© Netfalls / 123RF
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Mietwagen
  • Reisen
Flug nach Preveza

Lernen Sie via Flug Preveza kennen und genießen Sie während Ihres Aufenthaltes ein tolles Klima sowie zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Preveza ist eine Stadt in der Region Epirus, im Nordwesten Griechenlands direkt am ambrakischen Golf. Es ist die Hauptstadt der regionalen, gleichnamigen Provinz in der Region Epirus ist. Der Aktio-Preveza-Tunnel ist der bisher einzige Unterwasser-Tunnel in Griechenland- er wurde 2002 fertiggestellt und verbindet Preveza mit Aktio. Die Ruinen der antiken Stadt Nikopolis liegen 7 km nördlich der Stadt, sodass Sie diese während Ihres Aufenthaltes kennenlernen können. Nikopolis wurde als Stadt im Jahre 31 vor Christus von Caesar gegründet in Erinnerung an seinen Sieg über Antonius und Kleopatra bei Actium oder auch Aktio im Vorjahr. Die Ruinen liegen in unmittelbarer Nachbarschaft zur Mittelmeerküste. Es gibt neben der antiken Stadt noch eine Vielzahl an weiteren tollen Sehenswürdigkeiten, die Sie im Rahmen einer Reise inklusive Flug in Preveza erkunden können. Hierzu zählen die antike Berenikea im Michalitsi Dorf auf einem Hügel, die St. Charalampos Kirche und die St. Barnabas- bzw. die St. Abassos Kirche sowie der Wald von Lekatsas im Myrsini Dorf und die Festung von Pantokrator. Nicht zu vergessen ist die Festung von St. Andreas. Auch sollten Sie dem Fort von St. Georg und der St. Elias Propheten Kirche ebenso wie der Kostas Karyotakis Statue und dessen letzten Wohnsitz einen Besuch abstatten.

Was alles nach einem Flug nach Preveza auf Sie wartet

Es gibt teils direkte Flüge, die von Deutschland aus nach Prevezza bzw. Aktio führen. Nachdem das Flugzeug, mit dem der von Ihnen gebuchte Flug durchgeführt wird, am Airport von Aktio gelandet ist, können Sie zunächst die sehr wasser- und naturreiche Umgebung des Airports kennenlernen. Der Badeort Agios Nikolaos liegt nur wenige Kilometer südlich vom Airport. Hier warten vor allem tolle Strände und das typisch türkisfarbene Wasser des Mittelmeers, das Sie mehr oder weniger nur in Griechenland und auf den Inseln des Landes wie Santorin vorfinden können. Besuchen Sie nach Ihrer Ankunft unbedingt auch Lefkada, die Insel, die über den Straßenweg dank einer tollen Brücke erreicht werden kann. Lefkada ist 35 km lang und 15 Kilometer breit. Die Ostküste der Insel ist bekannt für ihre tollen Strände. Die Küstenstraße von der Stadt Lefkada nach Vasiliki bietet tolle Aussichten, die Sie nicht versäumen sollten. 20 km südlich von der zweiten wichtigen Stadt Nidri liegt der Urlaubsort Vasiliki, das reinste Windsurfzentrum. Es gibt Fähren nach Kefalonia und Ithaka von Vasiliki aus. Südlich von Vasiliki befindet sich das Kap Lefkada. Auch sollten Sie den berühmten Strand von Porto Katsiki an der Westküste der Insel besuchen. Vergessen Sie zudem nicht, den vielen Lagunen und Seen in direkter Nachbarschaft zum Flughafen, etwa dem Limni Kokkala oder Limni Saltini, einen Besuch abzustatten."