• Login
  • Flug
    • Hotel le Pelican du Saloum

      le Pelican du Saloum   -   © Loïc Lautard / EasyVoyage

    • Hotel le Pelican du Saloum

      le Pelican du Saloum   -   © Elodie ROTHAN / EASYVOYAGE

       
    Alle Preise vergleichen

    Preis pro Nacht - Finden Sie bei 0 Verkäufer
    Weitere Angebote

    Lage 3.0 /10

    140 km südlich von Dakar, also 3 Stunden Fahrtzeit ohne Stau in der Hauptstadt, und 1 Stunde vom Fischereihafen M'bour entfernt.

    Unterkunft 6.95 /10

    Die im Erdgeschoss ca. 23 m² und im 1. Stock ca. 21 m² großen, sauberen und eher schlicht wirkenden Zimmer wurden 2007 renoviert. Das kann man sehen und ist angenehm zugleich! Aufgrund der grau-blauen Wände und der einfachen Gestaltung mag die Einrichtung etwas nüchtern erscheinen. Die eher praktisch ausgestatteten Zimmer weisen nur wenige Einrichtungsgegenstände auf wie zum Beispiel ein Moskitonetz über den (eher harten) Betten, eine Klimaanlage, einen Balkon, einen Holzschreibtisch sowie und Stauraum. Das lange Holzkopfteil des Bettes dient als Nachttisch. 12 Zimmer verfügen zusätzlich über eine Minibar. Jeden Abend wird ein Anti-Moskito-Mittel in allen belegten Zimmern verdampft.Ein Muschelvorhang kennzeichnet die Trennung zwischen dem Schlafzimmer und dem praktisch eingerichteten und mit kleinen Mosaikfliesen versehenen Badezimmer. Die Dusche ist groß und das WC ist separat eingerichtet worden. Seife und Duschgel sind vorhanden. Jedoch ist das Wasser wie in allen Hotels vom Delta du Saloum, recht salzig. Hier finden Sie ganz problemlos warmes Wasser. Es ist möglich, weitere Betten in den Zimmern aufzustellen, um ein Drei-oder Vierbettzimmer zu bekommen. Außderdem: bieten 48 Zimmer eine Aussicht auf den Meeresarm.

    Infrastruktur 7.20 /10

    Das in den 70er Jahren gebaute Hotel Pelican du Saloum verfügt über einen großen Park, in dem 16 einstöckige, gelbe Bungalows am Ende verschiedener kleiner Alleen eingerichtet worden sind. Die Bungalows umfassen jeweils vier Zimmer und bieten insgesamt 64 Zimmer. Die Gemeinschaftsbereiche befinden sich im zu allen Seiten offen verlaufenden Hauptgebäude. Zwischen den verschiedenen Säulen und dem riesigen Strohdach strömt die Luft vom Empfang über die Bar bis hin zum Hotelrestaurant. Im 1. Stock können sich die Urlauber im Zwischengeschoss des Gebäude in Korbsesseln niederlassen, um dort fernzusehen (dieser Ort scheint nicht allzu oft besucht zu werden!). Davor befindet sich gegenüber dem Meeresarm gelegen der rechteckige Swimmingpool des Hotels, an dem den Gästen Liegestühle und Sonnenschirme bereitgestellt werden. Der auch in den Zimmern vorhandene Terracotta-Boden harmoniert perfekt den Räumlichkeiten des Hotels.

    Küche 6.45 /10

    Holzstühle und -tische mit Tischtüchern sind unter dem großen Strohdach vor dem Haupteingang des Hotels aufgestellt worden. Hier können die Gäste von 06.30 Uhr bis 10.00 Uhr, von 12.00 Uhr bis 15.00 Uhr und von 20.00 Uhr bis 23.00 Uhr essen kommen. Den Gästen wird hier jedoch eine sehr einfache, wenig abwechslungsreiche und geschmacklich eher neutrale Küche serviert: ein kleines Büffet am Morgen, eine sehr begrenzte Speisekarte am Mittag, und am Abend zwei Auswahlmöglichkeiten für die Vorspeise, das Hauptgericht und das Dessert. Wenn Sie fischen gehen und Ihren Fang mitbringen, wird der Koch Ihren Fisch gerne ganz speziell für Sie zubereiten!

    Strand 6.20 /10

    Auch hier breitet sich der Meeresarm auf dem braunen Sand aus, der nach und nach immer weniger wird. Folglich ist der eher schmale Strand derzeit auf 100 Meter Länge geschrumpft (aus diesem Grunde möchte das Hotel weißen Sand aufschütten, um den verfügbaren Freizeitbereich zu vergrößern). Die Umgebung ist dank der Vegetation und den gegenüberliegenden Inseln ruhig und angenehm. Im Watt findet vom Meer herbeigespülte Abfälle. Eine Reihe von Sonnenschirmen aus Stroh geschützten Liegestühlen wird den Gästen am Strand zur Verfügung gestellt. Der Ausgangspunkt für Ausflüge wird über einen kleinen Steg erreicht. Drei Meereskajaks und Fischerboote stehen für die Gäste bereit. In einer künftig eröffneten Bar werden Sandwiches und Grillspezialitäten verkauft, um den Gästen eine zweite Verpflegungsmöglichkeit innerhalb der Hotelanlage anbieten zu können.

