Hotel Auberge du Baluchon Hotel 4 Stern(e)
Easyexperten
Saint-Paulin, Kanada -
Siehe die Karte

Flüsse, kleine Brücken, Wasserfälle, Mühlen und Zucker-Hütten, die die Gebäude umgeben, die dieses Hotel bilden, geben der Herberge einen absoluten Charme. Da romatisch im Winter wird sie Paaren ausgezeichnet gefallen, die gekommen sind, um neue Energie zu tanken. Im Sommer finden hier dagegen die großen Kinder originelle und amüsante Animationen, die mit der Familie zu teilen sind.

+
  • Familie
  • Erholung
  • Gastronomie
  • Charme
  • Natur
  • Flug
    • Hotel Auberge du Baluchon

      Auberge du Baluchon   -   © Igor Lubinetsky / EASYVOYAGE

    • Hotel Auberge du Baluchon

      Auberge du Baluchon   -   © Igor Lubinetsky / EASYVOYAGE

       
    Alle Preise vergleichen

    Preis pro Nacht - Finden Sie bei 0 Verkäufer
    Weitere Angebote
    • Lage

      3.0 /10
    • Unterkunft

      6.70 /10
    • Infrastruktur

      9.20 /10
    • Küche

      9.20 /10
    • Wissenswert

    • In Saint-Paulin, in Maurice gelegen, mit gleicher Entfernung (2 Stunden) zu Quebec und Montreal.

