Club Héliades Torre Normanna Hotel 4 Stern(e)
Easyexperten
Piano Torre - Torre Normanna Palermo, Italien -
Siehe die Karte

Das lebhafte Hotel Torre Normanna bietet seinen Gästen zwei Unterbringungsformeln an: Hotel oder Ortschaft. Hier erwartet Sie ein geselliger Aufenthalt, bei dem Sie das gebotene Komfortniveau je nach Lust und Laune modulieren können.

+
  • Sport
  • Baden
  • Familie
  • Gut gelegen
  • Flug
    •  Club Héliades Torre Normanna

      Club Héliades Torre Normanna   -   © Julien Ferret / EASYVOYAGE

    •  Club Héliades Torre Normanna

      Club Héliades Torre Normanna   -   © Julien Ferret / EASYVOYAGE

       
    Alle Preise vergleichen

    Preis pro Nacht - Finden Sie bei 46 Verkäufer
    • - Cancelon - Preis sehen
    • - booking.com - Preis sehen
    • - AccorHotels.com - Preis sehen
    • - AsiaTravel.com - Preis sehen
    • - Amoma - Preis sehen
    • - Ctrip.com - Preis sehen
    • - Ebookers - Preis sehen
    • - Elvoline - Preis sehen
    • - Expedia - Preis sehen
    • - Fastbooking - Preis sehen
    • - Getaroom - Preis sehen
    • - Hanatour - Preis sehen
    • - HappyRooms - Preis sehen
    • - Hilton.com - Preis sehen
    • - Homestay.com - Preis sehen
    • - Hotel.info - Preis sehen
    • - Hotelius - Preis sehen
    • - Hotelnjoy - Preis sehen
    • - Hotelpass - Preis sehen
    • - HotelJoin - Preis sehen
    • - Hotelopia - Preis sehen
    • - Hotell.no - Preis sehen
    • - Superbreak - Preis sehen
    • - Hotels.com - Preis sehen
    • - HotelsClick.com - Preis sehen
    • - HotelTravel - Preis sehen
    • - Hotelquickly - Preis sehen
    • - Hotusa - Preis sehen
    • - Jalan - Preis sehen
    • - Lastminute.com - Preis sehen
    • - Laterooms - Preis sehen
    • - Otel - Preis sehen
    • - Ostrovok - Preis sehen
    • - Ozon Travel - Preis sehen
    • - Prestigia - Preis sehen
    • - Rumbo BravoFly Volagratis - Preis sehen
    • - Rakuten - Preis sehen
    • - Reserver avec l?hotel - Preis sehen
    • - Sembo - Preis sehen
    • - Skoosh - Preis sehen
    • - TravelClick - Preis sehen
    • - Travelocity - Preis sehen
    • - Voyage SNCF - Preis sehen
    • - Yanolja - Preis sehen
    • - ZenHotels HC - Preis sehen
    • - Agoda - Preis sehen
    Weitere Angebote
    • Lage

      6.5 /10
    • Unterkunft

      7.00 /10
    • Infrastruktur

      7.50 /10
    • Küche

      8.00 /10
    • Strand

      7.25 /10
    • Wissenswert

    • In unmittelbarer Nähe des Meeres, 20 km von Palermo entfernt. Für den Transfer von und zum Flughafen (40 km entfernt) muss man mit etwa 45 Minuten Fahrzeit rechnen.

