© jakobradlgruber / 123rf
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Mietwagen
  • Reisen
Flug München Neapel ab 132 €

Im Sommer ist es einfach, einen Direktflug von München nach Neapel zu buchen. Lufthansa und Air Berlin fliegen jeden Tag, an manchen Tagen sogar mehrfach. Zahlreiche andere Airlines haben den Flug München-Neapel ebenso im Programm, allerdings mit Zwischenstops in Rom oder Frankfurt. Beim Vergleich der Preise sollten Sie darauf achten, dass alle Gebühren für den Flug von München nach Neapel im Endpreis enthalten sind, die Onlinepreise für den Abflug nach Neapel von München liegen nicht weit auseinander. Die einfachste und günstigste Möglichkeit in die Stadt zu kommen, ist die Fahrt mit dem Flughafenbus. Für circa vier Euro fährt er in knapp 15 Minuten bis zum Hauptbahnhof und in 30 bis zum Hafen, von dem die Fähren nach Capri, Ischia und Procida abfahren. Natürlich können Sie auch ein Taxi nehmen oder bei einer Mietwagenfirmen ein Auto buchen. Das eigene Auto ist für den Urlaub außerhalb Neapels zu empfehlen, in der Stadt sind öffentliche Verkehrsmittel einfacher.

Bestpreise Flug München - Neapel: nach Fluggesellschaft

  • Easyjet

    München Neapel

    Do. 01 Dez. - Do. 22 Dez.

  • Lufthansa

    München Neapel

    Di. 15 Nov. - Di. 29 Nov.

  • Air France

    München Neapel

    Fr. 22 Juli - Do. 22 Sep.

Sie suchen einen günstigen Flug für München - Neapel ?

  • Easyjet

    München Neapel

    Do. 01 Dez. - Do. 22 Dez.

  • Easyjet

    München Neapel

    Do. 22 Dez. - So. 08 Jan.

  • Lufthansa

    München Neapel

    Di. 15 Nov. - Di. 29 Nov.

  • Condor

    München Neapel

    So. 29 Mai - Di. 31 Mai

  • Lufthansa

    München Neapel

    Mi. 14 Dez. - Mi. 28 Dez.

  • Lufthansa

    München Neapel

    Mi. 01 Feb. - Di. 28 Feb.

  • Lufthansa

    München Neapel

    Fr. 20 Jan. - So. 22 Jan.

  • Lufthansa

    München Neapel

    Do. 13 Okt. - Do. 20 Okt.

  • Lufthansa

    München Neapel

    Sa. 24 Sep. - Mi. 05 Okt.

  • Lufthansa

    München Neapel

    Do. 08 Sep. - Do. 15 Sep.

  • Lufthansa

    München Neapel

    Do. 27 Okt. - Mi. 02 Nov.

  • Air France

    München Neapel

    So. 02 Apr. - So. 23 Apr.

  • Iberia

    München Neapel

    Do. 26 Mai - Do. 10 Nov.

  • Lufthansa

    München Neapel

    Mi. 08 Juni - Mo. 13 Juni

  • Lufthansa

    München Neapel

    So. 29 Mai - Sa. 04 Juni

  • Lufthansa

    München Neapel

    Mo. 11 Juli - Do. 14 Juli

  • Lufthansa

    München Neapel

    Do. 18 Aug. - Fr. 26 Aug.

  • Lufthansa

    München Neapel

    Mi. 24 Aug. - Mi. 07 Sep.

  • Lufthansa

    München Neapel

    Mo. 03 Apr. - Fr. 14 Apr.

  • Lufthansa

    München Neapel

    Do. 22 Dez. - Di. 10 Jan.

  • Lufthansa

    München Neapel

    Fr. 17 Juni - Fr. 01 Juli

  • Lufthansa

    München Neapel

    Mi. 27 Juli - Di. 16 Aug.

  • Lufthansa

    München Neapel

    Mo. 27 Juni - Mi. 07 Sep.

  • Lufthansa

    München Neapel

    Di. 24 Mai - Di. 31 Mai

  • Lufthansa

    München Neapel

    Do. 26 Mai - Do. 10 Nov.

  • Air France

    München Neapel

    Fr. 22 Juli - Do. 22 Sep.

  • Lufthansa

    München Neapel

    Fr. 22 Juli - Do. 22 Sep.

Billiger Flug München - Neapel 

Um günstig von München und Neapel zu fliegen, stellt Easyvoyage Ihnen einen Preisverlauf für Flüge zwischen München - Neapel zur Verfügung. Diese Informationen ermöglichen Ihnen, das Abflugdatum mit den billigsten Flügen zwischen München - Neapel zu ermitteln.

Sehenswürdigkeiten Neapel 1 Neapel - Die Altstadt und die Katakomben

Die Altstadt Neapels wird beherrscht von zahlreichen Kirchen, kleinen Gässchen und Geschäften für Kunsthandwerk und Antiquitäten. Ein Highlight ist die Besichtigung des unterirdischen Neapels. Unterhalb der Stadt verzweigt sich ein etwa 80 Kilometer langes Labyrinth, das aus dem Tuffstein gehauen wurde.

2 Der Vesuv

Der aktive Vulkan zieht im Golf von Neapel die Blicke auf sich. Für wagemutige Touristen lohnt sich ein näheres Herangehen: Lassen Sie das Auto auf dem Parkplatz in 1000 Metern Höhe stehen und wandern auf einem Schotterweg bis zur Spitze des Vulkans.

3 Ischia - sonnige Strände

Die grüne Insel im Golf von Neapel ist bekannt für ihre vielen Strände. Für ein Kontrastprogramm zur Hektik der Stadt nehmen Sie die Fähre und besuchen Sie während der Woche die Bucht von Sorgeto. Dort gibt es Furmarolen, Dampfaustritte der heißen Magma unter der Insel, die das Wasser aufheizen. Perfekte Badetemperaturen!

4 Pompeji

Die Ausgrabungen sind ein Muss! Auf dem weitläufigen Gelände erhalten Sie einen Eindruck vom Leben in der Zeit um 79 n. Chr. Viele der Gebäude sind restauriert und beeindrucken mit Mosaiken und Fresken.

5 Positano

Die Amalfiküste besticht durch spektakuläre Steilküsten, mildes Klima und bezaubernde Orte, die wie in die Felsen gezaubert erscheinen. Auf der Amalfitana, der kurvenreiche Küstenstraße, fahren Sie am besten mit einem Kabrio.

Einreisebestimmungen Italien

Es sind keine besonderen Impfungen vorgeschrieben. Im Sommer empfiehlt sich ein hoher Sonnen- und ein guter Mückenschutz. Die Einreise nach Neapel ist für EU-Bürger unkompliziert. Reisepass oder Personalausweis sind ausreichend. Kopieren Sie Ihre Ausweispapiere und bewahren Sie sie im Hotelsafe auf. Im Falle eines Diebstahls ist damit die Beschaffung von Ersatzdokumenten einfacher. Das wäre auch die einzige Warnung für Neapelreisende: die Gefahr von Trickbetrügereien und Taschendiebstählen ist groß. Achten Sie besonders auch Ihre Wertsachen und lassen Sie Ihr Auto nicht unbeaufsichtigt.
Die Gegend um Neapel gehört mit zu den schönsten Küstenabschnitten in Italien. Weltbekannt ist Positano, Capri und der Vesuv. Aber auch Neapel selbst ist eine Reise wert. Lassen Sie sich verzaubern vom Zauber der Amalfiküste.