• Login
Hotel Mahara Hotel Hotel 4 Stern(e)
Easyexperten
Lungomare San Vito 3 Mazara del Vallo, Italien -
Siehe die Karte

Das Mahara Hotel ist eine schlichte und elegante Unterkunft im Küstenort Mazara del Vallo, die sich klar von den übrigen, deutlich größeren Hotelanlagen an der sizilianischen Küste abhebt. Es bietet anstelle des bunten Animationsprogramms eines Feriendorfes vielmehr den historischen Charme eines Stadthotels.

+
  • Kultur
  • Erholung
  • Charme
  • Flug
    • Hotel Mahara Hotel

      Mahara Hotel   -   © EASYVOYAGE

    • Hotel Mahara Hotel

      Mahara Hotel   -   © EASYVOYAGE

       
    Alle Preise vergleichen

    Preis pro Nacht - Finden Sie bei 46 Verkäufer
    • - Cancelon - Preis sehen
    • - booking.com - Preis sehen
    • - AccorHotels.com - Preis sehen
    • - AsiaTravel.com - Preis sehen
    • - Amoma - Preis sehen
    • - Ctrip.com - Preis sehen
    • - Ebookers - Preis sehen
    • - Elvoline - Preis sehen
    • - Expedia - Preis sehen
    • - Site officiel de l'hotel - Preis sehen
    • - Getaroom - Preis sehen
    • - Hanatour - Preis sehen
    • - HappyRooms - Preis sehen
    • - Hilton.com - Preis sehen
    • - Homestay.com - Preis sehen
    • - Hotel.info - Preis sehen
    • - Hotelius - Preis sehen
    • - Hotelnjoy - Preis sehen
    • - Hotelpass - Preis sehen
    • - HotelJoin - Preis sehen
    • - Hotelopia - Preis sehen
    • - Hotell.no - Preis sehen
    • - Superbreak - Preis sehen
    • - Hotels.com - Preis sehen
    • - HotelsClick.com - Preis sehen
    • - HotelTravel - Preis sehen
    • - Hotelquickly - Preis sehen
    • - Hotusa - Preis sehen
    • - Jalan - Preis sehen
    • - Lastminute.com - Preis sehen
    • - Laterooms - Preis sehen
    • - Otel - Preis sehen
    • - Ostrovok - Preis sehen
    • - Ozon Travel - Preis sehen
    • - Prestigia - Preis sehen
    • - Rumbo BravoFly Volagratis - Preis sehen
    • - Rakuten - Preis sehen
    • - Reserver avec l?hotel - Preis sehen
    • - Sembo - Preis sehen
    • - Skoosh - Preis sehen
    • - TravelClick - Preis sehen
    • - Travelocity - Preis sehen
    • - Voyage SNCF - Preis sehen
    • - Yanolja - Preis sehen
    • - ZenHotels HC - Preis sehen
    • - Agoda - Preis sehen
    Weitere Angebote

    Lage 4.27 /10

    Das Mahara Hotel liegt am Meer, in der Gemeinde Mazara del Vallo, an der Straße, die direkt in den historischen Ortskern führt. Dieser ist etwa 500 Meter entfernt und bequem zu Fuß zu erreichen. Machen Sie es wie die Einheimischen und genießen Sie z.B. bei einem Spaziergang zum Restaurant oder zur Eisdiele die angenehm kühlen Abendtemperaturen. Das Mahara liegt etwa 100 km vom Flughafen Palermo entfernt, die Fahrzeit mit dem Auto beträgt 75 Minuten. Zum Flughafen Trapani dauert es in etwa genauso lang. Er liegt zwar näher am Hotel, ist jedoch nur über eine Landstraße zu erreichen. Sie sollten besser nicht in Catania mit dem Flugzeug landen, denn für die 340 km lange Strecke bis zum Hotel müssen Sie mit fast 4 Stunden Autofahrt rechnen.

