Hotel Les Tipaniers Hotel 3 Stern(e)
Easyexperten
BP1002 - Papetoai Moorea, Polynesien

Das Hotel Les Tipaniers steht am Ufer einer der schönsten Strände von Moorea und ist eine ideale Adresse für den Erholungsurlaub zwischen Garten und Lagune. Er bietet mehrere Unterkunftsformeln (Zimmer und Bungalows mit oder ohne Küche), um auch dem kleinen Geldbeutel gerecht zu werden. Nach unserem Erachten handelt es sich in dieser Kategorie um das beste Hotel von Moorea. Der Komfort ist jedoch einfach. Die Unterkünfte verfügen weder über einer Klimaanlage noch einen Fernseher. Da ihre Schallisolierung überholt ist, sollte man sich hier nicht mit Kindern (oder lauten Erwachsenen) aufhalten. Das Les Tipaniers ist ideal, um Polynesien ohne überflüssigen Luxus zu entdecken. Wer lieber in einem klimatisierten Resort übernachten möchte, sollte im Restaurant von Les Tipaniers zu Abend essen. Es bietet köstliche, einheimische Küche zu günstigen Preisen, wenn man seine Speisen geschickt auswählt.

+
  • Baden
  • Familie
  • Erholung
  • Flug
    • Hotel Les Tipaniers

      Les Tipaniers   -   © Carlos Rodrigues / EASYVOYAGE

    • Hotel Les Tipaniers

      Les Tipaniers   -   © Carlos Rodrigues / EASYVOYAGE

       
    40 Professionnelle Photos 7 Benutzerphotos
    Alle Preise vergleichen

    Preis pro Nacht - Finden Sie bei 0 Verkäufer
    Weitere Angebote

    Lage 8.5 /10

    Am Meer, am Kilometerpunkt 28 (Nordwestküste) im Distrikt von Haapiti. Wie es der Kilometerpunkt in Moorea anzeigt, liegt der Flughafen von Temae 28 km entfernt. Der Hafen Vaiare (Fähren nach Tahiti) liegt 32 km vom Hotel entfernt. Für die Fahrt zum Flughafen oder Hafen müssen Sie mit 30 bis 40 Minuten rechnen.
    Maharepa ist der größte Ort von Moorea: am Kilometerpunkt 6, also 22 km vom Hotel entfernt.

    Unterkunft 6.70 /10

    Falls Sie nicht in die Gastronomie investieren können, buchen Sie eines der 13 Bungalows mit Kochnische (Kühlschrank, Herd, Geschirr). Die meisten stehen in den Gärten, die zwei am Strand liegenden bieten zusätzlich einen schönen Blick auf die Lagune. Falls Sie bereits gebucht sind, kann man in einem der 3 anderen Bungalows am Strand gegenüber der Lagune unterkommen. Da die nächste Reihe versetzt angeordnet ist, bieten diese Bungalows ebenfalls einen Blick auf die Lagune, nur etwas mehr in der Ferne. Da diese Reihe genau wie die nächsten Reihen ?Gartenblick? heißt, fragt man vor Ort nach ihr, falls das Hotel nicht ausgebucht ist. Ansonsten ist es auch kein Drama: Denn da es nur 17 Gartenbungalows gibt, sind sie höchstens 250 m vom Strand entfernt. Im hinteren Bereich der Anlage befindet sich auch das Gebäude mit den 4 Zimmern für den kleineren Geldbeutel. 20 m² mit der Terrasse, das heißt, sie sind viel kleiner als die Bungalows (36 m²). Da es hier kein Gebälk aus Schraubenbaum gibt, sind die flachen Decken sehr niedrig. Selbst bei eingeschaltetem Ventilator (keine Klimaanlage) ist es hier wärmer als in den Bungalows. Die sonstige Ausstattung ist ähnlich: Duschbad, Telefon, Safe und Kühlschrank. Haartrockner und Bügeleisen können an der Rezeption geliehen werden. In den Bungalows stehen zusätzlich zum Doppelbett 2 Schlafsofas (4 Personen). Großfamilien oder Freundesgruppen fragen nach einem der 3 Pfahl-Bungalows (Fare) mit 72 m² Fläche (inklusive Terrasse). Diese können bis zu 7 Personen aufnehmen. Die auf einem Holzdeck eingerichtete Terrasse ist mit einem Kunststofftisch und zwei Stühlen ausgestattet.
    Das Hotel Les Tipaniers besitzt auch die kleine Anlage Les Tipaniers Iti. Diese umfasst 5 Bungalows mit Kochnische und liegt 4 km vom Hotel entfernt am Westende der Bucht von Opunohu. An der Lagune, jedoch ohne Strand (Küste mit Mangrovenwald).

