• Login
Hotel Abi d'Oru Hotel 5 Stern(e)
Easyexperten
Golfo di Marinella. 07026. PORTO ROTONDO. ITALIE Porto Rotondo, Italien -
Siehe die Karte

Das Abi d'Oru zählt zu den Luxushotels seiner Kategorie. Hier ist einfach alles großzügig und komfortabel, die Speisekarte ist hervorragend, die Mitarbeiter sind zuvorkommend und kompetent, die Umgebung ist ruhig, es gibt einen direkten Strandzugang - selbst die anspruchsvollsten Gäste, die einen ruhigen und erholsamen Aufenthalt in diesem Hotel verbringen möchten, werden begeistert sein! Dennoch werden sich hier auch Familien sehr wohl fühlen, da an alles gedacht wurde, um ihnen einen unbeschwerten Urlaub zu garantieren. Ein Luxushotel, in dem man sich nicht so schnell auf die Füße tritt. Eigentlich fehlt dem Haus nur eine gewisse Seele und ein Hauch von Fantasie. Wenn Sie allerdings auf ein abwechslungsreiches Animationsprogramm Wert legen, sind Sie hier an der falschen Adresse.

+
  • Baden
  • Familie
  • Erholung
  • Flug
    • Hotel Abi d'Oru

      Abi d'Oru   -   © M. Challe / EASYVOYAGE

    • Hotel Abi d'Oru

      Abi d'Oru   -   © M. Challe / EASYVOYAGE

       
    Alle Preise vergleichen

    Preis pro Nacht - Finden Sie bei 44 Verkäufer
    • - AccorHotels.com - Preis sehen
    • - AsiaTravel.com - Preis sehen
    • - Amoma - Preis sehen
    • - Ctrip.com - Preis sehen
    • - Ebookers - Preis sehen
    • - Elvoline - Preis sehen
    • - Expedia - Preis sehen
    • - Site officiel de l'hotel - Preis sehen
    • - Getaroom - Preis sehen
    • - Hanatour - Preis sehen
    • - HappyRooms - Preis sehen
    • - Hilton.com - Preis sehen
    • - Homestay.com - Preis sehen
    • - Hotel.info - Preis sehen
    • - Hotelius - Preis sehen
    • - Hotelnjoy - Preis sehen
    • - Hotelpass - Preis sehen
    • - HotelJoin - Preis sehen
    • - Hotelopia - Preis sehen
    • - Hotell.no - Preis sehen
    • - Superbreak - Preis sehen
    • - Hotels.com - Preis sehen
    • - HotelsClick.com - Preis sehen
    • - HotelTravel - Preis sehen
    • - Hotelquickly - Preis sehen
    • - Hotusa - Preis sehen
    • - Jalan - Preis sehen
    • - Lastminute.com - Preis sehen
    • - Laterooms - Preis sehen
    • - Otel - Preis sehen
    • - Ostrovok - Preis sehen
    • - Ozon Travel - Preis sehen
    • - Prestigia - Preis sehen
    • - Rumbo BravoFly Volagratis - Preis sehen
    • - Rakuten - Preis sehen
    • - Reserver avec l?hotel - Preis sehen
    • - Sembo - Preis sehen
    • - Skoosh - Preis sehen
    • - TravelClick - Preis sehen
    • - Travelocity - Preis sehen
    • - Voyage SNCF - Preis sehen
    • - Yanolja - Preis sehen
    • - ZenHotels HC - Preis sehen
    • - Agoda - Preis sehen
    Weitere Angebote

    Lage 8.0 /10

    Direkt am Meer, an einem der schönsten Strände der Costa Smeralda, am nördlichen Ende des Hotelviertels Golfo di Marinella gelegen. Kurz: Das Abi d'Oru besticht durch eine tolle und ruhige Lage. Porto Rotondo liegt etwas weiter nördlich und der Flughafen von Olbia ist knapp 20 Minuten vom Hotel entfernt. Einziger Wermutstropfen: Der Pendelbus nach Porto Rotondo fährt nur 2 Mal pro Tag und nach 20.00 Uhr ist in der Umgebung des Hotels absolut nichts mehr los.

    Unterkunft 8.45 /10

    Die Zimmer sind genau wie die öffentlichen Bereiche des Hotels eingerichtet: Schmiedeeisen und pastellfarben lasiertes Holz geben hier den Ton an. Das Hotel Abi d'Oru bietet insgesamt 15 Suiten und 165 Standardzimmer. Letztere gehen allerdings überwiegend zum Garten und nicht zum Meer, was jedoch keinesfalls unangenehm ist. Zu den geräumigen, hellen und sehr gut ausgestatteten Zimmern gehört auch ein großer Balkon. Abgesehen von den dekorativen Elementen - reine Geschmackssache - gibt es nichts auszusetzen. Die Schallisolierung könnte allerdings besser sein.
    Paare können sich in den großen Badezimmern über ein Doppelwaschbecken und eine komfortable Dusche freuen. Bademäntel werden ebenfalls bereitgestellt.

    Für Familien oder Freunde stehen 8 "Zimmereinheiten" mit Verbindungstür zur Verfügung.

