© Philip Bird / 123RF
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Mietwagen
  • Reisen
Flug nach Cardiff

Lernen Sie auf einer Reise inklusive Flug Cardiff kennen und tauchen Sie ein in eine Kulturlandschaft, die in Großbritannien ohne Probleme mit den Hauptstädten der anderen Landesteile mithalten kann. Es gibt eine Fülle an Sehenswürdigkeiten, die Sie während Ihres Aufenthaltes unbedingt besichtigen sollten. In erster Linie hervorzuheben ist hierbei das Stadtschloss. Es ist weit entfernt von einem traditionellen walisischen Schloss und stellt eher eine Sammlung von unterschiedlichen Burgen dar. Auch das Nationalmuseum sollten Sie unbedingt besuchen. Das rund um einen grünen Rasen und bunte Blumenbeete der Alexandra Gardens vorzufindende Museum, ein aus dem frühen 20. Jahrhundert stammender Komplex mit neo-barocken Gebäuden in strahlend weißem Portland-Stein, glänzt mit tollen Sammlungen aller Art. Es informiert zudem über die natürliche Geschichte, Archäologie und Kunst des Landesteils von Großbritannien. Das spektakuläre Millennium Stadium hockt wie ein gestrandetes Raumschiff am Ostufer des Flusses Taff. Im Stadion werden vor allem internationalen Rugby- und Fußballspiele ausgetragen. Auch der berühmte Cardiff Arms Park, das Vorgängerstadion, liegt in der Nähe und aufgrund der spektakulären Erscheinung des Millennium Stadiums buchstäblich in seinen Schatten. Es gibt somit eine Fülle an Sehenswürdigkeiten und Architekturmeisterwerken, die Sie in der Stadt in der walisischen See bzw. am Bristol Channel besuchen und entdecken können.

Interessantes über Flüge nach Cardiff

Ein Flug nach Cardiff ist für Sie mit keinerlei Stress verbunden, da etwa von Frankfurt am Main, aber auch anderen Airports in Deutschland aus direkte Verbindungen in die walisische Hauptstadt bereitgestellt werden. Binnen 90 Minuten können Sie Cardiff erreichen. Nach der Ankunft von Ihrem Flug sollten Sie jedoch die Möglichkeit nutzen und zunächst die Landschaften, die etwa 10 bis 30 Kilometer vor den Stadtgrenzen Cardiffs liegen, für sich entdecken. Sie haben die Möglichkeit, Barry einen Besuch abzustatten, eine Gemeinde, die auf halbem Wege nach Cardiff auftaucht. Barry ist ein Badeort mit vielen Attraktionen, darunter mehrere Strände und der Barry Insel Pleasure Park. Auch das sich im Hinterland erstreckende Vale of Glamorgan, in dem der Airport ebenfalls liegt, lockt mit einigen Attraktionen. So können Sie etwa auf Wandertouren die Naturlandschaften von Wales hautnah erleben. Das Vale of Glamorgan ist eine außergewöhnlich reiche landwirtschaftliche Fläche. Es liegt im südlichen Teil von Glamorgan, einer Region in South Wales. Es hat eine zerklüftete Küste, aber sehr hügelige Landschaften, was eigentlich untypisch für den britischen Landesteil ist. Abrundend sollten Sie, allerdings schon im Stadtgebiet von Wales gelegen, das Cardiff Bay Wetlands Reserve besuchen. Dieses erstreckt sich in der Cardiff Bay. Es umfasst eine Fläche von ca. 8 Hektar. Das Cardiff Bay Wetlands Reserve wurde offiziell als Naturschutzgebiet eröffnet und gilt heutzutage als sehr beliebtes Ausflugsziel der Einheimischen, aber auch vieler Urlauber. Wenn Sie direkt nach Ihrer Ankunft etwa shoppen oder essen möchten, können Sie in Rhoose, der nächstgelegenen Stadt vom Airport, einige Locations vorfinden. Shoppingeinrichtungen befinden sich vor allem in der Fontygary Road, wobei zu sagen ist, dass die Hauptstadt von Wales doch weitaus mehr Einkaufslocations aufzuweisen hat."