    Infrastruktur 7.20 /10

    Das Hotel besteht aus einem Restaurant an der Straße, einem Gebäude für die Rezeption, einem weiteren für die 4 (ebenerdigen) Zimmer, und 22 über die Gärten verteilten Bungalows bis zum Meeresufer im Schatten der Kokospalmen. Hier stehen mehrere tropische Bäume: Gummibäume, Frangipanis, Känguruhbäume... Die Bungalows im hinteren Gartenbereich scheinen enger beieinander zu stehen, da sie gegenüber den anderen Bungalows (und den Gärten) liegen. Auf ihrer Terrasse unter dem Vordach aus Schraubenbaum gibt es kein Gegenüber (da die Bungalowreihen versetzt angeordnet sind), aber ihre Bauweise (Holz) lässt Geräusche durch. Die Abwesenheit der Fernseher in den Unterkünften verspricht einen ruhigen Aufenthalt! Fernsehfreunde können sich vor das Fernsehgerät im TV-Raum setzen (an der Rezeption). Die Besitzer der Anlage haben entschieden, weder Pool noch Whirlpool anzulegen, wodurch man seinen Urlaub hier wie früher an der atemberaubenden Lagune der Pointe Hauru verbringt.

    Küche 7.70 /10

    Das Hotel verfügt über zwei Restaurants: das erste liegt am Eingang der Anlage, an der Straße und ist abends geöffnet. Seine Lage (an der Straße) stellt kein Problem dar, da abends kaum Verkehr in Moorea herrscht. Das zweite, das Beach Restaurant, ist tagsüber geöffnet. Es bietet Frühstück und Mittagessen unter einem hohen ?Fare? an (traditioneller polynesischer Baustil), von dessen Terrasse aus man die Lagune überschaut. Mehrere Tische stehen am Meer, das sich hier in den prächtigsten Blautönen zeigt. Morgens sollte man ein amerikanisches Frühstück wählen, um seinen Hunger zu stillen. Die Eier (Zubereitung nach Wahl) werden mit Brot, Butter, Marmelade, Obstsaft, einem Teller mit frischem Obst und einem warmen Getränk gereicht. Und dies für 15 Euro. Das kontinentale Frühstück ist dem gegenüber recht dürftig und kostspielig (12 Euro): weder Ei noch Croissant (gegen Aufpreis). Mittags bietet das Beach Restaurant Sandwiches zum Mitnehmen. Mit 5 Euro für ein Sandwich ist dies die billigste Möglichkeit der polynesischen Küche. Ein oder zwei Mal kann man sich dafür entscheiden... Danach findet man keinen Geschmack mehr am industriellen Weißbrot der südlichen Meere. Somit wählt man eines der 9-Euro-Gerichte auf der Speisekarte: roher Fisch auf tahitische Art, Nudeln mit Tomate und Ricotta. Gegrilltes Fleisch und Fischspeisen (Mangosauce oder Tahaavanillesauce) sind deutlich teurer: um die 15 Euro. Man sollte sein Geld lieber für das Abendessen im gleichnamigen Hotelrestaurant ?Les Tipaniers? aufbewahren. Es bietet ein französisch-polynesisches Design (Strohstühle, Tische mit roten Tischdecken unter einem hohen ?Fare-Dach?) und eine schöne Speisekarte. Dieses Restaurant ist verdientermaßen auf der Insel bekannt. Dennoch sollt man die richtige Wahl treffen. Da die Portionen sehr groß sind, ist es überflüssig, das Touristenmenu zu wählen (3 Gerichte für 31 Euro). Und die Krustentiere (Jakobsmuscheln, Langusten) sind zwar gut, aber nicht umwerfend. Um es sich schmecken zu lassen, bestellt man Mahi-Mahi (die berühmte Goldmakrele) oder Meka (Schwertfisch mit festerem Fleisch), gegrillt oder an Sauce, mit Beilage nach Wahl. Und zum Abschluss eine hausgemachte Nachspeise wie die Torte des Tages oder den Moelleux au Chocolat mit Mandeln. Dazu ein Glas Wein (ausnahmsweise für Polynesien billiger als das einheimische Bier). All dies für insgesamt 25 pro Person. Guten Appetit!