    Wissenswert

    Das Hotel wird von Franzosen und Einheimischen besucht. Das Hotel wird vor allem von Gruppen gebucht, da es sich perfekt für Rundreisegäste eignet. Das Unterhaltungsprogramm hängt jeweils von der anwesenden Gästezahl ab. In der Nebensaison werden keine Veranstaltungen angeboten. Dieses Angebot gilt hauptsächlich in der Hochsaison. Der Internetanschluss ist wie im gesamten Delta von Saloum sehr langsam. Der Pool sollte im September 2008 renoviert werden. Die Dienste eines Masseurs können auf Anfrage hin in Anspruch genommen werden. Für Quad-Ausflüge muss man sich am Vortag beim Anbieter melden.
    Vom Hotel aus sind zahlreiche Ausflüge möglich: Insel der Vögel, auf der man die Vögel in den Mangroven beoachten kann; Spaziergänge entlang der Bolongs; die unbewohnte Insel von Sangomar; Karrenfahrten in den Busch; der Wochenmarkt in Yayem (20 Min. Fahrtzeit); die Insel Mare lodge, die von drei Religionen mit ihrem jeweiligen Kultort (Baum für die Animisten, die Moschee und die Kirche, wo die Messe auf Djembé gelesen wird) gemeinsam genutzt wird usw.

    Die Ausstattung

    • Zubringerbus
    • Internet
    • Schwimmbad
    • Sport

      Tennis, Kajak, Bogenschießen, Badminton

    Die Vorteile

    • Die renovierten Zimmer
    • Der Raum
    • Die Lage

    Die Nachteile

    • Salzwasser in den Badezimmern
    • Sehr schlechte Schallisolierung
    • Wenige Veranstaltungen und Animationen

    Hotelbewertung(en) von Gästen des Hotels

    5
    • Note Von nc/10
    • Jean-Marc M. Jean-Marc M.  
      1 Meinungen
      • Pauschalreise nach janvier 2016 Veröffentlicht am 2016-06-30 Seul - 2 nuitées (Appartement/Chalet)

        Excellent hotel je recommande mdr

      • Pluspunkte

        Tres bien place très franchement

      • Minuspunkte

        Cuisine extraoridinaire mais pas assez exotique!

      • Infrastructure
      • Logement
      • Situation
      • Restauration
      • Sports / Loisirs
      • Animation
      • Qualité / Prix
      • Note Von 5.80/10
    • Raphael P. Raphael P.  
      1 Meinungen
      • Pauschalreise nach août 2012 Veröffentlicht am 2014-01-09 En famille - 1 nuitée (Chambre sans vue)

        Dommage que cette hotel ne soit pas plus remis au gout du jour car il est très bien situé dans un cadre exceptionnel au coeur du Siné saloum. Il faudrait aussi voir a faire un effort sur l'eau qui est très iodé a l'hotel. Sinon une piscine superbe en encoquillé surplombant le Sine Saloum magnifique.

      • Pluspunkte

        Piscine Vue sur Sine Saloum Prix

      • Minuspunkte

        Hotel a rafraichir L'eau est très iodé

      • Infrastructure
      • Logement
      • Situation
      • Restauration
      • Sports / Loisirs
      • Animation
      • Qualité / Prix
      • Note Von 5.43/10
    • Michel M. Michel M.  
      13 Meinungen
      • Pauschalreise nach décembre 2011 Veröffentlicht am 2011-12-18 Entre amis - Une semaine et plus (Chambre avec vue)

        Hôtel situé en bordure du Saloum, propre, grande case dans le parc bien entretenu

      • Pluspunkte

        Piscine, et plage en bordure du Saloum, restauration locale

      • Minuspunkte

        un peu isolé du village

      • Infrastructure
      • Logement
      • Situation
      • Restauration
      • Sports / Loisirs
      • Animation
      • Qualité / Prix
      • Note Von 7.14/10
    • Denis C. Denis C.  
      1 Meinungen
      • Pauschalreise nach décembre 2011 Veröffentlicht am 2011-12-13 En couple - 3 à 5 nuitées (Pavillon/Paillote/Maison)

        Endroit très agréable,repas typiques avec 2 choix,serveurs très sympas,guide adorable.Chambres confortables bien insonorisées avec frigo etc

      • Pluspunkte

        Calme,découverte de la vie locale,de la faune(oiseaux),de la flore

      • Minuspunkte

        trajet un peu long depuis Dakar

      • Infrastructure
      • Logement
      • Situation
      • Restauration
      • Sports / Loisirs
      • Animation
      • Qualité / Prix
      • Note Von 7.14/10
    • Daniel R. Daniel R.  
      14 Meinungen
      • Pauschalreise nach novembre 2009 Veröffentlicht am 2010-05-26 Seul - 2 nuitées (Chambre sans vue)

        Un coin sympa pour se reposer et se balader sur le sine saloum, accès direct à la mangrove.

      • Pluspunkte

        Tranquille dans le village, excellente nourriture

      • Minuspunkte

        C'est un peu paumé, (mais c'est aussi un point fort).

      • Infrastructure
      • Logement
      • Situation
      • Restauration
      • Sports / Loisirs
      • Animation
      • Qualité / Prix
      • Note Von 7.00/10