Hotel Blaucel Hotel 0 Stern(e)
Easyexperten
Vila De Madrid 27 - 17300 BLANES Blanes, Spanien

Lage in 50 m Entfernung vom Strand, zuvorkommendes Personal, abwechslungsreiches und reichhaltiges Buffetangebot, kleiner Fitnessbereich mit Panoramablick auf eine schöne katalanische Bucht: Das Blaucel bietet einige Vorzüge und eignet sich daher gut für einen angenehmen Urlaub ohne große Ansprüche. Die Krönung: Alle Zimmer haben Meerblick.

+
  • Baden
  • Familie
  • Erholung
  • Flug
    • Hotel Blaucel

      Blaucel   -   © Carlos Rodrigues / EASYVOYAGE

    • Hotel Blaucel

      Blaucel   -   © Carlos Rodrigues / EASYVOYAGE

       
    Alle Preise vergleichen

    Preis pro Nacht - Finden Sie bei 45 Verkäufer
    • - booking.com - Preis sehen
    • - AccorHotels.com - Preis sehen
    • - AsiaTravel.com - Preis sehen
    • - Amoma - Preis sehen
    • - Ctrip.com - Preis sehen
    • - Ebookers - Preis sehen
    • - Elvoline - Preis sehen
    • - Expedia - Preis sehen
    • - Site officiel de l'hotel - Preis sehen
    • - Getaroom - Preis sehen
    • - Hanatour - Preis sehen
    • - HappyRooms - Preis sehen
    • - Hilton.com - Preis sehen
    • - Homestay.com - Preis sehen
    • - Hotel.info - Preis sehen
    • - Hotelius - Preis sehen
    • - Hotelnjoy - Preis sehen
    • - Hotelpass - Preis sehen
    • - HotelJoin - Preis sehen
    • - Hotelopia - Preis sehen
    • - Hotell.no - Preis sehen
    • - Superbreak - Preis sehen
    • - Hotels.com - Preis sehen
    • - HotelsClick.com - Preis sehen
    • - HotelTravel - Preis sehen
    • - Hotelquickly - Preis sehen
    • - Hotusa - Preis sehen
    • - Jalan - Preis sehen
    • - Lastminute.com - Preis sehen
    • - Laterooms - Preis sehen
    • - Otel - Preis sehen
    • - Ostrovok - Preis sehen
    • - Ozon Travel - Preis sehen
    • - Prestigia - Preis sehen
    • - Rumbo BravoFly Volagratis - Preis sehen
    • - Rakuten - Preis sehen
    • - Reserver avec l?hotel - Preis sehen
    • - Sembo - Preis sehen
    • - Skoosh - Preis sehen
    • - TravelClick - Preis sehen
    • - Travelocity - Preis sehen
    • - Voyage SNCF - Preis sehen
    • - Yanolja - Preis sehen
    • - ZenHotels HC - Preis sehen
    • - Agoda - Preis sehen
    Weitere Angebote

    Lage 7.34 /10

    Das Blaucel und das etwas ältere Schwesterhotel Blaucel liegen sich gegenüber. Die Anlage befindet sich in der Nähe des städtischen Strands sowie eines zementierten Küstenwegs, der gerne von Spaziergängern, Radfahrern und Joggern genutzt wird. Er führt direkt zum Fischerhafen und ins Stadtzentrum. Der Weg ist recht belebt und man findet dort zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Bars und Restaurants. Der Flughafen von Barcelona liegt etwa 70 km, der Bahnhof von Girona 30 km entfernt.

    Unterkunft 7.20 /10

    Alle 144 Zimmer des Blaucel bieten Meerblick. Eine ideale Voraussetzung für einen gut gelaunten Start in den Tag! Und da das Hotel relativ neu ist (2004) wirken die Zimmer nach wie vor frisch und sauber. Das Parkett aus hellem Holz ist immer noch tadellos. Die Badezimmer sind wie im Schwesterhotel Blaumar ganz aus Marmor und mit einem wunderschönen Waschtisch aus Milchglas ausgestattet. Zudem liegt dort ein umfassendes Sortiment an Pflegeprodukten bereit. Egal ob Einzel- oder Doppelzimmer, die Standardausstattung umfasst in allen Fällen ein winziges TV-Gerät, ein Telefon mit Direktwahl ins Ausland, eine individuell regulierbare Klimaanlage, einen Safe (kostenpflichtig), einen Mini-Kühlschrank (kostenpflichtig), einen Haartrockner sowie einen Balkon mit Sitzgarnitur. Die Einrichtung ist recht spartanisch; man findet jedoch alles, was man braucht.