    Strand 7.45 /10

    Die Hotelanlage liegt an einem weißen 70 m langen und 10 m breiten Sandstreifen. Der Strand (an der Pointe Hauru) erstreckt sich in beide Richtungen. Wenn man am Beach Restaurant vorbei geht, erreicht man schnell den Strand des ehemaligen Club Med gegenüber dem Motu Moea. Der Spaziergang mit anschließendem Bad in der kristallklaren Lagune lohnt sich. Danach kehren Sie zurück zum Strand Les Tipaniers, um sich auf den im Schatten der Kokospalmen eingerichteten Liegen zu entspannen. Es werden Pirogen vermietet, um in der Lagune zu paddeln (sie sind schwerer als die Kajaks, aber es ist einen Versuch wert). Im Tauchclub Scubapiti kann Material zum Schnorcheln geliehen werden (am Strand, auf der Höhe des Steges). Es können auch Kajaks gemietet werden. Das Moorea bietet regelmäßig Ausflüge zum Motu Moea an (Eiland in der Lagune, 800 m von der Pointe Hauru entfernt). Dieser ist in 4 Bereiche aufgeteilt, zu denen die Leistungserbringer ihre Kunden transportieren. Der Motu Moea ist demzufolge selten menschenleer. Die Qualität der Strände ist unterschiedlich, an manchen Plätzen liegt feiner Sand, an anderen Korallenreste. Hier gibt es jedoch einen schönen Korallengarten. Vom Steg am Hotel Les Tipaniers aus bietet ein Leistungserbringer viermal täglich eine Bootstour an. 6 Euro kostet die Hin- und Rückfahrt. Dieser Preis ist ein Versuch wert.

    Wissenswert

    Das Hotel Les Tipaniers ist ein kleines Hotel mit einfachem Komfort. Es ist wegen seiner Geselligkeit, der günstigen Preise und seiner Lage empfehlenswert. Das Hotel liegt an der Pointe Hauru, am Strand des ehemaligen Club Med von Moorea. Der Club Med wurde geschlossen, aber der Strand ist immer noch da, er liegt zu Fuß etwa 20 Minuten vom Hotel entfernt, an einer herrlichen Lagune gegenüber dem Motu Moea. Falls Sie hier Schnorcheln, müssen Sie sich vor den durchfahrenden Booten in Acht nehmen.
    Buchungstipp
    Für den kleinen Geldbeutel gibt es 4 Zimmer im hinteren Gartenbereich. Die Terrasse hat keinen Sichtschutz und bietet einen Blick auf die Rückseite der Bungalows, doch die Übernachtungspreise beginnen bei 72 Euro für ein Doppelzimmer. Zum Vergleich sind die Strandbungalows doppelt so teuer, während die Gartenbungalows kaum kostengünstiger sind (etwa 20 %).
    Preise und Buchungen unter www.lestipaniers.com.

    Die Ausstattung

    • Internet
    • Sport

      Kajak, Kanufahren

    Die Vorteile

    • 5 Bungalows gegenüber der Lagune.
    • 4 Zimmer "für den kleinen Geldbeutel".
    • Gutes Restaurant.

    Die Nachteile

    • Ungenügend schallgedämpfte Unterkünfte.
    • Keine Klimaanlage.

    Hotelbewertung(en) von Gästen des Hotels

    13
    • Note Von nc/10
    •  Anonyme. Anonyme.  
      4 Meinungen
      • Pauschalreise nach août 2012 Veröffentlicht am 2014-03-10 En couple - 3 à 5 nuitées (Chambre avec vue)

        Accueil chaleureux et hôtel très agréable au bord du lagon. Table excellente

      • Pluspunkte

        Bonne situation et très bon rapport qualité / Prix

      • Minuspunkte

        Loin du centre ville

      • Infrastructure
      • Logement
      • Situation
      • Restauration
      • Sports / Loisirs
      • Animation
      • Qualité / Prix
      • Note Von 8.00/10
    •  Anonyme. Anonyme.  
      0 Meinungen
      • Pauschalreise nach juillet 2013 Veröffentlicht am 2014-01-05 En famille - 2 nuitées (Chambre avec vue)

        Bungalows situés en bordure de lagon ( on avait le bungalow 20, il donne directement sur la plage ) Chaque habitation dispose d'une terrasse ombragée. Le snack et le restaurant sont tout près. Le petit déjeuner est vraiment très bien et super agréable tout près de l'eau. On mange également très bien au restaurant ( je conseille le mahi mahi au lait de coco et le poe à la banane ) Très bon accueil - Wifi gratuit dans la chambre .... et réveil au son du coq

      • Pluspunkte

        Paysage Plage Petit dej au bord de la mer Restaurant Personnel

      • Minuspunkte

        Rien à dire ... sauf peut être les geckos mais ça ne nous a pas plus gêner que ça !

      • Infrastructure
      • Logement
      • Situation
      • Restauration
      • Sports / Loisirs
      • Animation
      • Qualité / Prix
      • Note Von 9.00/10
    •  Anonyme. Anonyme.  
      2 Meinungen
      • Pauschalreise nach septembre 2012 Veröffentlicht am 2013-12-05 Seul - 3 à 5 nuitées (Appartement/Chalet)

        Superbe site, les logements sont indépendants, près de la mer,dans un environnement d'arbres fleuris.

