• Login
Hotel Le Corbusier Hotel 3 Stern(e)
Easyexperten
280 Boulevard Michelet 13008 Marseille Marseille, Frankreich -
Siehe die Karte

Der Stararchitekt Le Corbusier hat unzählige Werke geschaffen. Aber nur wenige wissen, dass dieser weltbekannte Architekt sein Talent und seinen Namen einem kleinen Hotel mit 21 Zimmern geliehen hat, das sich seit 2003 im Besitz der aktuellen Eigentümer befindet. Die Hotelunterkünfte befinden sich im dritten und vierten Stock der berühmten "Cité Radieuse" von Marseille, wo sich auch das Bar-Restaurant des Hotels sowie verschiedene Apartments und Geschäfte befinden. Und das absolute Highlight ist der Dachpool mit Terrasse. Ein originelles Etablissement, das insbesondere den Fans von Le Corbusier und allen Architekturinteressierten gefallen wird.

+
  • Kultur
  • Gastronomie
  • Charme
  • Flug
    • Hotel Le Corbusier

      Le Corbusier   -   © Alexis Bidegain/ Easypresse

    • Hotel Le Corbusier

      Le Corbusier   -   © Alexis Bidegain/ Easypresse

       
    Alle Preise vergleichen

    Preis pro Nacht - Finden Sie bei 45 Verkäufer
    • - booking.com - Preis sehen
    • - AccorHotels.com - Preis sehen
    • - AsiaTravel.com - Preis sehen
    • - Amoma - Preis sehen
    • - Ctrip.com - Preis sehen
    • - Ebookers - Preis sehen
    • - Elvoline - Preis sehen
    • - Expedia - Preis sehen
    • - Site officiel de l'hotel - Preis sehen
    • - Getaroom - Preis sehen
    • - Hanatour - Preis sehen
    • - HappyRooms - Preis sehen
    • - Hilton.com - Preis sehen
    • - Homestay.com - Preis sehen
    • - Hotel.info - Preis sehen
    • - Hotelius - Preis sehen
    • - Hotelnjoy - Preis sehen
    • - Hotelpass - Preis sehen
    • - HotelJoin - Preis sehen
    • - Hotelopia - Preis sehen
    • - Hotell.no - Preis sehen
    • - Superbreak - Preis sehen
    • - Hotels.com - Preis sehen
    • - HotelsClick.com - Preis sehen
    • - HotelTravel - Preis sehen
    • - Hotelquickly - Preis sehen
    • - Hotusa - Preis sehen
    • - Jalan - Preis sehen
    • - Lastminute.com - Preis sehen
    • - Laterooms - Preis sehen
    • - Otel - Preis sehen
    • - Ostrovok - Preis sehen
    • - Ozon Travel - Preis sehen
    • - Prestigia - Preis sehen
    • - Rumbo BravoFly Volagratis - Preis sehen
    • - Rakuten - Preis sehen
    • - Reserver avec l?hotel - Preis sehen
    • - Sembo - Preis sehen
    • - Skoosh - Preis sehen
    • - TravelClick - Preis sehen
    • - Travelocity - Preis sehen
    • - Voyage SNCF - Preis sehen
    • - Yanolja - Preis sehen
    • - ZenHotels HC - Preis sehen
    • - Agoda - Preis sehen
    Weitere Angebote

    Lage 1.0 /10

    Das Hotel Corbusier liegt am Boulevard Michelet und hat außer dem Vélodrome-Stadion nur wenige prestigeträchtige Nachbarn. Wenn Sie nicht mit dem PKW unterwegs sind, müssen Sie an der gleichnamigen U-Bahnstation aussteigen und mehrere hundert Meter bis zum Hotel laufen.

