• Login
© trots1905 / 123RF
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Privat-Wohnung
  • Mietwagen
  • Reisen
Ein Flug München-Ankara in die türkische Hauptstadt ab 200 €

Der Direktflug von München nach Ankara dauert circa drei Stunden und wird momentan unter anderem von den Fluglinien Lufthansa und Turkish Airlines angeboten. Beide Unternehmen bieten die Verbindung München-Ankara je zweimal täglich an. Mit zahlreichen anderen Airlines ist es zudem möglich, den Flug von München nach Ankara mit einem Zwischenstopp zu buchen. Dies erhöht zwar die Reisedauer von München-Ankara auf 6 bis 11 Stunden je nach Anbindungsmöglichkeit, jedoch wird dies im Vergleich zum Direktflug von München nach Ankara wesentlich preiswerter angeboten. Beliebte Städte für Zwischenstopps nach dem Abflug nach Ankara von München sind Istanbul und Antalya. Zum Abflug nach Ankara von München aus gelangt man am besten mit der S-Bahn (Linie 6 und 8) oder per Bus. Alle Airlines steuern beim Flug von München nach Ankara den Flughafen Esenboga (ESB) an. Dieser liegt etwa 30km entfernt vom Stadtzentrum und verfügt über keinen Schienenverkehrsanschluss. Mit dem Stadtbus oder dem Flughafen-Shuttle, Havas Shuttle genannt, kommt man dennoch schnell in die Stadt. Die Fahrt kostet unter 5 Euro. Als Alternative bieten sich die zahllosen am Terminal wartenden Taxis an.

Sie suchen einen günstigen Flug für München - Ankara ?

  • 1132

    -

    Vol spécial
    n.c Direktflug Dauer n.c
    Vol spécial
    05.01.2017 1 Anschläge Dauer 06h00
    ab einem Preis von 199,81 €
  • 1132

    München - Ankara

    Lufthansa
    04.11.2016 Direktflug Dauer 03h00
    Lufthansa
    05.01.2017 Direktflug Dauer 03h00
    ab einem Preis von 208,00 €
  • 875

    -

    Vol spécial
    n.c Direktflug Dauer n.c
    Vol spécial
    n.c Direktflug Dauer n.c
    ab einem Preis von 324,46 €
  • 844

    München - Ankara

    Turkish Airlines
    25.08.2017 1 Anschläge Dauer 11h40
    Turkish Airlines
    n.c 1 Anschläge Dauer n.c
    ab einem Preis von 352,12 €
  • 852

    München - Ankara

    Pegasus Airlines
    11.08.2017 Direktflug Dauer 02h45
    Pegasus Airlines
    18.08.2017 1 Anschläge Dauer 09h30
    ab einem Preis von 384,34 €
  • 875

    München - Ankara

    Turkish Airlines
    21.07.2017 1 Anschläge Dauer 05h40
    Turkish Airlines
    28.07.2017 1 Anschläge Dauer 11h40
    ab einem Preis von 420,03 €
  • 852

    München - Ankara

    Ukraine International Airlines
    11.08.2017 1 Anschläge Dauer 06h00
    Ukraine International Airlines
    18.08.2017 1 Anschläge Dauer 09h30
    ab einem Preis von 460,81 €
  • 854

    München - Ankara

    Pegasus Airlines
    11.08.2017 Direktflug Dauer 02h45
    Pegasus Airlines
    02.09.2017 1 Anschläge Dauer 17h45
    ab einem Preis von 481,38 €

Billiger Flug München - Ankara 

Um günstig von München und Ankara zu fliegen, stellt Easyvoyage Ihnen einen Preisverlauf für Flüge zwischen München - Ankara zur Verfügung. Diese Informationen ermöglichen Ihnen, das Abflugdatum mit den billigsten Flügen zwischen München - Ankara zu ermitteln.

Sehenswürdigkeiten Ankara 1 Imposantes Monument: Anrtkabir

Die größte Sehenswürdigkeit Ankaras ist das Anrtkabir, das Mausoleum des türkischen Staatsgründers Atatürk. Neben der imposanten Ehrenhalle befinden sich zahlreiche sehenswerte Türme, Statuen, Reliefs und andere Kunstwerke in der weitreichenden Grabanlage. Ebenfalls empfehlenswert ist das Anrtkabir-Museum.

2 Prachtvolle Moscheen

Für europäische Besucher vor allem interessant sind zudem die zahllosen Moscheen der Stadt. Die Größte und bekannteste in Ankara ist Kocatepe-Moschee südlich der Altstadt. Für Touristen skurril erscheinend, ist das im Erdgeschoss befindliche moderne Einkaufszentrum. Auch die knapp 600 Jahre alte Hacibayram-Moschee ist ein Besuch wert.

3 Historische Altstadt

Ein ganz besonderes Ausflugsziel, für das ausreichend Zeit eingeplant werden sollte, ist die Zitadelle und die umliegende Altstadt Ankaras. Die historische Zitadelle thront auf einem fast 1000 Meter hohen Hügel nördlich des heutigen Stadtzentrums. Nahe der Zitadelle existieren zahlreiche historische Gebäude und Mauern. Die umliegende Altstadt lädt mit seinen steilen und verwinkelten Gassen zum Erkunden ein. In diesem Teil der Stadt haben sich zudem viele Handwerker und Händler niedergelassen. Auch kulinarisch hat das Gebiet um die Zitadelle allerhand zu bieten.

4 Weitreichender Rundblick: Der Atakule-Turm

Das Wahrzeichen Ankaras ist der weithin sichtbare 125 Meter hohe Fernsehturm Atakule. In der Aussichtsplattform befinden sich unter anderem ein sich drehendes Restaurant und ein Café. Diese sind jedoch vergleichsweise teuer. Ein Ausflug auf den Fernsehturm lohnt sich aufgrund des hervorragenden Blickes trotzdem.

5 Vielseitige Museumslandschaft

Einreisebestimmungen Türkei

Die Einreise westeuropäischer Besucher über Ankara ist problemlos möglich. Vorzulegende Dokumente bei der Einreise sind Reisepass oder Personalausweis. Der Personalausweis darf nicht vorläufig ausgestellt sein. Jedes Kind braucht seinen eigenen Kinderreisepass. Der Eintrag in den Pass der Eltern reicht nicht mehr aus. Für die Reise nach Ankara sollten im Vorfeld alle standardmäßigen Impfungen kontrolliert und gegebenenfalls mit ärztlicher Rücksprache aufgefrischt werden. Allerdings unterliegt man in diesem Gebiet der Türkei keiner speziellen Gefährdung.
Ankara hat Besuchern eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten wie Museen und historischen Gebäuden zu bieten. Die Stadt ist ein Schmelztiegel der Kulturen und Religionen und bietet Touristen eine unvergessliche Urlaubsmöglichkeit.