      • Pluspunkte

        Bin situé, calme, les farés sont bien équipés et indépendants les uns des autres, accès rapide de l'océan à pieds au milieu d'une végétation luxuriante et colorées. Des locations de canoés tout près de l'hotel permet de rejoindre facilem

      • Minuspunkte

        Le restaurant sur la plage ferme à 21h. Celui de l'hôtel ne donne pas sur la mer mais sur la route

      • Infrastructure
      • Logement
      • Situation
      • Restauration
      • Sports / Loisirs
      • Animation
      • Qualité / Prix
      • Note Von 9.00/10
    •  Anonyme. Anonyme.  
      1 Meinungen
      • Pauschalreise nach février 2011 Veröffentlicht am 2013-11-30 Seul - Une semaine et plus (Pavillon/Paillote/Maison)

        Très agréable complexe où nous avons passé un merveilleux séjour. Bon rapport qualité prix et très bien situé.Cet établissement est composé de bungalows jardin ou plage. Vous pouvez avoir accès à de nombreuses activités aquatiques ou terrestres. Le restaurant sur l'eau propose de délicieux petit déjeuner ainsi que des repas midi et soir.....Lieu à découvrir de toute urgence.

      • Pluspunkte

        tout surtout la situation

      • Minuspunkte

        Pour nous aucun peut être un manque d'animation en soirée

      • Infrastructure
      • Logement
      • Situation
      • Restauration
      • Sports / Loisirs
      • Animation
      • Qualité / Prix
      • Note Von 9.25/10
    •  Anonyme. Anonyme.  
      1 Meinungen
      • Pauschalreise nach septembre 2013 Veröffentlicht am 2013-11-23 Seul - 1 nuitée (Chambre sans vue)

        Nous avons été enchanté par notre séjour aux Tipaniers. Notre chambre était propre et coquette. La plage de l'hotel est magnifique et offre une superbe vue sur les motus et le lagon. En plus c'est juste à côté du spot des raies et requins (7 minutes en kayak, que l'on peut louer auprès de leur centre nautique). Le bar de la plage est très agréable et permet de siroter une Hinano devant le coucher de soleil. L'équipe a été très sympa tout le long du séjour.

      • Pluspunkte

        - Chambre agréable bien équipée - Belle plage avec belle vue sur le lagon - Proximité du spot des raies - Proximité des commerces - Centre nautique - Bar de plage - Equipe sympa - Petit déjeuner "express" - Bon rapport qualité/prix

      • Minuspunkte

        - Le restaurant, un peu cher et dont les pizzas sont minuscules et pas terribles.

      • Infrastructure
      • Logement
      • Situation
      • Restauration
      • Sports / Loisirs
      • Animation
      • Qualité / Prix
      • Note Von 10.00/10
    •  Anonyme. Anonyme.  
      0 Meinungen
      • Pauschalreise nach juillet 2012 Veröffentlicht am 2013-11-06 En famille - 3 à 5 nuitées (Pavillon/Paillote/Maison)

        Dépaysement total... Personnel très agréable, à l'écoute et plein d'information et brochures pour activités extérieures. Situé en bord de plage... vue magnifique... Que du bonheur !

      • Pluspunkte

        situé en bord de plage

      • Minuspunkte

        aucun inconvénient pour nous

      • Infrastructure
      • Logement
      • Situation
      • Restauration
      • Sports / Loisirs
      • Animation
      • Qualité / Prix
      • Note Von 8.00/10
    •  Anonyme. Anonyme.  
      1 Meinungen
      • Pauschalreise nach janvier 2013 Veröffentlicht am 2013-09-23 Seul - Une semaine et plus (Chambre avec vue)

        super hotel ! merci à tous pour l'organisation!

      • Pluspunkte

        accueil tres chaleureux

      • Minuspunkte

        pas assez de temps pour en profiter au maximum

      • Infrastructure
      • Logement
      • Situation
      • Restauration
      • Sports / Loisirs
      • Animation
      • Qualité / Prix
      • Note Von 9.75/10
    •  Anonyme. Anonyme.  
      1 Meinungen
      • Pauschalreise nach mai 2011 Veröffentlicht am 2013-09-19 Seul - 3 à 5 nuitées (Pavillon/Paillote/Maison)

        Excellent hôtel ! J'ai beaucoup apprécié ce séjour dans cet hôtel, très propre, bien situé et avec un personnel accueillant.

      • Pluspunkte

        Très bien situé, à côté de la plage, avec des bungalows dans un beau jardin exotique et avec un bon restaurant.

      • Minuspunkte

        En toute franchise je n'y ai pas vu de points faibles...ou alors je ne m'en rappelle plus!!!

