© Leonid Andronov / 123RF
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Mietwagen
  • Reisen
Mit einem Flug München-Kairo auf den Spuren der alten Ägypter ab 253 €

Die Strecke München-Kairo wird von vielen Airlines angeboten. Urlauber können mit Air France, Lufthansa, Flying Emirates und vielen mehr reisen. Ein Direktflug von München nach Kairo dauert meist weniger als 4 Stunden. Mit einem Zwischenstopp verlängert sich der Flug von München nach Kairo um etwa zwei bis sechs Stunden. Nach dem Abflug nach Kairo von München aus werden häufig Zwischenstopps in Wien oder Istanbul eingelegt. Der Transfer vom Flughafen zum Hotel sollte bereits vor Reiseantritt organisiert werden. Der Cairo International Airport liegt gut 20 km vom Zentrum entfernt. Eine Taxifahrt kann ungeplant hohe Kosten verursachen. Unerfahrene Touristen werden außerdem bei dieser Gelegenheit gern übers Ohr gehauen. Alternativ kann sich ein selbst bestellter Transfer als die beste Lösung entpuppen. Auch der Reiseveranstalter bietet häufig den Transfer im Urlaubspaket an.

Bestpreise Flug München - Kairo: nach Fluggesellschaft

  • Turkish Airlines

    München Kairo

    Sa. 25 Feb. - Do. 16 März

  • LOT Polish Airlines

    München Kairo

    So. 17 Sep. - Fr. 22 Sep.

  • Tarom

    München Kairo

    Di. 31 Jan. - Fr. 17 März

  • Alitalia

    München Kairo

    Sa. 30 Sep. - So. 08 Okt.

  • Lufthansa

    München Kairo

    Di. 14 März - So. 02 Apr.

  • Aegean Airlines

    München Kairo

    Mo. 26 Juni - Fr. 08 Sep.

  • Egyptair

    München Kairo

    Fr. 27 Okt. - Fr. 03 Nov.

Sie suchen einen günstigen Flug für München - Kairo ?

  • Turkish Airlines

    München Kairo

    Sa. 25 Feb. - Do. 16 März

  • Turkish Airlines

    München Kairo

    Mi. 01 März - Mo. 03 Apr.

  • LOT Polish Airlines

    München Kairo

    Mo. 10 Apr. - Di. 06 Juni

  • LOT Polish Airlines

    München Kairo

    Di. 18 Apr. - Mi. 17 Mai

  • LOT Polish Airlines

    München Kairo

    Di. 10 Jan. - Mi. 03 Mai

  • LOT Polish Airlines

    München Kairo

    So. 28 Mai - Fr. 02 Juni

  • LOT Polish Airlines

    München Kairo

    Do. 16 Nov. - Mo. 27 Nov.

  • LOT Polish Airlines

    München Kairo

    Mi. 10 Mai - Mi. 24 Mai

  • Condor

    München Kairo

    Do. 15 Dez. - Mo. 27 Feb.

  • LOT Polish Airlines

    München Kairo

    Di. 10 Jan. - Mi. 08 Feb.

  • TUI Fly Deutschland

    München Kairo

    Di. 13 Dez. - Di. 17 Jan.

  • Tarom

    München Kairo

    Di. 20 Juni - Fr. 23 Juni

  • Condor

    München Kairo

    Mo. 09 Jan. - Mo. 23 Jan.

  • LOT Polish Airlines

    München Kairo

    So. 17 Sep. - Fr. 22 Sep.

  • Condor

    München Kairo

    Do. 15 Dez. - So. 30 Apr.

  • Tarom

    München Kairo

    Do. 02 März - Di. 14 März

  • Tarom

    München Kairo

    Di. 31 Jan. - Fr. 17 März

  • LOT Polish Airlines

    München Kairo

    Mo. 27 März - Di. 02 Mai

  • LOT Polish Airlines

    München Kairo

    Sa. 04 Feb. - Mi. 08 Feb.

  • Turkish Airlines

    München Kairo

    So. 02 Apr. - Mi. 26 Apr.

  • Tarom

    München Kairo

    Di. 25 Juli - Fr. 08 Sep.

  • Tarom

    München Kairo

    Sa. 15 Juli - Mo. 14 Aug.

