• Login
Hotel Mama Shelter Marseille Hotel 0 Stern(e)
Easyexperten
Marseille, Frankreich -
Siehe die Karte

Das Hotel Mama Shelter wurde im April 2012 eröffnet und ist das zweite Etablissement der gleichnamigen Kette in Frankreich. Der heißersehnte Ableger des Pariser Mutterhauses in Marseille übernimmt dessen zahlreiche Vorzüge: Lage in einem kommenden Trend-Viertel, Design by Philipp Starck, junges trendbewusstes Publikum, ein renommiertes Restaurant.... Und das alles relativ preisgünstig!

+
  • Familie
  • Party
  • Charme
  • Herz
  • Flug
    • Hotel Mama Shelter Marseille

      Mama Shelter Marseille   -   © Alexis Bidegain/Easypresse

    • Hotel Mama Shelter Marseille

      Mama Shelter Marseille   -   © Alexis Bidegain/Easypresse

       
    25 Professionnelle Photos 4 Benutzerphotos
    Alle Preise vergleichen

    Preis pro Nacht - Finden Sie bei 45 Verkäufer
    • - booking.com - Preis sehen
    • - AccorHotels.com - Preis sehen
    • - AsiaTravel.com - Preis sehen
    • - Amoma - Preis sehen
    • - Ctrip.com - Preis sehen
    • - Ebookers - Preis sehen
    • - Elvoline - Preis sehen
    • - Expedia - Preis sehen
    • - Site officiel de l'hotel - Preis sehen
    • - Getaroom - Preis sehen
    • - Hanatour - Preis sehen
    • - HappyRooms - Preis sehen
    • - Hilton.com - Preis sehen
    • - Homestay.com - Preis sehen
    • - Hotel.info - Preis sehen
    • - Hotelius - Preis sehen
    • - Hotelnjoy - Preis sehen
    • - Hotelpass - Preis sehen
    • - HotelJoin - Preis sehen
    • - Hotelopia - Preis sehen
    • - Hotell.no - Preis sehen
    • - Superbreak - Preis sehen
    • - Hotels.com - Preis sehen
    • - HotelsClick.com - Preis sehen
    • - HotelTravel - Preis sehen
    • - Hotelquickly - Preis sehen
    • - Hotusa - Preis sehen
    • - Jalan - Preis sehen
    • - Lastminute.com - Preis sehen
    • - Laterooms - Preis sehen
    • - Otel - Preis sehen
    • - Ostrovok - Preis sehen
    • - Ozon Travel - Preis sehen
    • - Prestigia - Preis sehen
    • - Rumbo BravoFly Volagratis - Preis sehen
    • - Rakuten - Preis sehen
    • - Reserver avec l?hotel - Preis sehen
    • - Sembo - Preis sehen
    • - Skoosh - Preis sehen
    • - TravelClick - Preis sehen
    • - Travelocity - Preis sehen
    • - Voyage SNCF - Preis sehen
    • - Yanolja - Preis sehen
    • - ZenHotels HC - Preis sehen
    • - Agoda - Preis sehen
    Weitere Angebote

    Lage 5.14 /10

    Das Viertel Notre Dame du Mont zählt nur wenige Hotels. Aber das Mama Shelter wird hier wahrscheinlich eine Vorreiterrolle spielen. 5 Min. von der U-Bahnstation Baille entfernt, in der Nähe des Viertels Cours Julien mit zahlreichen trendigen Bars, das Hotel profitiert von einer vielversprechenden Lage und trägt auch zum positiven Wandel dieses Stadtteils bei.

    Unterkunft 7.20 /10

    Im Mama Shelter ist jede Ecke sorgfältig dekoriert, und zwar von der Lobby über die Zimmer bis zum Aufzug. Sie werden sich auch im Aufzug nicht langweilen, denn an den Wände kann man verschiedene lustige Sprüche lesen. Die 127 Zimmer und Suiten zeichnen sich durch ein sehr puristisches Dekor aus: rohe Betonwände, weiße Vorhänge und Bettüberzüge.... Der Boden und die Kindermasken an den Wänden verleihen dieser modernen und etwas klinischen Atmosphäre einen Hauch Farbe. Dasselbe gilt für die Badezimmer, in dem der Zahnputzbecher der einzige Farbtupfer ist. Und das ist durchaus ansprechend. Die Badezimmereinrichtung umfasst ein designvolles und praktisches Waschbecken sowie eine Dusche zur Schonung der Umwelt. Im Gegensatz zu den meisten Hotels hat sich das Mama Shelter (oder vielmehr der Designer Starck) dafür entschieden, die Betten mit dem Kopfende zum Fenster im Raum zu positionieren. Der Schreibtisch steht dahinter und profitiert vom Einfall des Tageslichts. Die Ausstattungen sind absolut einwandfrei, inkl. einem qualitativ höchstwertigen Bett (Matratzenauflage, Kopfkissen mit Daunenfüllung, Satinbettwäsche) und TV-Gerät (Macintosh) sowie Minibar, Safe und sogar Mikrowelle. Diese Zimmer werden zu sehr günstigen Preisen angeboten, sie sind nur leider flächenmäßig etwas klein geraten. Im Übrigen sollten Sie die Zimmer mit Blick zum Innenhof vermeiden, denn diese können mitunter etwas laut sein, vor allem am Wochenende.

