• Login
Hotel Kowloon Shangri-La Hotel 5 Stern(e)
Easyexperten
64 Mody Road Tsimshatsui East Kowloon Hong Kong City, Hongkong -
Siehe die Karte

Das hervorragend gelegene Kowloon Shangri-La bietet auch einen außergewöhnlich schönen Blick über die Bucht und die Insel von Hongkong. Dieses Grandhotel der gehobenen Klasse verwöhnt mit zahlreichen Serviceleistungen, hochwertigen Unterkünften mit traumhaftem Blick und einer köstlichen, preisgekrönten Küche.

+
  • Kultur
  • Gut gelegen
  • Gastronomie
  • Flug
    • Hotel Kowloon Shangri-La

      Kowloon Shangri-La   -   © EASYVOYAGE

    • Hotel Kowloon Shangri-La

      Kowloon Shangri-La   -   © EASYVOYAGE

       
    Alle Preise vergleichen

    Preis pro Nacht - Finden Sie bei 46 Verkäufer
    • - Cancelon - Preis sehen
    • - booking.com - Preis sehen
    • - AccorHotels.com - Preis sehen
    • - AsiaTravel.com - Preis sehen
    • - Amoma - Preis sehen
    • - Ctrip.com - Preis sehen
    • - Ebookers - Preis sehen
    • - Elvoline - Preis sehen
    • - Expedia - Preis sehen
    • - Site officiel de l'hotel - Preis sehen
    • - Getaroom - Preis sehen
    • - Hanatour - Preis sehen
    • - HappyRooms - Preis sehen
    • - Hilton.com - Preis sehen
    • - Homestay.com - Preis sehen
    • - Hotel.info - Preis sehen
    • - Hotelius - Preis sehen
    • - Hotelnjoy - Preis sehen
    • - Hotelpass - Preis sehen
    • - HotelJoin - Preis sehen
    • - Hotelopia - Preis sehen
    • - Hotell.no - Preis sehen
    • - Superbreak - Preis sehen
    • - Hotels.com - Preis sehen
    • - HotelsClick.com - Preis sehen
    • - HotelTravel - Preis sehen
    • - Hotelquickly - Preis sehen
    • - Hotusa - Preis sehen
    • - Jalan - Preis sehen
    • - Lastminute.com - Preis sehen
    • - Laterooms - Preis sehen
    • - Otel - Preis sehen
    • - Ostrovok - Preis sehen
    • - Ozon Travel - Preis sehen
    • - Prestigia - Preis sehen
    • - Rumbo BravoFly Volagratis - Preis sehen
    • - Rakuten - Preis sehen
    • - Reserver avec l?hotel - Preis sehen
    • - Sembo - Preis sehen
    • - Skoosh - Preis sehen
    • - TravelClick - Preis sehen
    • - Travelocity - Preis sehen
    • - Voyage SNCF - Preis sehen
    • - Yanolja - Preis sehen
    • - ZenHotels HC - Preis sehen
    • - Agoda - Preis sehen
    Weitere Angebote

    Lage 8.5 /10

    An der weltbekannten Skyline der Bucht von Hongkong und in der Nähe der Avenue of Stars! Direkt daneben liegt die sehr lebhafte und endlos lange 'Nathan Road'. Bis zur Station der Fähre, mit der die Bucht überquert wird, geht man 10 Minuten zu Fuß. Vom Hotel aus dauert die Taxifahrt zum Flughafen 30 Minuten (1 Stunde mit dem Bus), doch sollte man wegen möglicher Staus eine halbe Stunde zusätzlich einplanen.

    Unterkunft 8.70 /10

    Die 700 Zimmer des Hotels belegen den 7. bis 21. Stock des Gebäudes. Lange, mit Teppichboden ausgelegte Gänge führen zu den in vier Kategorien unterteilten Zimmern und den 30 Suiten. Die Wohnfläche beträgt zwischen 42m² und 48 m². Natürlich ist der Blick auf die Bucht von Hongkong ein echter Genuss. So verfügt jedes Zimmer über ein ?Bay-Window?. Über eine kleine Öffnung seitlich am Fenster kann man sein Zimmer mit etwas Frischluft versorgen. Die Zimmer der Kategorien 'Superior City' und 'Deluxe' liegen zur Stadt oder zum Garten hin. Die Kategorie 'Deluxe Garden' hat Blick auf den Garten und verfügt über eine etwas größere Wohnfläche, als die Kategorien darunter. Das Design in den 'De Luxe Harbour'-Zimmern gleicht jenem der Zimmer der vorgenannten Preisklasse. Die Suiten wiederum sind in fünf Kategorien unterschiedlicher Größe und Einrichtung unterteilt. Die zum Club gehörenden Zimmer entsprechen den Zimmern der anderen Etagen, verfügen jedoch über zusätzliche Ausstattungselemente. Auch der Service ist sehr persönlich gestaltet.

