• Login

St George's

  • Saint George's - die Hauptstadt - ist eine recht pittoreske Stadt, die vom architektonischen Gesichtspunkt betrachtet, vom französischen und englischen Kolonialstil beeinflusst ist. Es gibt nicht viel von Interesse und die Stadt ist in einer Stunde besichtigt. Die Stimmung und die Atmosphäre lassen einen gerne noch etwas länger flanieren. Carénage, der Hafen in Form eines Hufeisen, steht im Mittelpunkt ...
    © Helen McDonald / 123RF
  • Saint George's ist die Hauptstadt von Grenada und wurde von den Franzosen errichtet. Die Stadt liegt im südlichen Teil der Insel.
    © Helen McDonald / 123RF

Saint George's - die Hauptstadt - ist eine recht pittoreske Stadt, die vom architektonischen Gesichtspunkt betrachtet, vom französischen und englischen Kolonialstil beeinflusst ist. Es gibt nicht viel von Interesse und die Stadt ist in einer Stunde besichtigt. Die Stimmung und die Atmosphäre lassen einen gerne noch etwas länger flanieren. Carénage, der Hafen in Form eines Hufeisen, steht im Mittelpunkt aller mit der See verbundenen Aktivitäten. Die Häuser aus Holz sind im 18. Jahrhundert verschwunden und zwar durch zwei aufeinander folgenden Brände, und sind durch Wohnsitze aus Ziegelsteinen und aus Steinen georgischen Stils ersetzt worden. Auf dem Marktplatz finden typische Veranstaltungen statt. Sie sind die buntesten und heitersten der Insel. Neben dem Verkauf von lokalen Produkten ist der Marktplatz ebenfalls ein Ort der Versammlung, wo man über Politisches spricht oder gemeinsamen den Bus nimmt. Er ist die Seele von Saint George's. Das Nationalmuseum, nachdem es erst ein Gefängnis und dann ein Hotel war, stellt zahlreiche Elmente aus, die an die Geschichte der Insel erinnern. Die zwei Forts von Grenada bieten einen wunderbaren Ausblick auf die Stadt. Das Fort Frederick befindet sich auf Richlond Hill und wurde 1791 fertiggestellt. Das etwas ältere Fort George thront über den Hafen und ist die zentrale Dienststelle der königlichen Polizei geworden. Die Hauptstadt der Insel hat außerdem zahlreiche Kirchen aus dem 19. Jahrhundert. Dazu gehören die römisch-katholische Kirche, das Pfarrerhaus Saint Andrew's und die anglikanische Kirche Saint George's.

Anderswo auf der Erde
Grenada : Reisen vergleichen
  • Reisen
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Mietwagen