• Login
Cannes
© Michel Megret / age fotostock
  • Vergleichen Sie Ihre :
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Privat-Wohnung
  • Mietwagen
  • Reisen
  • Zielort

Cannes

Tipps der Redaktion

Wenn man von Cannes spricht, denkt man sofort an die Croisette und Filmstars. Die französische Kinohauptstadt ist jedes Jahr im Mai Schauplatz des berühmten Festivals und auf der ganzen Welt als Aushängeschild des französischen Glamours bekannt. Die Luxushotels entlang der Croisette prägen diese Stadt, die seit dem 19. Jahrhundert als exklusive Reisedestination bekannt ist. Man kommt nach Cannes, um zu sehen und gesehen zu werden, aber vor allem mit einem gut gefüllten Portemonnaie, ansonsten kann man in dieser Stadt nicht viel unternehmen!

Alle unsere Informationen über die Autovermietung in Cannes finden Sie unter Cannes

Zu sehen

Wenn Sie ein Kinofan sind, dann sollten Sie unbedingt das Festival von Cannes mit seinen tollen Veranstaltungen wie z.B. den Filmpremieren besuchen, einen Blick auf die Prominenten, Stars und Sternchen auf dem roten Teppich werfen, und auf den Festen in den Hotels der Stadt und Umgebung feiern.

Zu tun

Steigen Sie auf die Spitze des historischen Viertels Le Suquet von Cannes: Hier ragt eine Kirche auf einer Anhöhe über der Stadt, und man kann den einmaligen Blick über das azurblaue Mittelmeer genießen.
Besuchen Sie eine Bar an der Croisette oder in einem der berühmten Luxushotels. Einmal sollten Sie sich das zumindest gönnen!

Pluspunkte

  • +  Das mediterrane Klima.
  • +  Das hochwertige Hotelangebot
  • +  Viele Festivals

Minuspunkte

  • -  Die hohen Preise.

Zu bedenken

Wenn Sie Cannes im Frühjahr besuchen wollen, sollten Sie den Monat Mai tunlichst vermeiden, denn zu diesem Zeitpunkt sind alle Hotels der Stadt ausgebucht (und die Preise steigen in schwindelerregende Höhen). Wählen Sie lieber einen anderen Zeitpunkt, wenn Sie weder Wert auf Stars noch den Rummel rund um das Festival legen.

Zu vermeiden

Wie überall an der Côte d'Azur muss man Parkgebühren entrichten. Ansonsten regnet es im besten Fall gesalzene Strafzettel, oder aber Ihr Auto wird kurzerhand abgeschleppt.

Zum Kosten

Die regionalen Spezialitäten sind nicht besonders zahlreich, denn die meisten Restaurants servieren eine Art internationale Fusionsküche (franko-italienisch und/oder orientalisch). Es gibt auch zahlreiche Restaurants, die (theoretisch) fangfrischen Fisch anbieten, denn die Stadt liegt ja am Meeresufer.

Souvenirs

Lavendel, Provence-Kräuter und typische Stickereien. Nehmen Sie sich vor gefälschten Produkten "Made in China" in Acht.

Klimanote Cannes

Wetterhinweise sind Kriterien, die die Wetterbedingungen in Cannes gut darstellen. Die verschiedenen Wetteranzeichen sollen Ihnen helfen, Ihre Reise nach Cannes perfekt vorzubereiten. So können Sie Aktivitäten planen, die sich am besten für das météo eignen: Strand, Spaziergänge, Besuche von Sehenswürdigkeiten, Museen oder Wintersportarten. Entdecken Sie eine präzise Wettervorhersage für Cannes , die alle möglichen Temperaturen, schlechtes Wetter, starke Sonneneinstrahlung und auch die Windstärke miteinbezieht.

Wetter im August
Endnote 79/100
  • Hitzeindex 88% Ideal

    Die Maximaltemperatur liegt zwischen 22°C und 24°C, die gefühlte Temperatur liegt unter 30°.

  • Niederschlagsindex 78% Ein paar Tropfen

    Leicht regnerisch - insgesamt zwischen 10,5 und 17,5 mmpro Woche.

  • Sonnenindex 72% Schönes Wetter

    vorwiegend Sonne (Sonne zwischen 60% und 80%).

  • Badeindex 70% Angenehm

    Angenehme Umgebungstemperatur (zwischen 20 und 24°). Meerwassertemperatur zwischen 22 und 24°. Leiser Windzug (Windgeschwindigkeit liegt zwischen 3 und 6 km/h).

  • Windindex 74% Schwache Brise:

    Windgeschwindigkeit zwischen 9 und 20 km/h.

  • Feuchtigkeit 74% Richtig

    Wahrscheinlichkeit auf unangenehmes Gefühl steigt bei einer Luftfeuchtigkeit von mehr als 65%.

Frankreich : Alle Städte
  • Paris Paris
  • Nizza Nizza
  • Bordeaux Bordeaux
  • Lyon Lyon
  • Marseille Marseille
  • Toulouse Toulouse
Regionen Frankreich
  • Provence-Côte-d'Azur
  • Bretagne
  • Ile de France
  • Normandie
  • Korsika
  • Languedoc-Roussillon
  • Auvergne
  • Elsass
  • Centre
  • Picardie
  • Poitou-Charentes
  • Franche-Comté
  • Aquitanien
  • Rhône-Alpes
  • Burgund
  • Limousin
  • Champagne-Ardenne