Hotel Moorea Pearl Resort and Spa Hotel 4 Stern(e)
Easyexperten
Moorea, Polynesien

Als Haus mit angenehm polynesischem Ambiente wird das Moorea Pearl Erholungssuchenden gefallen, die den Komfort eines Luxushotels ohne Prunk suchen, welches nicht übermäßig groß ist. Diese schöne Adresse präsentiert sich als Boutique-Hotel. Wir meinen, dass sich hier sowohl Paare als auch Familien wohlfühlen können, Stammgäste wie auch Leute, die zum ersten Mal nach Moorea kommen. Bedingung ist allerdings, beim Essen Zurückhaltung zu üben (um die Rechnung überschaubar zu halten). Um auswärts zu essen, bietet sich durch die Lage des Hotels insbesondere das Maharepa an.

+
  • Baden
  • Familie
  • Herz
  • Flug
    • Hotel Moorea Pearl Resort and Spa

      Moorea Pearl Resort and Spa   -   © Carlos Rodrigues / EASYVOYAGE

    • Hotel Moorea Pearl Resort and Spa

      Moorea Pearl Resort and Spa   -   © Carlos Rodrigues / EASYVOYAGE

       
    44 Professionnelle Photos 6 Benutzerphotos
    Alle Preise vergleichen

    Preis pro Nacht - Finden Sie bei 45 Verkäufer
    • - booking.com - Preis sehen
    • - AccorHotels.com - Preis sehen
    • - AsiaTravel.com - Preis sehen
    • - Amoma - Preis sehen
    • - Ctrip.com - Preis sehen
    • - Ebookers - Preis sehen
    • - Elvoline - Preis sehen
    • - Expedia - Preis sehen
    • - Site officiel de l'hotel - Preis sehen
    • - Getaroom - Preis sehen
    • - Hanatour - Preis sehen
    • - HappyRooms - Preis sehen
    • - Hilton.com - Preis sehen
    • - Homestay.com - Preis sehen
    • - Hotel.info - Preis sehen
    • - Hotelius - Preis sehen
    • - Hotelnjoy - Preis sehen
    • - Hotelpass - Preis sehen
    • - HotelJoin - Preis sehen
    • - Hotelopia - Preis sehen
    • - Hotell.no - Preis sehen
    • - Superbreak - Preis sehen
    • - Hotels.com - Preis sehen
    • - HotelsClick.com - Preis sehen
    • - HotelTravel - Preis sehen
    • - Hotelquickly - Preis sehen
    • - Hotusa - Preis sehen
    • - Jalan - Preis sehen
    • - Lastminute.com - Preis sehen
    • - Laterooms - Preis sehen
    • - Otel - Preis sehen
    • - Ostrovok - Preis sehen
    • - Ozon Travel - Preis sehen
    • - Prestigia - Preis sehen
    • - Rumbo BravoFly Volagratis - Preis sehen
    • - Rakuten - Preis sehen
    • - Reserver avec l?hotel - Preis sehen
    • - Sembo - Preis sehen
    • - Skoosh - Preis sehen
    • - TravelClick - Preis sehen
    • - Travelocity - Preis sehen
    • - Voyage SNCF - Preis sehen
    • - Yanolja - Preis sehen
    • - ZenHotels HC - Preis sehen
    • - Agoda - Preis sehen
    Weitere Angebote

    Lage 6.5 /10

    Direkt am Meer auf der Höhe des Kilometersteins 6 (Westküste) im Distrikt Maharepa. Wie es der Kilometerpunkt in Moorea anzeigt, liegt der Flughafen von Temae 6 km entfernt. Bis zum Hafen Vaiare (Fähren nach Tahiti) sind es 10 km. Planen Sie für die Fahrt 10 bis 15 Minuten ein.
    Das Zentrum von Maharepa (das größte Dorf Mooreas) ist 200 m vom Hotel entfernt.

