• Login
Hotel Jardin Tecina Hotel 4 Stern(e)
Easyexperten
38811 Playa de Santiago, Santa Cruz de Ténérife, Espagne Playa de Santiago, Spanien -
Siehe die Karte

Das Hotel Jardín Tecina befindet sich auf der bezauberten Insel La Gomera, oberhalb auf einem Felsvorsprung. Dort kann man bei günstigen Wetterbedingungen den herrlichen Panoramablick auf das Meer und die Nachbarinsel Teneriffa mit ihrem majestätischen Vulkan El Teide bewundern. Die weitläufige Anlage, der botanische Garten die im kanarischen Stil gehaltene Bauart der 2-stöckigen Bungalows und die angenehme Stille machen das Hotel zu einem idealen Ort für Gäste, die umgeben von der Natur gesunde Erholung und Entspannung suchen - ein wahrer Jungbrunnen. Ein geschmackvolles Hotel das seine 4 Sterne allemal verdient hat!

+
  • Sport
  • Baden
  • Kultur
  • Familie
  • Veranstaltungen
  • Internationale Norm
  • Charme
  • Herz
  • Natur
  • Flug
    • Hotel Jardin Tecina

      Jardin Tecina   -   © Alexis Bidegain / EASYVOYAGE

    • Hotel Jardin Tecina

      Jardin Tecina   -   © Alexis Bidegain / EASYVOYAGE

       
    Alle Preise vergleichen

    Preis pro Nacht - Finden Sie bei 46 Verkäufer
    • - Cancelon - Preis sehen
    • - booking.com - Preis sehen
    • - AccorHotels.com - Preis sehen
    • - AsiaTravel.com - Preis sehen
    • - Amoma - Preis sehen
    • - Ctrip.com - Preis sehen
    • - Ebookers - Preis sehen
    • - Elvoline - Preis sehen
    • - Expedia - Preis sehen
    • - Site officiel de l'hotel - Preis sehen
    • - Getaroom - Preis sehen
    • - Hanatour - Preis sehen
    • - HappyRooms - Preis sehen
    • - Hilton.com - Preis sehen
    • - Homestay.com - Preis sehen
    • - Hotel.info - Preis sehen
    • - Hotelius - Preis sehen
    • - Hotelnjoy - Preis sehen
    • - Hotelpass - Preis sehen
    • - HotelJoin - Preis sehen
    • - Hotelopia - Preis sehen
    • - Hotell.no - Preis sehen
    • - Superbreak - Preis sehen
    • - Hotels.com - Preis sehen
    • - HotelsClick.com - Preis sehen
    • - HotelTravel - Preis sehen
    • - Hotelquickly - Preis sehen
    • - Hotusa - Preis sehen
    • - Jalan - Preis sehen
    • - Lastminute.com - Preis sehen
    • - Laterooms - Preis sehen
    • - Otel - Preis sehen
    • - Ostrovok - Preis sehen
    • - Ozon Travel - Preis sehen
    • - Prestigia - Preis sehen
    • - Rumbo BravoFly Volagratis - Preis sehen
    • - Rakuten - Preis sehen
    • - Reserver avec l?hotel - Preis sehen
    • - Sembo - Preis sehen
    • - Skoosh - Preis sehen
    • - TravelClick - Preis sehen
    • - Travelocity - Preis sehen
    • - Voyage SNCF - Preis sehen
    • - Yanolja - Preis sehen
    • - ZenHotels HC - Preis sehen
    • - Agoda - Preis sehen
    Weitere Angebote

    Lage 3.0 /10

    In La Gomera auf den Kanarischen Inseln, am steinigen Kiesstrand und am Fischerdorfes Playa Santiago, Oberhalb der Bucht. Hafen und Dorf sind zu Fuß gut zu erreichen... Mit der Fähre aus Teneriffa gelangt man an den Hafen von San Sebastian. Von dort aus kann man eine weitere Fähre nach Playa Santiago nehmen. Von San Sebastian bis zum Hotel Jardín Tecina sind es insgesamt etwa 35 Minuten.

    Unterkunft 7.70 /10

    Die Anlage verfügt über stattliche 434 Zimmer. Die hübschen Bungalows im kanarischen Stil garantieren durch ihre Aufteilung, eine maximale Privatsphäre, die von dem Gesang der Vögel und dem sanften Rauschen des Meeres untermalt wird. Die Zimmer sind sehr geräumig und wirken durch die hellen Möbel frisch und harmonisch. Die Dekoration besteht entweder aus grünem, blauem oder rotem Design, die eigens aus Paris stammt. Die karierte Tagesdecke sowie die Vorhänge sind geschmacklich bestens in einer Farbe abgestimmt. Es gibt Zimmer mit Blick auf den Pool oder den Garten. Zur weiteren Ausstattung gehört ein breites gemütliches Bett, ein schöner Balkon, sowie ein Safe der aber 2 Euro pro Tag kostet. Das Badezimmer verfügt über eine Badewanne, verschiedene Pflegeprodukte, einen Haartrockner- und alles, was man zur völligen Entspannung braucht!