    Infrastruktur 7.70 /10

    Dieses graue sechsstöckige Gebäude wurde im Zuge von zweijährigen Bauarbeiten errichtet. Vom ehemaligen Lagerhaus und der Metzgerei ist absolut nichts mehr übrig. (Fast) jede einzelne Parzelle des Mama Shelter entstammt der Feder des berühmten Design-Gurus Philipp Starck. Es ist kein Wunder, dass für die Gestaltung des Hotels das Thema Meer gewählt wurde. Diese Tatsache sticht jedoch nicht sofort ins Auge. Man muss z.B. genau hinsehen, um die kleinen Sardinen, die in den Teppich der Eingangshalle eingewebt sind, oder auch die Tintenfische aus Metall in den Gemeinschaftsbereichen zu bemerken. Beeindruckend sind vor allem die Dekoration und die trendige Ambiente-Musik in der Lobby: Schaukelstühle der Marke Artlantique, designvolle Sitzbänke, außergewöhnliche Objekte, die in Vitrinen zum Kauf angeboten werden, etc. Der Zauber setzt sich im anliegenden Speisesaal und dem Innenhof fort. Allerdings bietet das Mama Shelter keinerlei Wellnessausstattungen wie Hamam, Sauna oder Spa.

    Küche 8.70 /10

    Das Terrassen-Restaurant ist täglich geöffnet und zieht bereits einen Großteil der Gäste des Mama Shelter an. Sie sollten besser im Voraus reservieren, um hier mittags oder abends einen Tisch zu ergattern. In der Tat ist das Restaurant (20.30 bis 22.00 Uhr) mit zwei Serviergängen und 160 Gedecken oft komplett ausgebucht. Außer Sie übernachten im Hotel. Dann bekommen Sie auch leichter einen Tisch. Auch wenn die Speiseauswahl zu Mittag und am Abend nicht besonders umfangreich ist, so ist zumindest für Abwechslung gesorgt: fünf Vorspeisen, drei Fischgerichte, drei Fleischgerichte, ein vegetarisches Gericht, zwei Hauptspeisen für jeweils zwei Personen, acht Desserts.... Trotz der Qualität der Speisen und der Verwendung marktfrischer Produkte sind die Preise nicht in unerschwingliche Höhen gestiegen. Rechnen Sie z.B. mit 15 Euro für den Fischburger, 16 Euro für das Lachsfilet oder 23 Euro für das Angusrind-Steak vom Holzkohlegrill. Und diese Köstlichkeiten werden in einem modern dekorierten und gemütlichen Raum serviert. Moderne Gestaltungselemente (Kinderschwimmreifen an den Wänden, zeitgenössische Möbel, unzählige Schriftzüge an der Decke) werden von etwas traditionellerem Mobiliar (Sofas, Tische und Bänke aus Holz) harmonisch ergänzt. Sowohl die Einrichtung als auch der Tellerinhalt sind ausgesprochen gelungen und empfehlenswert!

    Strand

    Auch wenn es im Mama Shelter keinen Pool gibt, so fehlt es den Gästen doch an nichts! Denn mangels eines Süßwasserpools bietet das Mama Shelter seinen Gästen die unendlichen Weiten des Meers. In der Tat verfügt das Etablissement über einen privaten Strandbereich im Süden von Marseille. Eine schöne Hommage zum Thema des Hotels! Der Hotelstrand war zum Zeitpunkt unseres Besuchs noch nicht geöffnet und wird anscheinend mit ungefähr 40 Liegestühlen (zum Preis von je 10 Euro pro Tag) in den Farben des Hotels ausgestattet sein.