    Unterkunft 8.95 /10

    Da das Hotel seine insgesamt 94 Unterkünfte in 4 Kategorien unterteilt hat, geben wir hier einige Tipps für die Auswahl eines Ihren Wünschen und Ihrem Budget entsprechenden Zimmers. Für Familien und Urlauber mit begrenztem Budget ist das einstöckige Gebäude mit 30 Zimmern (davon 8 für Familien) wie geschaffen. Dieses Haus befindet sich in der Nähe der Straße, der die Zimmer jedoch den Rücken zukehren (auf Moorea gibt es allgemein nicht viel Verkehr). Sie haben folglich Blick auf den Garten. Mit einer Wohnfläche von mindestens 30 m² (inklusive Terrasse) bieten sie Platz für 3 Personen. Wer etwas mehr Aussicht haben möchte, sollte ein Zimmer im ersten Stock nehmen. Alle anderen Unterkünfte befinden sich in separaten Bungalows, die in der Anlage oder auf Pfählen im Wasser errichtet wurden. 8 der Bungalows des Hotels stehen am Strand und 28 im Garten. Spontan könnte man denken, dass die Bungalows am Strand die bessere Wahl wären, dem ist jedoch nicht so. Die Bungalows im Garten verfügen über einen von Pflanzen umgebenen Whirlpool und eine Abtrennung, die Ihre Privatsphäre schützt. Ideal für Paare. Die auf Pfählen stehenden Bungalows werden als ?Standard? bezeichnet, wenn sie Blick auf den Strand (und das Anwesen) haben, und gehören in die Kategorie ?Premium?, wenn sie mit dem Rücken zum Hotel und mit der Vorderseite zum Meer stehen. Die Pfahl-Bungalows haben über die Terrasse einen direkten Zugang zum Meer, und ihr Badezimmer ist mit einer Badewanne ausgestattet. Alle Unterkünfte sind klimatisiert, in den Bungalows steht zusätzlich ein Ventilator. Die weitere Ausstattung umfasst einen Haartrockner, Bademäntel, Pflegeprodukte (je 20 ml) der Marke Manea, eine Minibar, ein Set für die Zubereitung von Tee und Kaffee, einen Fernseher mit Flachbildschirm, Telefon und eine Terrasse, die zum Strand, zum Garten oder zur Lagune hin liegt. Die Einrichtung ist angenehm und besteht zu einem großen Teil aus lackierten Holzmöbeln.

    Infrastruktur 8.95 /10

    Wie in vielen Hotels Polynesiens werden auch hier die Gäste auf traditionelle Weise mit einem Kranz aus Tiare-Blumen empfangen. Das Ambiente ist jedoch eindeutig gastlicher, da bei der Gestaltung der Anlage Wert auf Bereiche mit überschaubaren Dimensionen gelegt wurde. Zudem bekommt man bereits an der Theke der Rezeption mit dem Aquarium (bunte Fische und Korallen) einen Vorgeschmack auf die Lagune von Moorea. In der Lobby spiegelt sich im hellen Marmorboden das Tageslicht, und kleine Sitzecken aus geflochtenem Kunststoff sorgen für einen Hauch Boutique-Hotel. Alles ohne Übermaß. Eine Treppe führt zum Bar- und Restaurantbereich. Daneben liegt in der Nähe des Strandes der Pool. Er ist mit 20 x 8 m groß genug, um ein paar Längen zu schwimmen. Der Whirpoolbereich wird von einer Stoffpergola vor der Sonne geschützt. Die den Pool und den Whirlpool umgebende Sonnenterrasse ist mit Liegestühlen aus Teakholz und Sonnenschirmen aus Stoff ausgestattet, die Ähnlichkeit mit Regenschirmen haben. Ohne die 28, in einiger Entfernung zum Strand aufgereihten Bungalows auf Pfählen wäre alles perfekt. Um vom Strand aus die Unendlichkeit der Lagune zu genießen, wird man sich eine andere Adresse suchen müssen...

    Küche 8.70 /10

    Das Hauptrestaurant Mahanai, das Feinschmeckerrestaurant Matiehani und die Bar liegen im gleichen, überdachten Bereich gegenüber dem Strand und der Lagune. An Stelle einer Karte bietet das Gourmetrestaurant ein 3-Gänge-Menü zu 72 Euro oder ein Degustationsmenü mit 5 Gängen zu 122 Euro. Wir waren der Meinung, dass der Rahmen - obgleich romantisch mit der Terrasse über der Lagune - diese Summen nicht rechtfertigt. Man kann sich ebenso gut ins Hauptrestaurant direkt daneben setzen, allerdings unter der Bedingung, einen Tisch in der Nähe des Pools zu wählen (die abendliche Beleuchtung ist sehr gelungen). Auf diese Weise bleibt einem der Anblick der Dimensionen des Saals erspart (um alle Gäste aufnehmen zu können, ist er zwangsläufig groß). Das Frühstück wird in Form eines sehr reichen Buffets serviert: aufgeschnittenes Obst, auf Verlangen zubereitete Omeletts, Krapfen, Pancakes, Hefe- und Blätterteiggebäck (kleine Apfeltaschen, Rosinenschnecken, Pain au chocolat), Käse, Wurst, Joghurt, Brötchen, exotische Marmeladen. Das Mittag- und das Abendessen werden à la Carte geboten. Wie dies in Polynesien oft zu beobachten ist, muss man dafür nicht viel mehr zahlen, als in den kleinen Restaurants vor Ort. Dies gilt vor allem für leichte Gerichte wie Garnelensalat mit grüner Papaya (17 Euro). Als echte Hauptmahlzeit ist ein Fischgericht wie Thunfisch mit Gewürzen eine gute Wahl (23 Euro). Das Fleisch wird importiert und ist köstlich, aber eher zu meiden, denn die Transportkosten schlagen sich eindeutig im Preis nieder. Das Lammkarree mit Kümmelhonig wird beispielsweise für 28 Euro angeboten. Zweimal wöchentlich wird im Hauptrestaurant ein Buffet aufgebaut, traditionelle Tänze sorgen für Stimmung. Die Atmosphäre hier ist einen Abstecher wert. Bei einem mehrtägigen Aufenthalt im Moorea Pearls sollte man den renommierten Restaurants in Maharepa einen Besuch abstatten. Einige - darunter das Mahogany - bieten ihren Gästen den Transfer an.