    Wie in allen Shangri-La Hotels weltweit schlägt sich das hohe Komfortniveau in zahlreichen Details nieder: eine sanft und warm wirkende Gestaltung, hochwertige Einrichtungsgegenstände und technologische Bequemlichkeiten. Was Sie hier erwartet: breite Spiegel, ein großes Bett mit einem schönen Kopfende aus braunem Leder, ein langer Schreibtisch (mit einer Klappe versehen, die zahlreiche Anschlüsse - darunter einen Faxanschluss - verbirgt), der in ein Fernsehmöbel übergeht, zahlreiche Lampen, die man von seinem Nachttisch aus steuern kann (allerdings ohne Dimmer), einen Vorhang mit elektronisch gesteuerter Öffnung, eine sehr gut bestückte Minibar, eine sehr leise, individuell einstellbare Klimaanlage, einen großen Fernseher (kein Plasma-Bildschirm) mit 44 Programmen, ein DVD-Player, Internetanschluss, Telefon, uvm. Eine Wand in Form eines Kreisbogens und eine Schiebetüre aus Holz trennen das Bad vom restlichen Zimmer. Der Schrank des Zimmers folgt der Form der Mauer. Die angenehmen und geräumigen Bäder sind in grauem und weißem Marmor gehalten und verfügen über eine Badewanne (mit sehr schnittigen Linien), eine separate Dusche, einen großen Spiegel (und einen Kosmetikspiegel), einen Haartrockner und ein sehr umfassendes Sortiment an Pflegeprodukten... über einen kleinen Lautsprecher im Bad kann man hier den Ton des Fernsehers empfangen. Die Schalldämpfung zwischen den Zimmern ist leider nicht besonders gut. Der Zimmerservice und der Butler sind rund um die Uhr verfügbar (dazu muss jeweils nur ein Knopf gedrückt werden).

    Infrastruktur 8.70 /10

    Das 1981 gebaute und 2006 renovierte Kowloon Shangri-La ist ein großes, mit getönten Fenstern verkleidetes Gebäude. Auf der Straßenseite zeigt ein großes Portal mit Portiers den Eingang des Hotels an. Die sehr große, rechteckige Rezeption verfügt über ein Zwischengeschoss, von dem aus ein Steg zur Promenade von Port Victoria und zur nahe gelegenen Avenue of Stars führt. Auf beiden Längsseiten des Raumes öffnen die Fensterfronten den Blick auf die Bucht von Hongkong und das rege Leben rund um das Hotel. Ein wunderschönes, monumentales Gemälde stellt das Tal von Shangri-La als Sinnbild des Paradieses dar. Bemerkenswert sind auch die großartigen Lüster! Der Service ist aufmerksam, an der Rezeption fehlt es jedoch eindeutig an Personal, wie die großen Warteschlangen vor der langen Theke bezeugen, die der Lobby das Flair einer lauten Bahnhofshalle verleihen.
    Die Stockwerke des Hotels liegen an der Bucht von Hongkong, vier weitere Etagen befinden sich im Untergeschoss. Für die Bedienung der Aufzüge braucht man seinen Zimmerschlüssel (eine Karte). Von der Rezeption aus haben die Gäste direkten Zugang zu den 3 Etagen des Einkaufszentrum im Untergeschoss. Im Hotel wurden unterschiedliche Materialien verwendet, darunter der allgegenwärtige Marmor, Schiefer aus Japan, Wandbespannungen aus Seide, Teppiche und Teppichböden, etc. Der Lounge Club besteht aus drei Räumen, die durch dicke, gepolsterte und überzogene Wände voneinander getrennt und mit gemütlichen, dunkelbraunen und cremefarbenen Samtsofas möbliert sind. Er liegt im 20. Stock. Privater Check in/ Check out rund um die Uhr. Der direkte Blick über die Bucht von Hong Kong ist spektakulär. Der Gemeinschaftsbereich im 21. Stock ist noch größer. Hier wird das Frühstück des Clubs serviert. Von 18 bis 20 Uhr kann man sich hier die Cocktails frei Haus schmecken lassen. Auch Sandwiches können hier bestellt werden. Weiter unten zeigt die Avenue of Stars ihre Reize. Eine helle, zugleich luftige und gemütliche Atmosphäre. Die verschiedenen Bereiche sind durch das Buffet miteinander verbunden.
    In der Wellness-Zone erwarten uns hinter dem Empfang ein Schwimmbad, das vor allem den Vorteil hat, überhaupt zu existieren, und ein direkt daneben untergebrachter Whirlpool. Schade, dass das Tageslicht nicht in diesen Bereich vordringt. Hinter einer Fensterfront stehen zahlreiche Fitnessmaschinen in Reih und Glied. Die drei kleinen Massageräume sind gepflegt, verfügen allerdings nur über wenig Platz und haben keinerlei Öffnung nach Außen.

