Hotel Maitai Polynesia Bora Bora Hotel 3 Stern(e)
Easyexperten
BP 505, 98730 Bora Bora, French Polynesia Bora Bora, Polynesien -
Siehe die Karte

Das Maitai Polynesia ist eines der wenigen Hotels auf Bora Bora, auch "Perle des Pazifik" genannt, die ein günstiges Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. Die paradiesische Insel bietet überwiegend Unterkünfte der oberen Preisklasse und kann damit von vornherein abschreckend auf weniger gut betuchte Urlauber wirken, die sich die teuren Hotels nicht leisten können - nicht einmal für eine Nacht. Glücklicherweise sind auf der Hauptinsel auch einige Adressen der mittleren Preisklasse anzutreffen, die den hochpreisigen Häusern Konkurrenz bieten und - während der Nebensaison - mit günstigen Angeboten locken. Zu letzteren gehört auch das Maitai. Es ist eines jener Hotels auf Bora Bora, die das Urlaubsbudget nicht überstrapazieren und dabei dennoch einen unbeschwerten Aufenthalt rund um die traumhafte Lagune ermöglichen!

+
  • Baden
  • Familie
  • Erholung
  • Herz
  • Flug
    • Hotel Maitai Polynesia Bora Bora

      Maitai Polynesia Bora Bora   -   © Carlos Rodrigues / EASYVOYAGE

    • Hotel Maitai Polynesia Bora Bora

      Maitai Polynesia Bora Bora   -   © Carlos Rodrigues / EASYVOYAGE

       
    41 Professionnelle Photos 4 Benutzerphotos
    Alle Preise vergleichen

    Preis pro Nacht - Finden Sie bei 45 Verkäufer
    • - booking.com - Preis sehen
    • - AccorHotels.com - Preis sehen
    • - AsiaTravel.com - Preis sehen
    • - Amoma - Preis sehen
    • - Ctrip.com - Preis sehen
    • - Ebookers - Preis sehen
    • - Elvoline - Preis sehen
    • - Expedia - Preis sehen
    • - Site officiel de l'hotel - Preis sehen
    • - Getaroom - Preis sehen
    • - Hanatour - Preis sehen
    • - HappyRooms - Preis sehen
    • - Hilton.com - Preis sehen
    • - Homestay.com - Preis sehen
    • - Hotel.info - Preis sehen
    • - Hotelius - Preis sehen
    • - Hotelnjoy - Preis sehen
    • - Hotelpass - Preis sehen
    • - HotelJoin - Preis sehen
    • - Hotelopia - Preis sehen
    • - Hotell.no - Preis sehen
    • - Superbreak - Preis sehen
    • - Hotels.com - Preis sehen
    • - HotelsClick.com - Preis sehen
    • - HotelTravel - Preis sehen
    • - Hotelquickly - Preis sehen
    • - Hotusa - Preis sehen
    • - Jalan - Preis sehen
    • - Lastminute.com - Preis sehen
    • - Laterooms - Preis sehen
    • - Otel - Preis sehen
    • - Ostrovok - Preis sehen
    • - Ozon Travel - Preis sehen
    • - Prestigia - Preis sehen
    • - Rumbo BravoFly Volagratis - Preis sehen
    • - Rakuten - Preis sehen
    • - Reserver avec l?hotel - Preis sehen
    • - Sembo - Preis sehen
    • - Skoosh - Preis sehen
    • - TravelClick - Preis sehen
    • - Travelocity - Preis sehen
    • - Voyage SNCF - Preis sehen
    • - Yanolja - Preis sehen
    • - ZenHotels HC - Preis sehen
    • - Agoda - Preis sehen
    Weitere Angebote

    Lage 7.0 /10

    Im Anschluss an den Strand an der Pointe Matira (in Richtung Anau). Ein Teil des Geländes liegt direkt am Meer. Der übrige Teil erstreckt sich an der Flanke eines Hügels. Nach Vaitape sind es 9 km. Der Flughafen auf dem Motu Mute ist 16 km entfernt. Der Transfer wird vom Hotel angeboten oder kann selbst organisiert werden. Er vollzieht sich in zwei Schritten: per Boot vom Flughafen nach Vaitape (für alle Passagiere gratis, Fahrtzeit 15 Minuten) und anschließend per Minibus oder Taxi ab Vaitape zum Hotel (15 Minuten Fahrt; die Taxifahrt kostet 17 Euro).