    • Die Unterkünfte des Hotels befinden sich im Hauptgebäude oder im Hotel (insgesamt 170 Zimmer) sowie in der Ortschaft im hinteren Teil der Anlage (300 weitere Zimmer). Wenn Sie nicht gerne laufen, sollten Sie besser eines der im Hauptgebäude gelegenen Zimmer buchen. Obwohl alle Zimmer über einen Balkon verfügen, blickt nur etwa die Hälfte zum Meer. Die anderen bieten eine Aussicht auf die Hügel des Hinterlandes. Einrichtung und Deko umfassen einfache, lackierte Holzmöbel sowie grün und rot bedruckte Stoffe, die dem Ganzen einen Hauch von Heiterkeit verleihen. Zur Grundausstattung der Zimmer gehören eine Klimaanlage, eine Minibar und ein Telefon. In den Zimmern des Hauptgebäudes gibt es zusätzlich auch ein Radio. Die durchschnittlich großen Badezimmer in der Ortschaft sind mit einer Dusche ausgestattet, in den anderen Badezimmern gibt es entweder eine Badewanne oder eine Dusche sowie einen Haartrockner.
    • Das Torre Normanna wurde 1973 gebaut und 1992 renoviert. Das Hotel umfasst ein 3-stöckiges Hauptgebäude und 9 zweistöckige Wohnblocks, die sich in einem 20 Hektar großen Park auf einer Anhöhe befinden. Die sehr einfache Rezeption lädt nicht zum Verweilen ein. Deshalb widmet man dem grauen Boden und den weißen Wänden, den Bestandteilen der puristischen Deko, auch keine allzu große Aufmerksamkeit. Um zu den Erholungsbereichen mit Pool, Bar und Miniclub zu gelangen, muss man über etwa einhundert Meter eine nicht allzu steil verlaufende Anhöhe erklimmen. Dieser Bereich umfasst 300 m² und ist von einer gepflasterten Sonnenterrasse über dem Meer umgeben Er wird von einer Rasenfläche und Zwergpalmen geschmückt, zudem stehen hier für die Gäste Liegestühle und Sonnenschirme bereit. Schade: Die Stereoanlage des Animationsbereiches ist leider lautstark zu hören. Für ruhigere Momente muss man sich dann schon zum Strand aufmachen.
    • Je nach gewählter Unterkunftskategorie (Hauptgebäude oder Ortschaft) können die Gäste unterschiedliche Restaurants besuchen. Das Restaurant der Ortschaft befindet sich auf einer großen gepflasterten Terrasse, in deren Mitte ein Olivenbaum thront. Die Kunststofftische werden von über die Terrasse gespannten Markisen vor der Sonne geschützt. Hier können 8 Gäste bedient werden. Ideal für gesellige Momente, an ungestörte Ruhe ist hier allerdings weniger zu denken. Die Mahlzeiten werden als Büffet serviert. Das Essen ist einfach, aber gut: Gemischter Salat, gegrillte Fleisch- und Fischgerichte, Nudelgerichte, Gemüseaufläufe, Obst, Eiscreme und Konditoreiwaren zum Nachtisch. Das zum Hotel gehörende Restaurant befindet sich in einem großen, mit weißen Säulen geschmückten Saal. Die von Stühlen mit Samtbezug umgebenen Tische bieten Platz für 8 Personen. Die in Form von Gästetischen angebotenen Mahlzeiten umfassen eine Auswahl an 2 oder 3 Vorspeisen und Hauptgerichten.
    • Trotz entsprechender Vorrichtungen ist der Zugang zum Strand weiterhin recht mühselig. Zunächst einmal muss man zwei jeweils über 80 Meter in die Tiefe führende Aufzüge benutzen, dann die Unterführung von Straße und Bahnstrecke durchqueren, bis man zu einer Treppe gelangt. Am oberen Ende der Treppe befindet sich dann endlich der Strand. Diese Bucht verläuft über etwa einhundert Meter, ist mit einer Mischung aus Sand und großen Kieseln bedeckt und geht sanft ins Meer über. Tipp: Wenn Sie empfindliche Füße haben, sollten Sie hier besser Strandschuhe tragen. Das Wasser ist klar und ermöglicht ein angenehmes Badevergnügen, zudem stehen hier Liegestühle und Sonnenschirme in ausreichender Zahl für die Gäste bereit. Das (frei verfügbare) Wassersportangebot umfasst Segeln, Windsurfen und Kajak.
    • Das Torre Normanna befindet sich auf einer Anhöhe von Altavilla Milicia und wartet mit einer wunderschönen Aussicht aufs Mittelmeer auf. Der zum Hotel gehörende Strand befindet sich allerdings nicht in unmittelbarer Nähe. Hinweis: Das Restaurant wie auch der Pool sind mehrere Gehminuten von den Zimmern entfernt. Zudem befindet sich die Anlage auf einem recht großen und steil verlaufenden Gelände. Davon einmal abgesehen verfügt das Torre Normanna über abwechslungsreiche Infrastrukturen, die sich insbesondere für Familien oder gemeinsam anreisende Freunde eignen. Das Hotel bildet gleichzeitig auch einen tollen Ausgangspunkt für Entdeckungsausflüge an die Nordküste. Ein Mal täglich gibt es einen Shuttle-Service nach Palermo und 5 Mal täglich nach San Nicola, einem Ballungsraum, von dem aus ein Zug nach Cefalu abfährt.

    Die Ausstattung

    • Zubringerbus
    • Parkplatz
    • Behindertengerecht
    • Restaurant
    • Internet
    • Klimaanlage
    • Wellnessbereich

      Stretching, Schönheitssalon

    • Schwimmbad
    • Sport

      Wassergymnastik, Tennis, Fußball, Bogenschießen, Segeln, Kajak, Kanufahren, Windsurfen, Beachvolleyball, Aerobic, Tanz, Step-Aerobic, Golf

    • Tiere erlaubt
    • Konferenzraum

    Die Vorteile

    • Der Panoramablick auf das Meer.
    • Das unter einer Pergola eingerichtete Restaurant.

    Die Nachteile

    • Die weit verlaufende Anlage.
    • Der Lärm der Stereoanlage am Pool.

    Hotelbewertung(en) von Gästen des Hotels