• Flug
    Alle Preise vergleichen

    Preis pro Nacht - Finden Sie bei 0 Verkäufer
    Weitere Angebote

    Lage 6.75 /10

    Das Hotel liegt in Cala d'Or, dem bedeutendsten und belebtesten Badeort an der Ostküste, in 58 km Entfernung von Palma und etwa 50 km Entfernung vom Flughafen. Planen Sie für den Transfer etwa 1 Stunde ein.

    Unterkunft 6.95 /10

    Die Zimmer sind ausgesprochen groß und komfortabel, und zwar zu einem Großteil dank ihres Balkons, der sich zum Garten hin öffnet. Ihre Ausstattung hingegen ist begrenzt: Sie bieten weder Fernseher noch Telefon und Klimaanlage. Genau wie die Eingangshalle sind sie in einer Mischung verschiedener Stile gestaltet: weiß gekalkte Wände, modernes schwarzes Holzmobiliar, zeitgemäße Bilder. Die Badezimmer würden von einer Renovierung profitieren.

    Infrastruktur 7.45 /10

    Das Cala d'Or umfasst um die zehn zweistöckige Gebäude im andalusischen Stil, die in Dreiecksform rund um einen großen Lagunenpool und eine exotische Gartenanlage angeordnet sind. Mit ihren Alkoven und großen Terrassen wirken die Gebäude sehr einladend; in jedem befinden sich 30 Zimmer. Den Gästen stehen in der Anlage zahlreiche Sporteinrichtungen zur Verfügung (Tennis, Squash, Tischtennis ...). Die kleinen Gäste können sich auf dem Spielplatz, im Planschbecken und im Kinderclub vergnügen. Animationen gibt es ohne Unterbrechung tagsüber und abends.

    Küche 6.70 /10

    Alle Mahlzeiten werden am Büffet angeboten. Der Speisesaal ist eigenartiger Weise recht dunkel, während die übrigen Hotelbereiche angenehm hell sind. Hier wird standardisierte Küche serviert. Die Auswahl und Abwechslung der Gerichte wirkt teils sogar etwas begrenzt. Die Speisen sind zwar qualitativ recht gut, aber nicht besonders kreativ. Die Weinkarte hingegen ist recht beeindruckend ...

    Strand 6.20 /10

    Ursprünglich profitierte das Hotel von mehreren hübschen kleinen, in Buchten gelegenen Stränden, von denen es in einem Umkreis von 200 m drei oder vier gab. Aufgrund der fortschreitenden Bebauung handelt es sich hierbei heute nur noch um größere "Sandkästen", die von hohen Gebäuden umgeben und im Sommer völlig überlaufen sind. Strandliebhaber müssen sich hier mit viel Geduld wappnen ? oder aber mit einem Auto, um dem Gewühl zu entkommen ...

    Wissenswert

    Ab nächstem Jahr sollen die Zimmer durchwegs mit einer Klimaanlage ausgestattet sein.

    Die Ausstattung

    • Wellnessbereich

      Massage

    • Schwimmbad
    • Sport

      Tennis, Wasserski, Volleyball, Basketball, Mountainbike, Bogenschießen, Squash, Badminton

    • Hot-Whirl-Pool

    Die Vorteile

    • Der Baustil
    • Der große zentrale Pool
    • Die Gärten

    Die Nachteile

    • Die Entfernung zum Stadtzentrum
    • Das Fehlen echter Strände in Hotelnähe

    Hotelbewertung(en) von Gästen des Hotels

    • Note Von nc/10