    Unterkunft 7.95 /10

    Das Hotel bietet insgesamt 74 Unterkünfte, darunter 20 Zimmer vom Typ "Lagune", 7 Strandbungalows und 19 Pfahlbungalows, die vorwiegend zum Wasser hin ausgerichtet sind oder direkt auf dem Wasser errichtet wurden. Nur die 28 Zimmer der Kategorie "Garten" gehen nicht in Richtung Meer. Sie verfügen jedoch genau wie die Zimmer der Kategorie "Lagune" über einen möblierten Balkon. Der Blick auf die tropische Gartenanlage ist wunderschön, wenn auch weniger spektakulär als die Aussicht über die Vegetation hinweg auf die Lagune und die dort gelegenen Pfahlbungalows. Bei der kleinen Insel, die in der Mitte der Lagune zu sehen ist, handelt es sich um eine Privatinsel, auf der sich das Sofitel Bora Bora Motu Private Island befindet. Die Gästezimmer einschließlich Balkon sind 32 m² groß. Einige sind mit einem Sofa ausgestattet, das bei Bedarf eine zusätzliche Schlafgelegenheit bietet. Die meisten Zimmer sind jedoch nur für zwei Personen ausgelegt. Sie bieten die gleiche Ausstattung wie die Bungalows: Fernseher, Telefon, Minibar, Zimmersafe und Klimaanlage. Im Badezimmer findet man eine Dusche, einen Haartrockner sowie Pflegeprodukte (20 ml) der Marke Sorbet. Die Bungalows liegen auf der gegenüberliegenden Straßenseite. Die schönsten sind die Strandbungalows am äußeren Ende der Reihe sowie die Pfahlbungalows am Ende des Anlegestegs. Da sich der Anlegesteg ganz in Strandnähe befindet, ist das Wasser unter den Pfahlbungalows nicht besonders tief (und auch nicht sehr fischreich). Man kann jedoch direkt vom Holzdeck der Pfahlbungalows weiter hinaus schwimmen, wobei man natürlich auf vorbeifahrende Boote achten muss. In beiden Bungalowarten steht ein Schlafsofa zur Verfügung; sie sind daher für die Unterbringung von drei Personen ausgelegt. Die holzüberdachte Terrasse ist in Richtung Lagune offen gestaltet (bei den Bungalows der Kategorie "Strand" auch in Richtung Strand).

    Infrastruktur 7.70 /10

    Das Maitai wurde 1999 erbaut, zunächst nur auf der dem Hügel zugewandten Seite, die Strandseite folgte später. Die Pfahlbungalows kamen 2000 hinzu. Heute erstreckt sich die Anlage zu beiden Seiten der Küstenstraße. Die Rezeption befindet sich auf der dem Hügel zugewandten Seite und ist in einer typischen "Fare"-Konstruktion mit einem Dach aus Pandanusgeflecht, einem Holztresen und einem polynesischen Fresko untergebracht. Im Anschluss daran befindet sich eine kleine Lounge. Das Restaurant Haere Mai liegt auf der anderen Straßenseite. Um zu den Zimmern zu gelangen, unternimmt man einen kleinen Spaziergang im Freien durch die terrassenförmig über den Hügel verteilten Grünanlagen. Im ersten Gebäude befinden sich die Zimmer der Kategorie "Garten". Die Zimmer vom Typ "Lagune" liegen etwas oberhalb, in zwei nebeneinander liegenden Gebäuden. Wenn man zur Straße zurückgeht und diese überquert, gelangt man zum Strand und zum zweiten Restaurant, dem Tama'a Maitai ("Guten Appetit" auf polynesisch). Die Bungalow-Unterkünfte befinden sich auf der dem Strand zugewandten Seite der Anlage. Sie unterteilen sich in zwei Kategorien: Strandbungalows (auf der Insel) und Pfahlbungalows (im Wasser).

    Küche 8.20 /10

    Das Frühstück wird im Haere Mai, einer traditionellen Fare-Konstruktion mit Blick auf die Grünanlagen serviert. Das Speisenangebot ist eine "erweiterte" Version des normalen kontinentalen Frühstücks: Es umfasst Gebäck, Brot, Käse, Wurst, Frühstückszerealien und frisches Obst. Ab mittags hat das in Strandnähe gelegene Tama'a Maitai geöffnet. Die Tische liegen oberhalb einer der Buchten; das Restaurant steht auch externen Gästen offen. Hier werden lokale Gerichte zu recht günstigen Preise geboten. Roher Fisch in Kokosmilch kostet 15 Euro, Mahi-Mahi (Goldmakrele) mit Sauce (wechselt täglich) kostet 17 Euro. Fleisch und Schalentiere sind relativ teuer, Pizzen deutlich billiger (ab 11 Euro). Das Ambiente ist mindestens ebenso ansprechend wie das Essen selbst. Daher sollte man sich einen - je nach Budget mehr oder weniger ausgedehnten - Besuch dieses Restaurants nicht entgehen lassen. Das Restaurant hat von Mittag bis Abend durchgehend geöffnet. Das Haere Mai öffnet nur abends, jedoch nicht täglich (je nach Saison). Dort finden auch polynesische Abende statt, mit Büffet und traditionellen Tanzvorführungen.