    Strand 7.95 /10

    Der Strand unterhalb des Pools und vor den Strandbungalows ist durch das Aufschütten von Sand auf einer 200 m langen und 10 m breiten Fläche entstanden. Wer zum Ufer der Lagune geht, wird im Wasser graue Korallen und Seeigel bemerken... Dies ist ein Hinweis darauf, dass man zum Baden besser mit geeignetem Schutz an den Füßen aufbricht. Und nachdem das Wasser über weite Strecken nicht besonders tief ist, ist dies auch eine gute Art, Schnorcheln zu gehen - wie die Glücklichen aus den Pfahlbau-Bungalows. An einem Ende des Stegs ist eine für alle Gäste zugängliche Leiter angebracht. An diesem Punkt ist das Wasser der Lagune tief genug zum Schwimmen und die Steilwand in der Nähe ist von zahlreichen Korallen und Fischen bevölkert. Noch zahl- und artenreicher ist der angelegte Korallengarten To'a Nui. Auf den Flachkorallen haben sich weiße, lila, rote und rosa Polypen angesiedelt, die der Lebensraum einer Vielzahl bunter Fische sind. Wie in Lagunen, die von den Auswirkungen der Entwicklungsbestrebungen der Menschheit weitgehendst verschont geblieben sind. Beim Schnorcheln in diesem Teil der Lagune muss man darauf achten, die Korallen nicht mit den Schwimmflossen zu berühren. Es ist besser, diesen Garten vom Steg der Pfahlbauten aus zu betrachten. Das Schauspiel ist nicht weniger schön und man vermeidet, diesen Unterwassergarten zu beschädigen.

    Wissenswert

    Im 'Manea Spa' (?Schönheit der Blumen? auf Polynesisch), dem Wellnessbereich des Moorea, werden Pflegeprodukte verwendet, die aus einheimischen Zutaten hergestellt sind (Ananas, Kokosöl, aus dem das berühmte Monoi produziert wird, Tamanu-Öl, Sand von Bora Bora für die Peelings). Zu jedem Massageraum gehört für die Entspannung nach den Behandlungen eine Privatterrasse mit kleinem Wasserfall. Achten Sie jedoch auf die Tarife: die günstigste Massage (30 Min.) liegt bei 72 Euro für 1 Person und 114 Euro für 2. Die Behandlungen im Spa sind deutlich erschwinglicher: ab 13 Euro für das feuchtigkeitsspendende und heilungsfördernde Tamanu-Öl.

    Buchungstipp
    Alle Unterkunfts-Kategorien sind attraktiv. Etwas verhalten fällt unsere Begeisterung für die Strandbungalows aus, denn der Strand wurde künstlich angelegt und die Bungalows haben Blick auf die Unterkünfte in den Pfahlbau-Bungalows. Unter diesem Aspekt sind die Pfahlbau-Bungalows zu bevorzugen, die zum Strand gehen (Blick auf die Gärten des Hotels und die Berge Mooreas im Hintergrund). Für Familien sind die 8 Zimmer (für 4 Personen) mit Zwischengeschoss vorgesehen.
    Tarife und Buchung auf www.pearlresorts.com.

    Die Ausstattung

    • Parkplatz
    • Behindertengerecht
    • Restaurant
    • Internet
    • Klimaanlage
    • Wellnessbereich

      Massage, Schönheitssalon, Sauna, Hamam, Wellness, Spa, Türkisches Bad

    • Schwimmbad
    • Sport

      Wassergymnastik, Beachvolleyball, Jetski, Kanufahren

    • Hot-Whirl-Pool
    • Safe
    • Solarium
    • Konferenzraum

    Die Vorteile

    • Familienzimmer mit Zwischengeschoss.
    • Whirlpools außen in den Garten-Bungalows.
    • Banken und Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe.