    Infrastruktur 7.45 /10

    Aus architektonischer Sicht muss das Blaucel nicht neidisch auf das ältere Schwesterhotel sein, denn dessen Erscheinungsbild ist mindestens ebenso wuchtig und ehrlich gesagt nicht gerade reizvoll. Die Lobby wirkt kalt (keinerlei Deko-Elemente, weiße, kahle Wände), doch dies ist nur der äußere Schein, denn der Empfang ist ausgesprochen freundlich. Dank einer großen Fensterfront mit Blick auf die Poolanlage fällt außerdem viel Licht in die Halle. Am asymmetrisch geformten Pool finden mit Sicherheit nicht alle Hotelgäste Platz - die Ausweichmöglichkeit an den benachbarten Pool des Blaumar ist in diesem Fall sehr willkommen. Es gibt keine Sonnenschirme - schützen Sie Ihre Haut daher unbedingt vor einem Sonnenbrand. Zudem ist er unmittelbar in Richtung Straße gelegen. Auch wenn es sich dabei nicht um eine Hauptstraße handelt, ist es dennoch nicht angenehm, beim Schwimmen nichts als Häuserblöcke und parkende Busse im Blickfeld zu haben. Wer auf Entspannung Wert legt, geht daher gern ins beheizte Hallenbad, das in der Verlängerung des Freiluftbeckens liegt (die beiden sind durch eine Schleuse voneinander getrennt). Im obersten Stockwerk des Hauses befindet sich der Fitnessbereich mit Panoramablick. Er kann individuell genutzt werden; der Schlüssel ist auf Anfrage an der Rezeption erhältlich. Im Fitnessraum finden zwei Trainingseinheiten - eine morgens und eine nachmittags - statt. Zudem umfasst der Bereich eine Sauna, ein Hamam, verschiedene Whirlpools und mehrere Behandlungsräume. Des Weiteren kann man sich dort auf einer großen Terrasse, die mit Liegen ausgestattet ist, ganz entspannt in der Sonne aalen.

    Küche 7.70 /10

    Die beiden Hotels Blaucel und Blaumar haben eine gemeinsame Küche - Sie müssen also keine langwierigen Vergleiche anstellen. Übrigens ist das Speisenangebot sowohl in qualitativer als auch in quantitativer Hinsicht absolut zufriedenstellend. Alle Mahlzeiten werden im Hauptrestaurant am Buffet angeboten. Die Auswahl ist überaus schmackhaft und reichhaltig und umfasst zahlreiche Vorspeisen, Fleischgerichte, Meeresfrüchte und Nachspeisen. Jede Woche werden verschiedene Themenabende veranstaltet: immer dienstags steht der "Katalanische Abend", samstags der Gala-Abend auf dem Programm. Diese Abende werden durch passende Musik- und Tanzaufführungen ergänzt. Der Saal ist sehr groß, daher besteht keine Gefahr, dass man am Buffet zu lange anstehen muss.

    Strand 7.20 /10

    Der Strand von Blanes besteht aus einem schmalen Sandstreifen, der sich über eine Länge von mehreren Kilometern erstreckt. Der Sand wurde aufgeschüttet und ist entsprechend grobkörnig, aber nicht unangenehm. Das Meer ist schön, klar und ruhig. Der Strand fällt normal ins Wasser ab. Er ist zwar gut besucht, aber dennoch nicht überlaufen. Am besten eignet er sich für Familien und Sonnenanbeter, denn es gibt keinerlei Sportangebote vor Ort.

    Wissenswert

    Die Hotels Blaumar und Blaucel gehören zusammen. Das bedeutet, dass Sie als Gast in einem der beiden Häuser auch die Einrichtungen des Nachbarhauses nutzen können, wie z.B. den Pool, den Fitnessbereich, usw. Da sich die meisten Einrichtungen jedoch ohnehin auf dem Gelände des Blaucel befinden, wird man als Gast nur wenig Lust verspüren, die benachbarte Anlage aufzusuchen. Kleine Anekdote am Rande: Das Hotel wurde vom Sohn des Architekten des auf der gegenüberliegenden Straßenseite gelegenen Blaumar gebaut.

    Die Ausstattung

    • Parkplatz
    • Behindertengerecht
    • Restaurant
    • Internet
    • Klimaanlage
    • Wellnessbereich

      Massage, Sauna, Hamam, Wellness, Türkisches Bad

    • Schwimmbad
    • Sport

      Tennis, Gymnastik, Wassergymnastik, Aerobic, Mountainbike, Tanz, Wasserpolo, Fitness, sport

    • Hot-Whirl-Pool
    • Safe
    • Solarium
    • Konferenzraum

    Die Vorteile

    • Alle Zimmer mit Meerblick.
    • Der herzliche Empfang.
    • Der Zugang zu den Einrichtungen des Schwesterhotels Blaumar.

    Die Nachteile

    • Die ausgesprochen reizlose Architektur.
    • Der Freiluft-Pool ist etwas klein.

    Hotelbewertung(en) von Gästen des Hotels

    • Note Von nc/10