    Strand 7.70 /10

    Das Maitai liegt am äußeren Ende der Pointe Matira, nicht unbedingt der schönste Standort. Dieses Manko fällt jedoch nicht besonders schwer ins Gewicht. Anstelle eines lang gezogenen Strandabschnitts findet man hier drei von Kokosnusspalmen gesäumte sandige Buchten, die 10 m breit und 50 bis 70 m lang sind. Das Platzangebot ist daher beschränkt. Auch die Liegestühle stehen nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung. Aber die Gäste der Pfahlbungalows können sich ohnehin auf ihrer eigenen Terrasse sonnen und auch die Gäste der Strandbungalows nutzen eher die dazugehörige Terrasse mit Blick auf die Lagune. In der Lagune kann man im Bereich der Pfahlbungalows prima schnorcheln oder man fährt mit dem Kajak weiter hinaus. Die entsprechende Ausrüstung wird vom Hotel gestellt. Diese Aktivitäten bieten sich vor allem früh am Morgen an, bevor die Sonne zu hoch steht ? zu dieser Tageszeit ist die Lagune in ein wunderbar rosafarbenes Licht getaucht. Zum Schwimmen sollte man Plastik- oder Gummisandalen tragen, denn im Wasser kann man hier und dort auf Korallen treffen.

    Wissenswert

    Durch die Küstenstraße wird die Anlage in zwei Bereiche unterteilt. Auf der den Hügeln zugewandten Seite befinden sich die Rezeption, der Frühstücksraum und die Gebäude mit den Gästezimmern. Zur Meerseite hin liegen das zweite Restaurant (das mittags und abends geöffnet hat), der Strand sowie die Bungalow-Unterkünfte (am Strand und im Wasser). Bei allen Unterkunftskategorien muss man demnach die Straße überqueren. Doch dies ist nicht weiter schlimm: Die Straße ist schon tagsüber kaum befahren und nachts gibt es so gut wie keinen Verkehr.
    Buchungstipp
    Die Pfahlbungalows stehen recht eng beieinander. Die Strandbungalows gehen zwar zum Strand, dieser ist jedoch recht klein und ziemlich überlaufen. Daher bietet es sich an, ein normales Gästezimmer zu buchen, wobei jene mit Blick auf die Lagune besonders zu empfehlen sind. Die Zimmer mit Blick auf die Gartenanlagen sind ebenfalls schön und noch dazu preisgünstiger! Darüber hinaus hält das Hotel besondere Angebote für Familien bereit. Bei zwei Erwachsenen mit ein oder zwei Kindern zahlen lediglich die Erwachsenen für ihre Unterbringung; die Kinder übernachten gratis (in einem separaten Zimmer). Dieses Angebot gilt allerdings nur in der Nebensaison von November bis Mai. In der Hochsaison von Juni bis Oktober wird für das Zimmer der Kinder die Hälfte des normalen Tarifs berechnet. Die genannten Angebote gelten ausschließlich für die Unterbringung. Das Essen (einschließlich Frühstück) wird zusätzlich berechnet.
    Preise und Reservierung unter www.bora.hotelmaitai.com.

    Die Ausstattung

    • Zubringerbus
    • Parkplatz
    • Behindertengerecht
    • Restaurant
    • Internet
    • Klimaanlage
    • Schwimmbad
    • Sport

      Wasserski, Jetski, Segeln, Kajak, Kanufahren, Fitness, sport

    • Konferenzraum

    Die Vorteile

    • Die meisten Unterkünfte mit Blick auf die Lagune.
    • Angebote für Familien (kostenlose bzw. vergünstigte Übernachtung für Kinder).
    • Das Restaurant am Strand hat durchgehend geöffnet.

    Die Nachteile

    • Die Anlage wird von der Küstenstraße in zwei Bereiche unterteilt.
    • Begrenztes Platzangebot am Strand.

    Hotelbewertung(en) von Gästen des Hotels

    9
    • Note Von nc/10
    • Laptitangel A. Laptitangel A.  
      1 Meinungen
      • Pauschalreise nach février 2013 Veröffentlicht am 2014-07-08 En couple - 3 à 5 nuitées (Appartement/Chalet)

        Bon hôtel. Chambre super propre. Les employés nous ont bien servi. On n'a pas été déçus du voyage. Très bien reçus. On reviendra avec plaisir

      • Pluspunkte

        La piscine est propre

      • Minuspunkte

        Je ne sais pas. Pour moi, c'était parfait.

