Bordeaux
© Martin Molcan / 123RF
  • Vergleichen Sie Ihre :
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Privat-Wohnung
  • Mietwagen
  • Reisen
  • Zielort

Reisen nach Bordeaux: Berühmter Bordeauxwein und Kulinarik

Tipps der Redaktion

Bordeaux, im Landesdialekt auch Bordeu genannt, ist für seine Weingüter wie Saint-Emilion, Pomerol und Fronsac bekannt und gilt heutzutage als Welthauptstadt des Weins. Auf Ihrer Reise nach Bordeaux werden Sie hier einige der teuersten Weinsorten der Welt finden. Die Stadt, die auch "Schöne Schläferin" genannt wird, ist aktiv in der Weinwirtschaft tätig und hat aus den umliegenden Weingütern eine der touristischen Hauptattraktionen der Region gemacht. Bestimmte Touristen besuchen Bordeaux ausschließlich zur Verkostung der herrlichen Rotweine in Begleitung eines köstlichen Mahls, während andere lieber einen lokalen Süßwein am Ende der Mahlzeit genießen. Der Wein spielt in dieser Stadt eine derart wichtige Rolle, dass überall Weinbars wie Pilze aus dem Boden schießen.
Anhänger von Bergtouren sollten wissen, dass sich die höchste Düne von Europa in der Region Aquitaine befindet. Die Düne von Puyla wurde im Rahmen der Erschließung von nationalen Naturschauplätzen mit verschiedenen Ausstattungen versehen, zur großen Freude der Sportler. Aber auch für die restlichen Besucher gibt es eine Stiege, über die man die Düne bequem hinauf- und hinunterklettern kann. Vor allem der Abstieg ist ein außergewöhnliches Erlebnis! Haben Sie Lust auf einen Ausgang unter Freunden?
Bordeaux besitzt zahlreiche Bars, wovon eine in der Rue Sainte-Catherine an der Place de la Victoire inmitten des Studentenviertels von Bordeaux liegt. Zudem wurde Bordeaux aufgrund seines historischen Kulturerbes mit dem Prädikat "Ville d'Art et d'Histoire" (historische Kunststadt) ausgezeichnet und zieht jedes Jahr mehr als 2 Millionen Besucher an. Place Quinconces, Palais Rohan, Porte Cailhau... An jeder Straßenecke stößt man auf herrliche Bauten, und Sie werden von der Pracht dieser historischen Meisterwerke wie gebannt sein, die auf zahlreichen Postkarten und Souvenirs verewigt sind. Flanieren Sie in der Altstadt von Bordeaux, besichtigen Sie die weltbekannten Gebäude und runden Sie ihren Ausgang mit eine Verkostung jener Jahrhundertweine ab, für die Frankreich auf der ganzen Welt berühmt ist.

Zu sehen

Museen
Die Stadt Bordeaux verfügt über ein außergewöhnlich reiches Kulturerbe, das in vielfältigen und interessanten Museen ausgestellt ist. Unter anderem ist das Centre d'Arts Plastiques Contemporains (Zentrum moderner bildender Kunst) zu erwähnen, das am ehemaligen Standort eines Kornspeichers errichtet wurde. Dieses Museum zeigt eine Kunstsammlung mit mehr als 1.000 Werken vom Ende der 60er Jahre bis heute. Das Museum präsentiert zahlreiche Werke der Kunstrichtungen Konzeptkunst, Land Art oder auch Arte Povera.
Der botanische Garten
Ein Spaziergang durch diese geruhsame Grünanlage ist ein idealer Anlass, um die Natur zu entdecken. Der botanische Garten von Bordeaux hat ein pädagogisches Ziel und bringt Ihnen über thematisch eingeteilte Bereiche verschiedene wissenswerte Details der Pflanzenkunde näher. Hier finden Sie insbesondere den Wassergarten, die Mittlere Galerie oder das Arboretum .....
Kathedrale Saint André
Kirche, Basilika, Abtei .... zahlreiche Gebäude tragen zum einzigartigen Zauber von Bordeaux bei. Insbesondere ein Bauwerk ist gesondert hervorzuheben: die Kathedrale Saint André. Der eindrucksvollste Kultusort der Stadt mit seiner gotisch-angevinischen Architektur wird Sie ab dem Eingang in seinen Bann ziehen.

Zu tun


Das Gebiet rund um Bordeaux ist vom Weinanbau geprägt. Die kleinen Täler, Lichtungen, Abhänge und sogar die Dorfzentren sind von Weingärten durchzogen. Nach einer Verkostung erkennt man, dass jeder Erntejahrgang das einzigartige Ergebnis einer besonderen Klimalage ist. Versäumen Sie nicht die Médoc-Straße, ein Landstreifen zwischen dem Atlantik und der Flussmündung, in dem sich das Ursprungsland der Jahrhundertweine befindet. Der Kreuzer Colbert
Schifffahrtsinteressierte und Schaulustige sollten eine Runde auf dem Quai des Chartrons drehen. Der Kreuzer Colbert ist immer noch in Betrieb, und man sieht ihm sein Alter trotz des 30jährigen Dienstes nicht an. Die Besucher können heute diesen einmaligen Schauplatz entdecken und sich konkret in das Leben der Schiffsbesatzung auf diesen Schiffen hineinversetzen. Die Besichtigung des Schiffsbauches führt durch verschiedene Gänge, in denen nachgestellte Szenen, Videos und andere Elemente vom täglichen Leben der Belegschaft erzählen.