      • Infrastructure
      • Logement
      • Situation
      • Restauration
      • Sports / Loisirs
      • Animation
      • Qualité / Prix
      • Note Von 9.25/10
    •  Anonyme. Anonyme.  
      4 Meinungen
      • Pauschalreise nach janvier 2011 Veröffentlicht am 2013-08-13 Seul - 3 à 5 nuitées (Pavillon/Paillote/Maison)

        petit hotel familial très sympa, bien situé et avec un personnel charmant

      • Pluspunkte

        les logements, la plage, le snorkelling, le bar

      • Minuspunkte

        pas de climatisation et salle de bain sommaire

      • Infrastructure
      • Logement
      • Situation
      • Restauration
      • Sports / Loisirs
      • Animation
      • Qualité / Prix
      • Note Von 7.75/10
    •  Anonyme. Anonyme.  
      1 Meinungen
      • Pauschalreise nach octobre 2012 Veröffentlicht am 2013-07-24 Seul - 3 à 5 nuitées (Chambre sans vue)

        Nous avons séjourné en octobre dernier dans cet hôtel. Nous avons adoré le cadre, les bungalows spacieux et la merveilleuse vue sur le lagon et les baleines. Ce séjour là bas fait parti des meilleurs souvenirs que nous ayons de la Polynésie. Le restaurant était tout simplement délicieux, le petit déjeuner fabuleux servi sur la terrasse fasse à la mer. Bref, que du bonheur aux Tipaniers!

      • Pluspunkte

        Le site, les paysages, l'accueil chaleureux, les baleines à proximité, le restaurant.

      • Minuspunkte

        Les bungalows sont spacieux mais un petit rafraichissement serait pas mal (dans salle de bain principalement).

      • Infrastructure
      • Logement
      • Situation
      • Restauration
      • Sports / Loisirs
      • Animation
      • Qualité / Prix
      • Note Von 9.00/10
    Hotel nahe Moorea
    • Hibiscus Moorea Hibiscus Moorea Hibiscus Moorea
      • Easymeinung nc
      • Qualität/ Preis 6.97
      • Lage 7.45

      Das Hibiscus ist ein kleines, angenehmes Hotel mit guter Lage am Meer, unweit von Hauru Point, und grenzte früher an den Club Med an. Dieser hat vor einigen Jahren geschlossen, und so haben der Strand und die türkisfarbene Lagune ihre einstige Ruhe zurückerlangt, die nun alle Liebhaber von Moorea (ruhige Insel) genießen können. Aufenthalt mit einfachem Komfort, der jedoch eine Klimaanlage vorsieht. Wer den Charme eines polynesischen Pfahl-Bungalows (?Fare?) bevorzugt (was verständlich ist), bucht einen Bungalow in den Gärten. Sie können hier ihre Mahlzeiten selbst zubereiten. Bei einem ?Fiu? (polynesische ?Schlappheit?) kann man im Restaurant essen. Es werden Spezialitäten wie Holzofen-Pizza, frische Teigwaren und leckere, einheimische Gerichte serviert!

      Ab
      siehe Angebot
    • Intercontinental Resort and Spa Moorea Intercontinental Resort and Spa Moorea Intercontinental Resort and Spa Moorea
      • Easymeinung nc
      • Qualität/ Preis 7.17
      • Lage 10.0

      Das Intercontinental Resort & Spa Moorea ist ein alteingesessenes Hotel direkt an einer der schönsten Lagunen Mooreas. Eine gute Wahl für alle, die einen Badeurlaub verbringen und dabei die unzähligen Korallengärten erkunden möchten. Hierfür bietet sich die Unterbringung in einem der Pfahlbungalows an, die am Ende der Holzstege oder auf den winzigen Eilanden, die hier als Motu bezeichnet werden, zu finden sind. Dabei handelt es sich jedoch nicht um die preisgünstigste Unterkunftskategorie ? für weniger gut betuchte Romantiker empfehlen wir die sog. "Gartenbungalows" mit eigenem kleinen Garten. Gäste, die nur eine Übernachtung gebucht haben, sind in den Hotelzimmern bestens untergebracht. Unabhängig vom Unterkunftstyp sollte man sich aber die im Delphinarium schwimmenden Meeressäuger sowie die Pflegestation für Schildkröten auf keinen Fall entgehen lassen: Beide Einrichtungen sind bei allen Gästen sehr beliebt.

      Ab
      siehe Angebot
    • Moorea Pearl Resort and Spa Moorea Pearl Resort and Spa Moorea Pearl Resort and Spa
      • Easymeinung nc
      • Qualität/ Preis 7.23
      • Lage 6.5

      Als Haus mit angenehm polynesischem Ambiente wird das Moorea Pearl Erholungssuchenden gefallen, die den Komfort eines Luxushotels ohne Prunk suchen, welches nicht übermäßig groß ist. Diese schöne Adresse präsentiert sich als Boutique-Hotel. Wir meinen, dass sich hier sowohl Paare als auch Familien wohlfühlen können, Stammgäste wie auch Leute, die zum ersten Mal nach Moorea kommen. Bedingung ist allerdings, beim Essen Zurückhaltung zu üben (um die Rechnung überschaubar zu halten). Um auswärts zu essen, bietet sich durch die Lage des Hotels insbesondere das Maharepa an.