    Unterkunft 6.95 /10

    Die "Cité Radieuse" wurde 1959 eröffnet und leider im Februar 2012 durch einen Brand stark beschädigt. Auch das Hotel wurde in Mitleidenschaft gezogen, und 12 (der insgesamt 21) Zimmer wurden zum Zeitpunkt unseres Besuchs gerade renoviert. Alle Hotelzimmer befinden sich in jenen Unterkünften, die Geschäfts- und Durchreisenden vorbehalten waren. Obwohl sich das Dekor verändert hat (ein Teil des Mobiliars stammt vom französischen Möbeldiscounter Conforama), so ist die Innenausstattung immer noch unverändert. Zur Wahl stehen mehrere Zimmerkategorien: die 16 m2 großen Kabinen (auch Zellen genannt), die großen Zimmer mit Blick zum Park (32 m2), zwei Betten und zwei Balkons, die großen Zimmer mit Blick zum Meer und die Studios mit Blick zum Meer und einer Kochnische als Bonus .... die allerdings nur als Dekoration dient! Auch wenn die Zimmer nicht besonders luxuriös sind (Zweisternniveau), so zeichnen sich alle Bereiche durch Komfort, Originalität und Helligkeit aus. Die Übernachtungstarife variieren zwischen 70 und 159 Euro pro Nacht. Auch wenn Sie nicht unbedingt im Hotel übernachten möchten, können Sie die Apartments zum Preis von 6 Euro pro Person besichtigen.

    Infrastruktur 7.50 /10

    Das gigantische Gebäude der "Cité Radieuse" ist schlichtweg unübersehbar. Denn in diesem Riesenkomplex befinden sich insgesamt 300 Appartements für 1.200 Personen. Der Eingang des Hotels Le Corbusier ist allerdings etwas verborgen. Aber man kann ja nach dem Weg fragen. Das Hotel befindet sich im dritten Stock dieses Blockbaus. Das einzigartige Gebäude steht unter Denkmalschutz. Außen wie innen sorgen bunte Farbtupfer für heitere Effekte an den grauen oder dunklen Wandverkleidungen ... oder auch Holzdetails, wie die Hotelfassade, die man beim Durchschreiten des Korridors schon von weitem erkennt! Ein Holzschreibtisch, zwei Ledersessel und eine Bibliothek stehen in der kleinen Rezeption, die irgendwie wie ein Büro wirkt. Hinter diesem Bereich befinden sich eine Bar, ein Restaurant und eine Terrasse. Zwar muss man das Hotel verlassen, um zu den übrigen Gemeinschaftsbereichen zu gelangen (die zudem auch für die Bewohner der "Cité Radieuse" zugänglich sind), allerdings ist das Angebot ausgesprochen vielfältig: eine Dachterrasse mit Wasserbecken, Joggingpiste, Freilufttheater, Kinoclub, Tennisplatz und zahlreiche Geschäfte (Bäckerei-Konditorei, Buchladen, Kunstgalerie etc.) Ob man will oder nicht, das Werk des genialen Architekten lässt niemanden kalt. Denn alles ist auf den Millimeter genau und nach den äußerst präzisen Regeln von Le Corbusier ausgelegt.

    Küche 8.25 /10

    Die Besitzer haben zuerst das Hotel neu eröffnet und anschließend die Gastronomie in Angriff genommen. Denn Restaurants sind innerhalb der "Cité Radieuse" nicht gerade Legion. Und auch in den umliegenden Straßen ist das kulinarische Angebot relativ beschränkt. Das Restaurant mit dem Namen "Le Ventre de l'Architecte" (dt. der Bauch des Architekten) ist sowohl für die Hotelgäste als auch die externe Klientel geöffnet. Dazu soll gesagt sein, dass der Rahmen äußerst verführerisch ist: eine wunderschöne Aussicht auf die Îles du Frioul und eine Terrasse in Form eines Schiffsdecks (Holzbrücken, eiserne Stühle im Stil der 30er-Jahre, "Kompass"-Tische von Jean Prouvé, riesige Fensterwand). Auch der Speisesaal mit hoher Decke, Materialmix aus weißgestrichenem Holz und grauem Marmor, Tischen von Charlotte Perriand und skandinavischen Stühlen ist sehr schön. Aufgetischt wird die originelle und kreative Küche des jungen Chefkochs Alexandre Mazzia, der jeden Tag seine "Inspiration des Tages" anbietet. Bestellungen à la carte sind nicht möglich, es gibt ausschließlich Menüs zu je 32 ("Kreation des Tages"), 49 ("Carte Blanche") und 75 Euro (Abendmenü). Das Motto? Eine außergewöhnliche Miniatur-Küche in Form von verschiedenen kleinen farbenfrohen Gerichten, die Gemüse, Fisch und Fleisch miteinander kombinieren.