    Die Nachteile

    • Es gibt nur wenige Sporteinrichtungen und -ausrüstungen.
    • Korallen und Seeigel am Ufer.

    Hotelbewertung(en) von Gästen des Hotels

    8
    • Note Von nc/10
    •  Anonyme. Anonyme.  
      6 Meinungen
      • Pauschalreise nach mars 2012 Veröffentlicht am 2014-09-05 En couple - 2 nuitées (Appartement/Chalet)

        Cet hôtel est accueillant, le cadre idyllique, tout est réunie pour passer un séjour agréable. On nous accueille avec une boisson fraîche puis une visite du lieu.

      • Pluspunkte

        Devant l'hôtel, il est possible de louer un buggy et de se balader autour de l'île

      • Minuspunkte

        la proximité des paillottes entre elles, au niveau du bruit et de l'intimité c'estléger.

      • Infrastructure
      • Logement
      • Situation
      • Restauration
      • Sports / Loisirs
      • Animation
      • Qualité / Prix
      • Note Von 9.20/10
    •  Anonyme. Anonyme.  
      1 Meinungen
      • Pauschalreise nach juillet 2012 Veröffentlicht am 2014-06-09 En couple - 2 nuitées (Chambre avec vue)

        J'ai eu l'occasion de faire un week-end fantastique pour mon anniversaire, un superbe cadeau de mon conjoint. Le lieu est magnifique, et la population très aimable.

      • Pluspunkte

        Le lieu est sublime et la vue également

      • Minuspunkte

        Peut être le prix des activités, mais c'est normal !

      • Infrastructure
      • Logement
      • Situation
      • Restauration
      • Sports / Loisirs
      • Animation
      • Qualité / Prix
      • Note Von 7.50/10
    •  Anonyme. Anonyme.  
      6 Meinungen
      • Pauschalreise nach septembre 2012 Veröffentlicht am 2014-06-05 En couple - 2 nuitées (Chambre avec vue)

        Mon rêve s'est réalisé là-bas : dormir dans un bungalow pilotis. Je garde une trés bon souvenir de cet hôtel, personnel aux petits soins, nombreuses activités et bungalow superbe : propre, grands, moderne tout en étant typique et avec plein de poissons en dessous car l'hôtel ré-implante des coraux pour la sauvegarde du lagon.

      • Pluspunkte

        On entre dans un rêve.

      • Minuspunkte

        Je n'en vois pas, sauf le prix !

      • Infrastructure
      • Logement
      • Situation
      • Restauration
      • Sports / Loisirs
      • Animation
      • Qualité / Prix
      • Note Von 8.50/10
    •  Anonyme. Anonyme.  
      0 Meinungen
      • Pauschalreise nach mars 2014 Veröffentlicht am 2014-03-19 En couple - 1 nuitée (Chambre avec vue)

        très bel hôtel plus abordable. un accueil très sympathique. Pas mal d'activités proposées: jet ski, kayak, aquagym...

      • Pluspunkte

        - le prix - cadre magnifique

      • Minuspunkte

        piscine un peu vieillotte mais qui va être refaite prochainement

      • Infrastructure
      • Logement
      • Situation
      • Restauration
      • Sports / Loisirs
      • Animation
      • Qualité / Prix
      • Note Von 8.00/10
    •  Anonyme. Anonyme.  
      0 Meinungen
      • Pauschalreise nach janvier 2012 Veröffentlicht am 2014-02-25 En couple - Une semaine et plus (Chambre avec vue)

        Magnifique hotel, très agréable, accueil très chaleureux, tout était super

      • Pluspunkte

        situation géographique confort accueil

      • Minuspunkte

        il n'y a aucun inconvénients

      • Infrastructure
      • Logement
      • Situation
      • Restauration
      • Sports / Loisirs
      • Animation
      • Qualité / Prix
      • Note Von 9.67/10
    •  Anonyme. Anonyme.  
      0 Meinungen
      • Pauschalreise nach octobre 2012 Veröffentlicht am 2014-01-22 En couple - 3 à 5 nuitées (Chambre avec vue)

        L'hôtel est tout simplement magnifique et l'accueil sans reproche. Vous vous sentez chouchoutez dès votre arrivée et la calme qui y règne vous plonge immédiatement dans un bien être absolue

      • Pluspunkte

        Proche de l'aéroport ou du port, proche des activités de l'ile, infrastructure sans reproche

      • Minuspunkte

        les abords immédiats de l'hôtel n'offre pas grand chose. Il vous faut un moyen de locomotion.

