Hotel Smeraldo Beach Hotel 4 Stern(e)
Easyexperten
Località III Monti, 3, 07020 Arzachena Olbia-tempio, Italie Baia Sardinia, Italien -
Siehe die Karte

Das Grand Hotel Smeraldo Beach ist sicher nicht das Hotel, auf das die erste Wahl für einen Aufenthalt in Sardinien fallen würde... Dabei muss man zugeben, dass sein Umfeld sehr angenehm ist: üppige Vegetation und Blick auf das türkisfarbene Meer. Ein wahrer Augenschmaus, zumal das Hotel auch sehr ruhig gelegen ist, ideal zum Entspannen.

+
  • Baden
  • Erholung
  • Flug
    • Hotel Smeraldo Beach

      Smeraldo Beach   -   © I. Lubinetsky/Easyvoyage

    • Hotel Smeraldo Beach

      Smeraldo Beach   -   © I. Lubinetsky/Easyvoyage

       
    Alle Preise vergleichen

    Preis pro Nacht - Finden Sie bei 44 Verkäufer
    • - AccorHotels.com - Preis sehen
    • - AsiaTravel.com - Preis sehen
    • - Amoma - Preis sehen
    • - Ctrip.com - Preis sehen
    • - Ebookers - Preis sehen
    • - Elvoline - Preis sehen
    • - Expedia - Preis sehen
    • - Site officiel de l'hotel - Preis sehen
    • - Getaroom - Preis sehen
    • - Hanatour - Preis sehen
    • - HappyRooms - Preis sehen
    • - Hilton.com - Preis sehen
    • - Homestay.com - Preis sehen
    • - Hotel.info - Preis sehen
    • - Hotelius - Preis sehen
    • - Hotelnjoy - Preis sehen
    • - Hotelpass - Preis sehen
    • - HotelJoin - Preis sehen
    • - Hotelopia - Preis sehen
    • - Hotell.no - Preis sehen
    • - Superbreak - Preis sehen
    • - Hotels.com - Preis sehen
    • - HotelsClick.com - Preis sehen
    • - HotelTravel - Preis sehen
    • - Hotelquickly - Preis sehen
    • - Hotusa - Preis sehen
    • - Jalan - Preis sehen
    • - Lastminute.com - Preis sehen
    • - Laterooms - Preis sehen
    • - Otel - Preis sehen
    • - Ostrovok - Preis sehen
    • - Ozon Travel - Preis sehen
    • - Prestigia - Preis sehen
    • - Rumbo BravoFly Volagratis - Preis sehen
    • - Rakuten - Preis sehen
    • - Reserver avec l?hotel - Preis sehen
    • - Sembo - Preis sehen
    • - Skoosh - Preis sehen
    • - TravelClick - Preis sehen
    • - Travelocity - Preis sehen
    • - Voyage SNCF - Preis sehen
    • - Yanolja - Preis sehen
    • - ZenHotels HC - Preis sehen
    • - Agoda - Preis sehen
    Weitere Angebote

    Lage 1.0 /10

    Im Nord-Osten der Insel, 12 km von Arzachena entfernt. 35 km von Olbia (37 km vom Flughafen), also ca. 40 Minuten mit dem Auto.

    Unterkunft 7.20 /10

    Die Zimmer sind in 2 Kategorien unterteilt: die ersten (davon gibt es 72) sind zur Straße, den Wohnhäusern und zum Landesinneren hin ausgerichtet. Die Aussicht ist demzufolge nicht gerade berauschend. Die Zimmer der zweiten Kategorie zeigen zum Meer (60 Zimmer mit vollem Meerblick und 30 Zimmer mit seitlichem Meerblick). In beiden Kategorien ist der Komfort korrekt, die Einrichtung nett, aber mit einem Minuspunkt: die Teppichböden, die überhaupt nicht zum Rest passen... die Zimmer mit Meerblick sind auch größer. Die Ausstattung und die Einrichtung sind zufriedenstellend, mit Klimaanlage, Satellitenfernsehen, einer Minibar und einem Badezimmer mit Badewanne, sehr sauber. Die Lüftung ist im Badezimmer aber etwas laut. Alle Zimmer haben einen ca. 4 m² großen Balkon, mit einem Tisch und zwei Stühlen. Die Dekoration in Pastelltönen ist nicht besonders originell, aber dennoch angenehm. Die Zimmer sind schön hell und die Zimmer mit Meerblick bieten eine schönen Ausblick. Ein Safe ist an der Rezeption verfügbar (gegen eine Gebühr).