    Küche 8.95 /10

    Jedes Restaurant des Hotels hat einen aus dem jeweiligen Land stammenden Chefoch, der mit seinen Kochkünsten die Spezialitäten seiner Heimat offenbart. Das in einem Zwischengeschoss liegende Hauptrestaurant des Hotels bietet das einzige und ausgesprochen üppige Buffet des Hotels. Unglücklicherweise stehen die Tische in geräuschvoller Umgebung und unter einer tief liegenden Decke sehr nahe beieinander. Bereits am Eingang des riesigen Restaurants macht der Anblick der vielfältigen Nachspeisen Appetit. Tauchen Sie ein in das quirlige Ambiente mit den vielen Köchen, die an den Stationen des Buffets und den Grills ihr Können zeigen! Vertreten sind die Küchen Thailands, Indiens (mit zwei phantastischen Tandoori-Öfen), der Mongolei, Malaysias, Europas und Japans (Sushi und Meeresfrüchte): Die Auswahl ist regelrecht gigantisch! Was ebenfalls nicht fehlt, sind unter anderem eine große Auswahl an Dim Sum, Grillwaren, frischen Nudeln (der Koch bereitet die Nudeln in der gewünschten Mischung und Kochzeit zu). Die Tapas Bar bietet Tapas aus allen Ländern an. Die Thekenbeleuchtung harmoniert abends mit der Beleuchtung der Stadt, die man durch die großen Fensterfronten sieht. Die Weinflaschen sind entlang einer durchsichtigen Wand aufgereiht. Das Café Kool ist jenes Restaurant, das die inzwischen sehr verbreiteten Schokoladenbrunnen ursprünglich eingeführt hat. Der ?Teppanyaki?-Nachspeisenbereich ist mit seinen vielen Mischungen an Bonbons und Schokolade ganz besonders interessant.

    Im 1. Untergeschoss erwartet einen am Ende eines prachtvollen Ganges der Shang Palace, ein vollständig in Rottönen gehaltenes Universum, das die Bedeutung dieser Farbe in der chinesische Kultur unterstreicht. Das kaiserliche Gold ist selbstverständlich ebenfalls vertreten. In einem weitläufigen, quadratischen Raum mit großer Deckenhöhe (und Kassettendecke) stehen einige runde Tische, die mit exklusiv für das Restaurant geschaffenem Geschirr sehr schön gedeckt sind. Die Teller haben zum Beispiel die Form eines Pfirsichs, der das Symbol für ein langes Leben ist. An Holztafeln sind chinesische Laternen angebracht. Das einzige Restaurant Hongkongs mit 2 Sternen im Guide Michelin (2008) verwöhnt seine Gäste hauptsächlich mit kantonesischen Gerichten. Die Karte bietet allerdings auch einige Spezialitäten aus unterschiedlichen Regionen Asiens. Nicht entgehen lassen sollte man sich hier den ?Fugu? (einen giftigen Kugelfisch), der bei falscher Zubereitung tödlich ist. Gut zu wissen, dass ein Chefkoch, der dieses Gericht anbietet, über eine entsprechende Lizenz verfügen muss.

