© Nito500 / 123RF
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Mietwagen
  • Reisen
Flug München Fuerteventura ab 148 €

Der ungefähr 4 Stunden lange Direktflug von München nach Fuerteventura wird von den Fluggesellschaften Condor, Tuifly und Germania angeboten. In der Hauptsaison findet täglich mindestens ein Flug von München nach Fuerteventura statt. Die Kanareninsel hat sich in den letzten Jahren zu einem begehrten Ziel entwickelt, das vor Allem bei deutschen Urlaubern sehr beliebt ist. Der im Jahr 1992 eingeweihte Flughafen München ist einer der größten deutschen Flughäfen und bieten dem Fluggast alle Annehmlichkeiten, die ihm den Abflug nach Fuerteventura von München komfortabel gestalten. Ausreichende Parkmöglichkeiten für Anreisende von außerhalb, Anbindung an das Münchener S-Bahn-Netz und das Angebot an Restaurants, Bistros und Shoppingmöglichkeiten, lässt die Zeit bis zum Abflug München-Fuerteventura, wie im Flug vergehen. Seit April 2013 gibt es auch das sogenannte "Kinderland", wo Kinder die Wartezeit spielend überbrücken können, mit Spielen, Toben, Kinder-Kino, Nintendo Wii und vielem mehr.

Sie suchen einen günstigen Flug für München - Fuerteventura ?

  • 1209

    München - Fuerteventura

    Transavia
    12.03.2017 Direktflug Dauer 05h00
    Transavia
    19.03.2017 Direktflug Dauer 04h00
    ab einem Preis von 148,00 €
  • 1197

    München - Fuerteventura

    Air Berlin
    06.03.2017 Direktflug Dauer 05h00
    Air Berlin
    13.03.2017 Direktflug Dauer 04h00
    ab einem Preis von 155,25 €
  • 1197

    München - Fuerteventura

    Iberia
    06.03.2017 1 Anschläge Dauer 19h00
    Iberia
    13.03.2017 1 Anschläge Dauer 08h00
    ab einem Preis von 164,00 €
  • 1209

    München - Fuerteventura

    Iberia
    12.03.2017 1 Anschläge Dauer 07h00
    Iberia
    19.03.2017 2 Anschläge Dauer 18h00
    ab einem Preis von 171,00 €
  • 992

    München - Fuerteventura

    Air Berlin
    15.09.2017 1 Anschläge Dauer 29h25
    Air Berlin
    22.09.2017 Direktflug Dauer 04h20
    ab einem Preis von 397,10 €
  • 1251

    München - Fuerteventura

    Air Europa
    06.01.2017 2 Anschläge Dauer 09h00
    Air Europa
    09.01.2017 2 Anschläge Dauer 25h00
    ab einem Preis von 423,58 €
  • 1251

    München - Fuerteventura

    Iberia
    06.01.2017 1 Anschläge Dauer 07h00
    Iberia
    09.01.2017 1 Anschläge Dauer 08h00
    ab einem Preis von 508,00 €
  • 1005

    München - Fuerteventura

    Iberia
    01.09.2017 1 Anschläge Dauer 23h30
    Iberia
    08.09.2017 1 Anschläge Dauer 20h40
    ab einem Preis von 553,24 €

Billiger Flug München - Fuerteventura 

Um günstig von München und Fuerteventura zu fliegen, stellt Easyvoyage Ihnen einen Preisverlauf für Flüge zwischen München - Fuerteventura zur Verfügung. Diese Informationen ermöglichen Ihnen, das Abflugdatum mit den billigsten Flügen zwischen München - Fuerteventura zu ermitteln.

Sehenswürdigkeiten Fuerteventura 1 Strandläufe

Zu den beliebtesten Beschäftigungen auf Fuerteventura gehört es am Strand zu laufen. Im Süden ist der Leuchtturm von Jandia ein begehrtes Laufziel. Entlang der traumhaften Strände gibt es immer wieder urige Strandbuden, die auf ein kaltes Getränk und eine Kleinigkeit zum Essen, mit phantastischem Meerblick, einladen.

2 Betancuria

Betancuria ist die historisch bedeutendste Stadt Fuerteventuras und ist sogar eine Bischofsstadt. Sehenswert ist auf jeden Fall die Kirche Santa Maria de Betancuria, die nach ihrer Erbauung im Jahre 1424 die erste Kathedrale der Kanaren gewesen ist.

3 Villa Winter

Die Villa Winter gehört zu den oft besuchten Ausflugszielen im Norden der Insel. Das Geheimnisvollste an ihr sind sicherlich die Geschichten, die sich um den Erbauer, den deutschen Ingenieur Gustav Winter, und seine Tätigkeit hier im Zweiten Weltkrieg ranken. Es wird heute von Ziegenhirten bewohnt, die gegen ein Trinkgeld bereit sind Besucher hereinzulassen. Interessanter aber noch als die Villa selber ist die Landschaft herum und der dortige Strand von Cofete. Er gilt als etwas Besonderes auf Fuerteventura, allerdings ist es dort nicht möglich zu baden.

4 Surfen

Fuerteventura gilt aufgrund seines milden Klimas und vor allem wegen des stetigen, manchmal auch starken Windes als Surferparadies. Unzählige Surfschulen finden sich an den endlosen Stränden zwischen Morro Jable und Corralejo.

5 Jeepsafaris

Einreisebestimmungen Spanien

Die wunderschöne Insel Fuerteventura gehört politisch gesehen zu Spanien und geographisch gesehen zu Afrika. Auch dort gibt es eine Zeitumstellung auf Sommer- und Winterzeit, allerdings ist es auf Fuerteventura aufgrund der Westeuropäischen Zeit eine Stunde früher als in Deutschland, wo die Mitteleuropäische Zeit herrscht. Spanien gehört zu den Ländern, die das Schengener Abkommen unterzeichnet haben und somit ist die Einreise für die meisten EU-Bürger dort visumsfrei möglich.
Fuerteventura liegt in einer Klimazone, die das ganze Jahr über gleichbleibend angenehme Temperaturen hat. Auch im Januar ist dort mit ca. 22 Grad Tagestemperatur und 19 Grad Wassertemperatur ein gutes Badeklima und viele Urlauber nutzen diese Gelegenheit dem Winter zu entfliehen. Die Landschaft ist eher schroff und karg, aber von unzähligen Palmen, Kakteen und Blumen ganzjährig gesäumt. Einzigartig sind die langen, feinsandigen Strände am türkisblauen Atlantik.