      • Infrastructure
      • Logement
      • Situation
      • Restauration
      • Sports / Loisirs
      • Animation
      • Qualité / Prix
      • Note Von 9.00/10
    • Reine P. Reine P.  
      1 Meinungen
      • Pauschalreise nach février 2014 Veröffentlicht am 2014-05-06 Entre amis - Une semaine et plus (Chambre avec vue)

        Super accueil, un hôtel dans un jardin botanique, un personnel très professionnel et très chaleureux. Bien placé, en face du lagon, plage privée avec transat. Nous étions en saison de pluie et nous avons reçu des protections anti pluie pour tout le groupe.

      • Pluspunkte

        Nous avons été surclassé, une chambre à l'étage avec une vue extraordinaire sur le lagon.

      • Minuspunkte

        sans....il a bien fallu rentrer chez nous

      • Infrastructure
      • Logement
      • Situation
      • Restauration
      • Sports / Loisirs
      • Animation
      • Qualité / Prix
      • Note Von 10.00/10
      • Pauschalreise nach avril 2012 Veröffentlicht am 2014-01-29 En couple - Une semaine et plus (Pavillon/Paillote/Maison)

        pour notre voyage de noce en avril 2009

      • Pluspunkte

        inoubliable , c'est un paradis

      • Minuspunkte

        voyage onéreux et 22 heures d'avion

      • Infrastructure
      • Logement
      • Situation
      • Restauration
      • Sports / Loisirs
      • Animation
      • Qualité / Prix
      • Note Von 8.57/10
    • Héloïse C. Héloïse C.  
      1 Meinungen
      • Pauschalreise nach novembre 2013 Veröffentlicht am 2014-01-24 En couple - 3 à 5 nuitées (Chambre avec vue)

        Très bon rapport qualité/prix en pilotis sur Bora Bora.La chambre est spacieuse, snorkelling magnifique sous le pilotis. Personnel très accueillant et agréable. Un merveilleux séjour.

      • Pluspunkte

        La situation près de la pointe Matira

      • Minuspunkte

        Le Wifi ne fonctionnait pas dans la chambre.

      • Infrastructure
      • Logement
      • Situation
      • Restauration
      • Sports / Loisirs
      • Animation
      • Qualité / Prix
      • Note Von 9.40/10
    •  Anonyme. Anonyme.  
      1 Meinungen
      • Pauschalreise nach janvier 2011 Veröffentlicht am 2013-11-26 Seul - Une semaine et plus (Chambre avec vue)

        Bon rapport qualité prix.Personnel disponible.Bonne cuisine, très variée

      • Pluspunkte

        Restauration.Chambres sur pilotis.

      • Minuspunkte

        Route a traverser pour aller à la plage

      • Infrastructure
      • Logement
      • Situation
      • Restauration
      • Sports / Loisirs
      • Animation
      • Qualité / Prix
      • Note Von 7.75/10
      • Pauschalreise nach avril 2011 Veröffentlicht am 2013-11-20 Seul - 2 nuitées (Chambre avec vue)

        Un hotel très sympa, accueil très chaleureux!

      • Pluspunkte

        -accueil chaleureux -qualité/prix -personnel bilingue

      • Minuspunkte

        -manque de certaines activités sportives -pas très grande structure

      • Infrastructure
      • Logement
      • Situation
      • Restauration
      • Sports / Loisirs
      • Animation
      • Qualité / Prix
      • Note Von 8.75/10
      • Pauschalreise nach juillet 2013 Veröffentlicht am 2013-10-26 Seul - 3 à 5 nuitées (Chambre avec vue)

        Nous avons passé un super séjour dans un bungalow sur pilotis. Les chambres sont spacieuses. Le cadre idyllique avec un très beau jardin et une vue magnifique. Le petit déjeuner est vraiment très bien Le diner également Je recommande

      • Pluspunkte

        Chambres Demi-pension Accueil

      • Minuspunkte

        la route qui traverse l'hotel .. et encore, je ne trouve pas cela génant

      • Infrastructure
      • Logement
      • Situation
      • Restauration
      • Sports / Loisirs
      • Animation
      • Qualité / Prix
      • Note Von 8.75/10
      • Pauschalreise nach novembre 2011 Veröffentlicht am 2013-09-11 Seul - 3 à 5 nuitées (Pavillon/Paillote/Maison)

        Hôtel charmant avec pavillons bien équipés et propres. Taxis disponibles à l'arrivée et au départ. Espaces verts très agréables, bien fournis et surtout bien entretenus par une multitude de jardiniers. Personnels plus que charmants et à l'écoute, prêts à vous servir et à vous renseigner sur les bons plans et les activités de l'île. Emplacement superbe avec plage magnifique. Tout juste parfait. Rien à redire, j'ai passé de très très bons moment. A refaire si jamais je retourne

      • Pluspunkte

        Jardin, plage et personnel

      • Minuspunkte

        Si je dois en trouver un, c'est l'interdiction de fumer sur la terrasse du pavillon (pour les fumeurs biensûr!!)