    Das italienische Restaurant Angelini hat sich für ein äußerst modernes und angenehmes Design entschieden. Hier ist die Küche aller Regionen Italiens vertreten. Übrigens: mehr als 80 % der verwendeten Zutaten kommen aus Italien. Sie haben die Wahl zwischen einem ?Set Menu? oder Gerichten von der Speisekarte. Die Leuchter aus Murano-Glas sind traumhaft, die Sessel strahlen in den Farben Rot und Hellbraun. Auch hier ist die Show der Köche beeindruckend. Für Fleisch und Fisch gibt es jeweils spezielle Öfen. Der Chef des Restaurants ist durch eine Glasscheibe von den Gästen getrennt, die er nach Belieben öffnen kann, um mit den Privilegierten am Tisch direkt davor zu sprechen. Als Gast sitzt man sozusagen genau dort, wo alles geschieht. Von Montag bis Samstag wird eine reiche Auswahl an Antipasti als Buffet präsentiert.

    Das Nadaman ist ein namhaftes japanisches Restaurant (das insbesondere in Japan und China bekannt ist). Die Sushi der Bar werden in einem durchsichtigen Kühlschrank aufbewahrt, der für die Frische der edlen Produkte sorgt. Für die Gesamtheit der Gäste wurde ein Saal eingerichtet, wo die Tische und Stühle durch Holzlamellen angenehm voneinander getrennt sind. Besser noch sind die Plätze an einem der beiden Tische des Teppanyaki, um einen Blick auf die Arbeit der Köche werfen zu können. Ebenfalls verfügbar: Privaträume (Teppanyaki oder Tatami). Die Gäste des Hotels oder Besucher kommen insbesondere aufgrund des Kaiseki hierher. Das große Menü bietet Gourmets die Gelegenheit, die gesamte Bandbreite und die unterschiedlichen Zubereitungsarten der Küche des Landes der aufgehenden Sonne in Form kleiner, aber sehr zahlreicher Kostproben zu entdecken. Natürlich ist Show auch hier mit von der Partie!

    Wissenswert

    Nach dem Intercontinental hat das etwas weiter nach hinten versetzte Kowloon Shangri-La den besten Blick über die Bucht von Hongkong. Das erklärte Ziel ist die Schaffung eines Ortes des Friedens, wie er in James Hiltons Roman ?Der verlorene Horizont? beschrieben ist, der unter dem Titel ?In den Fesseln von Shangri-La? verfilmt wurde. Shangri-La ist ein vom Menschen unberührtes Tal mit Schmetterlingen, klarem Wasser und anderen paradiesischen Bedingungen. Dies erklärt das Fehlen von Menschen und die Präsenz der Vögel auf dem monumentalen Gemälde der Eingangshalle sowie die im ganzen Hotel anzutreffenden Vögel und Schmetterlinge und den großen Springbrunnen, der die ganze Zeit sanft plätschert.
    Im Untergeschoss des Hotels befindet sich ein Luxus-Einkaufszentrum, das dem breiten Publikum geöffnet ist. Acht Zimmer sind behindertengerecht ausgestattet. WLAN ist im gesamten Haus verfügbar. Das Hotel bietet ein Programm für Kinder an, was in Hongkong durchaus erwähnenswert ist. In einer kleinen Kiste sind Spiele und ein Zeichenheft untergebracht.

    Die Ausstattung

    • Zubringerbus
    • Parkplatz
    • Behindertengerecht
    • Restaurant
    • Internet
    • Klimaanlage
    • Wellnessbereich

      Massage, Hamam, Sauna, Wellness, Schönheitssalon, Spa, Türkisches Bad

    • Schwimmbad
    • Sport

      Fitness, Gymnastik, sport, Aerobic

    • Friseur
    • Hot-Whirl-Pool
    • Safe
    • Nichtraucherzimmer
    • Solarium
    • Konferenzraum

    Die Vorteile

    • Die außergewöhnliche Lage in Hong Kong
    • Die reiche Symbolik
    • Die stilvolle Einrichtung
    • Die verschiedenen, köstlichen Restaurants
    • Der traumhafte Blick über die Bucht von Hong Kong

    Die Nachteile

    • Viel besuchte Gemeinschaftsbereiche: Halle und Hauptrestaurant
    • Die schlechte Schalldämpfung der Zimmer, besonders der Zimmer mit Verbindungstür
    • Nicht genug Personal an der Rezeption

    Hotelbewertung(en) von Gästen des Hotels

    -
    • Note Von -/10
    Hotel nahe Hong Kong City
    • Kowloon Kowloon Kowloon
      • Easymeinung -
      • Qualität/ Preis 7.06
      • Lage 9.19

      Im Kowloon steigt man ab, um wirklich mitten im hektischen Zentrum des Manhattans Asiens zu wohnen. Darauf beschränkt sich der Luxus dann auch schon. Außergewöhnliche Leistungen darf man hier nicht erwarten. Das Hotel ist veraltet und erfüllt seinen Zweck, eine in Hongkong seltene Mischung. Seine unglaubliche Zimmerzahl macht die Gemeinschaftsbereiche zu Bahnhofshallen. Auffallend gut ist hingegen das üppige und köstliche Buffet, das von einem französischen Chefkoch geleitet wird.