    Wissenswert

    Zahlreiche Touristen besichtigen das Gebäude, ohne im Hotel zu übernachten. Die Gemeinschaftsbereiche können tagsüber besichtigt werden, Rundgänge werden jeden Freitag vom Tourismusbüro oder im Rahmen der Kulturtage veranstaltet.

    Die Ausstattung

    • Behindertengerecht
    • Restaurant
    • Internet
    • Klimaanlage
    • Wellnessbereich

      Massage

    • Schwimmbad
    • Sport

      Tennis

    Hotelbewertung(en) von Gästen des Hotels

    • Note Von nc/10
    Spitzenhotel Marseille
    • Sofitel Marseille Vieux-Port Sofitel Marseille Vieux-Port Sofitel Marseille Vieux-Port
      • Easymeinung nc
      • Qualität/ Preis 7.29
      • Lage 5.08

      Dieses Hotel der Kette Sofitel macht der exklusiven Hotelgruppe alle Ehre! Das Sofitel Marseille Vieux Port wurde 2009 nach zweijährigen Umbauarbeiten neu eröffnet und bietet ein Dekor und eine Aussicht über den Alten Hafen, die gleichfalls atemberaubend sind. Die Dekoration lehnt sich im Übrigen an die Luxusjachten an, die im Hafen von Marseille vor Anker liegen. Mit 8 Seminarräumen, Spa, Außenpool, Panoramabar und -restaurant eignet sich das Sofitel sowohl für Geschäfts- als auch Familienaufenthalte.

      Ab 203 €
      siehe Angebot
    • Radisson Blu Hotel Radisson Blu Hotel Radisson Blu Hotel
      • Easymeinung nc
      • Qualität/ Preis 7.19
      • Lage 6.24

      Das Radisson Blu Hotel befindet sich in bester Lage auf einer Anhöhe über dem Alten Hafen. Hier gibt es die üblichen Leistungen der Radisson-Kette, und als Bonus einen Blick über den Hafen von Marseille! Das Hotel Radisson mit seinen 189 Zimmern gehört mit Sicherheit nicht zu den kleinen Boutique-Hotels der phokäischen Stadt. Trotzdem findet man hier aufmerksames Personal und überschaubare Größendimensionen, sodass sich dieses Hotel positiv von den teilweise etwas anonymen Etablissements der Radisson-Gruppe abhebt. Dazu kommen noch ein geheizter Pool und ein Restaurant, sodass man in diesem standardisierten Hotel einen angenehmen Freizeit- oder Businessaufenthalt in Marseille verbringt.

      Ab
      siehe Angebot
    • Music Hotel Music Hotel Music Hotel
      • Easymeinung nc
      • Qualität/ Preis 7.13
      • Lage 7.23

      Wir kannten bereits die sog. Hotel-Restaurants, Boutique-Hotels und sogar Museumshotels. Allerdings haben wir noch nie ein Hotel in einem Aufnahmestudio besucht. Doch jetzt gibt es das Music Hotel, das im Herbst 2011 vor den Toren von Marseille seine Pforten geöffnet hat. Hier kann man natürlich übernachten, aber auch ein Ständchen singen oder einfach nur darauf hoffen, einen Sänger im Treppenhaus zu treffen. Allerdings kann man im Music Hotel mangels eines Restaurants nicht essen.

      Ab
      siehe Angebot
    • Mama Shelter Marseille Mama Shelter Marseille Mama Shelter Marseille
      • Easymeinung nc
      • Qualität/ Preis 7.07
      • Lage 5.14

      Das Hotel Mama Shelter wurde im April 2012 eröffnet und ist das zweite Etablissement der gleichnamigen Kette in Frankreich. Der heißersehnte Ableger des Pariser Mutterhauses in Marseille übernimmt dessen zahlreiche Vorzüge: Lage in einem kommenden Trend-Viertel, Design by Philipp Starck, junges trendbewusstes Publikum, ein renommiertes Restaurant.... Und das alles relativ preisgünstig!

      Ab
      siehe Angebot