Pluspunkte

Minuspunkte

Zu bedenken

Straßenbahn oder Bus Da Bordeaux die größte Stadt des französischen Departements Gironde ist, erweist sich das Verkehrsaufkommen teilweise als ein echtes Geduldsspiel.

Zu vermeiden

Wenn Sie sich nach Ruhe sehnen.... Bordeaux ist eine sehr dynamische Stadt, wo das gesamte Jahr über verschiedene Sportveranstaltungen oder Festivals stattfinden.

Zum Kosten


Das Lamm von Pauillac
Die besondere Zartheit dieses Fleisches beruht auf der Ernährung des Lamms, das zwei bis drei Monate lang ausschließlich mit Muttermilch herangezogen wird. Anschließend erhält das Lamm als Nahrung eine Mischung aus Melasse, Rohrzucker und Getreide. Fleischliebhaber werden Ihnen bestätigen, dass das im Ofen rosa gebratene, saftige Lammfleisch einen unvergleichlich zarten, feinen Geschmack hat. Cannelé
Es handelt sich um den unbestrittenen Star der Gastronomieszene von Bordeaux. Das Rezept vereint Vanille aus Tahiti, alten braunen Rum und Rohzucker, wobei die genauen Zutaten bis heute nicht bekannt sind - dieser köstliche kleine Kuchen erscheint äußerlich leicht gebräunt und knusprig und ist im Inneren flaumig weich. Es soll hier erwähnt werden, dass die Küche der Gironde einfach und unverfälscht ist, wobei zu jedem Gericht der passende Wein serviert wird. Genießen Sie den Cannelé mit einem Glas Dessertwein.

Souvenirs

Ein Wein aus Bordeaux
Im Departement Gironde befindet sich das größte Weingut mit AOC-Gütesiegel der Welt. Ob Rotwein, süßlicher oder trockener Weißwein - In Bordeaux findet ein jeder sein Glück. Probieren Sie auch den berühmten Clairet, ein Rosé-Wein mit zart-fruchtigem Aroma, der als Aperitif serviert wird.

Klimanote Bordeaux

Wetterhinweise sind Kriterien, die die Wetterbedingungen in Bordeaux gut darstellen. Die verschiedenen Wetteranzeichen sollen Ihnen helfen, Ihre Reise nach Bordeaux perfekt vorzubereiten. So können Sie Aktivitäten planen, die sich am besten für das météo eignen: Strand, Spaziergänge, Besuche von Sehenswürdigkeiten, Museen oder Wintersportarten. Entdecken Sie eine präzise Wettervorhersage für Bordeaux , die alle möglichen Temperaturen, schlechtes Wetter, starke Sonneneinstrahlung und auch die Windstärke miteinbezieht.

Wetter im Dezember
Endnote 28/100
  • Hitzeindex 0% Sehr frisch

    Die Maximaltemperatur überschreitet nicht 16°C, die gefühlte Temperatur liegt unter 30°.

  • Niederschlagsindex 62% Ein paar Tropfen

    Leicht regnerisch - insgesamt zwischen 10,5 und 17,5 mmpro Woche.

  • Sonnenindex 46% Relativ heiter

    Leichte Bewölkung (Himmel zwischen 40% und 60% bedeckt).

  • Badeindex 34% Belebend

    Meerwassertemperatur liegt zwischen 18 und 20°. Windgeschwindigkeit liegt zwischen 12 und 29 km/h.

  • Windindex 68% Schwache Brise:

    Windgeschwindigkeit zwischen 9 und 20 km/h.

  • Feuchtigkeit 64% Richtig

    Wahrscheinlichkeit auf unangenehmes Gefühl steigt bei einer Luftfeuchtigkeit von mehr als 65%.

Frankreich : Alle Städte
  • Paris Paris
  • Nizza Nizza
  • Lyon Lyon
  • Marseille Marseille
  • Toulouse Toulouse
  • Lille Lille
Regionen Frankreich
  • Provence-Côte-d'Azur
  • Bretagne
  • Ile de France
  • Normandie
  • Korsika
  • Languedoc-Roussillon
  • Auvergne
  • Elsass
  • Centre
  • Picardie
  • Poitou-Charentes
  • Franche-Comté
  • Aquitanien
  • Rhône-Alpes
  • Burgund
  • Limousin
  • Champagne-Ardenne