      Ab
      siehe Angebot
    • Sofitel Moorea Ia Ora Beach Resort Sofitel Moorea Ia Ora Beach Resort Sofitel Moorea Ia Ora Beach Resort
      • Easymeinung nc
      • Qualität/ Preis 7.33
      • Lage 7.24

      Das Sofitel Moorea ist ein Hotel der Superlative: Es ist nicht nur das größte Hotel auf Moorea, sondern auch das luxuriöseste. Es liegt am schönsten Strand der Insel und ist das dem Golf von Moorea am nächsten gelegene Luxushotel. Wer ein Traumresort in herrlicher Umgebung sucht, ist hier genau richtig! Über einige weniger positive Punkte wollen wir daher großzügig hinwegsehen, wie die überdimensionierte Anlage oder die Tatsache, dass sich einige Pfahlbungalows direkt gegenüber liegen oder dass die Speisekarte in der Snackbar der des Restaurants fast aufs Haar gleicht und dass der Strand des Wellnessbereichs im Vergleich zum wunderschönen Temae Strand deutlich weniger attraktiv ist...

      Ab
      siehe Angebot
    • Linareva Linareva Linareva
      • Easymeinung nc
      • Qualität/ Preis 6.93
      • Lage 6.08

      Das Gästehaus (Fare) Linareva bietet Unterkünfte mit Kochnische für Gäste, die ihren Aufenthalt völlig frei gestalten möchten. Sie sind in geringer Anzahl (nicht mehr als 7) vorhanden, wodurch sich die Anlage ein gastfreundliches Ambiente bewahrt. Das Hotel liegt in einem tropischen Garten zwischen dem Umfahrungsring Mooreas und der kleinen Sandbucht Haapiti. Die Vorgebirge der Insel schließen die Landschaft landseitig ab. Auf der Seite der Lagune weist das Türkisblau auf tiefe Gewässer hin; das intensive Blau zeugt von Steilwänden mit Korallenformationen und farbenfrohen Fischen. Man kann diese Adresse wählen, um sich zu fühlen, als hätte man die noch unberührte Insel Moorea für sich alleine. In der Umgebung gibt es einige Mücken und wenige Restaurants, aber es lohnt sich.

      Ab
      siehe Angebot
    • Fenua Mataioa Fenua Mataioa Fenua Mataioa
      • Easymeinung nc
      • Qualität/ Preis 7.3
      • Lage 10.0

      Das Fenua Mataioa ist ein einzigartiges Urlaubsdomizil auf Moorea, vielleicht das einzigartigste in ganz Polynesien. Es vereint den Charme eines Boutiquehotels mit der Gemütlichkeit einer Privatunterkunft und dient außerdem als Kunstgalerie und beliebter Treffpunkt der "Schönen und Reichen". Bei der unerwartet prächtigen Gestaltung wurden polynesische Stilelemente (Holzterrassen, mit Palmgeflecht verkleidete Wände, Trennwände aus Bambus) mit Möbeln im antiken Stil kombiniert: ein gelungener Stilmix von der Recamière mit Beistelltischchen, über die Liege aus Leder bis hin zum Sofa mit Blumenmuster. Im Fenua Mataioa gibt es lediglich fünf Suiten. Es bietet seinen Gästen diskreten Schick sowie eine garantiert originelle und gemütliche Übernachtungsmöglichkeit.

      Ab
      siehe Angebot
    • Fare Vaihere Fare Vaihere Fare Vaihere
      • Easymeinung nc
      • Qualität/ Preis 6.92
      • Lage 7.0

      Die kleine Anlage des Fare Vaihere umfasst fünf in Hanglage über der Opunohu-Bucht errichtete Bungalows: eine nette Unterkunft für Gäste, die den Kontakt zu Einheimischen und anderen Urlaubern suchen und gern Ausflüge in kleinen Gruppen unternehmen. Die Eigentümer heißen die Gäste auf das Herzlichste willkommen. Im Übernachtungspreis sind zahlreiche Extras enthalten, wie zum Beispiel Internetzugang, Leihfahrräder und Frühstück. Wenn man bedenkt, welche Preise für diese Serviceleistungen in Polynesien üblicherweise verlangt werden, ist dieser Vorteil nicht zu verachten! Da es sich um keine typische Hotelunterkunft handelt, sollte man sich vor der Reservierung darüber im Klaren sein, welcher Komfort einen erwartet: Wer ohne Klimaanlage und Fernseher auskommt, für den ist das Fare Vaihere bestens geeignet.

