• Login
Hotel Fort Young Hotel Hotel 3 Stern(e)
Easyexperten
Po Box 519 Victoria Street Roseau, Dominica -
Siehe die Karte

Fort Young ist eine bekannte Adresse in Roseau und befindet sich innerhalb des Burgareals der ehemaligen Zitadelle aus dem 18. Jahrhundert. Seine Bars und Restaurants werden sowohl von der lokalen Elite als auch Geschäftsleuten und Touristen besucht. Ein historisches Hotel mit gutem Komfort und ansprechenden Ausstattungen, das sich perfekt für einen Etappenhalt in Roseau eignet.

+
  • Internationale Norm
  • Gut gelegen
  • Flug
    Alle Preise vergleichen

    Preis pro Nacht - Finden Sie bei 45 Verkäufer
    • - booking.com - Preis sehen
    • - AccorHotels.com - Preis sehen
    • - AsiaTravel.com - Preis sehen
    • - Amoma - Preis sehen
    • - Ctrip.com - Preis sehen
    • - Ebookers - Preis sehen
    • - Elvoline - Preis sehen
    • - Expedia - Preis sehen
    • - Site officiel de l'hotel - Preis sehen
    • - Getaroom - Preis sehen
    • - Hanatour - Preis sehen
    • - HappyRooms - Preis sehen
    • - Hilton.com - Preis sehen
    • - Homestay.com - Preis sehen
    • - Hotel.info - Preis sehen
    • - Hotelius - Preis sehen
    • - Hotelnjoy - Preis sehen
    • - Hotelpass - Preis sehen
    • - HotelJoin - Preis sehen
    • - Hotelopia - Preis sehen
    • - Hotell.no - Preis sehen
    • - Superbreak - Preis sehen
    • - Hotels.com - Preis sehen
    • - HotelsClick.com - Preis sehen
    • - HotelTravel - Preis sehen
    • - Hotelquickly - Preis sehen
    • - Hotusa - Preis sehen
    • - Jalan - Preis sehen
    • - Lastminute.com - Preis sehen
    • - Laterooms - Preis sehen
    • - Otel - Preis sehen
    • - Ostrovok - Preis sehen
    • - Ozon Travel - Preis sehen
    • - Prestigia - Preis sehen
    • - Rumbo BravoFly Volagratis - Preis sehen
    • - Rakuten - Preis sehen
    • - Reserver avec l?hotel - Preis sehen
    • - Sembo - Preis sehen
    • - Skoosh - Preis sehen
    • - TravelClick - Preis sehen
    • - Travelocity - Preis sehen
    • - Voyage SNCF - Preis sehen
    • - Yanolja - Preis sehen
    • - ZenHotels HC - Preis sehen
    • - Agoda - Preis sehen
    Weitere Angebote

    Lage 9.6 /10

    Fort Young bietet eine einzigartige Lage in Roseau. Das Hotel befindet sich im gleichnamigen ehemaligen Fort mit einem praktischen Direktzugang zum Dorf (15.000 Einwohner), bei dem es sich um die Hauptstadt von Dominica handelt. Der Kreuzfahrtterminal, Banken und Märkte - alles ist in unmittelbarer Nähe! Und direkt vor dem Hotel liegt das Meer.

    Unterkunft 7.20 /10

    Ebenso wie die Gemeinschaftsbereiche bieten die 73 Zimmer des Fort Young einen direkten oder seitlichen Ausblick über das Karibische Meer. Nur die 4 sog. "Standard"-Zimmer zeigen zu den Bereichen neben dem Hotel mit Blick auf die Straße und die Gemeindebibliothek. Diese Unterkünfte sollte man besser nicht buchen, zudem werden sie vom Hotel auch nur in letzter Instanz angeboten. Die meisten Zimmer gehören zur Kategorie "Fort Room" und befinden sich im oberen Teil des Hotels auf Höhe der ehemaligen Zitadelle. Sie verfügen über ein(e) große(n) Balkon/Terrasse mit teilweise seitlichem, meistens jedoch frontalem Meerblick. Die Innenbereiche sind nicht besonders originell dekoriert, aber an Fläche und Ausstattungen mangelt es nicht. Holz- und Korbmobiliar, einige eingerahmte Bilder an den Wänden. Praktisches Badezimmer mit Dusche hinter einem Vorhang. Klimaanlage und Ventilator, Safe, kleiner Fernseher mit Kabelanschluss, Haartrockner... alles ist vorhanden, nur kein Internet.