      Ab
      siehe Angebot
    • Sheraton Sheraton Sheraton
      • Easymeinung 8.57
      • Qualität/ Preis 7.21
      • Lage 8.79

      Die Lage des Sheraton Hongkong unweit der Avenue of Stars sowie der Hotels Peninsula und Intercontinental ist ideal. Mit 782 Zimmern gehört es zu den Hotels mit der größten Bettenkapazität der ganzen Stadt. Geschäftsleute schätzen insbesondere das umfangreiche Serviceangebot des Sheraton. Für Touristen ist vielmehr die Lage mitten im Zentrum des beliebtesten Hongkonger Kulturviertels interessant.

      Ab 216 €
      siehe Angebot
    • The Langham Hong Kong The Langham Hong Kong The Langham Hong Kong
      • Easymeinung -
      • Qualität/ Preis 7.34
      • Lage 8.07

      Das Langham mit seinem originellen, zugleich barocken und klassischen Stil war 2009 in Hongkong das einzige ?Leading Hotel of the World?. Es bietet einen auf persönliche Wünsche zugeschnittenen Service in sehr luxuriösem Rahmen. Aufmerksamer Empfang, vielfältige Dienstleistungen, sehr schöne Gemälde unterschiedlicher Künstler, ein köstliches und originelles Verpflegungsangebot - ein Hotel, dem man blind vertrauen kann.

      Ab 287 €
      siehe Angebot
    • InterContinental Hong Kong InterContinental Hong Kong InterContinental Hong Kong
      • Easymeinung 9.90
      • Qualität/ Preis 7.43
      • Lage 7.3

      Im Hinblick auf Gastronomie, Ausstattung, Design, Service, Qualität, Lage und sogar Feng Shui ist das zauberhafte Intercontinental Hongkong ein echtes Aushängeschild der internationalen Hotellerie. Ein absolutes Muss! Durch die einzigartige Lage an der Avenue of Stars in der Innenstadt erleben Sie Hongkong wie aus dem Bilderbuch. Die wunderschöne Poolanlage bietet sogar ein wenig Resort-Charakter. Vom gesamten Hotel hat man einen atemberaubenden Blick auf den Victoria Harbour. Auch für höchste Gaumenfreuden ist gesorgt: In den Restaurants Spoon, Nobu und Yan Toh Heen erleben Sie den Gipfel internationaler Kochkunst!

      Ab 360 €
      siehe Angebot
    • Kimberley Hotel Hong Kong Kimberley Hotel Hong Kong Kimberley Hotel Hong Kong
      • Easymeinung -
      • Qualität/ Preis 7.02
      • Lage 8.21

      Das funktionelle und komfortable Kimberley liegt sehr günstig. Im touristisch brodelnden Viertel Tsimshatsui East ist mit Sicherheit immer etwas los. Das Hotel hat keinerlei optische Highlights zu bieten, umso erfreulicher sind daher die Sauberkeit, die Auswahl bei der Verpflegung und das Einkaufszentrum. Ein gutes Hotel der mittleren Preisklasse!

      Ab
      siehe Angebot
    • The Luxe Manor The Luxe Manor The Luxe Manor
      • Easymeinung 10.00
      • Qualität/ Preis 6.56
      • Lage 8.09

      Ein echtes Boutique-Hotel! Das Luxe Manor gehört zu den ?Small Luxury Hotels of the World?. Schon am Eingang erhält man einen Eindruck von der Klasse dieses Hotels: Kunst auf allen Etagen, die grundlegend verschieden, überraschend und faszinierend eingerichtet sind. Einzigartig! Hier steht es jedem frei, sich seinen bevorzugten Gemeinschafts- oder Privatbereich auszusuchen. Die Suiten sind mit unglaublicher Kreativität gestaltet. Das besonders stilvolle Restaurant bietet eine köstliche Feinschmeckerküche. In einem derartigen Restaurant erwartet man natürlich einen tadellosen Service, was leider noch nicht der Fall ist.