    Infrastruktur 7.20 /10

    Das 1974 erbaute Smeraldo Beach gehört nicht zu den Hotels, die man für einen Sardinienurlaub auswählen würde. Von außen ist die Anlage wirklich anziehend, aber nicht so von innen... Ein Ambiente, das man sofort zu spüren bekommt: der Empfang ist nicht gerade herzlich, die Lobby ist ziemlich dunkel und die Möbel nicht besonders geschmackvoll, der Stil ist wuchtig und schwer. Man fühlt sich nicht besonders wohl und hat nicht wirklich Lust, hier zu verweilen. Weiter geht es zu den Zimmern, die insgesamt doch angenehm sind, ein Drittel hat Meerblick. Was das Restaurant angeht, so ist auch dies nicht das Wahre. Eher im Gegenteil. Es fehlt total an Helligkeit, trotz der großen Glasfenster (die nicht geöffnet werden können), die einen tollen Blick aufs Meer bieten. Der ganze Raum ist so voller Tische gestellt, dass man nichts anderes mehr sieht. Also wirklich kein netter Ort. Die Qualität der Mahlzeiten ist auch mittelmäßig. Außen ist die Anlage wesentlich angenehmer, das Gelände ist allerdings recht abschüssig und man muss ständig Treppen hoch und runter steigen. Der Garten ist üppig bepflanzt und es gibt viele Ecken, wo man sich in Ruhe entspannen kann, in der Nähe der 4 kleinen Swimmingpools. Einige Gäste bevorzugen die kleinen Buchten unterhalb des Hotels. Und man kann sie gut verstehen! Smaragdfarbenes Wasser, ein tolle Kulisse mit Blick auf die Berge... Da kann man schwer widerstehen.

    Küche 5.70 /10

    Das Smeraldo hat nur ein Restaurant, das "Esmeralda", das sich neben einem der Pools befindet. Alle drei Mahlzeiten werden hier serviert. Wie schon erwähnt, sind weder der Ort noch die Küche befriedigend. Die Dekoration ist überholt und die Tische stehen viel zu eng zusammen. Das ist sehr enttäuschend, denn die großen Glasfenster bieten einen schönen Blick aufs Meer, was zum Essen sehr angenehm ist. Dafür müsste das Essen dann aber auch schmecken... man hat das Gefühl, dass alles nur auf die Schnelle zubereitet wird und manche Gerichte einfach nur schlechte Tiefkühlwaren sind. Die Bedienung ist dafür sehr zuvorkommend, die Mitarbeiter tun ihr Möglichstes, damit sich die Gäste wohl fühlen und das Essen genießen. Aber da kann man nichts machen. Was wir auf dem Teller haben, ist wirklich nicht überzeugend. Man kann nur hoffen, dass das nicht immer so ist... Später in der Saison öffnet die "Beach Bar", wo man auch Mittag- und Abendessen kann. Innerhalb der Anlage gibt es 2 Bars.

    Strand 8.70 /10

    Es handelt sich nicht wirklich um einen Strand, sondern eher um eine kleine Bucht wo, das muss man leider zugeben, nicht alle Urlauber Platz finden. Wer zuerst kommt... Die Umgebung ist traumhaft schön: smaragdgrünes Wasser mit einigen Klippen und ein kleiner Sandstrand mit schönen Felsvorsprüngen aus Granit. Hier und da findet man zahlreiche kleine Fleckchen, wo man sein Handtuch ausbreiten kann, um in der Sonne zu liegen. Das Hotel stellt seinen Gästen Liegestühle und Sonnenschirme in ausreichender Anzahl bereit, nicht mehr ganz neu, aber in Ordnung.

    Wissenswert

    Jeden Abend gibt es Live-Musik in der Lobby-Bar, vor und nach dem Abendessen.
    Alle Zimmer sind mit Teppichböden ausgelegt.
    ?Es wird empfohlen, einen Mietwagen auszuleihen, um auch die schönen Strände und Landschaften ringsumher besuchen zu können.

    Die Ausstattung

    • Parkplatz
    • Restaurant
    • Internet
    • Klimaanlage
    • Wellnessbereich

      Sauna, Massage, Wellness

    • Schwimmbad
    • Sport

      Tennis, Golf, Aerobic, Squash, Basketball, Volleyball, Surfen, Bogenschießen, Wasserski, Fitness

    • Safe
    • Nichtraucherzimmer

    Die Vorteile

    • Die herrliche Ruhe.
    • Die schöne Umgebung.
    • Die Anzahl der Swimmingpools (4)

    Die Nachteile

    • Die fehlende Ausstattung für Kinder.
    • Die Größe der Anlage.
    • Der sehr kleine Strand.
    • Recht abschüssiges Gelände.

    Hotelbewertung(en) von Gästen des Hotels

    -
    • Note Von -/10