sehen.