      Ab
      siehe Angebot
    • Peninsula Hotel Hong Kong Peninsula Hotel Hong Kong Peninsula Hotel Hong Kong
      • Easymeinung 8.22
      • Qualität/ Preis 7.44
      • Lage 7.15

      Das Peninsula Hotel wird auch gerne und zu Recht als Grande Dame von Hongkong bezeichnet! Seit der Eröffnung im Jahre 1928 stiegen bereits zahllose, internationale Persönlichkeiten in dem berühmten Hotel ab! Das Luxushotel besticht durch unzählige, wunderschöne Details, die an einen Märchenpalast aus 1001 Nacht erinnern. Dies gilt für die Lobby, die verschiedenen Restaurants und gastronomischen Einrichtungen, den prachtvollen Spa-Bereich und nicht zuletzt für den hervorragenden Service! Die einzelnen Bereiche des Hotels zeichnen sich durch höchsten Komfort und zahlreiche Serviceeinrichtungen der Spitzenklasse aus!

      Ab 6 €
      siehe Angebot
    • Stanford Hillview Stanford Hillview Stanford Hillview
      • Easymeinung -
      • Qualität/ Preis 6.86
      • Lage 7.73

      Das direkt im Stadtzentrum von Hongkong auf einer Anhöhe gelegene Stanford Hillview ist ein einfaches, ein wenig altmodisches Hotel. Es befindet sich in einem Hochhausturm ohne besonderen Charme, ist jedoch ein guter Ausgangspunkt zur Erkundung der Sehenswürdigkeiten Hongkongs. Kurz - eine saubere und praktische Unterkunft!

      Ab
      siehe Angebot
    Spitzenhotel Hong Kong City
    • Island Shangri-La Island Shangri-La Island Shangri-La
      • Easymeinung -
      • Qualität/ Preis 7.47
      • Lage 7.0

      Das Island Shangri-La ist ein wunderschönes Luxushotel. Die gepflegte, klassische Gestaltung zeugt von allerfeinster Raffinesse. In diesem Ambiente, das elegant, aber nicht überladen wirkt, wird der außergewöhnliche Service selbst jene Gäste überzeugen, die an das Beste vom Besten gewöhnt sind. Das Hotel befindet sich auf der Insel Hongkong und ist eine herrliche Oase der Ruhe inmitten des geschäftigen Treibens der Stadt!

      Ab 422 €
      siehe Angebot
    • Peninsula Hotel Hong Kong Peninsula Hotel Hong Kong Peninsula Hotel Hong Kong
      • Easymeinung 8.22
      • Qualität/ Preis 7.44
      • Lage 7.15

      Das Peninsula Hotel wird auch gerne und zu Recht als Grande Dame von Hongkong bezeichnet! Seit der Eröffnung im Jahre 1928 stiegen bereits zahllose, internationale Persönlichkeiten in dem berühmten Hotel ab! Das Luxushotel besticht durch unzählige, wunderschöne Details, die an einen Märchenpalast aus 1001 Nacht erinnern. Dies gilt für die Lobby, die verschiedenen Restaurants und gastronomischen Einrichtungen, den prachtvollen Spa-Bereich und nicht zuletzt für den hervorragenden Service! Die einzelnen Bereiche des Hotels zeichnen sich durch höchsten Komfort und zahlreiche Serviceeinrichtungen der Spitzenklasse aus!

      Ab 6 €
      siehe Angebot
    • W Hong Kong W Hong Kong W Hong Kong
      • Easymeinung 8.00
      • Qualität/ Preis 7.44
      • Lage 7.75

      Ein Traum wird Wirklichkeit: So könnte der Werbeslogan des "W Hong Kong" lauten! Sie hassen eine steife Atmosphäre, legen aber Wert auf Luxus (wahren! Luxus), Avantgardismus, Eleganz, einwandfreien Service, Cocooning, Design, kurz auf alles, was "angesagt" ist, und wollen auch auf eine ungezwungene und nette Gesellschaft nicht verzichten? Dann entspricht das W Hotel Hongkong, das im höchsten Wolkenkratzer der Stadt untergebracht ist, genau Ihren Vorstellungen. Wie in einem Buch über die Trends von morgen kann man hier in äußert gepflegte kleine Welten voller Magie eintauchen. Der rote Faden, der sich durch dieses andersartige, dynamische, ungezwungene, wunderschöne und absolut erstklassige Hotel zieht, ist die Natur. Für Hongkong-Besucher ein absolutes Muss: einzigartig und zum Verlieben!

