• Centre, Frankreich
    © Viacheslav Lopatin / 123RF
1      
  • Vergleichen Sie Ihre :
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Privat-Wohnung
  • Mietwagen
  • Reisen
  • Zielort

Centre

Wichtige Informationen zur Reisevorbereitung

Im Herzen Frankreichs befindet sich diese Region mit ihrem unvergleichbaren Charme und einer geschichtsträchtigen Vergangenheit. Centre umfasst die drei ersten Provinzen im Königreich Frankreich: Barry, Orléans und Touraine. Bedingt durch den historischen Hintergrund findet man in der Gegend wunderschöne Schlösser und architektonische Meisterwerke der Renaissance. Vor allem an der Route des Châteaux (dt. Straße der Schlösser) entlang des malerischen Flusses Loire liegt das kulturelle Erbe der Region. Urlauber werden hier nicht nur durch die atemberaubende Landschaft, sondern auch durch die besondere lokale Küche verwöhnt: Wild- und Fischgerichte werden mit einem guten Glas Wein aus der Gegend gereicht. Centre ist eine beliebte Fahrradregion, Mietfahrräder kann man sich praktisch überall ausleihen, dazu gibt es spezielle Hotels für Gäste mit Zweirädern. Orléans, die Hauptstadt des Centre, ist besonders durch die Jungfrau von Orléans, Jeanne d?Arc geprägt. Der französischen Nationalheldin, die einst das Land von den Engländern befreite, sind zahlreiche Museen gewidmet. Historische Orte, moderne Städte mit vielen kulturellen Angeboten, fabelhafte Schlösser, Freizeitparks und eine schöne, unberührte Natur warten auf Sie!

Tipps der Redaktion

Lust auf Natur, Kultur und regionale Spezialitäten? Die französische Region Centre ist eine perfekte Urlaubsdestination, um diese drei Aspekte im Rahmen eines Aufenthalts inmitten einer naturbelassenen Landschaft zu verbinden.
Die Städte Orléans, Tours, Bourges und Chartres sind wichtige geschichtliche Zentren Frankreichs. Bei dieser Gelegenheit sollte man natürlich unbedingt die wunderschönen Loire-Schlösser besichtigen, die sich in dieser Region befinden. Chambord, Chenonceau, Cheverny, Valençay oder Azay-le-Rideau sind architektonische Meisterwerke der Renaissance und lassen Besucher Geschichte hautnah erleben. Entlang der sog. Route des Châteaux (dt. Straße der Schlösser), die sich durch eine üppige Naturlandschaft zieht, kann man diese herrlichen Bauwerke bewundern - ein tolles Erlebnis für Groß und Klein!
Frühjahr und Sommer sind die idealen Jahreszeiten für einen Aufenthalt in dieser Region, die man am besten mit dem Fahrrad auf der Strecke "La Loire à vélo" (dt. die Loire mit dem Fahrrad) erkundet. Der Radweg wurde zur Förderung dieses Tourismussektors angelegt. Man kann Fahrräder mieten, es gibt sogar eigene Unterkünfte für Radfahrer und eine spezielle Radstrecke, die zu zwei Dritteln an der Loire entlangführt.

Pluspunkte

    k.a

Minuspunkte

    k.a

Sehenswürdigkeiten

Spezialitäten aus der Region Centre , Ein typischer tranzösischer Eintopf , Frankreich
Spezialitäten aus der Region Centre
Die Küche der Touraine , Frankreich
Die Küche der Touraine
Eine typische Mahlzeit in der Region Indre , Frankreich
Eine typische Mahlzeit in der Region Indre
Die Sologne zwischen Fisch und Fleisch , Frankreich
Die Sologne zwischen Fisch und Fleisch
Die Küche des Loiret , Frankreich
Die Küche des Loiret
In der Nähe von Chartres , Frankreich
In der Nähe von Chartres
Zwischen Weihern, Wäldern und Wasserläufen , Am Ufer des Flusses in der Region Centre , Frankreich
Zwischen Weihern, Wäldern und Wasserläufen
Das Ökosystem der Loire , Frankreich
Das Ökosystem der Loire
Die Gärten , Frankreich
Die Gärten
Schutzgebiete , Frankreich
Schutzgebiete
Das Naturhistorische Museum in Bourges , Ein Star des Naturkundemuseums , Frankreich
Das Naturhistorische Museum in Bourges
Museum der Gesellenbruderschaften , Frankreich
Museum der Gesellenbruderschaften
Schloss Chambord , Frankreich
Schloss Chambord
Die Kathedrale Saint-Etienne in Bourges , Frankreich
Die Kathedrale Saint-Etienne in Bourges
Schloss Azay-le-Rideau , Azay-le-Rideau , Frankreich
Schloss Azay-le-Rideau
Centre : Besuchen

Centre : Entdecken Sie unsere Städte