• Login
  • Vergleichen Sie Ihre :
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Privat-Wohnung
  • Mietwagen
  • Reisen
  • Zielort
Kathedrale Notre-Dame in Rouen Frankreich

Entdecken Sie Kathedrale Notre-Dame in Rouen

Die zwischen dem 12. und 16. Jahrhundert erbaute Fassade ist ein wertvolles Zeugnis des Wandels, dem die gotische Kunst im Laufe der Jahrhunderte unterworfen war. Die drei Portale und die Reihe der Glockentürmchen werden von zwei Türmen unterschiedlicher Baustile flankiert.
Der Turm auf der rechten Seite trägt den Namen "Tour de beurre" (Butterturm), weil sein Bau über Steuereinnahmen für während der Fastenzeit verzehrte Butter finanziert wurde. Der Vierungsturm wurde im 19. Jahrhundert mit einer gusseisernen Spitze verziert und ist mit 151 Metern Höhe der höchste Kirchturm Frankreichs.
Die Seitenkapellen im Inneren der Kathedrale, darunter auch die Marienkapelle, sind unbedingt sehenswert. Die Kathedrale verfügt über einige schöne Beispiele der Grabmalkunst des 13. und 14. Jahrhunderts, wie etwa die Grabstätten mit den Liegefiguren von Rollo, Richard Löwenherz und der Kardinäle d'Amboise.

Kathedrale Notre-Dame in Rouen

Kathedrale Notre-Dame in Rouen , Kathedrale Notre-Dame von Rouen , Frankreich
Kathedrale Notre-Dame von Rouen

Hier befindet sich der Diözesansitz von Rouen. Gewisse Steinquader des Bauwerks stammen aus dem Hochmittelalter.

© Easyvoyage.com
Kathedrale Notre-Dame in Rouen , "Tour du Beurre" (dt. Butterturm) , Frankreich
"Tour du Beurre" (dt. Butterturm)

Dieser Turm wird so genannt, da sein Bau mit der besonderen Ablasssteuer während der österlichen Fastenzeit finanziert wurde: Die reichen Bürger kauften sich das Recht, während dieser Zeit Butter essen zu dürfen.

© Easyvoyage.com
Kathedrale Notre-Dame in Rouen , Portail de la Calende , Frankreich
Portail de la Calende

An dieser Pforte werden in drei Abschnitten die Geschichten des Osterwunders, des Leidenswegs Christi und der Erlösung der Menschheit erzählt.

© Easyvoyage.com
Kathedrale Notre-Dame in Rouen , Kriegsfolgen , Frankreich
Kriegsfolgen

Das Bauwerk wurde im Zuge des Zweiten Weltkriegs besonders stark in Mitleidenschaft gezogen. Im April 1944 wurde es durch sieben Bombengeschosse gespaltet. Zwei Monate später legte ein Brand den Kirchenturm "Tour Romain" in Schutt und Asche.

© Easyvoyage.com
Kathedrale Notre-Dame in Rouen , Zentralpforte der Kathedrale , Frankreich
Zentralpforte der Kathedrale

Die Pforte weist noch heute Beschädigungen aus der Zeit der Religionskriege auf. Damals verwüsteten Calvinisten die Grabmäler, Einrichtungen und Statuen aller Sakralbauten der Stadt.

© Easyvoyage.com
Twitter Facebook
Frankreich : Entdecken Sie unsere Städte Paris
  • Paris Paris
  • Nizza Nizza
  • Bordeaux Bordeaux
  • Lyon Lyon
  • Marseille Marseille
  • Toulouse Toulouse
  • Lille Lille
  • Nantes Nantes
  • Rennes Rennes
  • Rouen Rouen
  • Clermont Ferrand Clermont Ferrand, Auvergne, Frankreich,
  • Caen Caen
  • Avignon Avignon
  • Le Havre Le Havre
  • Perpignan Perpignan
  • Ajaccio Ajaccio
  • Angers Angers
  • Reims Reims
  • La Rochelle La Rochelle
  • Annecy Annecy
  • Poitiers Poitiers
  • Nimes Nimes
  • Arras Arras
  • Vannes und Umgebung Vannes und Umgebung
  • Compiègne Compiègne

Frankreich : Alle Regionen

  • Provence-Côte-d'Azur

  • Bretagne

  • Ile de France

  • Normandie

  • Korsika

  • Languedoc-Roussillon

  • Auvergne

  • Elsass

  • Centre

  • Picardie

  • Poitou-Charentes

  • Franche-Comté

  • Aquitanien

  • Rhône-Alpes

  • Burgund

  • Limousin

  • Champagne-Ardenne