© William Perry / 123RF
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Mietwagen
  • Reisen
Flüge in das wunderschöne Andalusien

Buchen Sie einen Flug und entdecken Sie Andalusien

Andalusien ist eine riesige Region in Spanien mit mehreren Verkehrsflughäfen, von denen Aeropuerto de Sevilla-San Pablo der größte ist. Flüge nach Andalusien werden von mehreren Fluggesellschaften regelmäßig durchgeführt und dauern zwischen eineinhalb und drei Stunden. Zu den diesbezüglichen Anbietern gehören mehrere europäische Fluglinien wie Lufthansa, Swiss, British Airways, TAP Air Portugal, Ibera und Air France/KLM. Wenn man einen günstigen Flug nach Andalusien buchen möchte, muss man sich die Angebote der zahlreichen Billigfluglinien ansehen, die diese Region bedienen. Vueling und Ryanair bieten die attraktivsten Ticketpreise und landen am Flughafen von Sevilla. Iberia fliegt ab Berlin oder München nach San Pablo. Wenn man nach Andalusien reisen möchte, hat man auch die Möglichkeit, am Flughafen Malaga-Costa del Sol zu landen. Ryanair bietet preiswerte Flüge nach Malaga: ein Direktflug kostet ca. 60 Euro. FlyNiki, TUIfly, Vueling oder Air Berlin führen ebenfalls Billigflüge nach Malaga durch. Wie auch Sevilla wird der Flughafen von Malaga von den meisten europäischen Linienfluggesellschaften angeflogen. Mit Bussen gelangt man in ca. 10 Minuten ins Stadtzentrum.

Andalusien: Nützliche Informationen

Das schöne Andalusien bezaubert jeden Reisenden! Die Architektur und Gebäude aus der maurischen Herrschaft sind ein wunderschöner Anblick und von besonderem historischem Interesse. Die Alhambra von Granada entführt Sie in die Zeit des Kalifats von Cordoba und der maurischen Kultur, ebenso wie die Altstadt und die Viertel Albaicin und Sacromonte. Sevilla ist die Hauptstadt Andalusiens und beeindruckt durch ein reiches historisches und architektonisches Kulturerbe. Der Refrain eines alten spanischen Volksliedes lautet "Quien no ha visto Sevilla, no ha visto maravilla" (Wer Sevilla nicht gesehen hat, hat noch kein Wunder gesehen)... Das dritte Prachtstück des goldenen Dreiecks von Andalusien ist die ehemalige Kalifenhauptstadt Cordoba, durch die der legendäre Guadalquivir fließt. Die Stadt zeigt sich seit jeher mit weiß gekalkten Gassen, malerischen blumengeschmückten Innenhöfen und dem sanften Plätschern der Springbrunnen in den Gärten... aber auch die Städte Cadiz, Ronda oder Helva sind eindeutig einen Abstecher wert. Sie sind weniger berühmt, besitzen jedoch einen unbeschreiblichen Charme und bergen unvermutete Kulturschätze. Diese Region Spaniens ist auch von einer langen Meeresküste gesäumt, an der ausgedehnte Strände zu angenehmer Entspannung einladen. Die Landschaften Andalusiens sind überaus vielfältig. Die Vegas (fruchtbare Ebenen) gehen in hügelige Gebiete über, die an Mondlandschaften erinnern. Es gibt auch majestätische Gebirgsgegenden wie die Sierra Morena oder die Sierra Nevada.

Die günstigsten Preise für Andalusien -fluge