• Login
© Elisa Locci / 123RF
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Privat-Wohnung
  • Mietwagen
  • Reisen
Flug München Palermo ab 137 €

Bei einem Flug von München nach Palermo ist der Direktflug die schnellste Variante um die aufregende sizilianische Insel zu erreichen. Die Fluggesellschaft Alitalia fliegt Palermo mit einem Zwischenstopp in Rom an. Fluggesellschaften wie Airberlin und Lufthansa bieten regelmäßig und mehrmals in der Woche einen Direktflug von München nach Palermo an. Schon zwei Stunden nach Ihrem Abflug nach Palermo von München aus landen Sie bereits auf dem Flughafen Punta Raisi, der ca. 35 km von Palermo entfernt liegt. Am häufigsten verkehrt der Pendelzug zwischen dem Flughafen und der Innenstadt. Im 6-Minuten-Takt fahren die Züge für ca. 4,50 EUR. Die Buslinie Prestia e Comandé fährt halbstündlich vom Flughafen aus in die Innenstadt zum Bahnhof. Die Fahrt mit dem Bus dauert ca. 50 Minuten, für das Ticket sollten ca. 5,60 EUR eingeplant werden. Der Trinacria Express fährt ebenfalls zum Hauptbahnhof. Hier kostet das Ticket für die 45-minütige Fahrt ca. 5 EUR. Für eine Fahrt mit dem Taxi müssen Sie ungefähr 50 EUR zahlen. Als Reisezeit vom Abflug nach Palermo von München können Sie ca. 4 Stunden einplanen.

Sie suchen einen günstigen Flug für München - Palermo ?

  • 776

    München - Palermo

    Alitalia
    12.11.2017 1 Anschläge Dauer 03h45
    Alitalia
    25.11.2017 1 Anschläge Dauer 04h35
    ab einem Preis von 137,25 €

Billiger Flug München - Palermo 

Um günstig von München und Palermo zu fliegen, stellt Easyvoyage Ihnen einen Preisverlauf für Flüge zwischen München - Palermo zur Verfügung. Diese Informationen ermöglichen Ihnen, das Abflugdatum mit den billigsten Flügen zwischen München - Palermo zu ermitteln.

Sehenswürdigkeiten Palermo 1 Die Vororte Bagheria und Santa Flavia entdecken

In nur 15 Minuten erreichen Sie mit dem Zug die Vororte Palermos - Bagheria und Santa Flavia. Hier erleben Sie noch die Einwohner, die am Nachmittag zusammen am Straßenrand sitzen und plaudern. ­Bagheria hingegen weist einige sehr alte und herrschaftliche Villen auf.

2 Via della Libertà

Das Viertel Via della Libertà glänzt in herrschaftlicher Ruhe, breiten Straßen und großen Fußgängerzonen. Hier stehen viele der Villen, die im 19. Jahrhundert gebaut wurden und erzählen, wie die Stadt Palermo durch den italienischen Adel an Ansehen und Prunk gewann.

3 Das Freilichtmuseum Palermo

Die Innenstadt von Palermo selbst kann bereits als ein Museum angesehen werden. Von arabischen Bauten, über römische Mosaiken, Gebäude aus dem typisch sizilianischen Barock und Jugenstilvillen prägen das Bild der Straßen im Zentrum.

4 Kultur und Parkanlagen

Das Teatro Massimo gehört zu einem der beeindruckendsten Opernhäuser in ganz Europa. Die Größe, der stilvolle italienische Geschmack spiegeln das heutige sizilianische Flair wieder. Genauso sind die wundervoll erhaltenen Parkanlagen ein Juwel europäischer Anlagen. Großzügige Flächen, uralte Bäume und Palmen erscheinen in einer unbekannten Mischung.

5 Die sizilianische Küche!

Einreisebestimmungen Italien

Für die Einreise bei Ihrem Flug von München nach Palermo und einem Aufenthalt bis zu drei Monaten benötigen Sie Ihren Personalausweis oder den Reisepass. Als EU-Bürger muss bei dem Flug München-Palermo kein Visum beantragt werden. Auch spezielle Impfungen sind nicht verlangt.
Nach dem Direktflug von München nach Palermo werden Sie merken, wie beeindruckend die Stadt ist. Aufgrund seiner Historie bietet Palermo Sehenswürdigkeiten aus unterschiedlichen Kulturkreisen, kulinarische Delikatessen, die es nur auf Sizilien gibt, sowie die gute Laune der Sizilianer!