• Login
York
© Glyn Thomas / age fotostock
  • Vergleichen Sie Ihre :
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Privat-Wohnung
  • Mietwagen
  • Reisen
  • Zielort

York

Tipps der Redaktion

York ist eine Stadt mit bedeutender historischer Vergangenheit. Hier findet man außergewöhnlich gut erhaltene Bauwerke aus der Römer- und Wikingerzeit sowie dem Mittelalter, zusätzlich zeichnet sich York durch ein sehr lebhaftes soziales Leben aus, sodass man im Zuge einer Rundreise durch Nordengland diese Stadt unbedingt besuchen sollte. Die Altstadt ist von Festungsmauern aus dem 13. Jahrhundert umgeben, die einen unvergleichlichen Ausblick auf das mittelalterliche Straßengewirr etwas weiter unten bieten. In Stadt und Umgebung kann man so viel unternehmen, dass man mit Sicherheit gelegentlich eine Pause einlegt, wobei man die zahlreichen Restaurants und Teesalons testen kann.

Zu tun

Bei einem Besuch von York muss man sich natürlich die Stadtmauern ansehen. In York gibt es wunderschöne Parks, vor allem rund um das Yorkshire Museum, das erst kürzlich um mehr als 2 Mrd. Euro renoviert wurde. Bei schönem Wetter sollten Sie eine geführte Besichtigung oder einen Bootsausflug auf der Ouse machen, oder Sie setzen sich gemütlich in eines der zahlreichen Cafés am Flussufer. Aufgrund der zahlreichen Studenten hat York auch in punkto Nachtleben viel zu bieten. Wenn Sie einen tollen Abend verbringen und tanzen möchten, dann sollten Sie ins The Willow gehen, ein chinesisches Restaurant, in dem es auch eine Disko gibt.

Pluspunkte

Minuspunkte

Zu bedenken

Mit dem Pauschalpass "Yorkshire" haben Sie Eintritt zu 40 Sehenswürdigkeiten in York und Umgebung, u.a. Museen, Kirchen, Schlösser, traditionelle Dörfer und viele andere Orte. Es handelt sich um eine vorteilhafte Lösung, wenn Sie die Stadt und das Umland genauer erkunden möchten.

Zu vermeiden

York ist eine äußerst zauberhafte Stadt, und es gibt nur verschwindend wenige Orte, die man besser vermeiden sollte.... Coney Street ist am Wochenende sehr überfüllt und weniger hübsch als andere Einkaufsviertel im Stadtzentrum.

Zum Kosten

In York gibt es so viele gute kulinarische Adresse wie Sehenswürdigkeiten: Machen Sie im City Screen halt und trinken Sie etwas, es handelt sich um ein Kino mit einem hübschen Café direkt am Flussufer. Sie können auch das Café No.8 ausprobieren, ein zauberhaftes Bistro mitten in der Stadt. In diesem Lokal, das vor kurzem zum besten Restaurant von York gewählt wurde, wird nur mit lokalen Zutaten gekocht. In einer etwas anderen Atmosphäre beendet man das Sightseeing im Evil Eye Lounge mit einem Cocktail und köstlich asiatischer Küche.

Souvenirs

Die Teesalons Betty's sind ebenfalls ein absolutes Muss im Rahmen einer Stadtbesichtigung. Kaufen Sie sich einige der berühmten Kekse, die unter dem Namen "Fat Rascals" bekannt sind. In York findet man ebenfalls vielerlei Kunst und Kunsthandwerk. Sie können Originalgravuren und Tonwaren in den zahlreichen Geschäften der Stadt erstehen.
Großbritannien : Alle Städte
  • London London
  • Birmingham Birmingham
  • Edinburgh Edinburgh
  • Cardiff Cardiff, Wales, Großbritannien
  • Liverpool Liverpool
  • Belfast Belfast
Regionen Großbritannien
  • England
  • Schottland
  • Kanalinseln
  • Nordirland
  • Wales