    Wissenswert

    Das Mama Shelter Marseille ist das zweite Hotel der relativ jungen Hotelkette gleichen Namens. Es sind bereits drei weitere Hoteleröffnungen geplant: Istanbul im Sommer 2012, sowie Lyon und Bordeaux Auch in Los Angeles soll ein Etablissement eröffnet werden, aber das genaue Datum steht noch nicht fest.
    Internet ist auf den Zimmern sowie in der Lobby (wo auch zwei iMacs zur freien Verfügung stehen) kostenlos.

    Die Ausstattung

    • Zubringerbus
    • Parkplatz
    • Behindertengerecht
    • Restaurant
    • Internet
    • Klimaanlage
    • Tiere erlaubt
    • Privatstrand
    • Konferenzraum

    Hotelbewertung(en) von Gästen des Hotels

    • Note Von nc/10
    Spitzenhotel Marseille
    • Sofitel Marseille Vieux-Port Sofitel Marseille Vieux-Port Sofitel Marseille Vieux-Port
      • Easymeinung nc
      • Qualität/ Preis 7.29
      • Lage 5.08

      Dieses Hotel der Kette Sofitel macht der exklusiven Hotelgruppe alle Ehre! Das Sofitel Marseille Vieux Port wurde 2009 nach zweijährigen Umbauarbeiten neu eröffnet und bietet ein Dekor und eine Aussicht über den Alten Hafen, die gleichfalls atemberaubend sind. Die Dekoration lehnt sich im Übrigen an die Luxusjachten an, die im Hafen von Marseille vor Anker liegen. Mit 8 Seminarräumen, Spa, Außenpool, Panoramabar und -restaurant eignet sich das Sofitel sowohl für Geschäfts- als auch Familienaufenthalte.

      Ab 203 €
      siehe Angebot
    • Radisson Blu Hotel Radisson Blu Hotel Radisson Blu Hotel
      • Easymeinung nc
      • Qualität/ Preis 7.19
      • Lage 6.24

      Das Radisson Blu Hotel befindet sich in bester Lage auf einer Anhöhe über dem Alten Hafen. Hier gibt es die üblichen Leistungen der Radisson-Kette, und als Bonus einen Blick über den Hafen von Marseille! Das Hotel Radisson mit seinen 189 Zimmern gehört mit Sicherheit nicht zu den kleinen Boutique-Hotels der phokäischen Stadt. Trotzdem findet man hier aufmerksames Personal und überschaubare Größendimensionen, sodass sich dieses Hotel positiv von den teilweise etwas anonymen Etablissements der Radisson-Gruppe abhebt. Dazu kommen noch ein geheizter Pool und ein Restaurant, sodass man in diesem standardisierten Hotel einen angenehmen Freizeit- oder Businessaufenthalt in Marseille verbringt.

      Ab
      siehe Angebot
    • Music Hotel Music Hotel Music Hotel
      • Easymeinung nc
      • Qualität/ Preis 7.13
      • Lage 7.23

      Wir kannten bereits die sog. Hotel-Restaurants, Boutique-Hotels und sogar Museumshotels. Allerdings haben wir noch nie ein Hotel in einem Aufnahmestudio besucht. Doch jetzt gibt es das Music Hotel, das im Herbst 2011 vor den Toren von Marseille seine Pforten geöffnet hat. Hier kann man natürlich übernachten, aber auch ein Ständchen singen oder einfach nur darauf hoffen, einen Sänger im Treppenhaus zu treffen. Allerdings kann man im Music Hotel mangels eines Restaurants nicht essen.

      Ab
      siehe Angebot
    • Le Corbusier Le Corbusier Le Corbusier
      • Easymeinung nc
      • Qualität/ Preis 7.01
      • Lage 1.0

      Der Stararchitekt Le Corbusier hat unzählige Werke geschaffen. Aber nur wenige wissen, dass dieser weltbekannte Architekt sein Talent und seinen Namen einem kleinen Hotel mit 21 Zimmern geliehen hat, das sich seit 2003 im Besitz der aktuellen Eigentümer befindet. Die Hotelunterkünfte befinden sich im dritten und vierten Stock der berühmten "Cité Radieuse" von Marseille, wo sich auch das Bar-Restaurant des Hotels sowie verschiedene Apartments und Geschäfte befinden. Und das absolute Highlight ist der Dachpool mit Terrasse. Ein originelles Etablissement, das insbesondere den Fans von Le Corbusier und allen Architekturinteressierten gefallen wird.

      Ab
      siehe Angebot