    • 90 Zimmer sind auf 4 Herbergen verteilt, die 10 bis 30 Zimmer beinhalten.
      In all diesen Gebäuden steht den Kunden ein gemeinschaftlicher Salon mit Kamin und einem Schreibtisch mit einem Computer mit Internetzugang zur Verfügung.
      Die relativ großen zimmer haben nicht viel Charme und sind sehr einfach. Ein Wecker und ein Haartrockner sind die einzigen angebotenen Ausstattungen, aber das ist auch nicht schlimm, da man nicht bis hierher gekommen ist, um fern zu sehen. Es fehlt ein wenig an Authentizität und persönlicher Note! Bezüglich der Dekoration ist es mit stumpfen Farben ziemlich nüchtern und die Möbel sind die allereinfachsten: ein Bett (oder zwei), ein kleiner Schreibtisch und ein Lehnsessel. Das Badezimmer von der angemessenen Größe besitzt eine kleine Badewanne und einige Pflegeprodukte (darunter ein Shampoo mit sehr frischer Minze!).
      Für diejenigen, die es sich leisten können, besitzt das Hotel einige Deluxe-Zimmer, die mit einem Kamin (elektrisch) und einem Whirpool im Badezimmer ausgestattet sind. Da gibt zs nichts auszusetzen, alles ist vorhanden, um angenehme romantische Abende in seinem Zimmer zu verbringen.
    • Dieses Hotel, das sich auf einem Gelände von 24 km² erstreckt, besteht aus 90 Zimmern, die in 4 Herbergen verteilt sind, die mit einer Art Glockenturm versehen sind und ganz aus weißem Holz mit grünen Dächern bestehen. Diese niedlichen Herbergen sowie das Hauptgebäude, in dem sich die Rezeption, ein Salon und das Restaurant befindet, das Ökocafé, die Zucker-Hütte und die Ställe geben diesem aus 8 Inseln bestehenden Archipel den Anschein eines Dorfes.
      Das Hotel verfügt über ein Spa, das aus mehreren Massageräumen, einem kleinen Swimmingpool und einer Sporthalle gebildet wird, die mit einigen Apparaten, einem Whirpool sowie einer Sauna ausgestattet sind. Abgesehen von der Dekoration des Swimmingpools, der von einem kleinen Wasserfall und Statuen gebildet wird, der großartige Entspannungssaal mit superbequemen Lehnsesseln und Fleece-Decken, das Ganze mit einer Kaminecke, haben die Massagesäle und der Spa nichts Außergewöhnliches! Andererseits interessant und praktisch: jede Herberge verfügt über ihren Whirlpool und ihre Sauna. Da die Herbergen ziemlich weit voneinander entfernt sind, verhindert dies, den Park im Schnee mit einem Bademantel zu durchqueren zu müssen.
      Bezüglich der Animationen: sie sind zahlreich, aber nicht motorisiert!
      Skilanglauf, Schneeschuhe, Reiten und Schlittenhunde können auf einem Wegenetz von 22 km in einem großartigen Rahmen betrieben werden. Die Liebhaber des Eislaufens können sich diesem Vergnügen auf dem Fluss widmen, der ihnen eine Strecke von 5m bietet. Alle diese Tätigkeiten starten von der Herberge, in der sich das Ökocafé und eine Material-Ausleihstation befindet.
      Im Sommer werden originelle Animationen angeboten, wie insbesondere das Theater im Fluss, eine Aktivität, die dem Hotel einen Preis eingebracht hat. Das Prinzip ist es, an Bord eines Kanus bis zu verschiedenen Plätzen am Ufer des Flusses zu paddeln, auf denen sich Theaterszenen mit einer Handlung abspielen, die dazu drängt, sich an einen anderen Ort zu begeben. Ein amüsantes und originelles Spektakel, das Persönlichkeiten der Epoche in Szene setzt. Von Juni bis Ende August 2008 war das gespielte Stück ?Reise ans Ende der Welt?. Eine Animation, die mit der Familie auszuüben ist.
    • Seit Juli 2007 hat das Hotel ein sehr sympatisches Ökocafé eröffnet. Es schreibt die Geschichte des Flusses des Wolfs erneut mit Dekorationen der Epoche und bietet lokale Produkte zum Verkauf, aber auch zur Verkostung an. In einer herzlichen Atmosphäre um einen Kamin herum, kommt man hierher, um eine heiße Schokolade am Nachmittag zu genießen, aber auch um zu sehr erschwinglichen Preisen zu Mittag und Abend zu essen. Ein schöner Duft erfüllt den Raum; es ist jener des heißen Brotes, das aus dem Ofen kommt. Denn das Café verfügt über seine eigene Bäckerei. Kleine Theaterstücke von 5 bis 10 Min. werden manchmal gespielt, um Sie abzulenken. Gespielt von den Kellnern, tauchen Sie diese Szenen des Lebens in der Mühle von damals in ein Ambiente der Epoche. Sehr unterhaltsam!
      Das Hotel besitzt auch, und vor allem, eine außergewöhnlichee Feinschmecker-Restaurant, das in der gesamten Region bekannt ist. Den Kunden werden in den Menüs ?Stammtische? verschiedene Wahlmöglichkeiten angeboten, die sind:das ?Klassische?, das ?Wohlfühlen?, das ?Ohne Gluten? und das ?Vegetarische?. Eine große Auswahl an erstaunlichen Vorspeisen, Hauptgerichten und Nachtischen, immer begleitet von einer Suppe und einer Kugel Eis mitten in der Mahlzeit, um besser zu verdauen. Die sehr feine Küche und die Dekoration, die Modernität und Authentizität miteinander kombiniert, machen diesen Ort zu einem idealen Platz für ein Abendessen für Verliebte. Bevorzugen Sie Plätze in der Nähe der Kamine, sehr angenehm.
      Das Frühstück wird in diesem geräumigen und recht hellen Speisesaal serviert, der zeitgenössische Dekoration, Stellwände mit Spitzen und Blumen-Tapisserien miteinander verbindet.

      Von Anfang März bis Mitte April öffnet die Zucker-Hütte seine Türen. Mahlzeiten werden hier mit Ankunft und Abfahrt im Karren angeboten. Belebtes Ambiente mit Sänger, Kindern und Verkostung von Lutschern aus Rohrzucker. Ein sehr sympatischer Moment, der mit der Familie zu teilen ist.
    • Das Öko-Freiluft-Konzept des Le Baluchon wurde 1982 durch sieben das Abenteuer und die Natur liebende Studenten ins Leben gerufen.

    Die Ausstattung

    • Internet
    • Wellnessbereich

      Massage, Schönheitssalon, Sauna, Spa

    • Schwimmbad
    • Sport

      Reiten, Mountainbike, Kajak, Kanufahren, Bogenschießen, Fitness

    • Hot-Whirl-Pool

    Die Vorteile

    • Keine motorisierten Aktivitäten
    • Feinschmecker-Restaurant
    • Reitschule
    • Der außergewöhnliche Rahmen

    Die Nachteile

    • Die Dekoration und die Ausstattung der Zimmer

    Hotelbewertung(en) von Gästen des Hotels

    -
    • Note Von -/10