• Login
  • Großbritannien,
    © Tomas Marek / 123RF
  • Großbritannien
    © Eli Franssens / 123RF
  • Großbritannien
    © Jacek Nowak / 123RF
1    
  • Vergleichen Sie Ihre :
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Privat-Wohnung
  • Mietwagen
  • Reisen
  • Zielort
Praktische Informationen Großbritannien

Fläche

94060  km²

Sprache

Englisch ist die Amtssprache.

Bevölkerung

62041708 hab.

Flüge

  • England :

    45 min. London ist 935 km von Berlin entfernt.
  • Schottland :

    1 Std. 10 Min. Glasgow ist 1 223 km von Berlin entfernt.
  • Kanalinseln :

    Das Archipel befindet sich etwa zwanzig Kilometer vor der französischen Küste. Flugdauer bei Charterflügen von diversen deutschen Flughäfen aus: ca. 2,5 Stunden.
  • Nordirland :

    4 Stunden 30 Minuten. Belfast ist 1 296 km von Berlin entfernt.
  • Wales :

    4 Stunden 10 Min. mit Umsteigen in Amsterdam. Cardiff liegt 852 km von Frankfurt/Main entfernt.

Einreisebestimmungen Großbritannien

Achtung: Das Vereinigte Königreich gehört nicht zu den Schengen-Staaten: Deutsche Staatsangehörige benötigen zur Einreise in das Vereinigte Königreich einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.

Vierbeinige Begleiter sind von der Quarantäne ausgenommen, wenn sie einen Mikrochip unter der Haut tragen, gegen Tollwut geimpft sind, 6 Monate vor der Abreise einem Bluttest unterzogen wurden und kurz vorher (24 bis 48 Stunden vor der Abreise) eine Wurmkur gemacht haben.

Religion

44% Anglikaner, 5% Presbyterianer und 10% Katholiken.

Geld

Landeswährung ist das Pfund Sterling. Kreditkarten (Visa, Mastercard, American Express) werden meist angenommen, Geld kann auch an Automaten abgehoben werden. Bargeld und Reiseschecks in Euro werden problemlos getauscht. Öffnungszeiten der Banken: während der Woche von 9.30 Uhr bis 16.30 Uhr.
Pfund Sterling werden im gesamten Vereinigten Königreich angenommen, aber Schottland, die Kanalinseln und Nordirland haben eine eigene Währung, die den gleichen Wert hat wie das Pfund Sterling. Die Währung Schottlands, Jerseys, Guernseys und Nordirlands kann außerhalb des Vereinigten Königreichs nicht getauscht werden. Prüfen Sie daher Ihr Restgeld genau, bevor Sie das Land verlassen.

Verkehrsmittel

Nach London mit dem Zug
Seit dem 14. November 2007 fährt der Eurostar in London nicht mehr in Waterloo (Südufer) sondern in Saint-Pancras (am Nordufer) ein. Der Bahnhof ist mit 6 U-Bahnlinien verbunden, erleichtert das Reisenin alle Stadtteile von London. Außerdem dauert die Überfahrt Paris-London dank dieser Bahnhofsänderungnur 2:15 Stunden.
www.eurostar.com

Stausteuer
Es wird davon abgeraten, im Zentrum von London wegen der "Congestion Charge" (Stausteuer) mit dem Auto zu verkehren, denn diese beträgt mindestens 8 GBP pro Fahrzeug und Tag.

U-Bahnpreis
Wenn Sie mehrere Tage in der Hauptstadt bleiben, wählen Sie die Visitor Card (3 Tage) oder die Oyster Card (7 Tage), dennder Preis für das U-Bahnticket pro Stück ist sehr teuer (4 £). Zum Vergleich: einBusticket kostet 2 £.

Die größeren Städte werden von London aus angeflogen. Das Eisenbahnnetz ist ausgedehnt und einigeReisebusgesellschaften decken die Gesamtheit des Gebiets ab. Die Fahrt mit dem Bus kostet im Durchschnitt zweimal weniger als mit dem Zug. Um ein Kraftfahrzeug zu mieten reicht der einheimische Führerscheinaus. Man fährt auf der linken Straßenseite und die Geschwindigkeitsbegrenzungenwerden in Meilen angezeigt und es dürfen Innerorts 30 mph (das heißt 48 km/h) und 60 mph (in etwa 97 km/h) Außerorts und 70 mph (ca. 113 km/h) aufder Autobahn gefahren werden.

Gesundheit

Eine Pflichtimpfung gibt es nicht, stellen Sie aber sicher, dass Sie über einen ausreichenden Impfschutz verfügen. Nehmen Sie die europäische Versichertenkarte (erhältlich bei Ihrem Krankenversicherungsträger) mit, um sich Behandlungskosten vor Ort erstatten zu lassen.

Strom

240 V. Steckdosen mit 3 Kontakten. Ein Adapter (für britische Steckdosen) ist also erforderlich.

Steuern

In Restaurants kann der Service im Preis enthalten sein oder nicht. Ist er nicht enthalten, sollten Sie ein Trinkgeld von etwa 15 % des Rechnungsbetrages geben.

Sehenswürdige Orte

Großbritannien, 5 Regionen :

Großbritannien : Alle wichtigen Adressen des Landes

Vor der Abreise

Britische Botschaft
Wilhelmstraße 70, 10117 Berlin. Tel.: 030-20 45 70.

Generalkonsulat des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland
Yorckstraße 19, 40476 Düsseldorf. Tel.: 0211-9 44 80.

Fremdenverkehrsamt von Großbritannien
Die Büros des Amtes sind für die Öffentlichkeit geschlossen. Keine Auskünfte per Telefon oder per Post.
Das Büro hat sehr informative Webpräsenzen (auch auf deutsch), um die Internet-Benutzer zu informieren:

www.visitbritain.de für Großbritannien (das ganze Land).

www.visitengland.de für England (Das Gebiet, das insbesondere die London, Liverpool, Bristol und York umfasst).

www.visitlondon.com/de für London.

Vor Ort


Britisches Fremdenverkehrsamt (Britain Visitor Zentrum)
1 Regent Street in London. Tel.: (207) 808 3800.
Botschaft der Bundesrepublik Deutschland
23 Belgrave Square, London, SW1X 8PZ. Tel.: (0044 20) 78 24 13 00.
Honorarkonsul der Bundesrepublik Deutschland
40/42 Kingsway, Waterloo, Liverpool L22 4RQ. Tel.: (0044 151) 920 88 00.
Goethe Institut
50, Princes Gate - Exhibition Road, London SW7 2PH. Tel: +44 20 75964000.