      • Infrastructure
      • Logement
      • Situation
      • Restauration
      • Sports / Loisirs
      • Animation
      • Qualité / Prix
      • Note Von 9.17/10
    •  Anonyme. Anonyme.  
      1 Meinungen
      • Pauschalreise nach septembre 2012 Veröffentlicht am 2013-11-19 Seul - Une semaine et plus (Chambre avec vue)

        magnifique accueil super chambre sur pilotis très accueillante très propre bar et restaurant très sympas avec du choix

      • Pluspunkte

        de très belle rencontre avec la population tahitien belle culture

      • Minuspunkte

        mange beaucoup de poisson cru

      • Infrastructure
      • Logement
      • Situation
      • Restauration
      • Sports / Loisirs
      • Animation
      • Qualité / Prix
      • Note Von 9.75/10
    •  Anonyme. Anonyme.  
      1 Meinungen
      • Pauschalreise nach mars 2011 Veröffentlicht am 2013-07-12 Seul - 3 à 5 nuitées (Chambre avec vue)

        Petit hôtel sympa. chambre grande, vue magnifique sur la mer. restaurant bon et sympa assez accessible

      • Pluspunkte

        situation, vue, confort

      • Minuspunkte

        si la chambre sur pilotis est la premiere, bruit des bateaux tres tot le matin

      • Infrastructure
      • Logement
      • Situation
      • Restauration
      • Sports / Loisirs
      • Animation
      • Qualité / Prix
      • Note Von 9.25/10
    Hotel nahe Moorea
    • Hibiscus Moorea Hibiscus Moorea Hibiscus Moorea
      • Easymeinung nc
      • Qualität/ Preis 6.97
      • Lage 7.45

      Das Hibiscus ist ein kleines, angenehmes Hotel mit guter Lage am Meer, unweit von Hauru Point, und grenzte früher an den Club Med an. Dieser hat vor einigen Jahren geschlossen, und so haben der Strand und die türkisfarbene Lagune ihre einstige Ruhe zurückerlangt, die nun alle Liebhaber von Moorea (ruhige Insel) genießen können. Aufenthalt mit einfachem Komfort, der jedoch eine Klimaanlage vorsieht. Wer den Charme eines polynesischen Pfahl-Bungalows (?Fare?) bevorzugt (was verständlich ist), bucht einen Bungalow in den Gärten. Sie können hier ihre Mahlzeiten selbst zubereiten. Bei einem ?Fiu? (polynesische ?Schlappheit?) kann man im Restaurant essen. Es werden Spezialitäten wie Holzofen-Pizza, frische Teigwaren und leckere, einheimische Gerichte serviert!

      Ab
      siehe Angebot
    • Intercontinental Resort and Spa Moorea Intercontinental Resort and Spa Moorea Intercontinental Resort and Spa Moorea
      • Easymeinung nc
      • Qualität/ Preis 7.17
      • Lage 10.0

      Das Intercontinental Resort & Spa Moorea ist ein alteingesessenes Hotel direkt an einer der schönsten Lagunen Mooreas. Eine gute Wahl für alle, die einen Badeurlaub verbringen und dabei die unzähligen Korallengärten erkunden möchten. Hierfür bietet sich die Unterbringung in einem der Pfahlbungalows an, die am Ende der Holzstege oder auf den winzigen Eilanden, die hier als Motu bezeichnet werden, zu finden sind. Dabei handelt es sich jedoch nicht um die preisgünstigste Unterkunftskategorie ? für weniger gut betuchte Romantiker empfehlen wir die sog. "Gartenbungalows" mit eigenem kleinen Garten. Gäste, die nur eine Übernachtung gebucht haben, sind in den Hotelzimmern bestens untergebracht. Unabhängig vom Unterkunftstyp sollte man sich aber die im Delphinarium schwimmenden Meeressäuger sowie die Pflegestation für Schildkröten auf keinen Fall entgehen lassen: Beide Einrichtungen sind bei allen Gästen sehr beliebt.