      • Infrastructure
      • Logement
      • Situation
      • Restauration
      • Sports / Loisirs
      • Animation
      • Qualité / Prix
      • Note Von 9.25/10
      • Pauschalreise nach octobre 2006 Veröffentlicht am 2012-07-03 En couple - Une semaine et plus (Chambre sans vue)

        Hotel bien situé au bord du lagon. Pension complète possible.

      • Pluspunkte

        Proposition d'excursions Prêt de matériel : masques, tuba, chaises longues

      • Minuspunkte

        Situation : route entre l'hôtel et la plage Rapport qualité /Prix

      • Infrastructure
      • Logement
      • Situation
      • Restauration
      • Sports / Loisirs
      • Animation
      • Qualité / Prix
      • Note Von 4.86/10
    Hotel nahe Bora Bora
    • Bora Bora Lagoon Resort and Spa Bora Bora Lagoon Resort and Spa Bora Bora Lagoon Resort and Spa
      • Easymeinung nc
      • Qualität/ Preis 7.3
      • Lage 10.0

      Wie viele Hotels der Spitzenklasse auf der Insel Bora Bora lässt auch das Bora Bora Lagoon Resort (kurz "BBLR") keine Wünsche offen: natürliche Umgebung, Unterkunft in Bungalows, prachtvolle Gartenanlagen, zahlreiche Freizeit- und Serviceeinrichtungen, traditionelle Architektur. Darüber hinaus besticht es jedoch auch durch seine gastfreundliche Atmosphäre, seine ausgezeichnete Lage in der Nähe von Vaitape sowie interessante Preisangebote, die es durchaus ermöglichen, seinen Aufenthalt zu verlängern oder mit der ganzen Familie zu kommen, ohne die Finanzen über Gebühr zu strapazieren.

      Ab
      siehe Angebot
    • Bora Bora Pearl Beach Resort and Spa Bora Bora Pearl Beach Resort and Spa Bora Bora Pearl Beach Resort and Spa
      • Easymeinung nc
      • Qualität/ Preis 7.29
      • Lage 7.0

      Das Hotel bietet polynesischen Charme, den Reiz eines blumenübersäten, mit tropischen Bäumen bepflanzten Anwesens; übernachten kann man in Bungalows auf Pfählen oder normalen Bungalows auf festem Grund. Je nachdem, ob seinen Aufenthalt lieber auf dem Wasser oder in einem Privatgarten genießen möchte. Für ein Bad in der Abenddämmerung können die Gäste in den Swimmingpool eintauchen. Bei einem Besuch im Spa kann man über die Vielfalt der Produkte staunen oder lässt sich bei einer Anwendung verwöhnen... Eine der Adressen auf Bora Bora für einen Urlaub fast wie in alten Tagen. Allerdings ist der Motu, auf dem das Hotel steht, bewohnt: daher kann man sich dort nicht ganz frei bewegen.

      Ab
      siehe Angebot
    • Hilton Bora Bora Nui Resort and Spa Hilton Bora Bora Nui Resort and Spa Hilton Bora Bora Nui Resort and Spa
      • Easymeinung nc
      • Qualität/ Preis 7.33
      • Lage 7.0

      Das im Januar 2009 in die Hilton-Kette integrierte Bora Nui ist das einzige Hotel von Bora Bora, das Aussicht auf die Lagune, das Korallenriff und den unendlichen Ozean hat und sich gleichzeitig auf der kleinen Vulkaninsel Motu Toopua befindet. Dank dieser Lage bietet das Hotel ein Bora Bora in Miniaturausgabe: Eine außergewöhnliche Lagune und steile Hänge um seinen Gipfel, den Mount Otemanu herum bilden die typische Geografie der Hauptinsel. Genau die richtige Wahl für Luxus, Platz und edles Ambiente. Wenn Sie nicht gerne wandern, müssen Sie einen Club Car abwarten, um den Spa-Bereich aufzusuchen.

      Ab 530 €
      siehe Angebot
    • Sofitel Bora Bora Marara Beach and Private Island Sofitel Bora Bora Marara Beach and Private Island Sofitel Bora Bora Marara Beach and Private Island
      • Easymeinung nc
      • Qualität/ Preis 7.28
      • Lage 7.0

      Im Sofitel Motu, einem exklusiven Hotel mit 31 Bungalows, wohnen Sie auf einer Privatinsel in natürlicher Umgebung, sozusagen einer Replik der Insel Bora Bora im Miniaturformat. Freuen Sie sich auf eine hügelige Landschaft mit traumhaftem Panoramablick, eine Lagune, die in unzähligen Blautönen schillert und eine üppige Vegetation mit zahlreichen tropischen Pflanzenarten und Kokospalmen. Dank eines Shuttleservice haben die Gäste die Möglichkeit, die Einrichtungen des Sofitel Marara (Pool, Restaurant, Spa) zu nutzen. Doch die kurze Überfahrt (3 Minuten) ist leider nicht kostenlos. Erwähnenswert ist auch, dass der Strand des Sofitel Motu auf dem Lavaboden der kleinen Insel künstlich aufgeschüttet wurde.

