Entdecken Sie Amana Französisch-Guyana

Das 1998 gegründete Naturreservat Amana erstreckt sich über nahezu 15'000 Hektar im Nordwesten Guyanas. Das Reservat verläuft von der Mündung des Flusses Maroni bis hin zur Mündung des Flusses Organabo. Das an der Küste liegende Naturreservat wird alljährlich von Meeresschildkröten und insbesondere von der größten Art, den Lederschildkröten, die zwischen 600 kg und 900 kg wiegen, zum Eierlegen aufgesucht. Zudem findet man hier eine extrem vielfältige Fauna und Flora: wunderschöne Vögel wie den roten Ibis, den Flamingo, Affen, Jaguare, giftige Schlangen, Seekühe.. Dieser Ort ist der Öffentlichkeit zugänglich.

  • Das Naturreservat Amana, Amana, Die Parks und Reservate, Französisch-Guyana
    Das Naturreservat Amana

    Das Naturreservat Amana wurde 1998 gegründet.

    © iStockphoto.com / Tobiasfrei
  • , Amana, Die Parks und Reservate, Französisch-Guyana
    Amana
    © surz/123RF
  • Amana, Die Parks und Reservate, Französisch-Guyana
    Amana
    © mansum007/123RF
  • Amana, Die Parks und Reservate, Französisch-Guyana
    Amana
    © marzolino/123RF
  • Amana, Die Parks und Reservate, Französisch-Guyana
    Amana
    © ampol/123RF
  • Amana, Die Parks und Reservate, Französisch-Guyana
    Amana
    © mwolf112/123RF

Französisch-Guyana : Entdecken Sie unsere Städte

  • Cayenne, Französisch-Guyana
    Cayenne
  • St Laurent du Maroni, Französisch-Guyana
    St Laurent du Maroni
  • Kourou
    Kourou
Französisch-Guyana : Reisen vergleichen
  • Reisen
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Mietwagen