      Ab
      siehe Angebot
    • Legends Resort Moorea Legends Resort Moorea Legends Resort Moorea
      • Easymeinung nc
      • Qualität/ Preis 7.24
      • Lage 4.33

      Das brandneue Legends Resort führt einen neuen Hotelstil auf Moorea ein: den der erstklassigen Unterkunft, die einen luxuriösen und unabhängigen Aufenthalt garantiert und gleichzeitig die Nutzung der meisten Servicleistungen eines Hotels anbietet. Die Villen stehen nicht am Meer, ihre Terrassen sind jedoch alle mit einem Privat-Whirlpool ausgestattet. Des Weiteren befindet sich ein Pool in der Nähe der Rezeption. Die Mahlzeiten kann man in seiner Villa zu sich nehmen, indem man Fertiggerichte im Feinkostgeschäft bestellt, oder auch im Feinschmeckerrestaurant des Resorts. Der hoteleigene Strand liegt auf einem privaten (aber nicht exklusiven) Inselchen: dem Motu Moea vor der Pointe Hauru. Dieser Teil der Lagune von Moorea ist für sein kristallklares und fischreiches Wasser bekannt.

      Ab
      siehe Angebot
    Spitzenhotel Moorea
    • Sofitel Moorea Ia Ora Beach Resort Sofitel Moorea Ia Ora Beach Resort Sofitel Moorea Ia Ora Beach Resort
      • Easymeinung nc
      • Qualität/ Preis 7.33
      • Lage 7.24

      Das Sofitel Moorea ist ein Hotel der Superlative: Es ist nicht nur das größte Hotel auf Moorea, sondern auch das luxuriöseste. Es liegt am schönsten Strand der Insel und ist das dem Golf von Moorea am nächsten gelegene Luxushotel. Wer ein Traumresort in herrlicher Umgebung sucht, ist hier genau richtig! Über einige weniger positive Punkte wollen wir daher großzügig hinwegsehen, wie die überdimensionierte Anlage oder die Tatsache, dass sich einige Pfahlbungalows direkt gegenüber liegen oder dass die Speisekarte in der Snackbar der des Restaurants fast aufs Haar gleicht und dass der Strand des Wellnessbereichs im Vergleich zum wunderschönen Temae Strand deutlich weniger attraktiv ist...

      Ab
      siehe Angebot
    • Hilton Moorea Lagoon Resort and Spa Hilton Moorea Lagoon Resort and Spa Hilton Moorea Lagoon Resort and Spa
      • Easymeinung nc
      • Qualität/ Preis 7.32
      • Lage 5.57

      Zweifelsohne eines der besten Hotels der Insel. Das Hotel Hilton liegt zwischen Cook Bay und Opunohu Bay und bietet zahlreiche, sehr schöne Pfahlvillen direkt an einer herrlichen Lagune. Und nicht zu vergessen eine umfangreiche Auswahl an Infrastrukturen, u.a. Spa und Tenniscourt.

      Ab 490 €
      siehe Angebot
    • Moorea Pearl Resort and Spa Moorea Pearl Resort and Spa Moorea Pearl Resort and Spa
      • Easymeinung nc
      • Qualität/ Preis 7.23
      • Lage 6.5

      Als Haus mit angenehm polynesischem Ambiente wird das Moorea Pearl Erholungssuchenden gefallen, die den Komfort eines Luxushotels ohne Prunk suchen, welches nicht übermäßig groß ist. Diese schöne Adresse präsentiert sich als Boutique-Hotel. Wir meinen, dass sich hier sowohl Paare als auch Familien wohlfühlen können, Stammgäste wie auch Leute, die zum ersten Mal nach Moorea kommen. Bedingung ist allerdings, beim Essen Zurückhaltung zu üben (um die Rechnung überschaubar zu halten). Um auswärts zu essen, bietet sich durch die Lage des Hotels insbesondere das Maharepa an.

      Ab
      siehe Angebot
    • Intercontinental Resort and Spa Moorea Intercontinental Resort and Spa Moorea Intercontinental Resort and Spa Moorea
      • Easymeinung nc
      • Qualität/ Preis 7.17
      • Lage 10.0

      Das Intercontinental Resort & Spa Moorea ist ein alteingesessenes Hotel direkt an einer der schönsten Lagunen Mooreas. Eine gute Wahl für alle, die einen Badeurlaub verbringen und dabei die unzähligen Korallengärten erkunden möchten. Hierfür bietet sich die Unterbringung in einem der Pfahlbungalows an, die am Ende der Holzstege oder auf den winzigen Eilanden, die hier als Motu bezeichnet werden, zu finden sind. Dabei handelt es sich jedoch nicht um die preisgünstigste Unterkunftskategorie ? für weniger gut betuchte Romantiker empfehlen wir die sog. "Gartenbungalows" mit eigenem kleinen Garten. Gäste, die nur eine Übernachtung gebucht haben, sind in den Hotelzimmern bestens untergebracht. Unabhängig vom Unterkunftstyp sollte man sich aber die im Delphinarium schwimmenden Meeressäuger sowie die Pflegestation für Schildkröten auf keinen Fall entgehen lassen: Beide Einrichtungen sind bei allen Gästen sehr beliebt.

