Dieppe

  • Dieppe ist der am schnellsten zu erreichende Strand für die Pariser, aber auch eine Stadt der Kunst und der Geschichte. Davon zeugen nicht zuletzt die gotische Kirche Saint-Jacques und die ehemalige Burg, in der heute das Stadtmuseum mit seiner umfangreichen Elfenbeinsammlung untergebracht ist. Beide haben die überaus verheerenden Bombardierungen von 1944 unbeschadet überstanden.
...
    © Ivonne Wierink / 123RF
  • Es handelt sich um jenen Freizeithafen, den man von der französischen Hauptstadt Paris aus am schnellsten erreicht. Hier befinden sich mehr als 300 Ankerplätze.
    © Ivonne Wierink / 123RF
  • Dieppe ist eine Gemeinde mit ungefähr 35.000 Einwohnern im oberen Teil der Normandie (Departement Seine-Maritime).
    © Ivonne Wierink / 123RF

Dieppe ist der am schnellsten zu erreichende Strand für die Pariser, aber auch eine Stadt der Kunst und der Geschichte. Davon zeugen nicht zuletzt die gotische Kirche Saint-Jacques und die ehemalige Burg, in der heute das Stadtmuseum mit seiner umfangreichen Elfenbeinsammlung untergebracht ist. Beide haben die überaus verheerenden Bombardierungen von 1944 unbeschadet überstanden.

Anderswo auf der Erde
: Reisen vergleichen
  • Reisen
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Mietwagen