© mfron / 123RF
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Mietwagen
  • Reisen
Flug Stuttgart Las Palmas ab 199 €

Sie suchen derzeit nach einem Flug von Stuttgart nach Las Palmas auf der schönen kanarischen Insel Gran Canaria? Dann sollten Sie bei Ihrer Recherche zunächst die Angebote der TUIfly und der Condor prüfen, da diese Fluglinien in Abhängigkeit vom Reisedatum einen Direktflug von Stuttgart nach Las Palmas anbieten. Die Flugzeit für die Strecke Stuttgart - Las Palmas würde bei diesen Flügen nur circa vier Stunden und 30 Minuten betragen. Sollten die Direktflüge an dem Wochentag, an dem Sie reisen möchten, nicht verfügbar sein, sollten Sie die Verbindungen der Air Berlin, der Iberia Airways, der Germanwings oder der Lufthansa prüfen. Bei diesen Flügen müssten Sie mit einem oder zwei Zwischenstopps auf anderen Flughäfen rechnen. Dementsprechend würde dann auch die Reisezeit länger sein. Nach einer ausführlichen Recherche werden sicher auch Sie den besten Flug zu einem fairen Preis finden. Vor Ihrem Abflug nach Las Palmas von Stuttgart aus sollten Sie sich dann noch Gedanken darüber machen, wie Sie nach Ihrer Ankunft vom Flughafen zu Ihrer Unterkunft gelangen. Gegebenenfalls möchten Sie vielleicht einen Mietwagen oder einen privaten Shuttleservice buchen.

Sie suchen einen günstigen Flug für Stuttgart - Las Palmas ?

  • 1559

    Stuttgart - Las Palmas

    Vueling
    25.10.2017 1 Anschläge Dauer 10h05
    Vueling
    11.11.2017 1 Anschläge Dauer 06h10
    ab einem Preis von 201,12 €
  • 1559

    Stuttgart - Las Palmas

    TAP Portugal
    25.10.2017 1 Anschläge Dauer 19h40
    TAP Portugal
    11.11.2017 1 Anschläge Dauer 08h15
    ab einem Preis von 282,21 €

Billiger Flug Stuttgart - Las Palmas 

Um günstig von Stuttgart und Las Palmas zu fliegen, stellt Easyvoyage Ihnen einen Preisverlauf für Flüge zwischen Stuttgart - Las Palmas zur Verfügung. Diese Informationen ermöglichen Ihnen, das Abflugdatum mit den billigsten Flügen zwischen Stuttgart - Las Palmas zu ermitteln.

Sehenswürdigkeiten Las Palmas 1 Machen Sie Wassersport!

Die Kanaren sind bekannt als ausgezeichnete Destination für Wassersportaktivitäten aller Art. Lernen Sie Surfen, probieren Sie Kitesurfen aus oder gehen Sie Tauchen! Sie werden sicher viel Spaß haben und sich einmal richtig auspowern.

2 Spazieren Sie durch die Altstadt

In der Altstadt 'Vegueta' können Sie viele beeindruckende Bauten besichtigen: von der Kathedrale Santa Ana über das alte Rathaus und das Casa de Colon, in dem das Kolumbus-Museum beheimatet ist, werden Sie viele unterschiedliche Stilrichtungen begeistern.

3 Besuchen Sie den botanischen Garten 'Jardín Viera y Clavijo'!

Die Flora auf den kanarischen Inseln ist nicht nur einzigartig, sondern auch besonders vielfältig. Daher hat der Schwede Eric Sventenius bereits 1952 den botanischen Garten auf Gran Canaria gegründet.

4 Schlendern Sie durch das Stadtviertel 'Triana'

Im Viertel Triana können Sie rund um die Fußgängerzone einige tolle Bauten im bekannten Jugendstil bestaunen. Warum nicht einen Shoppingausflug mit einzigartiger Architektur verbinden?

5 Lassen Sie den Tag im Hafen von Mogán ausklingen

Der kleine Ort Mogán liegt im Süden der Insel und ist besonders idyllisch und beschaulich. Im Hafen von Mogán können Sie am Ende des Tages in eine kleine Bar einkehren und den Sonnenuntergang genießen."

Einreisebestimmungen Spanien

Las Palmas auf Gran Canaria gehört wie die gesamte kanarische Inselgruppe zu Spanien und damit zur EU. Sie als deutscher Staatsbürger müssen für eine Reise nach Las Palmas daher relativ wenige Reiseformalitäten bei Ihren Vorbereitungen beachten. Zum einen sollten Sie für das Einchecken durch die Fluggesellschaft in Stuttgart einen gültigen Personalausweis oder Reisepass mitführen. Eine offizielle Pass- oder Zollkontrolle haben Sie aber nicht zu erwarten. Zum anderen sollten Sie nach Ihrer Ankunft Ihre Uhren um eine Stunde zurückstellen, da zwischen Las Palmas und Deutschland eine Stunde Zeitunterschied besteht. Bezüglich der gültigen Währung müssen Sie sich allerdings bei Ihren Vorbereitungen keine Gedanken machen, da auf Gran Canaria auch der EURO gilt. Es sollte ausreichen, wenn Sie eine EC- oder Kreditkarte mitnehmen.
Las Palmas ist eine bedeutende Hafenstadt und bietet direkt in der Stadt, aber auch im Umland jede Menge Sehenswürdigkeiten und Freizeitaktivitäten, die auch Sie begeistern werden. Die größte Insel der Kanaren ist häufiger bewölkt und wird daher von den Einheimischen auch "Panza de burro" (Eselbauch) genannt. Der Tourismus liegt daher größtenteils im Süden.