      Ab
      siehe Angebot
    • Les Tipaniers Les Tipaniers Les Tipaniers
      • Easymeinung nc
      • Qualität/ Preis 6.95
      • Lage 8.5

      Das Hotel Les Tipaniers steht am Ufer einer der schönsten Strände von Moorea und ist eine ideale Adresse für den Erholungsurlaub zwischen Garten und Lagune. Er bietet mehrere Unterkunftsformeln (Zimmer und Bungalows mit oder ohne Küche), um auch dem kleinen Geldbeutel gerecht zu werden. Nach unserem Erachten handelt es sich in dieser Kategorie um das beste Hotel von Moorea. Der Komfort ist jedoch einfach. Die Unterkünfte verfügen weder über einer Klimaanlage noch einen Fernseher. Da ihre Schallisolierung überholt ist, sollte man sich hier nicht mit Kindern (oder lauten Erwachsenen) aufhalten. Das Les Tipaniers ist ideal, um Polynesien ohne überflüssigen Luxus zu entdecken. Wer lieber in einem klimatisierten Resort übernachten möchte, sollte im Restaurant von Les Tipaniers zu Abend essen. Es bietet köstliche, einheimische Küche zu günstigen Preisen, wenn man seine Speisen geschickt auswählt.

      Ab
      siehe Angebot
    • Sofitel Moorea Ia Ora Beach Resort Sofitel Moorea Ia Ora Beach Resort Sofitel Moorea Ia Ora Beach Resort
      • Easymeinung nc
      • Qualität/ Preis 7.33
      • Lage 7.24

      Das Sofitel Moorea ist ein Hotel der Superlative: Es ist nicht nur das größte Hotel auf Moorea, sondern auch das luxuriöseste. Es liegt am schönsten Strand der Insel und ist das dem Golf von Moorea am nächsten gelegene Luxushotel. Wer ein Traumresort in herrlicher Umgebung sucht, ist hier genau richtig! Über einige weniger positive Punkte wollen wir daher großzügig hinwegsehen, wie die überdimensionierte Anlage oder die Tatsache, dass sich einige Pfahlbungalows direkt gegenüber liegen oder dass die Speisekarte in der Snackbar der des Restaurants fast aufs Haar gleicht und dass der Strand des Wellnessbereichs im Vergleich zum wunderschönen Temae Strand deutlich weniger attraktiv ist...

      Ab
      siehe Angebot
    • Linareva Linareva Linareva
      • Easymeinung nc
      • Qualität/ Preis 6.93
      • Lage 6.08

      Das Gästehaus (Fare) Linareva bietet Unterkünfte mit Kochnische für Gäste, die ihren Aufenthalt völlig frei gestalten möchten. Sie sind in geringer Anzahl (nicht mehr als 7) vorhanden, wodurch sich die Anlage ein gastfreundliches Ambiente bewahrt. Das Hotel liegt in einem tropischen Garten zwischen dem Umfahrungsring Mooreas und der kleinen Sandbucht Haapiti. Die Vorgebirge der Insel schließen die Landschaft landseitig ab. Auf der Seite der Lagune weist das Türkisblau auf tiefe Gewässer hin; das intensive Blau zeugt von Steilwänden mit Korallenformationen und farbenfrohen Fischen. Man kann diese Adresse wählen, um sich zu fühlen, als hätte man die noch unberührte Insel Moorea für sich alleine. In der Umgebung gibt es einige Mücken und wenige Restaurants, aber es lohnt sich.

      Ab
      siehe Angebot
    • Fenua Mataioa Fenua Mataioa Fenua Mataioa
      • Easymeinung nc
      • Qualität/ Preis 7.3
      • Lage 10.0

      Das Fenua Mataioa ist ein einzigartiges Urlaubsdomizil auf Moorea, vielleicht das einzigartigste in ganz Polynesien. Es vereint den Charme eines Boutiquehotels mit der Gemütlichkeit einer Privatunterkunft und dient außerdem als Kunstgalerie und beliebter Treffpunkt der "Schönen und Reichen". Bei der unerwartet prächtigen Gestaltung wurden polynesische Stilelemente (Holzterrassen, mit Palmgeflecht verkleidete Wände, Trennwände aus Bambus) mit Möbeln im antiken Stil kombiniert: ein gelungener Stilmix von der Recamière mit Beistelltischchen, über die Liege aus Leder bis hin zum Sofa mit Blumenmuster. Im Fenua Mataioa gibt es lediglich fünf Suiten. Es bietet seinen Gästen diskreten Schick sowie eine garantiert originelle und gemütliche Übernachtungsmöglichkeit.