    Infrastruktur 7.20 /10

    Nachdem man den Sicherheitspavillon an der Einfahrt passiert hat, muss man noch eine 200 Meter lange, mit Oleander, Blumen und Olivenbäumen gesäumte Straße entlang fahren. Erst wenn Sie das eindrucksvolle Gebäude erreicht haben, befinden Sie sich vor dem eigentlichen Hotel. Das wunderschöne Abi d'Oru wurde 1960 errichtet, jedoch sieht man ihm sein wahres Alter nicht an. Hier wirkt alles frisch und neu - sowohl was das Ambiente als auch was die verschiedenen Anlagen und Einrichtungen angeht. Die 180 Zimmer, die Suiten und die gemeinschaftlich genutzten Bereiche sind in einem einzigen, vierstöckigen Gebäude untergebracht. Und dieses Gebäude ist wirklich imposant. Jedoch fügen sich die Ziegeldächer, die mediterrane Bauweise, die Arkaden und die zahlreichen, stufenförmig angelegten Terrassen ganz wunderbar in diese natürliche Landschaft der Umgebung ein. Im Hotelinneren geben Schmiedeeisen, Korbgeflecht und lasiertes Holz den Ton an, die Einrichtung wirkt insgesamt gepflegt und recht klassisch.
    Auf der Vorderseite des Gebäudes gibt es einen großen Garten mit einer schönen Rasenfläche, verschiedenen Bäumen und Blumenbeeten. Hier befindet sich ein kleiner Teich und auch der große Hotelpool, der 2010 vollständig renoviert wurde. Rund um das Becken stehen bequeme Liegestühle bereit, die zu erholsamen Momenten einladen. Eine Bar ist ebenfalls vorhanden. Unter diesen Voraussetzungen denkt man eigentlich kaum mehr an den Strand... Zu den hervorragenden Sportanlagen des Hotels zählen ein Volleyballfeld auf dem Rasen, ein Minifußballgelände mit hartem Belag und ein (kostenpflichtiger) Tennisplatz. Lediglich der winzige Fitnessraum lässt etwas zu wünschen übrig.
    Dahinter liegt der hoteleigene Strand. Dort befindet sich auch eine der insgesamt 3 Hotelbars (daneben gibt es noch eine Poolbar und eine Lobbybar). Die Bars sind gemütlich, ruhig und liegen im Schatten, jedoch mangelt es an Originalität.

    Küche 7.45 /10

    Zwei Restaurants sind für ein Hotel dieses Standings nicht gerade besonders viel, die Qualität der angebotenen Speisen ist allerdings hochwertig. Im Strandrestaurant Marinella oder im Hauptrestaurant (das ebenfalls über eine große Terrasse verfügt) wird zum Frühstück und zum Mittagessen ein exzellentes Büffet serviert, das sowohl optisch als auch geschmacklich vom Feinsten ist. Die warmen Speisen, u. a. auch Teigwaren, werden im Show-Cooking-Bereich vor den Augen der Gäste frisch zubereitet.
    Beide Restaurants sind in höchstem Maße ansprechend. Dies gilt insbesondere für das Marinella, dessen mobile Fensterfronten den Blick auf den Strand freigeben. Abends können die Gäste in beiden Restaurants à la carte speisen. Einfache Zwischenmahlzeiten gibt es den ganzen Tag über an den Snackbars am Pool und am Strand. Die Snackbar am Strand ist gleichzeitig auch eine Pizzeria.

    Strand 8.20 /10

    Der zum Golfo di Marinella gehörige große Strand direkt vor dem Hotel zählt zu den schönsten Stränden der Costa Smeralda. Weißer Sand und kristallklares Wasser. Der hoteleigene Strandbereich ist mit Liegestühlen und passenden weißen Sonnenschirmen ausgestattet. Wie die Toiletten liegen auch das Strand-Restaurant und die Bar nur einen Katzensprung entfernt. Absoluter Luxus! Für sportliche Gäste bietet der externe Wassersportclub ein interessantes Angebot (gegen Aufpreis): Tauchen, Ringo, Segelschule, Windsurfen, Tretboote, Kanu, Wasserski.

    Wissenswert

    Bei der Buchung kann man zwischen einem Zimmer im Erdgeschoss oder in den oberen Stockwerken des Hotels wählen.
    Außer den beiden (italienischen) Mitarbeitern des Kinderclubs beschäftigt das Hotel keine Animateure.

    Die Ausstattung

    • Zubringerbus
    • Parkplatz
    • Behindertengerecht
    • Restaurant
    • Internet
    • Klimaanlage
    • Wellnessbereich

      Massage, Wellness, Schönheitssalon, Türkisches Bad, Sauna, Hamam

    • Schwimmbad
    • Sport

      Tennis, Fußball, Volleyball, Mountainbike, Golf, Kanufahren, Segeln, Tretboot, Wasserski, Fitness, sport

    • Tiere erlaubt
    • Hot-Whirl-Pool
    • Safe
    • Nichtraucherzimmer
    • Konferenzraum

    Die Vorteile

    • Sehr schöner Strand
    • Sehr viel Raum

    Die Nachteile

    • Kein Animationsangebot, weder innerhalb der Hotelanlage noch in der unmittelbaren Umgebung des Hotels
    • Fehlende individuelle Note

    Hotelbewertung(en) von Gästen des Hotels

    • Note Von -/10