• Login

Corte

  • Corte ist aufgrund seiner spektakulären Lage auf einem Hochplateau des korsischen Regionalparks ausgesprochen sehenswert. Das schönste Panorama bietet sich vom Wehrgang der alten Burg. Gehen Sie von dort aus weiter zur Zitadelle, die hoch über der Altstadt thront, und statten Sie dem Palais National einen Besuch ab. In diesem alten Genueserpalast war im 18. Jahrhundert die Regierung von Pasquale Paoli ...
    © Viktor Cap / 123RF
  • Corte befindet sich zwischen Nord- und Südkorsika.
    © Viktor Cap / 123RF
  • In Corte befindet sich die kleinste Universität Frankreichs (4.900 Studenten im Jahre 2007).
    © Viktor Cap / 123RF
  • Corte liegt im Zentrum Korsikas auf 450 m Höhe zwischen Bastia und Ajaccio.
    © Viktor Cap / 123RF
  • Zu Füßen dieses Berges liegen geschützte Schluchten, die als "Grand Site National" eingestuft sind.
    © Viktor Cap / 123RF
  • Diese Zitadelle ragt auf dem höchsten Gebirge von Korsika empor.
    © Viktor Cap / 123RF
  • Während der Unabhängigkeit Korsikas war Corte die Hauptstadt der Insel.
    © Viktor Cap / 123RF

Corte ist aufgrund seiner spektakulären Lage auf einem Hochplateau des korsischen Regionalparks ausgesprochen sehenswert. Das schönste Panorama bietet sich vom Wehrgang der alten Burg. Gehen Sie von dort aus weiter zur Zitadelle, die hoch über der Altstadt thront, und statten Sie dem Palais National einen Besuch ab. In diesem alten Genueserpalast war im 18. Jahrhundert die Regierung von Pasquale Paoli untergebracht. Beenden Sie Ihren Rundgang mit einem Besuch der Verkündigungskirche (Eglise de l'Annonciation), die unterhalb des Palastes liegt.

Anderswo auf der Erde
Korsika : Reisen vergleichen
  • Reisen
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Mietwagen