      Ab
      siehe Angebot
    • Fenua Mataioa Fenua Mataioa Fenua Mataioa
      • Easymeinung nc
      • Qualität/ Preis 7.3
      • Lage 10.0

      Das Fenua Mataioa ist ein einzigartiges Urlaubsdomizil auf Moorea, vielleicht das einzigartigste in ganz Polynesien. Es vereint den Charme eines Boutiquehotels mit der Gemütlichkeit einer Privatunterkunft und dient außerdem als Kunstgalerie und beliebter Treffpunkt der "Schönen und Reichen". Bei der unerwartet prächtigen Gestaltung wurden polynesische Stilelemente (Holzterrassen, mit Palmgeflecht verkleidete Wände, Trennwände aus Bambus) mit Möbeln im antiken Stil kombiniert: ein gelungener Stilmix von der Recamière mit Beistelltischchen, über die Liege aus Leder bis hin zum Sofa mit Blumenmuster. Im Fenua Mataioa gibt es lediglich fünf Suiten. Es bietet seinen Gästen diskreten Schick sowie eine garantiert originelle und gemütliche Übernachtungsmöglichkeit.

      Ab
      siehe Angebot
    • Hibiscus Moorea Hibiscus Moorea Hibiscus Moorea
      • Easymeinung nc
      • Qualität/ Preis 6.97
      • Lage 7.45

      Das Hibiscus ist ein kleines, angenehmes Hotel mit guter Lage am Meer, unweit von Hauru Point, und grenzte früher an den Club Med an. Dieser hat vor einigen Jahren geschlossen, und so haben der Strand und die türkisfarbene Lagune ihre einstige Ruhe zurückerlangt, die nun alle Liebhaber von Moorea (ruhige Insel) genießen können. Aufenthalt mit einfachem Komfort, der jedoch eine Klimaanlage vorsieht. Wer den Charme eines polynesischen Pfahl-Bungalows (?Fare?) bevorzugt (was verständlich ist), bucht einen Bungalow in den Gärten. Sie können hier ihre Mahlzeiten selbst zubereiten. Bei einem ?Fiu? (polynesische ?Schlappheit?) kann man im Restaurant essen. Es werden Spezialitäten wie Holzofen-Pizza, frische Teigwaren und leckere, einheimische Gerichte serviert!

      Ab
      siehe Angebot
    • Fare Vaihere Fare Vaihere Fare Vaihere
      • Easymeinung nc
      • Qualität/ Preis 6.92
      • Lage 7.0

      Die kleine Anlage des Fare Vaihere umfasst fünf in Hanglage über der Opunohu-Bucht errichtete Bungalows: eine nette Unterkunft für Gäste, die den Kontakt zu Einheimischen und anderen Urlaubern suchen und gern Ausflüge in kleinen Gruppen unternehmen. Die Eigentümer heißen die Gäste auf das Herzlichste willkommen. Im Übernachtungspreis sind zahlreiche Extras enthalten, wie zum Beispiel Internetzugang, Leihfahrräder und Frühstück. Wenn man bedenkt, welche Preise für diese Serviceleistungen in Polynesien üblicherweise verlangt werden, ist dieser Vorteil nicht zu verachten! Da es sich um keine typische Hotelunterkunft handelt, sollte man sich vor der Reservierung darüber im Klaren sein, welcher Komfort einen erwartet: Wer ohne Klimaanlage und Fernseher auskommt, für den ist das Fare Vaihere bestens geeignet.

      Ab
      siehe Angebot
    • Motu Iti Motu Iti Motu Iti
      • Easymeinung nc
      • Qualität/ Preis 6.66
      • Lage 10.0

      Die kleine Familienpension Motu Iti liegt direkt an der Lagune, zwischen der Cook-Bucht und der Opunohu-Bucht. Diese einfache Unterkunft ist all denen zu empfehlen, die ein beschränktes Budget haben, und doch Moorea erkunden möchten: mit dem (gemieteten) Fahrrad oder dem örtlichen Bus (informieren Sie sich über die Fahrzeiten, es fahren nur wenige Busse am Tag) können Sie sich hier bewegen. Da die Motu Iti Kajaks verleiht, können Sie auch in der Lagune paddeln, deren Farben wunderschön sind.

      Ab
      siehe Angebot