• Login
Hotel Appalaches Lodge Spa Hotel 2 Stern(e)
Easyexperten
Saint-Paul-des-Montminy, Kanada -
Siehe die Karte

Ein Multi-Aktivitäten-Hotel, dass ideal für eine Bande von Kumpeln ist, die hierher kommen, um sich zu verausgaben, ohne zu viel auszugeben. Man findet hier ein Ambiente, ein Dekor und eine Gastronomie, die cooler sind als extravagant. Was den Empfang betrifft, nichts auszusetzen! Man wird schon allein deshalb hierher zurückkehren! Aber auch für die vielen und die abwechslungsreichen Aktivitäten. Ein Sprung mitten in die Natur, weder Fernseher, noch Internet, ausgezeichnet, um abzuschalten!

+
  • Sport
  • Erholung
  • Natur
  • Flug
    • Hotel Appalaches Lodge Spa

      Appalaches Lodge Spa   -   © Igor Lubinetsky / EASYVOYAGE

    • Hotel Appalaches Lodge Spa

      Appalaches Lodge Spa   -   © Igor Lubinetsky / EASYVOYAGE

       
    50 Professionnelle Photos 1 Benutzerphotos
    Alle Preise vergleichen

    Preis pro Nacht - Finden Sie bei 0 Verkäufer
    Weitere Angebote

    Lage 3.0 /10

    In Saint-Paul-des-Montminy gelegen, eine Stunde südöstlich von Quebec. Das Dorf ist zu Fuß nicht zugänglich, es sei denn, man bricht sehr früh auf. Im großen und ganzen ist man isoliert mitten in der Natur, weit von jeglichem Geschäft, Cybercafé und anderer städtischer Versuchungen.

    Unterkunft 6.95 /10

    48 Zimmer verteilt in 7 Landhäuschen mit zwei Etagen. Vor seinen Unterkünften, ein Haufen Holzscheite für den Herd in der ersten Etage und einer Schaufel, für den Fall, dass es zu viel geschneit haben würde.
    Die Temperatur der Zimmer ist bei der Ankunft auf 18°C eingestellt, vergessen Sie nicht, sie su erhöhen, sonst viel Freude beim Frieren. Die Zimmer sind sehr einfach, komplett aus Holz, mit einem Dekor, das an die Ferienlager erinnert: zwei Doppelbetten, eine Kommode, ein Wandschrank und ein Wecker. Bezüglich der Betten: ist nich super, aber für diejenigen, die die großen Kissen mögen, ist es ziemlich bequem.
    Und für die Ausrüstung: weder Fernseher, noch Telefon! Mini-Badewanne in den Badezimmern, einige Produkte wie Shampoo, Seife und Bodymilk und einen Thermostat, um die Temperatur zu regeln (23 °C, ist es das Ideal!)
    Jedes Landhäuschen hat Gemeinschaftsbereiche mit einem Tisch, einem Sofa, einer Küche (die man nicht benutzen kann, es sei denn, man hat das ganze Landhäuschen reserviert) und einem Ofen; das Ganze zu einer Terrasse hin offen, die im Winter mit Schnee bedeckt ist.

    Infrastruktur 7.70 /10

    Das Hauptgebäude, ganz aus Holz, hat ein hohes Spitzdach, das durch Fensterfronten umgeben ist, unter denen das Wohnzimmer, die Gaststätte und die Cafeteria Platz gefunden haben. Zu einer großen Terrasse geöffnet, die den Swimmingpool überragt befinden sich der Whirlpool und das skandinavische Bad; dieser Raum ist extrem angenehm. Unten befindet sich das Spa, das mit Ruheräumen, Hammam und Massageräumen ausgestattet ist. Über dieses gelangt man zu den verschiedenen Becken.
    Der Rest der Infrastrukturen besteht aus 7 Landhäuschen mit 6 Zimmern, die im Wald verstreut sind. Das Hotel besitzt auch eine kleine Hütte, in der Picknicke bei in den Exkursionen organsiert werden, einem Aktivitätszentrum, in dem Schneemobile und Ausrüstungen vermietet werden und, wenig abseits vom Hauptgebäude, der Hundezwinger, in dem ca. hundert Hunde von morgens bis abends zum größten Vergnügen der Schlittenliebhaber bellen.
    Bezüglich der Animationen: Schlitten mit Hunden, Schneemobile, Schneeschuhe und Gummireifenfahrt mit Sessellift kommen zum Spa-Center hinzu, das mit einem Swimmingpool, einer Sauna, einem Hammam und skandinavischen Bädern ausgerüstet ist.

    Küche 6.20 /10

    Die Mahlzeiten werden in Form eines Büfetts im großen Saal serviert, der zu einer Terrasse hin geöffnet ist und mit Schwarz-Weiß-Fotographien der Berge verziert ist. Komplettes Frühstück, ideal für die Sportler: sehr gute Croissants, frische Früchte, sehr heller amerikanischer Kaffee und wenn Sie wirklich Ihr Expresso benötigen, wird Sie das 1,75 € kosten. Wie es auf dem amerikanischen Kontinent üblich ist, ist es besser, beim Frühstück länger zu bleiben, als seine Zeit mit dem Abendessen zu vergeuden. In der Tat werden das Mittagessen und das Abendessen in Form eines Selbst-Service serviert, der nicht überragend ist. Zur Auswahl stehen ca. drei Vorspeisen, drei Hauptgerichte und verschiedene Nachtische. Alle Getränke sind zu zahlen und sehr teuer. Rechnen Sie mindestens mit 3,50 € für einen Aperitif und 1,75 € für einen Kaffee.

    Wissenswert

    Um in den Landhäuschen kochen zu können, muss man alle Zimmer reserviert hab, das heißt 6 Zimmer!

    Die Ausstattung

    • Internet
    • Wellnessbereich

      Massage, Sauna, Hamam

    • Schwimmbad

    Die Vorteile

    • die vielen Aktivitäten, gut betreut
    • Die Gummireifenfahrt mit Sessellift-Aufzug
    • Die skandinavischen Bäder

    Die Nachteile

    • Der Abstand zwischen bestimmten Zimmern und dem Restaurant (schwieriger Abstieg nach einem reichhaltigen Abendessen, das oft auch noch feucht-fröhlich ist)
    • Der Mangel an Intimität in den Landhäuschen (die Zwischenwände so fein, dass man hört, wenn sein Nachbar sich im Bett umdreht)
    • Der Preis der Aktivitäten (nicht eingeschlossen im Festpreis)
    • Die Qualität des Essens

    Hotelbewertung(en) von Gästen des Hotels

    • Note Von nc/10