© MATTES Rene
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Mietwagen
  • Reisen
Flug Hannover Marrakesch ab 192 €

Einen Direktflug von Hannover nach Marrakesch können Sie aktuell bei keiner Fluggesellschaft buchen. Es werden jedoch verschiedenen Verbindungen mit Zwischenlandung angeboten. KLM fliegt über Amsterdam nach Marrakesch. British Airways bietet einen Flug von Hannover nach Marrakesch mit Umsteigen in London an. Die reine Flugzeit beträgt etwa vier Stunden. Die Flüge mit einer Zwischenlandung zu Umsteigen dauern zwischen sechseinhalb und elf Stunden. Air France, Royal Air Maroc, Lufthansa, Brussels Airlines und SWISS haben weitere Verbindungen Hannover - Marrakesch im Angebot, diese sind jedoch mit zwei Zwischenstopps verbunden und dauern entsprechend etwas länger. Um rechtzeitig ungefähr zwei Stunden vor dem Abflug nach Marrakesch von Hannover aus den Flughafen zu erreichen, können Sie die S-Bahn nehmen, die Sie günstig und schnell zum Flughafenterminal bringt. Der Flughafen Menara in Marrakesch ist über die Buslinie 19 sehr gut an die Innenstadt angebunden. Busse verkehren im 30 Minuten Takt von sechs Uhr am Morgen bis Mitternacht zwischen dem Terminal und den wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Zentrum von Marrakesch. Zudem stehen Taxis bereit, die in Marokko auch nicht sehr teuer sind.

Bestpreise Flug Hannover - Marrakesch: nach Fluggesellschaft

  • Air France

    Hannover Marrakesch

    Di. 03 Jan. - Fr. 06 Jan.

  • Lufthansa

    Hannover Marrakesch

    Di. 31 Jan. - Do. 09 Feb.

  • Turkish Airlines

    Hannover Marrakesch

    Sa. 27 Mai - Mi. 31 Mai

Sie suchen einen günstigen Flug für Hannover - Marrakesch ?

  • Air France

    Hannover Marrakesch

    Di. 03 Jan. - Fr. 06 Jan.

  • Lufthansa

    Hannover Marrakesch

    Di. 31 Jan. - Do. 09 Feb.

  • Air serbia

    Hannover Marrakesch

    So. 23 Okt. - Fr. 04 Nov.

  • Air serbia

    Hannover Marrakesch

    Fr. 14 Okt. - Di. 18 Okt.

  • Air France

    Hannover Marrakesch

    Sa. 31 Dez. - Mi. 11 Jan.

  • Lufthansa

    Hannover Marrakesch

    Fr. 02 Dez. - So. 25 Dez.

  • Turkish Airlines

    Hannover Marrakesch

    Sa. 27 Mai - Mi. 31 Mai

  • Turkish Airlines

    Hannover Marrakesch

    Sa. 01 Apr. - So. 16 Apr.

Billiger Flug Hannover - Marrakesch 

Um günstig von Hannover und Marrakesch zu fliegen, stellt Easyvoyage Ihnen einen Preisverlauf für Flüge zwischen Hannover - Marrakesch zur Verfügung. Diese Informationen ermöglichen Ihnen, das Abflugdatum mit den billigsten Flügen zwischen Hannover - Marrakesch zu ermitteln.

Sehenswürdigkeiten Marrakesch 1 Immaterielles Welterbe der Unesco

Neben einigen Gebäuden und Baudenkmälern in Marrakesch steht das Treiben auf dem Djemma Al Fna Platz im Zentrum der Stadt auf der Liste des Unesco Welterbes. Als immaterielles Welterbe ist der Platz mit seinen Händler, Gauklern und Schlangenbeschwörern schützenswert und absolut sehens- beziehungsweise erlebenswert.

2 Schöne Gartenanlagen

Die Menara Gärten stammen aus dem frühen 12. Jahrhundert und wurden von den Almohaden angelegt und sind heute ein öffentlicher Park, der auf der Liste des Unesco Welterbes steht. Die Menara Gärten liegen drei Kilometer außerhalb der Stadtmauer.

3 Alte ehrwürdige Moschee

Die Koutoubbia Moschee ist das Wahrzeichen Marrakeschs. Der Bau aus dem 12. Jahrhundert ist eine der ältesten Moscheen des ganzen Landes. Das Minarett der Koutoubia Moschee ziert viele Postkarten. Der Turm ist lehmfarben und mit bunten Keramikmosaiken verziert. Abends wird der Turm angestrahlt und ist von weither sichtbar.

4 Souqs und buntes Treiben

In der Medina, der Altstadt von Marrakesch, können Sie sich verlaufen. Dutzende kleine Gassen, die Souqs genannt werden schlängeln sich unter Überdachungen und Tüchern hindurch. In jedem Souq hat sich eine Handwerkergilde niedergelassen. Es gibt einen Ledersouq und einen Schuhsouq und natürlich auch Gassen, wo Souvenirs verkauft werden.

5 Marokkanische Küche

Auf dem Djemma Al Fna Platz wird Frisch gepresster Orangensaft oder Granatapfelsaft angeboten. Es gibt hier in der Gegend zahlreiche Restaurants, die traditionelle Gerichte servieren."

Einreisebestimmungen Marokko

Für die Einreise nach Marokko brauchen Sie einen Reisepass, der mindestens noch sechs Monate über die Reise hinaus gültig ist. Für die Dauer von 90 Tagen dürfen sich deutsche Staatsbürger ohne Visum in Marokko aufhalten. Impfnachweise werden nicht kontrolliert. Es empfiehlt sich für eine Reise in den Norden Afrikas jedoch, den Impfschutz gegen Tetanus, Polio, Diphterie und Hepatitis zu überprüfen und gegebenenfalls aufzufrischen. Der Zeitunterschied zwischen Deutschland und Marokko beträgt minus eine Stunde.
Marrakesch gehört zu den Königsstädten Marokkos. Auf keiner Rundreise durch das nordafrikanische Land darf Marrakesch fehlen, das im Zentrum des Landes am Fuße des Hohen Atlas gelegen ist. Hier erleben Besucher die Kultur und die Traditionen Marokkos in besonders schöner Umgebung. Marrakesch hat noch sehr wenig von der Moderne, die in Casablanca schon die Tradition verdrängt.