      Ab
      siehe Angebot
    • Mandarin Oriental Hong Kong Mandarin Oriental Hong Kong Mandarin Oriental Hong Kong
      • Easymeinung 8.45
      • Qualität/ Preis 7.44
      • Lage 7.0

      Das prachtvolle Mandarin Oriental wurde als erstes Haus der berühmten Kette im Jahre 1963 eröffnet. Während ihres Aufenthalts erleben die Gäste die koloniale Vergangenheit gepaart mit asiatischen Traditionen und kommen dabei in den Genuss eines außergewöhnlichen und ausgesprochen luxuriösen Ambientes. Service, Gastronomie und Wellnessangebot lassen keine Wünsche offen!

      Ab
      siehe Angebot
    • InterContinental Hong Kong InterContinental Hong Kong InterContinental Hong Kong
      • Easymeinung 9.90
      • Qualität/ Preis 7.43
      • Lage 7.3

      Im Hinblick auf Gastronomie, Ausstattung, Design, Service, Qualität, Lage und sogar Feng Shui ist das zauberhafte Intercontinental Hongkong ein echtes Aushängeschild der internationalen Hotellerie. Ein absolutes Muss! Durch die einzigartige Lage an der Avenue of Stars in der Innenstadt erleben Sie Hongkong wie aus dem Bilderbuch. Die wunderschöne Poolanlage bietet sogar ein wenig Resort-Charakter. Vom gesamten Hotel hat man einen atemberaubenden Blick auf den Victoria Harbour. Auch für höchste Gaumenfreuden ist gesorgt: In den Restaurants Spoon, Nobu und Yan Toh Heen erleben Sie den Gipfel internationaler Kochkunst!

      Ab 360 €
      siehe Angebot
    • The Landmark Mandarin Oriental The Landmark Mandarin Oriental The Landmark Mandarin Oriental
      • Easymeinung 8.40
      • Qualität/ Preis 7.41
      • Lage 7.0

      Das trendbewusste und zeitgenössische Landmark Mandarin Oriental gehört zu den Schmuckstücken der Luxushotellerie. Es liegt im berühmten Finanzviertel der Stadt. Geschäftsreisende haben somit die Büros direkt vor der Haustüre, und Touristen können sich dem Spaziergang durch die prächtigen Einkaufspassagen hingeben. The Landmark Mandarin Oriental ist so schick, wie es ein Hotel nur sein kann. Alles ist durchdacht, wohl überlegt und am optimalen Platz! Ganz offensichtlich ist alles darauf ausgelegt, dem Reisenden einen sorgenfreien Aufenthalt zu ermöglichen. Ein Sinnbild für Luxus und eine Oase der Ruhe im Herzen der Stadt.

      Ab
      siehe Angebot
    • The Langham Hong Kong The Langham Hong Kong The Langham Hong Kong
      • Easymeinung -
      • Qualität/ Preis 7.34
      • Lage 8.07

      Das Langham mit seinem originellen, zugleich barocken und klassischen Stil war 2009 in Hongkong das einzige ?Leading Hotel of the World?. Es bietet einen auf persönliche Wünsche zugeschnittenen Service in sehr luxuriösem Rahmen. Aufmerksamer Empfang, vielfältige Dienstleistungen, sehr schöne Gemälde unterschiedlicher Künstler, ein köstliches und originelles Verpflegungsangebot - ein Hotel, dem man blind vertrauen kann.

      Ab 287 €
      siehe Angebot
    • LFK LFK LFK
      • Easymeinung 8.50
      • Qualität/ Preis 7.32
      • Lage 7.5

      Wie könnte man diesem Boutique Hotel des sehr trendigen Viertels Lan Kwai Fong nicht verfallen? Die sehr elegante und topmoderne Hotelanlage hat es sich zum Ziel gesetzt, jedem Gast einen erstklassigen Service zu bieten. Das ist eine Tatsache! Das hervorragende, originelle Restaurant des Hotels ist einer der angesagtesten Orte der Stadt und somit ein Muss. In diesem angenehmen, luxuriösen wie auch modernen Hotel werden Sie sich als bevorzugter Gast fühlen!

      Ab
      siehe Angebot