      Ab
      siehe Angebot
    • InterContinental Le Moana Bora Bora InterContinental Le Moana Bora Bora InterContinental Le Moana Bora Bora
      • Easymeinung nc
      • Qualität/ Preis 7.25
      • Lage 7.0

      Bora Bora besticht durch wunderschöne Hotels und eine herrliche Natur. Die berühmte und manchmal für ihr "Überangebot" an Unterkünften verschriene Insel (wenngleich es auf der Hauptinsel und den Motus insgesamt nur 15 Hotelanlagen gibt) könnte man als das Venedig der Tropeninseln bezeichnen. Bora Bora ist ein zauberhafter Ort, an dem das wunderbare Blau der Lagune mit der grünen Landschaft der Hauptinsel verschmilzt: ein Ort, an dem sich die Hotels ? genau wie in Venedig ? ganz harmonisch in die traumhafte Kulisse einfügen und dazu einladen, die "schönste Zeit des Jahres" voll und ganz auszukosten. Diese Art von Urlaub hat natürlich ihren Preis: im Intercontinental Moana kommen Sie in den Genuss einer guten Unterkunft in einem traditionellen und gemütlichen Ambiente auf der Hauptinsel, direkt am Strand von Matira. Die Lage ist ideal, um ganz Bora Bora zu erkunden.

      Ab
      siehe Angebot
    • St Regis Bora Bora Resort St Regis Bora Bora Resort St Regis Bora Bora Resort
      • Easymeinung nc
      • Qualität/ Preis 7.36
      • Lage 3.0

      Das St. Regis zählt zu den besten Luxushotels auf Bora Bora. Es liegt auf dem kleinen Eiland Motu Tofari mit Blick auf die Ostküste von Bora Bora. Das 17 Hektar große Gelände ist angenehm weitläufig. Die Anlage grenzt sowohl an den Ozean als auch an die Lagune und bietet einen Wellnessbereich mit kleinem Privatstrand an einem Haff, mehrere Swimmingpools sowie insgesamt 91 Bungalowunterkünfte, die teils direkt auf der Insel, teils auf Pfählen über dem Wasser errichtet wurden. Das Hotel strahlt eine elegante Atmosphäre aus und besticht zudem durch eine wunderschöne Gartenanlage. Der einzige Nachteil sind die übertrieben hohen Preise in den Restaurants des Hotels. Tagsüber kann man jedoch auf der Hauptinsel Bora Bora essen (kostenpflichtiger Bootsshuttle).

      Ab
      siehe Angebot
    • Intercontinental Bora Bora Resort Thalasso and Spa Intercontinental Bora Bora Resort Thalasso and Spa Intercontinental Bora Bora Resort Thalasso and Spa
      • Easymeinung nc
      • Qualität/ Preis 7.39
      • Lage 1.0

      Eine traumhafte und innovative Hotelanlage, die man sich merken sollte. Nicht zuletzt wegen ihres Thalassozentrums, Thalasso und Spa genannt - eine regelrechte Wellness-Oase. Das Wasser wird in 900 m Tiefe vor der Küste von Bora Bora aus dem Meer gepumpt. Da es sehr kalt ist (5° C), wird es auch für die Klimatisierung des Hotels (in den öffentlichen Bereichen und den Bungalows) verwendet. Dank dieser energiesparenden Technik wird die Umweltbelastung reduziert und die Ökobilanz des Hotels verbessert. Die Gäste des Intercontinental Thalasso übernachten in luxuriösen Bungalows. Ferner steht ein kostenloser Shuttleservice zum zweiten Intercontinental-Hotel auf der Insel Bora Bora, dem Moana, zur Verfügung. Dieser fährt auch zur berühmten Landzunge Matira Point auf der Hauptinsel von Bora Bora.

      Ab
      siehe Angebot
    • Village Temanuata Village Temanuata Village Temanuata
      • Easymeinung nc
      • Qualität/ Preis 6.77
      • Lage 3.0

      Im Verhältnis zur Übernachtungs- und Servicequalität empfanden wir das Village Temanuata zu teuer. Unser Kommentar wird etwas hiervon beeinflusst, doch abgesehen vom preislichen Aspekt enthält er auch Wissenswertes über Bora Bora: Zur Zeit sollte man dort besser in einem 3-Sterne-Hotel als in einer Familienpension oder einem Gästehaus übernachten. Denn um Touristen anzuwerben, gewähren die Hotels regelmäßig Sonderpreise. Dies ist bei Familienpensionen oder Gästehäusern nicht der Fall. Es wäre wünschenswert, dass auch sie dem Trend folgen, denn die Kleinunterkünfte auf Bora Bora sind zur Zeit die teuersten von ganz Polynesien...