    Unterkunft 7.70 /10

    Die 77 Zimmer und 4 Suiten des Mahara Hotels sind rund um den Innenhof sowie an der Gebäudeseite angeordnet, die zur Straße und zum Meer gewandt ist. Die Erstgenannten gehen zum Garten, die restlichen bieten Meerblick. Alle Zimmer im ersten Stock haben einen Balkon, während die Zimmer der zweiten und dritten Etage nur mit einem Geländer versehen sind, was jedoch verglichen mit den auf der Vorderseite gelegenen Zimmern durch eine bessere Aussicht kompensiert wird. Die in Pastellfarben gehaltene Einrichtung wirkt elegant. Dank eines dünnen Vorhangs, der das Sonnenlicht filtert, herrscht eine gedämpfte und ruhige Atmosphäre, die zum Entspannen einlädt. Durch die hellen Holzmöbel und die Verwendung von Beigetönen sowohl für die Tagesdecken als auch für die Wände wird dieser Effekt noch verstärkt. Auf dem Balkon, der aufgrund der Hitze tagsüber kaum genutzt werden kann, weht am Abend eine angenehm frische Brise. Aber nur keine Sorge, falls Sie ein Zimmer ohne Balkon gebucht haben, denn alle Räume sind klimatisiert, ein Flachbildfernseher und ein Telefon gehören ebenfalls zur Standardausstattung. Das mit weißem Marmor, dunkelroten Fliesen und einem großen Spiegel ausgestattete Bad wirkt doppelt so groß als es in Wirklichkeit ist. Tatsächlich ist es jedoch recht klein. Pflegeprodukte mit Hotelemblem sind vorhanden. Gut gefallen hat uns die außergewöhnliche Form der Dusche. Sie ist geräumig und mit den gleichen knallroten Kacheln wie das übrige Bad gefliest, lässt sich jedoch nicht mit einer gewöhnlichen Falttür verschließen, sondern nur mit einer Scheibe, die man beim Einstieg in die Dusche verschiebt.

    Infrastruktur 7.45 /10

    Früher lag der Eingang des Baglio, das das Mahara Hotel beherbergt, auf der Vorderseite, unmittelbar an der Hauptstraße, die an der Küste entlang in den alten Ortskern von Mazara del Vallo führt. Aber aktuell ist dieser - außer zu Festen und Veranstaltungen - nur noch selten geöffnet. Normalerweise erfolgt der Zugang zum Hotel über eine kleine Seitenstraße, wo auch einige Parkplätze verfügbar sind. Beim Betreten der Lobby sieht man sofort, dass die Atmosphäre hier vollkommen anders ist als in den großen Hotelanlagen, die wir während unseres Sizilien-Aufenthaltes kennen gelernt haben. Das Ambiente ist entspannt und elegant, bei der Einrichtung dominieren helle Farbtöne. Beim Anblick der orientalisch anmutenden Teppiche und dem kleinen Lounge-Bereich fühlt man sich ein wenig wie zu Hause, was vielleicht auch an der Freundlichkeit und dem sympathischen Auftreten des Hoteldirektors und der Rezeptionsmitarbeiter liegt. Von der lichtdurchfluteten Halle gelangt man direkt in den Innenhof, der dank der großen Fensterfronten bereits von innen gut zu sehen ist. Im Außenbereich ergießt sich ein großer, wunderschöner Springbrunnen höchst anmutig über eine Treppe. Ringsum verläuft eine gepflegte Gartenanlage mit einigen Bänken, die umrahmt von Arkaden zwischen Palmen und Sträuchern zum Verweilen einladen. Dies ist der typische Aufbau eines sizilianischen "Baglio", wie es dem Mahara Hotel seit 2007 als Quartier dient. Die Arbeiten sind tatsächlich noch nicht ganz abgeschlossen, weil eines der bislang noch ungenutzten Gebäude bald für die Hotelnutzung ausgebaut werden soll. Während unseres Besuchs im Juni 2009 wurde gerade ein Wellness-Bereich errichtet. Einer solcher fehlte bislang, damit das Hotel seinem Namen alle Ehre macht: Mahara stammt nämlich aus dem Arabischen und bedeutet Ruhe, Entspannung. Der Name wurde bewusst gewählt, um die Bedeutung des nordafrikanischen Einflusses in der Region hervorzuheben, in der immer schon zahlreiche Fischer aus Tunesien und Marokko gearbeitet haben. Neben dem Restaurant beschränkt sich das Freizeitangebot des Hotels derzeit auf einen Außenpool, der weder ausgesprochen groß noch tief (1,20 m), aber angenehm ruhig ist.

