© Leonid Andronov / 123RF
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Mietwagen
  • Reisen
Flug Stuttgart Kairo ab 538 € Flug Stuttgart Kairo

Es können aktuell kein Direktflug von Stuttgart nach Kairo gebucht werden. Sie müssen eine Zwischenlandung in Kauf nehmen. Je nach Fluggesellschaft findet diese Zwischenlandung an einem anderen Flughafen statt. Lufthansa fliegt über Frankfurt am Main, SWISS über Zürich und Austrian Airlines über Wien. Turkish Airlines lässt ihre Gäste in Istanbul die Maschine wechseln. Mit SAS können Sie über Kopenhagen fliegen und die griechische Fluggesellschaft Aegean Airlines macht in Athen eine Zwischenlandung auf dem Flug von Stuttgart nach Kairo. Die reine Flugzeit Stuttgart - Kairo liegt bei etwa fünf Stunden. Die Flüge, bei denen Sie einmal umsteigen müssen, dauern zwischen sieben und zwölf Stunden, je nach Verbindung. Um rechtzeitig für den Abflug nach Kairo von Stuttgart aus den Flughafen zu erreichen, können Sie die S-Bahnen der Linien S2 oder S3 nehmen, die zwischen Stuttgarter Hauptbahnhof und Stuttgarter Flughafen verkehren. Der Flughafen von Kairo liegt 25 Kilometer von der Innenstadt entfernt. Neben Taxis fahren auch zwei Buslinien und ein Minibus in verschiedenen Viertel der Stadt Kairo.

Billiger Flug Stuttgart - Kairo 

Um günstig von Stuttgart und Kairo zu fliegen, stellt Easyvoyage Ihnen einen Preisverlauf für Flüge zwischen Stuttgart - Kairo zur Verfügung. Diese Informationen ermöglichen Ihnen, das Abflugdatum mit den billigsten Flügen zwischen Stuttgart - Kairo zu ermitteln.

Sehenswürdigkeiten Kairo 1 Riesige Gräber

Die Pyramiden von Gizeh sind wohl die größten Gräber, die es auf der Welt gibt. Seit tausenden von Jahren überdauern sie Wind und Sonne und gehören zu den Weltwundern der Antike. Die weltberühmten Pyramiden sind schon von außen eindrucksvoll, man kann jedoch gegen einen kleinen Aufpreis auch eine der Pyramiden von innen besichtigen.

2 Beschützerin der Pyramiden

Vor den Pyramiden steht die große Sphinx, die diese Gräber zu bewachen scheint. Das eindrucksvolle Fabelwesen ist aus demselben sandfarbenen Stein geschlagen wie die Pyramiden und ist ein beliebtes Fotomotiv.

3 Der Grabschatz

Zu den größten Funden in der Archäologie des 20. Jahrhunderts gehört der Grabschatz von Tut Anch Amun. Er ist im 1. Stock des ägyptischen Museums ausgestellt. Fast auf der ganzen Etage sind die berühmte Totenmaske und hunderte wertvolle Grabbeigaben ausgestellt.

4 Das ägyptische Museum

Auch der Rest des ägyptischen Museums ist beeindruckend. Auf drei Etagen sind hunderte von Mumien, Sarkophagen und Grabbeigaben in Form von Statuen, Gebrauchsgegenständen und Miniaturen ausgestellt. Manche Steinsärge beeindrucken durch ihre schiere Größe. Auch die Tiermumien sind interessant.

5 Verschiedene Religionen in Kairo

Die Mehrzahl der Bevölkerung gehört dem Islam an. Die Mohammed Ali Moschee ist besonders schön und es lohnt sich, diese anzuschauen. Im koptischen Viertel erfahren Sie mehr über diese christliche Religion. Die koptische Kirche kann besucht werden. Auch das koptische Museum steckt voller Schätze."

Einreisebestimmungen Ägypten

Die Einreise nach Ägypten ist für deutsche Staatsbürger mit einem Reisepass oder mit einem Personalausweis möglich. Wer mit dem Personalausweis einreisen will, der muss ein zusätzliches Passfoto mitbringen und am Flughafen von Kairo eine Einreisekarte ausfüllen. Unabhängig von der Einreisekarte müssen alle Besucher am Flughafen ein Visum für 22 Euro kaufen. Dieses kann nur in bar bezahlt werden. Impfungen werden nicht vorgeschrieben, aber für eine Reise nach Nordafrika sollten Sie Ihren Impfschutz vorher überprüfen lassen. Die Zeitverschiebung beträgt plus eine Stunde.
Kairo ist eine der größten Städte des Kontinents und sie ist das unangefochtene Zentrum Ägyptens. Neben vielen Moscheen gibt es hier auch christliche Kirchen und die Fülle an Kulturschätzen aus der Zeit der Pharaonen ist sehr groß. Keine Reise nach Ägypten wäre komplett ohne einen Abstecher in die Hauptstadt des Landes.