• Login

Narbonne

  • Im Osten des Departements Aude, direkt am Mittelmeer, liegt die Stadt Narbonne (die ihren Namen der ehemaligen römischen Kolonie Narbo-Martius verdankt). 
Der Badeort Narbonne-Plage ist gut 15 Kilometer von der Küste entfernt. Weiter westlich im Landesinneren erblickt man Carcassonne und hinterhalb der nahe gelegenen Gebirgskette der Pyrenäen beginnt Spanien.
Einer der Vorzüge dieser dynamischen Stadt ...
    © Freeartist / 123RF
  • Durch die geographische Lage und das durchwegs schöne Wetter bietet Narbonne ideale Voraussetzungen für Urlaubsaktivitäten wie Sonnenbaden oder Wassersport.
    © Freeartist / 123RF
  • Die Kathedrale kann von 9.00 bis 12.00 Uhr und von 14.00 bis 18.00 Uhr besucht werden. Sie können auch den Schatz der Kathedrale besichtigen. Hierfür benötigen Sie einen speziellen Pass, den Ihnen der Wächter übergibt.
    © Freeartist / 123RF
  • Mit mehr als 17 000 Hektar Oberfläche ist Narbonne die größte Stadt des französischen Departement Aude. Die Stadt wurde auf dem Bergmassiv von La Clape und den Hügeln von Corbière errichtet.
    © Freeartist / 123RF
  • Das Kunsthistorische Museum befindet sich im erzbischöflichen Palast von Narbonne. Das Museum verfügt über zahlreiche Kunstsammlungen, unter anderem die Kollektion der Schönen Künste.
    © Freeartist / 123RF

Im Osten des Departements Aude, direkt am Mittelmeer, liegt die Stadt Narbonne (die ihren Namen der ehemaligen römischen Kolonie Narbo-Martius verdankt).
Der Badeort Narbonne-Plage ist gut 15 Kilometer von der Küste entfernt. Weiter westlich im Landesinneren erblickt man Carcassonne und hinterhalb der nahe gelegenen Gebirgskette der Pyrenäen beginnt Spanien.
Einer der Vorzüge dieser dynamischen Stadt ist die Tatsache, dass die Kunst lange Zeit im Mittelpunkt des Geschehens stand - daher auch der kulturelle Reichtum und der Beiname "Ville d'art" (Stadt der Kunst).
Heutzutage setzt die Stadt vor allem auf die Entwicklung im touristischen Bereich, die insbesondere durch die Vielfalt des einheimischen Kunsthandwerks, die schöne Lage sowie den ganzjährig prall gefüllten Veranstaltungskalender gefördert werden soll.

Anderswo auf der Erde
Languedoc-Roussillon : Reisen vergleichen
  • Reisen
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Mietwagen