      Ab
      siehe Angebot
    Spitzenhotel Bora Bora
    • Intercontinental Bora Bora Resort Thalasso and Spa Intercontinental Bora Bora Resort Thalasso and Spa Intercontinental Bora Bora Resort Thalasso and Spa
      • Easymeinung nc
      • Qualität/ Preis 7.39
      • Lage 1.0

      Eine traumhafte und innovative Hotelanlage, die man sich merken sollte. Nicht zuletzt wegen ihres Thalassozentrums, Thalasso und Spa genannt - eine regelrechte Wellness-Oase. Das Wasser wird in 900 m Tiefe vor der Küste von Bora Bora aus dem Meer gepumpt. Da es sehr kalt ist (5° C), wird es auch für die Klimatisierung des Hotels (in den öffentlichen Bereichen und den Bungalows) verwendet. Dank dieser energiesparenden Technik wird die Umweltbelastung reduziert und die Ökobilanz des Hotels verbessert. Die Gäste des Intercontinental Thalasso übernachten in luxuriösen Bungalows. Ferner steht ein kostenloser Shuttleservice zum zweiten Intercontinental-Hotel auf der Insel Bora Bora, dem Moana, zur Verfügung. Dieser fährt auch zur berühmten Landzunge Matira Point auf der Hauptinsel von Bora Bora.

      Ab
      siehe Angebot
    • St Regis Bora Bora Resort St Regis Bora Bora Resort St Regis Bora Bora Resort
      • Easymeinung nc
      • Qualität/ Preis 7.36
      • Lage 3.0

      Das St. Regis zählt zu den besten Luxushotels auf Bora Bora. Es liegt auf dem kleinen Eiland Motu Tofari mit Blick auf die Ostküste von Bora Bora. Das 17 Hektar große Gelände ist angenehm weitläufig. Die Anlage grenzt sowohl an den Ozean als auch an die Lagune und bietet einen Wellnessbereich mit kleinem Privatstrand an einem Haff, mehrere Swimmingpools sowie insgesamt 91 Bungalowunterkünfte, die teils direkt auf der Insel, teils auf Pfählen über dem Wasser errichtet wurden. Das Hotel strahlt eine elegante Atmosphäre aus und besticht zudem durch eine wunderschöne Gartenanlage. Der einzige Nachteil sind die übertrieben hohen Preise in den Restaurants des Hotels. Tagsüber kann man jedoch auf der Hauptinsel Bora Bora essen (kostenpflichtiger Bootsshuttle).

      Ab
      siehe Angebot
    • Four Seasons Bora Bora Four Seasons Bora Bora Four Seasons Bora Bora
      • Easymeinung nc
      • Qualität/ Preis 7.35
      • Lage 3.0

      Das kürzlich in Bora Bora eröffnete Luxushotel Four Seasons ist eine Adresse, die man sich für Ferien mit der Familie merken sollte. Von der Unterbringung bis zu den Aktivitäten ist alles darauf ausgelegt, sowohl jüngere als auch erwachsene Gäste zu empfangen. Das Resort-Hotel liegt auf einem sehr großen Anwesen, das während der Ferien das Verlassen der Anlage überflüssig macht: vor Ort möglich sind an Land praktizierte Sportarten, Wassersport und Entspannung im Spa. Vorausgesetzt, man kann es sich leisten.

      Ab
      siehe Angebot
    • Hilton Bora Bora Nui Resort and Spa Hilton Bora Bora Nui Resort and Spa Hilton Bora Bora Nui Resort and Spa
      • Easymeinung nc
      • Qualität/ Preis 7.33
      • Lage 7.0

      Das im Januar 2009 in die Hilton-Kette integrierte Bora Nui ist das einzige Hotel von Bora Bora, das Aussicht auf die Lagune, das Korallenriff und den unendlichen Ozean hat und sich gleichzeitig auf der kleinen Vulkaninsel Motu Toopua befindet. Dank dieser Lage bietet das Hotel ein Bora Bora in Miniaturausgabe: Eine außergewöhnliche Lagune und steile Hänge um seinen Gipfel, den Mount Otemanu herum bilden die typische Geografie der Hauptinsel. Genau die richtige Wahl für Luxus, Platz und edles Ambiente. Wenn Sie nicht gerne wandern, müssen Sie einen Club Car abwarten, um den Spa-Bereich aufzusuchen.