  • Tarom

    München Kairo

    Di. 01 Aug. - Fr. 08 Sep.

  • Tarom

    München Kairo

    Di. 01 Aug. - Fr. 11 Aug.

  • LOT Polish Airlines

    München Kairo

    Fr. 30 Dez. - Fr. 05 Mai

  • LOT Polish Airlines

    München Kairo

    So. 01 Okt. - Fr. 20 Okt.

  • Tarom

    München Kairo

    Sa. 24 Juni - So. 02 Juli

Billiger Flug München - Kairo 

Um günstig von München und Kairo zu fliegen, stellt Easyvoyage Ihnen einen Preisverlauf für Flüge zwischen München - Kairo zur Verfügung. Diese Informationen ermöglichen Ihnen, das Abflugdatum mit den billigsten Flügen zwischen München - Kairo zu ermitteln.

Sehenswürdigkeiten Kairo 1 Ägyptisches Nationalmuseum

Kairo beherbergt die weltweit größte Sammlung altägyptischer Kunst. Neben Mumien, und Priestersärgen locken vor allem die Fundstücke aus dem Grab Tutanchamuns, wie dessen goldene Totenmaske.

2 Alabaster Moschee

Die Muhammad-Ali-Moschee mit einem Kuppeldurchmesser von 21 Metern und 82 Meter hohen Minaretten ist auch für Menschen anderen Glaubens zu besichtigen und für jeden tief beeindruckend. Ein famoses Spiel von Licht und Farben verleiht der Stätte eine geheimnisvolle und mystische Atmosphäre.

3 Al-Azhar-Park

Mitten im pulsierenden und lebendigen Kairo bietet der al-Azhar-Park Gelegenheit, ausgiebig zu entspannen. Die auf 30 Hektar angelegten Gärten laden zum Relaxen ein und bieten mit zahlreichen kleinen Cafés und Bistros auch Zeit für ausgiebige Pausen. Die weitläufigen Wiesen sind besonders familienfreundlich. Besucher schwärmen von der Stimmung, die den ganzen Tag über im Park herrscht.

4 Pyramiden von Gizeh

Urlauber in Kairo können nicht abreisen, bevor sie die Pyramiden im benachbarten Gizeh besichtigt haben. Die einzigartigen Bauwerke alter Ägypter sind Teil der Sieben Weltwunder und eine der beeindruckendsten Sehenswürdigkeiten Afrikas.

5 Kairos Altstadt

Die islamische Baukunst in Kairos Altstadt wurde in das UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommen. Bei einer mehrsprachigen Führung offenbaren Einheimische fantastische Blickwinkel und ungeahnte Details. Die Minarette und antiken Gebäude können unmöglich an einem Tag besichtigt werden. Pflicht ist aber der Besuch des weltberühmten Basars in der Altstadt.

Einreisebestimmungen Ägypten

Die Einreise in Afrika ist mit einem Reisepass, einem vorläufigen Reisepass oder einem gültigen Personalausweis möglich. Im letzteren Fall muss ein Passfoto mitgeführt werden, da eine spezielle Einreisekarte ausgestellt wird. Die Dokumente müssen ein halbes Jahr länger gültig sein, als die geplante Reisedauer umfasst. Für Deutsche Staatsbürger muss ein Visum für circa 22 Euro ausgestellt werden. Weitere Informationen gibt es bei der ägyptischen Botschaft oder einem der Generalkonsulate. Urlauber sollten in Kairo stets den strengen muslimischen Glauben respektieren und sich dementsprechend verhalten. Außerhalb des Hotels sollte lange Kleidung getragen werden, die Arme und Beine bedeckt. Körperbetonte, aufreizende Kleidung ist vor allem bei Frauen unangebracht. Kairo sollte nur auf sicheren, geführten Strecken und nicht nachts verlassen werden. Die politische Lage ist nach wie vor angespannt und außerhalb der Zentren steigt die Gefahr von Anschlägen oder Entführungen.
Kairo ist der Inbegriff altägyptischer Geschichte. Nirgendwo anders kann man so beeindruckend auf den Spuren der Pharaonen wandern aber auch fernab der großen Touristenzentren eine fabelhafte Zeit erleben.