• Login
© Dia Karanouh / 123RF
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Privat-Wohnung
  • Mietwagen
  • Reisen
Flug Stuttgart Beirut ab 614 €

Die schwäbischen Verkehrsanbindungen machen es Ihnen leicht, Ihren Abflug nach Beirut von Stuttgart aus zu erreichen. Ein Taxi benötigt 18 Minuten vom Hauptbahnhof bis zum Airport und verlangt dafür circa 30 Euro. Außerdem pendeln die S2 und S3 zum Flughafen hinaus. Alle 30 Minuten verlassen die Züge das Zentrum und erreichen nach 27 Minuten den Terminal. Ein Direktflug von Stuttgart nach Beirut wird aktuell nicht angeboten. Ihre Flugzeit beträgt bei einer Zwischenlandung rund 5 Stunden und 55 Minuten. Werden zwei Zwischenstopps eingelegt, müssen Sie mit einer Reisedauer von trotzdem nur 10 Stunden und 15 Minuten rechnen. Einen entspannten Flug von Stuttgart nach Beirut bieten Air France, Deutsche Lufthansa, KLM, Airberlin und Turkish Airlines an. Die Maschinen landen in Istanbul, Wien, Berlin, Zürich, Düsseldorf, München oder Frankfurt zwischen. Die Beiruter OCFTC-Busse fahren regelmäßig den Flughafen an und chauffieren Sie für maximal 1000 Libanesische Pfund, umgerechnet 0,49 Euro in die Stadt. Außerdem haben Sie die Möglichkeit nach einem Flug Stuttgart - Beirut via Taxi zum Hotel zu gelangen. Die sieben Kilometer lange Strecke kostet circa 23.000 Pfund, sprich 11,16 Euro.

Sie suchen einen günstigen Flug für Stuttgart - Beirut ?

  • 1136

    Stuttgart - Belgrade

    Air serbia
    24.12.2016 Direktflug Dauer n.c
    Air serbia
    n.c Direktflug Dauer n.c
    ab einem Preis von 614,00 €

Billiger Flug Stuttgart - Beirut 

Um günstig von Stuttgart und Beirut zu fliegen, stellt Easyvoyage Ihnen einen Preisverlauf für Flüge zwischen Stuttgart - Beirut zur Verfügung. Diese Informationen ermöglichen Ihnen, das Abflugdatum mit den billigsten Flügen zwischen Stuttgart - Beirut zu ermitteln.

Sehenswürdigkeiten Beirut 1 Für Kunstkenner

Das Sursock-Museum zeigt wertvolle Gemälde und ist in einer prunkvollen Stadtresidenz untergebracht. Eine Villa reiht sich im Achrafieh-Bezirk an die nächste. Spazieren Sie vor oder nach dem Museumsbesuch ein wenig durch die Straßen und genießen Sie Beiruts Sonnenseite.

2 Die Corniche erleben

In den Straßencafés sitzen Einheimische und Touristen, rauchen eine Wasserpfeifen und trinken dazu libanesischen Mokka. Jogger und Spaziergänger finden an der Promenade ideale Bedingungen vor und wenn Sie eine Bootstour unternehmen wollen, haben hier auch dazu die Gelegenheit.

3 Um die Grottes aux Pignons schippern

Die Plätze in den Ausflugsdampfern zu den Felsen sind sehr beliebt. Gerade abends müssen Sie rechtzeitig am Kai eintreffen, um noch ein Ticket zu ergattern. Danach fährt man mit Ihnen hinaus aufs Meer und zeigt Ihnen einen der schönsten Orte der Millionenstadt. Wenn Sie wollen, können Sie von den Pignons kopfüber ins Mittelmeer tauchen.

4 Bestaunen Sie die Mohammed-al-Amin-Moschee

Das islamische Gotteshaus erstrahlt in prunkvollem Gewand. Es wurde 2008 eingeweiht und erinnert optisch an die berühmte Sultan-Ahmed-Moschee in Istanbul. Die vier Minarette sind bemerkenswerte 72 Meter hoch.

5 Stürzen Sie sich ins Vergnügen!

Beirut besitzt mit dem Watergate Aquapark eine herrliche Freizeiteinrichtung. Mehrere Rutschen und Strömungskanäle sorgen für unbeschwerte Stunden. Badespaß und Einkaufsvergnügen liegen hier nahe zusammen. Gleich neben dem Watergate laden Sie die ABC- und Le-Mall dazu ein, sich dem Kaufrausch hinzugeben."

Einreisebestimmungen Libanon

Für Ihren Aufenthalt im Libanon benötigen Sie ein Visum und einen gültigen Reisepass. Das Touristenvisa wird vor Ort ausgestellt und gilt in der Regel für vier Wochen. Für einen Aufenthalt innerhalb dieses Zeitraums reicht es aus, wenn Sie sich gegen Hepatitis A immunisieren lassen. Wollen Sie länger bleiben, sind Impfungen gegen Hepatitis B und Tollwut anzuraten. Stellen Sie Ihre Uhren nach der Ankunft um; Beirut ist Stuttgart um eine Stunde voraus.
Mehrere Universitäten und schicke Straßenzüge haben Beirut den Beinamen "Paris des Nahen Ostens" eingebracht. Die westliche Architektur und die herrliche Lage am Mittelmeer tragen zum weltmännischen Flair der City bei. Trotz des Libanesischen Bürgerkriegs hat die Metropole ihr einzigartiges Ambiente und ihren Liebreiz bewahren können.