• Login
Hotel La Quinta Golf Resort Hotel 5 Stern(e)
Easyexperten
Urb. La Quinta Golf, s/n, 29660 Marbella, Málaga, Espagne San Pedro De Alcantara, Spanien -
Siehe die Karte

Ein luxuriöses Landhotel in den Höhen des schicken Badeortes Puerto Banus. Dank seiner isolierten Lage und seines Komforts ist es bei Golfspielern beliebt, die seinen 27-Loch-Platz aufsuchen.

+
  • Sport
  • Erholung
  • Charme
  • Flug
    Alle Preise vergleichen

    Preis pro Nacht - Finden Sie bei 0 Verkäufer
    Weitere Angebote

    Lage

    Das Hotel befindet sich im andalusischen Hinterland, in den Höhen von San Pedro de Alcantara. Es liegt 5 km vom schicken Badeort Puerto Banus und 12 km von der Stadtmitte von Marbella entfernt. Für den Transfer zum Flughafen von Malaga (65 km) müssen Sie mit 45 bis 55 Minuten rechnen.

    Unterkunft 8.70 /10

    Die 172 schön eingerichteten Zimmer sind im andalusischen Stil gestaltet und mit hübschen, kunsthandwerklichen Gegenständen geschmückt. Die großen Fenster lassen viel Tageslicht eindringen. Eine große Terrasse bietet einen hübschen Blick auf die tropischen Gärten des Hotels, den Golfplatz, die Sierra und das Meer in der Ferne. Nur eine abscheuliche Straßenbrücke und die unzähligen Bauten der Costa del Sol verunglimpfen etwas das Landschaftsbild. Dennoch ist dieser Ort mit den in die Terrasse eingelassenen Sofas und den schmiedeeisernen Möbeln sehr angenehm. Alle Zimmer verfügen über eine Klimaanlage mit Fernbedienung, einen Ventilator, ein Telefon mit Direktwahl ins Ausland und einen Modemanschluss, eine gefüllte Minibar, eine Eismaschine, eine Kaffeemaschine, einen Safe und einen Satellitenfernseher (4 gebührenpflichtige Filmsender). Die Badezimmer sind mit einer Badewanne und einer Duschkabine ausgestattet und strahlen mit ihren Azulejos einen gewissen Charme aus. In einer Nische versteckt liegen ein Bidet und das WC. Hier sind ebenfalls Pflegeprodukte, ein Haartrockner, ein Schminkspiegel, Bademäntel und Hausschuhe zu finden. Der Zimmerservice steht rund um die Uhr zur Verfügung.

    Infrastruktur 7.95 /10

    Das Westin La Quinta Golf Resort wurde 2000 gebaut und zählt zu den letzten Hotels, die sich im berühmten ?Golftal? von Marbella niedergelassen haben. Es bringt bewusst Luxus mit ländlichem Charme in Einklang, wie in seiner Lobby mit ihren dicken Balken, ihrem Marmorbrunnen und ihren großen Korbsesseln. Der Ort ist nicht übertrieben groß, dafür aber sehr einladend. Die Bar mit ihrem großen Kamin und ihrer andalusischen Atmosphäre ist ebenfalls gemütlich. Etwas weiter unten befindet sich der Pool (350 m²), der von hübschen Palmen und Bananenstauden umgeben ist. Ein Teil des Pools wird beheizt. Auf seiner Terrasse, von der aus man den ganzen Golfplatz überblickt, stehen schmiedeeiserne Liegen und Sonnenschirme (Badetücher werden zur Verfügung gestellt). Da der Pool kurvenreich und schmal ist, stehen die Liegen relativ weit voneinander entfernt. Der ganze Poolbereich ist von tadellos gepflegten Gärten umgeben. Im Sommer ist hier eine Bar eingerichtet. Das Hotel verfügt außerdem über einen Fitnessraum und eine Sauna.

    Küche 8.20 /10

    Los Arcos ist das Hauptrestaurant des Hotels, in dem Mittag- und Abendessen serviert werden. Sie können wahlweise auf der Terrasse oder im Speisesaal essen. Hier werden verschiedene einheimische Spezialitäten und Standardgerichte der internationalen Küche serviert (Tapas, Salate, Sandwiches, warme Speisen, Suppen, Desserts). Die Speisekarte bietet für ein Hotel dieser Art eine relativ begrenzte Auswahl. Für ein komplettes Mittagessen (ohne Getränke) müssen Sie mit etwa 35 € rechnen. Die Weinkarte weist eine gutes Angebot an spanischen, französischen und italienischen Weinen auf. Frühstück und Sonntagsbrunch werden in Buffetform gereicht. Jeden Freitagabend wird ein Themenabend veranstaltet: andalusisch, südamerikanisch, französisch und italienisch. Mittags und abends können Sie auch im japanischen Restaurant essen. Es verfügt über zwei kleine Speisesäle, einen am Pool und einen anderen in einem schönen Panoramaturm. ©Hier werden Ihnen drei Menüs (rechnen Sie mit 25 bis 45 €) angeboten. Ansonsten können Sie auch Sushis "à la carte" essen.

    Wissenswert

    Das Hotel hat seinen eigenen 27-Loch-Platz. Vor Ort stehen eine Golfschule, ein Putting Green, ein Übungsplatz, eine Sportboutique und ein Club-House zur Verfügung. Darin ist ein kleiner Wellness-Bereich mit einem Fitnessraum, einem Hammam, einer Sauna, Massageräumen und einem Squashplatz eingerichtet.
    Bei unserem Besuch war für 2006 ein Spa im Golfclub vorgesehen.

    Die Ausstattung

    • Behindertengerecht
    • Restaurant
    • Internet
    • Wellnessbereich

      Massage, Sauna, Hamam, Spa

    • Schwimmbad
    • Sport

      Tennis, Beachvolleyball, Reiten, Golf, Squash

    • Tiere erlaubt

    Die Vorteile

    • Die Umgebung und die Ruhe.
    • Die Gestaltung und die ländliche Atmosphäre.
    • Der Komfort der Zimmer.

    Die Nachteile

    • Sie Strände sind weit entfernt.
    • Die fehlenden Freizeitmöglichkeiten abgesehen vom Golfplatz.

    Hotelbewertung(en) von Gästen des Hotels

    • Note Von nc/10