• Login
© Anna Omelchenko / 123RF
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Privat-Wohnung
  • Mietwagen
  • Reisen
Die höchsten Gebäude der Welt sehen: Ein Flug Hamburg-Dubai ab 309 €

Für den Flug von Hamburg nach Dubai müssen Sie eine Flugzeit von ungefähr 6:15 Stunden einplanen. Angeboten wird der direkte Flug von Hamburg nur von den Fluggesellschaften Emirates und Quantas Airways. Wenn Sie bereits sind, dass während des Fluges Zwischenlandungen durchgeführt werden, können Sie viel Geld sparen. Denn Flüge mit Zwischenlandungen, etwa in Düsseldorf, München oder Abu Dhabi sind wesentlich preiswerter als direkte Flüge. Zum Flug von Hamburg nach Düsseldorf gelangen Sie bei Anreise per Auto bequem über die Autobahn A7. Zahlreiche Langzeitparkplätze stehen am Flughafen Hamburg bereit. Alternativ können Sie auch mit dem öffentlichen Nahverkehr anreisen. In Dubai stehen vor dem Terminal Taxis zur Fahrt in die nahegelegene Innenstadt bereit. Aufgrund des in der Regel hohen Verkehrsaufkommens empfiehlt sich jedoch die Nutzung der U-Bahn, die direkt vor dem Terminal hält.

Sie suchen einen günstigen Flug für Hamburg - Dubai ?

  • 964

    Hamburg - Dubai

    Aeroflot
    07.02.2017 1 Anschläge Dauer 09h00
    Aeroflot
    20.02.2017 1 Anschläge Dauer 12h00
    ab einem Preis von 309,34 €
  • 920

    Hamburg - Dubai

    Pegasus Airlines
    20.06.2017 1 Anschläge Dauer 11h00
    Pegasus Airlines
    27.06.2017 1 Anschläge Dauer 12h00
    ab einem Preis von 321,00 €
  • 694

    Hamburg - Dubai

    Turkish Airlines
    01.09.2017 1 Anschläge Dauer 14h45
    Turkish Airlines
    08.09.2017 1 Anschläge Dauer 28h45
    ab einem Preis von 442,39 €
  • 915

    Hamburg - Dubai

    KLM
    23.12.2017 2 Anschläge Dauer 41h00
    KLM
    01.01.2018 2 Anschläge Dauer 17h00
    ab einem Preis von 476,49 €

Billiger Flug Hamburg - Dubai 

Um günstig von Hamburg und Dubai zu fliegen, stellt Easyvoyage Ihnen einen Preisverlauf für Flüge zwischen Hamburg - Dubai zur Verfügung. Diese Informationen ermöglichen Ihnen, das Abflugdatum mit den billigsten Flügen zwischen Hamburg - Dubai zu ermitteln.

Sehenswürdigkeiten Dubai 1 Skyline von Dubai

Eine der größten Sehenswürdigkeiten ist die neue Skyline der Stadt. Innerhalb weniger Jahre wurden über 200 imposante Wolkenkratzer in den Wüstensand gebaut. Das bedeutendste Hochhaus ist der Burj Khalifa, das aktuell höchste Gebäude der Welt. Auf über 450 Metern Höhe befindet sich die Aussichtsplattform für Besucher.

2 Luxus überall

In ganz Dubai ist der Reichtum der Stadt überall sichtbar. Kein Gebäude steht jedoch mehr als Symbol für den Luxus als das berühmte Burj al Arab. Das segelförmige Hotel gilt als eines der teuersten und luxuriösesten der Welt. Ein Besuch im Hotel ist nur über Umwege möglich. Durch eine Reservierung in einem der hauseigenen Restaurants erhalten Sie Zutritt zum Gebäude und können das Hotel von innen betrachten.

3 Gold Souk

Der Gold Souk ist der traditionelle Goldmarkt der Stadt. Hier finden Sie mehrere Hundert Geschäfte für Goldschmuck. Der Preis richtet sich nach dem Gewicht, prinzipiell lohnt sich das Feilschen um den Preis. Ein Besuch des Gold Souk lässt sich gut mit einem Abstecher zum nahegelegenen Gewürz Souk verbinden.

4 Das Dubai-Museum

In der historischen Festungsanlage Al-Fahidi befindet sich heute das Stadtmuseum. Das 200 Jahre alte Gebäude ist das älteste der Stadt. Im Museum wird die rasante Entwicklung Dubais vom Fischerdorf zur Weltstadt gezeigt. Eine äußerst interessante und empfehlenswerte Ausstellung.

5 Trips in die Wüste

Bei einem Besuch erfreuen sich Tagesausflüge in die Wüste großer Beliebtheit. Bei den organisierten Fahrten sitzt man meist selbst in Wüstenjeeps am Steuer und fährt mehrere Kilometer über die Sanddünen in die Wüste hinein. Das Ziel sind oftmals nachgestellte Beduinencamps, in denen man verpflegt wird und Wasserpfeife rauchen kann. Nach Einbruch der Nacht und der Betrachtung eines klaren Sternenhimmels geht es zurück in die Stadt.

Einreisebestimmungen Die Vereinigten Emirate

Die Einreise in die Vereinigten Arabischen Emirate ist nur mit gültigem Reisepass möglich. Dieser kann auch vorläufig ausgestellt sein. Achten Sie während Ihres Aufenthaltes auf die besonderen Gesetzlichkeiten in Bezug auf die islamischen Moralvorstellungen. Alkohol trinken ist strengstens untersagt. Auch Zärtlichkeiten zwischen Paaren sollten unterlassen werden. Informieren Sie sich im Vorfeld der Reise über die örtlichen Sitten und Gesetze. Solange man sich an die wenigen wichtigen Grundsätze hält, hat man als Tourist nichts zu befürchten.
Dubai ist eine Stadt der Gegensätze und hat Besuchern unglaubliche Sehenswürdigkeiten zu bieten. Die in nur wenigen Jahren entstandene Metropole entwickelt sich rasant. Dass Dubai noch vor wenigen Jahren ein unbekanntes Fischerdorf in der Wüste gewesen ist, lässt sich heute kaum noch glauben.