    Küche 6.95 /10

    Die Kombination aus Weiß- und Blautönen sowie die runden Tische verleihen dem Restaurant eine gediegene Atmosphäre. Es gibt nur einen Innenraum, jedoch keine Terrasse. Für Feste und Veranstaltungen wird allerdings ein Bereich in dem zur Straße gelegenen Innenhof abgetrennt, so dass die ankommenden Gäste über den schönsten Eingang des Hauses zum Restaurant gelangen. Das Frühstück wird in einem anderen, sehr großen Raum serviert, der ebenfalls mit runden Tischen und blauen Tischdecken eingerichtet ist. Die Wände dieses zweiten Raums sind lachsfarben, einige weiße Möbel sorgen für einen schlichten und gepflegten Gesamteindruck. Allerdings wirkt dieser Raum etwas weniger elegant als der erste, dessen reizvolle luftig weiße Vorhänge nur die Sonnenstrahlen durchlassen. Die Bedienung erfolgt am Tisch. Auf dem Speiseplan stehen überwiegend traditionelle sizilianische Gerichte, schwerpunktmäßig Fisch-Spezialitäten.

    Strand

    Das Mahara Hotel hat keinen eigenen Strand, die Gäste haben jedoch Zugang zu zwei Stränden, einem Fels- und einem Sandstrand. Das Hotel bietet seinen Gästen einen Shuttleservice, der sechsmal täglich - je 3 Hin- und 3 Rückfahrten - oder auf Anfrage zwischen den beiden Stränden pendelt.

    Wissenswert

    Das Mahara Hotel unterscheidet sich deutlich von den anderen Häusern, die wir auf Sizilien gesehen haben und die sich vorwiegend auf Touristen spezialisiert haben, die mit der ganzen Familie oder mit Freunden Urlaub machen und einen Badeurlaub mit umfangreichem Sport- und Freizeitprogramm verbringen möchten. Im Vergleich dazu bietet das Mahara Hotel, das immerhin an der Strandpromenade von Mazara del Vallo liegt, den Charme eines Stadthotels, dessen historische Gemäuer auf eine bewegte Vergangenheit zurückblicken. Das Hotel wurde im frühen neunzehnten Jahrhundert als Privatvilla errichtet. Die Architektur des Gebäudes entspricht einem typischen "Baglio". So bezeichnet man alte sizilianische Herrenhäuser mit Innenhöfen, die für bestimmte Arbeiten vorgesehen waren, wie z.B. das Be- und Entladen der Trauben und Oliven, die anschließend zu Wein bzw. Öl verarbeitet wurden. Die Inschrift über dem alten Eingangsportal erklärt recht deutlich die geschichtsträchtige Vergangenheit des Anwesens, in dem nunmehr das Mahara Hotel untergebracht ist: "Johnny Hopps & Sons -Established 1811 - Marsala Wine Growers". Das Gebäude gehörte nämlich einst jener berühmten englischen Familie, die durch die Herstellung von Marsalawein bekannt wurde. Interessant ist, dass es in dem ehemaligen "Baglio" einen Bereich gibt (der zwar auch zum Hotel gehört), der jedoch noch nicht für die Unterbringung oder Bewirtung von Gästen ausgebaut wurde. Dabei handelt es sich um die so genannten "Bottaia", das sind Räume, in denen früher die Weinfässer gelagert wurden. Diese zeichnen sich durch eine ganz besondere Temperatur und Luftfeuchtigkeit aus, die für die Herstellung dieser besonderen Weinsorte zwingend erforderlich ist.

    Die Ausstattung

    • Zubringerbus
    • Parkplatz
    • Behindertengerecht
    • Restaurant
    • Internet
    • Klimaanlage
    • Wellnessbereich

      Wellness, Türkisches Bad, Schönheitssalon, Massage, Spa, Sauna

    • Schwimmbad
    • Sport

      sport, Mountainbike, Gymnastik

    • Tiere erlaubt
    • Safe
    • Nichtraucherzimmer
    • Solarium
    • Konferenzraum

    Die Vorteile

    • Die Ruhe
    • Die eleganten Räume
    • Das freundliche Personal

    Die Nachteile

    • Kein eigener Strand
    • Geringes Serviceangebot.

    Hotelbewertung(en) von Gästen des Hotels

    • Note Von nc/10