Hotel Sineva Beach Hotel 2 Stern(e)
Easyexperten
Sveti Vlas, Bulgarien -
Siehe die Karte

Das direkt am Meeresufer stehende Sineva Beach Hotel ist ein Hotel, das vorwiegend für Familien, die nach Entspannung und nach einer gewissen Intimität suchen, vorgesehen. Das Hotel wird den etwas älteren Kunden nicht empfohlen, da der Zugang zu den öffentlichen Teilen manchmal nicht ganz leicht ist.

+
  • Baden
  • Familie
  • Erholung
  • Flug
    • Hotel Sineva Beach

      Sineva Beach   -   © Easyvoyage

    • Hotel Sineva Beach

      Sineva Beach   -   © Easyvoyage

       
    Alle Preise vergleichen

    Preis pro Nacht - Finden Sie bei 0 Verkäufer
    Weitere Angebote
    • Lage

      6.75 /10
    • Unterkunft

      6.25 /10
    • übersicht

      6.00 /10
    • Küche

      6.00 /10
    • Strand

    • Wissenswert

    • Das Sineva Beach Hotel befindet sich im Dörfchen Sveti Vlas, in einem der berühmtesten balneologischen Kurorte an der bulgarischen Ostküste ? dem Sonnenstrand (4 km vom Zentrum der Station) und in der Nähe von Elenite und Nessebar, zwei anderen sehr belebten und mit Touristen erfüllten Städtchen. Der naheste Flughafen ist der in Burgas, 33 km entfernt, und der Varna Flughafen liegt 103 km entfernt.

      • Zoom auf das Stadtzentrum
      • Karte nach Hotel
      • Andere Hotels
      • Sehenswürdigkeiten
    • Von den insgesamt 124 Zimmern sind 114 Zimmer aus der Standardkategorie, 2 Zimmer sind Verbindungszimmer und 8 Zimmer sind Appartements. Der größte Teil davon bietet einen Ausblick auf das Meer. Es gibt einen Aufzug, der die Etagen bedient. Die Einrichtung in den Standardzimmern ist sorgfaltig ausgewählt, in Weiß und Blau (Gardinen, Teppich, Möblierung), was zu einer angenehmen und entspannenden Atmosphäre verhilft. Die rosa Farbe an den Wänden und die Bettdecken mit blumigen Motiven schaffen eine gute Laune und harmonieren mit dem restlichen Teil der Dekorierung. Es gibt eine Terrasse, die einen herrlichen Ausblick auf dem Meer eröffnet (3/4 der Zimmer bieten eine Terrasse an) und die Möglichkeit gibt, dass man die Kleidung (praktisch für Schwimmanzüge, Handtücher usw.) trocknen lassen kann. Die Zimmer sehr hell und die Anlagen in einem guten Zustand. Direkte internationale Telefonverbindung, Satellitenfernsehen. Bezüglich des Badezimmers kann man nicht sagen, dass es etwas Spezielles ist. Das Badezimmer ist einfach (neutrale Farben), aber sauber (das einzige, was einen stören könnte, ist das Ventilator, das ziemlich geräuschvoll ist). Safes stehen an der Rezeption zur Verfügung (werden aber zusätzlich bezahlt).
    • Das 2004 eröffnete Sineva Beach zeichnet durch seine blau-weiße Architektur aus. Dieses kleine Gebäude inmitten eines ruhigen Platzes besteht aus 124 Zimmern, einem Hauptrestaurant, drei Bars (Schwimmbecken, Lobby, wo der Internet-Raum ist), einem Tennisspielplatz, einem Mini-Klub mit zwei Spielterrains (eines davon aufblasbar ? die Kinder sollen zufrieden sein) und einem Schwimmbecken, das ans Meer führt (Direktzugang zum Strand). Eine der Stärken des Hotels (da die Ausstattung eingeschränkt ist) ist das Team aus 5 Animateuren. Sie organisieren verschiedene Aktivitäten tagsüber und abends im äußeren Amphitheater abends.
    • Das Restaurant befindet sich im ersten Stock, was den Zugang dorthin erleichtert. Die blaue Farbe (entschieden) ziert Wände und Boden und macht somit die Atmosphäre ein bisschen kühl (zumindest tagsüber, denn abends sieht es sehr angenehm aus). Wir betonen die überall herrschende Intimität ? angefangen bei der Dekoration, Blumen, Muscheln ? alles erinnert ans Meer, das man die ganze Zeit lang von der äußeren Restaurantterrasse aus bewundern kann. All-Inklusive im Sineva Beach: Frühstück von 07.30 Uhr bis 10.00 Uhr, kontinentales Zwischenfrühstück von 10.00 Uhr bis 11.00 Uhr, Mittagessen von 12.30 Uhr bis 14.30 Uhr und Abendessen von 18.30 Uhr bis 21.00 Uhr. Die Bar am Schwimmbecken funktioniert auch als Snack-Bar von 12.30 Uhr bis 17.00 Uhr.
    • Der Weg, der direkt zum Strand führt, ist höllisch steil (Achten Sie auf die Steine am Boden!), Sie gehen deshalb lieber langsam und vorsichtig. Der Strand ist öffentlich, d.h. nicht sehr gepflegt, an manchen Stellen ist der Sand sauber, und an anderen nicht. Der Vorteil ist, dass der Strand sehr weit ist. So hat man das Gefühl nicht, als sei man in einem engen Platz. Die Liebhaber des Schwimmens und des Tauchens müssen sehr vorsichtig sein (es gibt Felsen und Algen, es kann ja nicht alles perfekt sein).
    • In der Nähe des Hotels befindet sich der Hauptweg (Zurzeit unseres Besuches im Mai 2008 wurde der Hauptweg an bestimmten Stellen saniert), der eine große Anzahl von Hotels mit vielen an der östlichen Küste bekannten balneologischen Stationen verbindet. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie diesen Weg zu Fuß gehen: Die Autos fahren sehr schnell. Um diesen authentischen Rayon besuchen zu können, raten wir Ihnen, ein Auto zu mieten, da der öffentliche Transport fast überall fehlt (öffentliche Transportmittel gibt es vor allem in den Städten).

      Gut zu wissen:
      Das Sineva Beach Hotel ist ein Hotel, wo alles im Paketpreis enthalten ist.

    Die Ausstattung

    • Internet
    • Wellnessbereich

      Sauna

    • Sport

      Fitness, Beachvolleyball, Tennis

    Die Vorteile

    • Ein Hotel für Familien.
    • Direkter Zugang zum Strand.

    Die Nachteile

    • Eingeschränkte Anlagen.
    • Ein Hotel, das an den Hügeln des Ortes Sveti Vlas gebaut ist.

    Hotelbewertung(en) von Gästen des Hotels

    - 0