    Infrastruktur 7.95 /10

    Beim Betreten des Gebäudes stechen neben der großzügigen Fläche, dem herzlichen Ambiente, sofort die vielen geschmackvollen antiken Kunstobjekte aus aller Welt ins Auge. Die gemütlichen Sitzgelegenheiten versprechen schon vor der Schlüsselabgabe eine angenehme Zeit im Hotel. Das Personal ist bestens geschult und spricht mindestens 3 verschiedene Sprachen. Die Außenanlage des Hotel wird von einem 70.000 m² großen, üppigen Garten umgeben. Mehr als 50 Pflanzen- und Blumenspezies aus allen Winkeln der Welt tragen zur Schaffung dieser grünen Gartenlandschaft bei. Die Hazienda-artigen 2-stöckigen Gebäude passen architektonisch bestens in die Umgebung und verteilen sich auf der gesamten Anlage. Es wurde viel Wert auf die vielen Holzarbeiten gelegt. Das herrliche Wetter auf La Gomera ermöglicht es fast immer ein paar Bahnen im Hauptpool oder im Meerwasserpool des Club Laurel zu schwimmen. Wer gerne shoppt aber sich nicht unbedingt dafür weit von Hotel entfernen möchte, dem bietet die Shoppingzone des Hotels ein großes Angebot an Handarbeiten und Kunstgewerbe, einheimische Spezialitäten der Insel, und eine große Auswahl an Souvenirs, Kosmetik und Freizeitartikel. Sie gelangen mit einem Aufzug nach unten zur Strandpromenade und zum Club Laurel, einem wunderschönen Platz am direkt am Ozean, wo Sie im Barbacue-Restaurant, im Á la carte-Restaurant, oder an der Pool-Bar leckere Speisen genießen und sich dabei völlig entspannen können.

    Küche 7.20 /10

    Verschiedene Restaurants sorgen hier für eine kulinarische Abwechslung. Im Hauptrestaurant in der unteren Etage gibt es Frühstück von 07:00 bis 10:00 Uhr und Abendessen von 19:00 bis 22:00 Uhr. Beim Frühstück gibt es ein vielfältiges Buffet mit kalten und warmen Gerichten. Der große harmonische Frühstücksraum mit einer Terrasse, verspricht einen guten Start in den neuen Tag. Das Buffet ist groß, mit einer guten Mischung aus süßen und herzhaften Speisen werden alle Geschmäcker bedient. Das Gebäck, das Müesli, die verschiedenen Marmeladen, das Obst sowie der Honig und die Joghurt sind recht lecker, und wer lieber Würstchen, Eier, Schinkenaufschnitt, landestypische Käsesorten oder andere salzige Speisen mag, wird hier gewiss auf seine Kosten kommen. Auch ein Show cooking für leckere Omelettes, Crêpes... gibt es jeden Morgen. Der frisch gepreßte O-Saft kostet 2,90 Euro. Bei der Getränkewahl gibt es auch reichlich Auswahl: Kaffee, Tee, verschiedene Fruchtsäfte sowie Tomatensaft stehen zur freien Verfügung. Auch wenn der Speisesaals und das Buffet groß sind, wird es hier doch recht laut und voll wenn das Hotel seine komplette Aufnahmekapazität erreicht hat. Man muß folglich schnell einen Platz ergattern, und sich am Frühstücksbuffet durchschlagen! Dafür ist das Servicepersonal recht flink mit dem abräumen der Teller. Für Gäste die früh das Hotel verlassen müssen gibt es ein kleines Frühstück gegen 5:30 Uhr. Am Abend gibt es ein vollständiges Buffet mit zahlreichen Spezialitäten der internationalen und heimischen Küche. Versuchen sollte man auch das a la carte Restaurant unten im Beach Club Laurel mit köstlichen Fleisch- und Fischspezialitäten vom Grill.

    Strand 7.45 /10

    Zum Strandbereich gelangt man mit einem Aufzug. Dort unten befindet sich eine Strandpromenade die zum nächsten Dorf Playa de Santiago (etwa 700 m) führt. Der Weg zum Strand ist wunderschön. Der Strand besteht aus Kieselsteine, es geht die ersten 5 Meter flach ins Wasser rein ? dann wird es tiefer. Auch der Club Laurel befindet sich hier unten direkt am Meer. Sie können auf der Sonnenterrasse mit Liegen und Schirmen in aller Ruhe entspannen. Ansonsten gibt es noch eine Relax Zone mit balinesischen Betten, und eine Volleyball Zone am Strand.

    Wissenswert

    Das Hotel wurde 1987 erbaut und 2006 zuletzt renoviert. Der Club Laurel am Wasser wurde 1992 erbaut. Tiere sind im Hotel nicht erlaubt. Es befindet sich eine FKK-Terrasse auf der 1. Etage des Hotels. Einen kostenlosen WLAN- Internet gibt es in der Empfangshalle der Rezeption und in den verschiedenen Poollandschaften. Für alle Gäste die keinen eigene Laptop haben gibt es auch ein Internetcorner mit 4 Computern. Jeden Mittwoch bietet das Hotel einen geführten botanischen Rundgang in seinem Garten an. Das Konzept des Rundganges lautet: ?In 3 Stunden um die Welt, ohne das Hotel zu verlassen". Bei diesem botanischen Spaziergang können die Gäste mehr als 56 Pflanzen und Tierarten aus den verschiedensten Regionen der Erde kennenlernen. Für eine große Auswahl an Sportmöglichkeiten ist auch gesorgt.

    Die Ausstattung

    • Parkplatz
    • Behindertengerecht
    • Restaurant
    • Internet
    • Klimaanlage
    • Wellnessbereich

      Massage, Sauna, Hamam, Wellness, Spa, Türkisches Bad, wellness - bereich

    • Schwimmbad
    • Sport

      Gymnastik, Aerobic, Squash, Wasserpolo, Fitness, sport

    • Friseur
    • Hot-Whirl-Pool
    • Safe
    • Nichtraucherzimmer
    • Solarium
    • Konferenzraum

    Die Vorteile

    • Subtropisch grün
    • Schön gelegen am steinigen Naturstrand
    • Geräumige Zimmer
    • Typisch kanarischer Stil

    Die Nachteile

    • Beim Frühstück kann es manchmal sehr voll und laut werden

    Hotelbewertung(en) von Gästen des Hotels

    • Note Von nc/10