Die Kathedrale Saint-Jean-Baptiste von Lyon , Am Fuße des Hügels , Frankreich
Am Fuße des Hügels

Das Bistum St. Jean-Baptiste von Lyon wird auch als Kathedrale St. Jean bezeichnet

© Leonid Andronov / 123RF
  • Vergleichen Sie Ihre :
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Privat-Wohnung
  • Mietwagen
  • Reisen
  • Zielort
Die Kathedrale Saint-Jean-Baptiste von Lyon Frankreich

Entdecken Sie Die Kathedrale Saint-Jean-Baptiste von Lyon

Die von 1180 bis 1440 errichtete Kathedrale befindet sich heute in der Altstadt von Lyon, im Viertel Saint Jean.
Das auf einer romanischen Apsis errichtete gotische Bauwerk verfügt über den Grundriss einer Basilika und ein 32 m hohes Mittelschiff, zwei (von Kapellen umgebene) Seitenschiffe, einen Chor, eine Apsis und ein Querschiff. Sie ist 79 m lang, 26 m breit
und bildet eine prächtige gotische Einheit. Die Kathedrale verfügt im Außenbereich über eine große und eine kleine Sakristei, einen Winterchor und eine Kantorei (mane cantare = am frühen Morgen singen. Nachdem sie den Chorherren als Refektorium gedient hatte, wurde sie zum Haus der Vorsänger, was ihren Namen erklärt), und im Inneren über ein Kirchenschiff mit einem Sechsrippengewölbe, das sich auf feingliedrige Säulenränge stützt.
Die Kathedrale beherbergt einige wirklich sehenswerte Stücke:
Im nördlichen Querschiff befindet sich eine astronomische Uhr, die 1538 vom Uhrmacher Hugues Levet aus Lyon und seinem ehemaligen Meister N. Lippius aus Basel hergestellt wurde und drei Ziffernblätter besitzt: ein ovales Ziffernblatt für die Minuten, ein immerwährender Kalender, der für die Zeitspanne von 1954 bis 2019 eingestellt ist und ein Astrolabium, das die Lage der Gestirne im Himmel von Lyon bestimmt).
Anlässlich ihrer Reparaturarbeiten im Jahre 1660 wurde sie im Barockstil gestaltet.
Die Glasfenster aus dem 13. Jahrhundert sind bemerkenswert, insbesondere die Medaillons der Oberfenster.
Die Kapelle der Bourbonen: mit ihrem besonders raffinierten Gewölbe im Flamboyantstil ist die Kapelle vom Ende des 15. Jahrhunderts ein würdiges Beispiel der gotischen Baukunst. Sie wurde errichtet, um das Grab vom Erzbischof Charles de Bourbon (1433-1488) aufzunehmen. Sein Grab wurde 1562 von den Truppen des Barons des Adrets zerstört.
Die Fassade: ihre Bauarbeiten begannen im 14. Jahrhundert unter dem Erzbischof Pierre de Savoie. Sie umfasst drei Portale, die mit etwa dreihundert Medaillons geschmückt sind und mehrere geschichtliche Szenen darstellen.
Das linke Portal erzählt die Geschichte von Samson, dem Hl. Petrus und der Apokalypse. Das Zentralportal beschreibt den Ablauf der zwölf Monate, die Sternzeichen, das Leben von Johannes dem Täufer und die Schöpfungsgeschichte.
Das rechte Portal zeigt die Legenden des Theophil, verschiedene Heilige und zahlreiche Tierdarstellungen.

Die Kathedrale Saint-Jean-Baptiste von Lyon

Die Kathedrale Saint-Jean-Baptiste von Lyon , Zwei Stilrichtungen , Frankreich
Zwei Stilrichtungen

Die Kathedrale wurde von 1180 bis 1480 in einer Mischung aus romanischem und gotischem Stil errichtet.

© Julia Bidault / OT LYON
Die Kathedrale Saint-Jean-Baptiste von Lyon , Gotische Fassade , Frankreich
Gotische Fassade

Die Fassade der Kathedrale zeigt sich im gotischen Flamboyant-Stil. Für den Bau wurden Steinblöcke des ehemaligen römischen Forums verwendet.

© Frederic Prochasson / 123RF
Die Kathedrale Saint-Jean-Baptiste von Lyon , Das Herz des mittelalterlichen Viertels , Frankreich
Das Herz des mittelalterlichen Viertels

Die Kathedrale befindet sich im mittelalterlichen Vieux Lyon, wo sich auch ein Renaissance-Viertel befindet, in der Nähe der Ufer der Saône und des Bellecour-Platzes.

© Frederic Prochasson / 123RF
Die Kathedrale Saint-Jean-Baptiste von Lyon , Königliche Heirat , Frankreich
Königliche Heirat

Am 13. Dezember 1600 fand in der Kathedrale St. Jean die Heirat von König Heinrich IV mit Maria von Medicis statt.

© Pierre-jean DURIEU / 123RF
Die Kathedrale Saint-Jean-Baptiste von Lyon , Frankreich
Die Kathedrale Saint-Jean-Baptiste von Lyon © Konrad Zelazowski / Age Fotostock
Twitter Facebook
Frankreich : Entdecken Sie unsere Städte Paris
  • Paris Paris
  • Nizza Nizza
  • Bordeaux Bordeaux
  • Lyon Lyon
  • Marseille Marseille
  • Toulouse Toulouse
  • Lille Lille
  • Nantes Nantes
  • Rennes Rennes
  • Rouen Rouen
  • Clermont Ferrand Clermont Ferrand
  • Caen Caen
  • Perpignan Perpignan
  • Ajaccio Ajaccio
  • Angers Angers
  • Reims Reims
  • Avignon Avignon
  • Le Havre Le Havre
  • Annecy Annecy
  • Poitiers Poitiers
  • Nimes Nimes
  • La Rochelle La Rochelle
  • Chambery Chambery
  • Colmar Colmar, Elsass, Frankreich
  • Calais Calais

Frankreich : Alle Regionen

  • Provence-Côte-d'Azur

  • Bretagne

  • Ile de France

  • Normandie

  • Korsika

  • Languedoc-Roussillon

  • Auvergne

  • Elsass

  • Centre

  • Picardie

  • Poitou-Charentes

  • Franche-Comté

  • Aquitanien

  • Rhône-Alpes

  • Burgund

  • Limousin

  • Champagne-Ardenne