      Ab 530 €
      siehe Angebot
    • Le Méridien Bora Bora Le Méridien Bora Bora Le Méridien Bora Bora
      • Easymeinung nc
      • Qualität/ Preis 7.32
      • Lage 3.0

      Das Méridien Bora Bora gehört zur Kategorie der Luxushotels, die vor allem Service, verschiedene Einrichtungen, mehrere Unterkunftsarten, schön gestaltete Naturflächen (zwei Strände: einer an der Küstenlagune, ein anderer an der Rifflagune) und Engagement für die Umwelt bieten (ökologisches Zentrum, das insbesondere eine Schutzzone für Schildkröten enthält). Obwohl der Motu, auf dem sich das Hotel befindet, vom Ozean umgeben ist, gibt es keine Unterkünfte am Ozean. Schade, denn der blaue Pazifik, der mit den herrlichen Türkistönen der Rifflagune kontrastiert, zählt zu den schönsten Geheimnissen der Bora-Inseln. Bei einem Spaziergang durch die Hotelanlage kann man dieses herrliche Panorama jedoch genießen.

      Ab
      siehe Angebot
    • Bora Bora Pearl Beach Resort and Spa Bora Bora Pearl Beach Resort and Spa Bora Bora Pearl Beach Resort and Spa
      • Easymeinung nc
      • Qualität/ Preis 7.29
      • Lage 7.0

      Das Hotel bietet polynesischen Charme, den Reiz eines blumenübersäten, mit tropischen Bäumen bepflanzten Anwesens; übernachten kann man in Bungalows auf Pfählen oder normalen Bungalows auf festem Grund. Je nachdem, ob seinen Aufenthalt lieber auf dem Wasser oder in einem Privatgarten genießen möchte. Für ein Bad in der Abenddämmerung können die Gäste in den Swimmingpool eintauchen. Bei einem Besuch im Spa kann man über die Vielfalt der Produkte staunen oder lässt sich bei einer Anwendung verwöhnen... Eine der Adressen auf Bora Bora für einen Urlaub fast wie in alten Tagen. Allerdings ist der Motu, auf dem das Hotel steht, bewohnt: daher kann man sich dort nicht ganz frei bewegen.

      Ab
      siehe Angebot
    • Sofitel Bora Bora Marara Beach and Private Island Sofitel Bora Bora Marara Beach and Private Island Sofitel Bora Bora Marara Beach and Private Island
      • Easymeinung nc
      • Qualität/ Preis 7.28
      • Lage 7.0

      Im Sofitel Motu, einem exklusiven Hotel mit 31 Bungalows, wohnen Sie auf einer Privatinsel in natürlicher Umgebung, sozusagen einer Replik der Insel Bora Bora im Miniaturformat. Freuen Sie sich auf eine hügelige Landschaft mit traumhaftem Panoramablick, eine Lagune, die in unzähligen Blautönen schillert und eine üppige Vegetation mit zahlreichen tropischen Pflanzenarten und Kokospalmen. Dank eines Shuttleservice haben die Gäste die Möglichkeit, die Einrichtungen des Sofitel Marara (Pool, Restaurant, Spa) zu nutzen. Doch die kurze Überfahrt (3 Minuten) ist leider nicht kostenlos. Erwähnenswert ist auch, dass der Strand des Sofitel Motu auf dem Lavaboden der kleinen Insel künstlich aufgeschüttet wurde.

      Ab
      siehe Angebot
    • InterContinental Le Moana Bora Bora InterContinental Le Moana Bora Bora InterContinental Le Moana Bora Bora
      • Easymeinung nc
      • Qualität/ Preis 7.25
      • Lage 7.0

      Bora Bora besticht durch wunderschöne Hotels und eine herrliche Natur. Die berühmte und manchmal für ihr "Überangebot" an Unterkünften verschriene Insel (wenngleich es auf der Hauptinsel und den Motus insgesamt nur 15 Hotelanlagen gibt) könnte man als das Venedig der Tropeninseln bezeichnen. Bora Bora ist ein zauberhafter Ort, an dem das wunderbare Blau der Lagune mit der grünen Landschaft der Hauptinsel verschmilzt: ein Ort, an dem sich die Hotels ? genau wie in Venedig ? ganz harmonisch in die traumhafte Kulisse einfügen und dazu einladen, die "schönste Zeit des Jahres" voll und ganz auszukosten. Diese Art von Urlaub hat natürlich ihren Preis: im Intercontinental Moana kommen Sie in den Genuss einer guten Unterkunft in einem traditionellen und gemütlichen Ambiente auf der Hauptinsel, direkt am Strand von Matira. Die Lage ist ideal, um ganz Bora Bora zu erkunden.

      Ab
      siehe Angebot