• Login
© Tono Balaguer / 123RF
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Privat-Wohnung
  • Mietwagen
  • Reisen
Flug Hamburg Teneriffa ab 223 €

Für den direkten Flug von Hamburg nach Teneriffa müssen Sie etwa eine Reisezeit von etwa 5:15 Stunden einplanen. Direkte Flüge von Hamburg werden aktuell von den Gesellschaften Condor und Air Berlin angeboten. Wenn Sie den Flug auchmit Zwischenlandungen akzeptieren, steigt Ihre Auswahlmöglichkeit deutlich. Denn auch die Lufthansa, Austrian Airlines, Vueling und British Airways bieten derartige Flüge von Hamburg aus an. Beliebte Zwischenlandungen sind dabei London, Madrid, Wien oder Alicante. Flüge mit Zwischenlandungen werden von den Fluggesellschaften mit teils kräftigen Rabatten bedacht. Zusätzlich bietet sich die Möglichkeit, neben Ihrer Zieldestination auch weitere bedeutende europäische Städte auf Ihrer Reise näher kennenzulernen. Den Flughafen in Hamburg (HAM) erreichen Sie bei Ihrer Anreise mit dem Auto über die Autobahn A7. Zahlreiche öffentliche Nahverkehrslinien bieten Ihnen zudem die Möglichkeit, den Flughafen Hamburg auch ohne eigenes Auto zu erreichen. In Teneriffa landen Sie entweder auf dem internationalen Flughafen Süd (FTS) oder Nord (FTN). Von beiden ist der Transfer in die Innenstadt über die angebotenen Buslinien zu empfehlen. Diese starten direkt vor dem Terminal und sind innerhalb weniger Minuten im Stadtzentrum. Alternativ stehen auch zahlreiche Taxis für Sie bereit.

Sie suchen einen günstigen Flug für Hamburg - Teneriffa ?

  • 1062

    Hamburg - Teneriffa

    Condor
    24.02.2017 Direktflug Dauer 05h00
    Condor
    30.03.2017 1 Anschläge Dauer 18h00
    ab einem Preis von 223,05 €
  • 896

    Hamburg - Teneriffa

    Lufthansa
    01.12.2017 1 Anschläge Dauer 17h40
    Lufthansa
    15.12.2017 1 Anschläge Dauer 20h25
    ab einem Preis von 242,65 €
  • 1062

    Hamburg - Teneriffa

    Condor
    24.02.2017 Direktflug Dauer 05h00
    Condor
    03.03.2017 1 Anschläge Dauer 07h00
    ab einem Preis von 242,96 €
  • 1099

    Hamburg - Teneriffa

    Iberia
    20.02.2017 1 Anschläge Dauer 20h00
    Iberia
    27.02.2017 Direktflug Dauer 05h00
    ab einem Preis von 252,26 €
  • 1101

    Hamburg - Teneriffa

    Condor
    20.02.2017 Direktflug Dauer 05h00
    Condor
    27.02.2017 Direktflug Dauer 05h00
    ab einem Preis von 255,97 €
  • 1062

    Hamburg - Teneriffa

    Condor
    24.02.2017 Direktflug Dauer 05h00
    Condor
    02.03.2017 1 Anschläge Dauer 15h00
    ab einem Preis von 278,00 €
  • 869

    Hamburg - Teneriffa

    Air Europa
    29.03.2018 2 Anschläge Dauer 11h45
    Air Europa
    06.04.2018 2 Anschläge Dauer 30h10
    ab einem Preis von 290,19 €
  • 863

    Hamburg - Teneriffa

    British Airways
    30.09.2017 2 Anschläge Dauer 09h40
    British Airways
    08.10.2017 1 Anschläge Dauer 10h30
    ab einem Preis von 452,22 €

Billiger Flug Hamburg - Teneriffa 

Um günstig von Hamburg und Teneriffa zu fliegen, stellt Easyvoyage Ihnen einen Preisverlauf für Flüge zwischen Hamburg - Teneriffa zur Verfügung. Diese Informationen ermöglichen Ihnen, das Abflugdatum mit den billigsten Flügen zwischen Hamburg - Teneriffa zu ermitteln.

Sehenswürdigkeiten Teneriffa 1 Berühmte Altstädte

Äußerst empfehlenswert sind die historischen Altstädte von La Laguna und La Orotava mit zahlreichen historischen Bauwerken. Kleine Gässchen ziehen sich durch die Viertel und laden zu ausführlichen Spaziergängen ein. Die Altstadt von La Laguna wird zudem seit 1999 auf der Liste der UNESCO Weltkulturerben geführt.

2 Der Pico del Teide

Die Insel Teneriffa verdankt seinem heutigen Wesen den Vulkan Teide, der mit einer Höhe von über 3700 Metern weithin sichtbar über der Insel thront. Die gesamte Region um den Vulkan ist ein ausgewiesener Nationalpark, der teilweise nur mit einer speziellen Genehmigung betreten werden darf. Eine Seilbahn gibt die Möglichkeit sich dem Krater auf bis zu wenige Hundert Meter zu nähern. Auch ein offiziell ausgeschildertes Wegenetz darf betreten und bewandert werden.

3 Der Botanische Garten von Puerto de la Cruz

Äußerst empfehlenswert ist der Jardín de aclimatación de La Orotava, der Botanische Garten von Puerto de la Cruz. Das große Areal beherbergt bedeutende Exemplare der heimischen Pflanzenwelt und ist für deutsche Besucher äußerst interessant.

4 Weltbekannter Strand

Aufgrund des vulkanischen Ursprungs der Insel bestehen fast alle Strände auf Teneriffa aus äußerst feinem schwarzen Sand. Das klare und saubere Wasser ist bei Badegästen äußerst beliebt. Das umliegende Meer bietet zudem zahlreiche weitere Freizeitbeschäftigungen wie etwa Wassersport, Tauchen oder die Walbeobachtung vor der Südspitze der Insel.

5 Der Karneval

Eines der Highlights auf der Insel ist der alljährlich im März stattfindende Karneval. In dieser Zeit erlebt die gesamte Insel einen unvergleichlichen Freudentaumel.

Einreisebestimmungen Spanien

Die spanischen Einreisebestimmungen für deutsche Touristen sind vergleichsweise locker und sorgen in der Regel für keinerlei Komplikationen. Das einzig notwendige Dokument bei der Einreise am Flughafen ist der gültige Personalausweis oder Reisepass. Die Dokumente können vom zuständigen Amt auch nur vorläufig ausgestellt sein. Kinder benötigen zudem einen eigenen Kinderausweis mit Lichtbild. Der Eintrag in den Pass der Eltern ist seit dem Jahr 2012 nicht mehr ausreichend. Besprechen Sie vor Reiseantritt mögliche Impfungen in Vorbereitung der Reise. Prinzipiell unterliegt der Aufenthalt in Spanien keiner gesonderten gesundheitlichen Gefahr. Dennoch sollten alle Standardimpfungen auf dem aktuellsten Stand sein. Lassen Sie sich daher von Ihrem Arzt beraten.
Teneriffa bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten, die innerhalb von wenigen Tagen kaum zu besuchen sind. Planen Sie daher ausreichend Zeit für Ihren Besuch ein.