      Ab
      siehe Angebot
    • Fare Vaihere Fare Vaihere Fare Vaihere
      • Easymeinung nc
      • Qualität/ Preis 6.92
      • Lage 7.0

      Die kleine Anlage des Fare Vaihere umfasst fünf in Hanglage über der Opunohu-Bucht errichtete Bungalows: eine nette Unterkunft für Gäste, die den Kontakt zu Einheimischen und anderen Urlaubern suchen und gern Ausflüge in kleinen Gruppen unternehmen. Die Eigentümer heißen die Gäste auf das Herzlichste willkommen. Im Übernachtungspreis sind zahlreiche Extras enthalten, wie zum Beispiel Internetzugang, Leihfahrräder und Frühstück. Wenn man bedenkt, welche Preise für diese Serviceleistungen in Polynesien üblicherweise verlangt werden, ist dieser Vorteil nicht zu verachten! Da es sich um keine typische Hotelunterkunft handelt, sollte man sich vor der Reservierung darüber im Klaren sein, welcher Komfort einen erwartet: Wer ohne Klimaanlage und Fernseher auskommt, für den ist das Fare Vaihere bestens geeignet.

      Ab
      siehe Angebot
    • Legends Resort Moorea Legends Resort Moorea Legends Resort Moorea
      • Easymeinung nc
      • Qualität/ Preis 7.24
      • Lage 4.33

      Das brandneue Legends Resort führt einen neuen Hotelstil auf Moorea ein: den der erstklassigen Unterkunft, die einen luxuriösen und unabhängigen Aufenthalt garantiert und gleichzeitig die Nutzung der meisten Servicleistungen eines Hotels anbietet. Die Villen stehen nicht am Meer, ihre Terrassen sind jedoch alle mit einem Privat-Whirlpool ausgestattet. Des Weiteren befindet sich ein Pool in der Nähe der Rezeption. Die Mahlzeiten kann man in seiner Villa zu sich nehmen, indem man Fertiggerichte im Feinkostgeschäft bestellt, oder auch im Feinschmeckerrestaurant des Resorts. Der hoteleigene Strand liegt auf einem privaten (aber nicht exklusiven) Inselchen: dem Motu Moea vor der Pointe Hauru. Dieser Teil der Lagune von Moorea ist für sein kristallklares und fischreiches Wasser bekannt.

      Ab
      siehe Angebot
    Spitzenhotel Moorea
    • Sofitel Moorea Ia Ora Beach Resort Sofitel Moorea Ia Ora Beach Resort Sofitel Moorea Ia Ora Beach Resort
      • Easymeinung nc
      • Qualität/ Preis 7.33
      • Lage 7.24

      Das Sofitel Moorea ist ein Hotel der Superlative: Es ist nicht nur das größte Hotel auf Moorea, sondern auch das luxuriöseste. Es liegt am schönsten Strand der Insel und ist das dem Golf von Moorea am nächsten gelegene Luxushotel. Wer ein Traumresort in herrlicher Umgebung sucht, ist hier genau richtig! Über einige weniger positive Punkte wollen wir daher großzügig hinwegsehen, wie die überdimensionierte Anlage oder die Tatsache, dass sich einige Pfahlbungalows direkt gegenüber liegen oder dass die Speisekarte in der Snackbar der des Restaurants fast aufs Haar gleicht und dass der Strand des Wellnessbereichs im Vergleich zum wunderschönen Temae Strand deutlich weniger attraktiv ist...

      Ab
      siehe Angebot
    • Hilton Moorea Lagoon Resort and Spa Hilton Moorea Lagoon Resort and Spa Hilton Moorea Lagoon Resort and Spa
      • Easymeinung nc
      • Qualität/ Preis 7.32
      • Lage 5.57

      Zweifelsohne eines der besten Hotels der Insel. Das Hotel Hilton liegt zwischen Cook Bay und Opunohu Bay und bietet zahlreiche, sehr schöne Pfahlvillen direkt an einer herrlichen Lagune. Und nicht zu vergessen eine umfangreiche Auswahl an Infrastrukturen, u.a. Spa und Tenniscourt.

      Ab 490 €
      siehe Angebot
    • Intercontinental Resort and Spa Moorea Intercontinental Resort and Spa Moorea Intercontinental Resort and Spa Moorea
      • Easymeinung nc
      • Qualität/ Preis 7.17
      • Lage 10.0

      Das Intercontinental Resort & Spa Moorea ist ein alteingesessenes Hotel direkt an einer der schönsten Lagunen Mooreas. Eine gute Wahl für alle, die einen Badeurlaub verbringen und dabei die unzähligen Korallengärten erkunden möchten. Hierfür bietet sich die Unterbringung in einem der Pfahlbungalows an, die am Ende der Holzstege oder auf den winzigen Eilanden, die hier als Motu bezeichnet werden, zu finden sind. Dabei handelt es sich jedoch nicht um die preisgünstigste Unterkunftskategorie ? für weniger gut betuchte Romantiker empfehlen wir die sog. "Gartenbungalows" mit eigenem kleinen Garten. Gäste, die nur eine Übernachtung gebucht haben, sind in den Hotelzimmern bestens untergebracht. Unabhängig vom Unterkunftstyp sollte man sich aber die im Delphinarium schwimmenden Meeressäuger sowie die Pflegestation für Schildkröten auf keinen Fall entgehen lassen: Beide Einrichtungen sind bei allen Gästen sehr beliebt.