    Die zwei weiteren Zimmerkategorien "Oceanfront Room" und "Deluxe Oceanfront Room" befinden sich in den neueren Gebäuden zu Füßen der Zitadelle. Und hier bietet sich ein 180°-Panoramaausblick über das Meer. Gepflegte und betont klassische Dekoration. Diese Zimmer sind eindeutig größer und moderner als jene im Fort und erweisen sich als gute Lösung für Familien, das gilt insbesondere für die Deluxe-Kategorie, in der bis zu zwei Erwachsene mit zwei Kindern übernachten können.

    Infrastruktur 7.30 /10

    Das Fort Young ist seit den 60er Jahren ein Hotel. Aber 1979 zerstörte der verheerende Wirbelsturm David 80 % aller Häuser von Roseau, und auch das Hotel entkam diesem Schicksal nicht. Es wurde erst 1986 wieder neu gebaut, 1989 eröffnet und 2000 erweitert. Eine weitere Erweiterung wurde 2004 abgeschlossen. Der ursprüngliche Eingang zur militärischen Zitadelle wurde erhalten, heute befindet hier sich der Hoteleingang. Wenn man das jahrhundertealte Burgareal betritt, erkennt man den Rezeptionsbereich, der zu einem Innenhof geöffnet ist, welcher größtenteils vom Bar-Restaurant Balas eingenommen wird. Es handelt sich um einen bekannten Treffpunkt der Hauptstadt, der für ein besonders kosmopolitisches Publikum bekannt ist. Man trifft auf Urlauber, Geschäftsleute, Politiker und Kreuzfahrttouristen, die hier einen Zwischenhalt einlegen. Dieser zentrale Innenhof ist auch der einzige Ort innerhalb des Hotels, der daran erinnert, dass man sich in einer ehemaligen Festung befindet. Ansonsten wurde das Hotel gänzlich renoviert, sodass die Grundfestungen der Zitadelle, die den Wirbelsturm überstanden haben, nicht mehr erkennbar sind. Das Restaurant Waterfront, ein kleines Spa, ein Fitnesssaal (rund um die Uhr geöffnet), Pool (auf Meereshöhe), die Whirlpools (schöne Terrasse mit zwei frei zugänglichen Jacuzzis) zeigen alle in Richtung Meer und befinden sich in den Neubauten unterhalb der Zitadelle. Hier bietet sich eine besonders schöne Aussicht. Es handelt sich um den besonderen Vorzug des Hotels.

    Küche 8.15 /10

    Das Restaurant Waterfront ist auch für hotelexterne Gäste geöffnet. Der zentrale Bereich ist ein breiter Balkon mit Blick zum Meer. Ein toller Rahmen für das Frühstück, das als kaltes Buffet serviert wird, eine große Auswahl an warmen internationalen und kreolischen Gerichte kann à la carte gegen Aufpreis bestellt werden. Mittags und abends befindet sich hier eines der renommierten Restaurants von Roseau: schöne Auswahl an Speisen und Getränken, sehr zuvorkommender, fast schon etwas steifer Service. Die Preise sind relativ hoch im Vergleich zum lokalen Standard, und das Ambiente könnte etwas lockerer sein, aber die Qualität ist ausgezeichnet (täglich abends geöffnet außer montags).

    Die Bar Balas wartet mittags und abends mit weit weniger Chichi und einer einfacheren Speisekarte auf.

    Und zuletzt gibt es noch das Restaurant Marquis - eine Hommage an den Marquis de Bouille, der 1778 die Festung von den Engländern erobert hatte. Hier wird am Montagabend ein kreolisches Buffet angeboten. Es befindet sich im ehemaligen Fort, und im langgezogenen Speisesaal können auch Gruppen empfangen werden.

    Wissenswert

    Wie sooft in der Karibik wird am Freitag ein dominikanisches Fest veranstaltet. In Fort Young ist dies gleichbedeutend mit einer "Happy Hour" an der Balas-Bar, Barbecue im Restaurant und wöchentlichen Konzerten. Tolle Stimmung.

    Achtung, auch wenn dies eine bekannte Adresse mit "internationalen Hotelstandards" ist, so werden keine Steckdosenadapter verliehen (amerikanische Steckdosen).

    Es gibt zahlreiche Treppen in Fort Young, nur die "Deluxe Oceanfront Rooms" werden von Aufzügen bedient.

    Die Ausstattung

    • Zubringerbus
    • Parkplatz
    • Behindertengerecht
    • Restaurant
    • Internet
    • Klimaanlage
    • Wellnessbereich

      Massage, Schönheitssalon, Spa

    • Schwimmbad
    • Sport

      Fitness, sport

    • Hot-Whirl-Pool
    • Konferenzraum

    Hotelbewertung(en) von Gästen des Hotels

    • Note Von nc/10