      Ab
      siehe Angebot
    • Fenua Mataioa Fenua Mataioa Fenua Mataioa
      • Easymeinung nc
      • Qualität/ Preis 7.3
      • Lage 10.0

      Das Fenua Mataioa ist ein einzigartiges Urlaubsdomizil auf Moorea, vielleicht das einzigartigste in ganz Polynesien. Es vereint den Charme eines Boutiquehotels mit der Gemütlichkeit einer Privatunterkunft und dient außerdem als Kunstgalerie und beliebter Treffpunkt der "Schönen und Reichen". Bei der unerwartet prächtigen Gestaltung wurden polynesische Stilelemente (Holzterrassen, mit Palmgeflecht verkleidete Wände, Trennwände aus Bambus) mit Möbeln im antiken Stil kombiniert: ein gelungener Stilmix von der Recamière mit Beistelltischchen, über die Liege aus Leder bis hin zum Sofa mit Blumenmuster. Im Fenua Mataioa gibt es lediglich fünf Suiten. Es bietet seinen Gästen diskreten Schick sowie eine garantiert originelle und gemütliche Übernachtungsmöglichkeit.

      Ab
      siehe Angebot
    • Hibiscus Moorea Hibiscus Moorea Hibiscus Moorea
      • Easymeinung nc
      • Qualität/ Preis 6.97
      • Lage 7.45

      Das Hibiscus ist ein kleines, angenehmes Hotel mit guter Lage am Meer, unweit von Hauru Point, und grenzte früher an den Club Med an. Dieser hat vor einigen Jahren geschlossen, und so haben der Strand und die türkisfarbene Lagune ihre einstige Ruhe zurückerlangt, die nun alle Liebhaber von Moorea (ruhige Insel) genießen können. Aufenthalt mit einfachem Komfort, der jedoch eine Klimaanlage vorsieht. Wer den Charme eines polynesischen Pfahl-Bungalows (?Fare?) bevorzugt (was verständlich ist), bucht einen Bungalow in den Gärten. Sie können hier ihre Mahlzeiten selbst zubereiten. Bei einem ?Fiu? (polynesische ?Schlappheit?) kann man im Restaurant essen. Es werden Spezialitäten wie Holzofen-Pizza, frische Teigwaren und leckere, einheimische Gerichte serviert!

      Ab
      siehe Angebot
    • Fare Vaihere Fare Vaihere Fare Vaihere
      • Easymeinung nc
      • Qualität/ Preis 6.92
      • Lage 7.0

      Die kleine Anlage des Fare Vaihere umfasst fünf in Hanglage über der Opunohu-Bucht errichtete Bungalows: eine nette Unterkunft für Gäste, die den Kontakt zu Einheimischen und anderen Urlaubern suchen und gern Ausflüge in kleinen Gruppen unternehmen. Die Eigentümer heißen die Gäste auf das Herzlichste willkommen. Im Übernachtungspreis sind zahlreiche Extras enthalten, wie zum Beispiel Internetzugang, Leihfahrräder und Frühstück. Wenn man bedenkt, welche Preise für diese Serviceleistungen in Polynesien üblicherweise verlangt werden, ist dieser Vorteil nicht zu verachten! Da es sich um keine typische Hotelunterkunft handelt, sollte man sich vor der Reservierung darüber im Klaren sein, welcher Komfort einen erwartet: Wer ohne Klimaanlage und Fernseher auskommt, für den ist das Fare Vaihere bestens geeignet.

      Ab
      siehe Angebot
    • Motu Iti Motu Iti Motu Iti
      • Easymeinung nc
      • Qualität/ Preis 6.66
      • Lage 10.0

      Die kleine Familienpension Motu Iti liegt direkt an der Lagune, zwischen der Cook-Bucht und der Opunohu-Bucht. Diese einfache Unterkunft ist all denen zu empfehlen, die ein beschränktes Budget haben, und doch Moorea erkunden möchten: mit dem (gemieteten) Fahrrad oder dem örtlichen Bus (informieren Sie sich über die Fahrzeiten, es fahren nur wenige Busse am Tag) können Sie sich hier bewegen. Da die Motu Iti Kajaks verleiht, können Sie auch in der Lagune paddeln, deren Farben wunderschön sind.

      Ab
      siehe Angebot